Start » Service » Auto (Neu-) Vorstellungen Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Service-Menü
 Nachrichten
 interner Link aktuelle Meldungen  interner Link BMW Neuheiten  interner Link BMW Geschichte  interner Link Automessen
 Interessantes
 interner Link Radarfallensuche  interner Link Kennzeichensuche  interner Link Parkplatzsuche  interner Link Benzinpreissuche  interner Link Reifen-Info/Rechner  interner Link Einheitenumrechner
 Angebote
 interner Link BMW Bücher  interner Link amazon-Shop  interner Link 7-forum.com Fanshop  interner Link F1 Fanartikel-Shop  interner Link ebay-Auktionen  interner Link Schilder Shop  interner Link BMW Modellautos  interner Link Versicherungsvergleich
BMW Artcars
Werfen Sie einen Blick auf inzwischen 17 BMW Art Carts.
 
 

BMW (Neu-) Vorstellungen im Überlick

Folgend finden Sie ausgewählte Neu-Vorstellungen aus dem News-Bereich:

BMW Neu-Vorstellungen, chronologisch sortiert

BMW M6 Coupé und BMW M6 Cabrio BMW M6 Coupé und BMW M6 Cabrio (Vorstellung im Januar 2012)
 
Das neue BMW M6 Coupé und das neue BMW M6 Cabrio bieten überlegene Performance-Eigenschaften in einem von Luxus und innovativen Komfortmerkmalen geprägten Ambiente.
BMW X5 M50d und BMW X6 M50d BMW X5 M50d und BMW X6 M50d (Vorstellung im Januar 2012)
 
Dank des stärksten Dieselmotors im Antriebsportfolio von BMW sowie mit der M typischen Optimierung der Kraftübertragung, der Handlingeigenschaften und der aerodynamischen Balance setzen der BMW X5 M50d und der BMW X6 M50d in ihrem Wettbewerbsumfeld neue Maßstäbe in den Bereichen Sportlichkeit, Konzeptharmonie und Effizienz.
BMW M 550xd, BMW M550xd Touring BMW M 550xd, BMW M550xd Touring (Vorstellung im Januar 2012)
 
Für eine gezielte Betonung der sportlichen Facetten im Charakter der BMW 5er Reihe wird jetzt mit dem Start der BMW M Performance Automobile gesorgt. Die Modelle BMW M550d xDrive und BMW M550d xDrive Touring begeistern durch Fahrleistungen, mit denen sie die von Dieselmotoren angetriebenen Wettbewerber ihrer Klasse deutlich übertreffen.
Der BMW X6, Facelift Der BMW X6, Facelift (Vorstellung im Januar 2012)
 
Gezielte Modifikationen im Design und innovative Ausstattungsmerkmale schärfen das Profil des neuen BMW X6 als unverwechselbarer Charakter im Premium-Segment allradgetriebener Automobile.
Das BMW 6er Gran Coupé. Das BMW 6er Gran Coupé. (Vorstellung im Dezember 2011)
 
BMW stößt einmal mehr in ein neues Fahrzeugsegment vor und präsentiert das BMW 6er Gran Coupé. Das nach Cabrio und Coupé dritte Modell der BMW 6er Reihe ist das erste viertürige Coupé in der Geschichte der Marke. Die athletische Eleganz seines Designs macht es besonders attraktiv.
Der neue BMW F 800 R Der neue BMW F 800 R (Vorstellung im November 2011)
 
Seit ihrer Markteinführung im Mai 2009 überzeugt die BMW F 800 R mit überaus agilen, sportlichen Fahrleistungen und leichtfüßigem Handling bei sehr niedrigem Verbrauch. Zum Jahreswechsel 2011/2012 erfährt der kleine Roadster von BMW Motorrad eine optische Frischzellenkur. Technisch setzt die neue F 800 R dabei auf das bewährte Konzept.
Der neue BMW C 600 Sport und BMW C 650 GT. Der neue BMW C 600 Sport und BMW C 650 GT. (Vorstellung im November 2011)
 
Als erste Produktangebote in diesem Bereich präsentiert BMW Motorrad zwei Premium-Fahrzeuge im Maxi-Scooter-Segment. Der BMW C 600 Sport und der BMW C 650 GT vereinen die herausragenden Fahreigenschaften eines Motorrads mit der spezifischen Agilität und dem konzeptionellen Komfort eines Scooters zu einem neuartigen und dynamischen Fahrerlebnis.
MINI Roadster (R59) MINI Roadster (Vorstellung im Oktober 2011)
 
MINI typischer Fahrspaß begeistert immer wieder aufs Neue – jetzt erstmals auch in einem konsequent auf zwei Personen zugeschnittenen Fahrzeugkonzept und unter freiem Himmel. Der MINI Roadster ist das sechste Modell im aktuellen Programm des britischen Premium-Automobilherstellers, der damit erneut innovative Impulse im Kleinwagen-Segment setzt.
BMW S 1000 RR BMW S 1000 RR (Vorstellung im Oktober 2011)
 
Kaum zwei Jahre nach der Markteinführung im Jahr 2009 präsentiert BMW Motorrad die in vielen Details optimierte Modellüberarbeitung des erfolgreichen Supersportlers. Noch höhere Fahrpräzision und Agilität, eine druckvollere Leistungsentfaltung sowie ein sensibleres Ansprechverhalten waren primäre Zielsetzungen.
 

BMW 3er Limousine BMW 3er Limousine (Vorstellung im Oktober 2011)
 
Der neue 3er-BMW wird deutlich größer, präsentiert sich in eigenständigem Design und drei neuen Linien "Sport", "Modern" und "Luxury".
BMW NR 7s von TUNINGWERK UG BMW NR 7s von TUNINGWERK UG (Vorstellung im Oktober 2011)
 
Der BMW 750Li mit N63 V8-Motor bietet ab BMW Werk eine Leistung von 407 PS - mehr als genug mag man meinen. Mit dem 760Li stehen sogar 544 PS zur Verfügung. Aber auch das genügt nicht immer, so zumindest die Meinung der Firma "TUNINGWERK UG" aus Puchheim bei München, die sich dem 7er auf Basis des BMW 750Li angenommen hat, um ihn einer "Vitalisierungksur" in zwei Stufen zu unterziehen.
 

BMW G 650 GS Sertao BMW G 650 GS Sertao (Vorstellung im Oktober 2011)
 
Mit der neuen BMW G 650 GS Sertão schreibt BMW Motorrad die Geschichte der Einzylinder innerhalb der BMW GS Familie um ein weiteres, sportives Kapitel fort. Begeistert bereits die G 650 GS mit einer schlanken, drahtigen Offroad-Statur, so präsentiert sich die G 650 GS Sertão noch sportlicher, geländetauglicher und abenteuerlustiger.

BMW ActiveHybrid 5 BMW ActiveHybrid 5 (Vorstellung im September 2011)
 
Im BMW ActiveHybrid 5 wird erstmals ein BMW TwinPower Turbo Reihensechszylinder-Motor mit einem Elektroantrieb sowie mit einem Achtgang-Automatikgetriebe kombiniert. Die jüngste Generation der BMW ActiveHybrid Technologie umfasst zudem ein präzise gesteuertes und daher besonders wirksames Energiemanagement.
 

Husqvarna Concept E-go Husqvarna Concept E-go (Vorstellung im September 2011)
 
So sieht Husqvarnas Konzept für die moderne Welt der elektrischen Motorräder aus. Urbaner Pendelverkehr für Motorradeinsteiger, die alle attraktiven Merkmale bekommen können, die eine Maschine von Husqvarna auszeichnet: einen explosiven Mix aus Onroad-, Offroad- und Supermotard-Erfahrung.
 

BMW Motorrad Concept e BMW Motorrad Concept e (Vorstellung im September 2011)
 
Die BMW Maxi-Scooter vereinen die Funktionalität eines Motorrollers mit der Fahrfreude eines Motorrades. Angetrieben werden die beiden Fahrzeuge von leistungsstarken und effizienten Zweizylinder-Ottomotoren.
 

BMW i3 und i8 Concept BMW i3 und i8 Concept (Vorstellung im Juli 2011)
 
Mit den Studien BMW i3 Concept und BMW i8 Concept stellt die BMW Group ihre Visionen für die Mobilität der Zukunft vor. Die erstmals präsentierten Konzeptfahrzeuge geben einen Ausblick auf die ersten elektrischen Serienautomobile unter der neuen Submarke BMW i, die 2013 als BMW i3 und 2014 als BMW i8 auf den Markt kommen werden.

BMW 6er Coupé (F13) BMW 6er Coupé (Vorstellung im Juli 2011)
 
Von den Lesern der AutoBILD und seiner europäischen Schwester-Zeitungen ist es als Gesamtsieger im Wettbewerb "schönstes Auto" hervorgegangen.
BMW M3 CRT BMW M3 CRT (Vorstellung im Juni 2011)
 
Motorsport liegt in den Genen des MINI. Ein Erbgut, an das der Automobilhersteller nun mit dem MINI John Cooper Works Coupé Endurance anknüpft. Das neu entwickelte Rennfahrzeug startet beim diesjährigen 24h-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife und gibt dort einen Vorgeschmack auf sein Serien-Pendant, das der Öffentlichkeit im Herbst 2011 vorgestellt wird.
 

MINI John Cooper Works Coupé Endurance MINI John Cooper Works Coupé Endurance(Vorstellung im Juni 2011)
 
Motorsport liegt in den Genen des MINI. Ein Erbgut, an das der Automobilhersteller nun mit dem MINI John Cooper Works Coupé Endurance anknüpft. Das neu entwickelte Rennfahrzeug startet beim diesjährigen 24h-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife und gibt dort einen Vorgeschmack auf sein Serien-Pendant, das der Öffentlichkeit im Herbst 2011 vorgestellt wird.
 

BMW M5 BMW M5 (Vorstellung im Juni 2011)
 
Im exklusiven Segment hochdynamischer Business-Limousinen mit rennsportorientierter Antriebs- und Fahrwerkstechnik steht ein Führungswechsel bevor. Der neue BMW M5 tritt an, die Tradition seiner Vorgänger fortzusetzen und die in einem viertürigen Automobil erlebbaren Performance-Eigenschaften abermals neu zu definieren.
 

BMW Frozen Black Edition M3 Coupé BMW Frozen Black Edition M3 Coupé (Vorstellung im Juni 2011)
 
BMW bringt eine auf 20 Einheiten limitierte Sonder-Edition des BMW M3 Coupés auf den nordamerikanischen Markt. Das Sondermodell besticht vor allem durch seine matte Farbe, die durch tiefen metallischen Glanz die sportliche Linie des M3 akz
entuiert.

MINI Coupé MINI Coupé (Vorstellung im Juni 2011)
 
Als erstes Premium-Fahrzeug im Kleinwagen-Segment hat der MINI Pionierarbeit geleistet, mit unübertroffener Vielfalt im Ausstattungs- und Zubehörprogramm lässt er die unterschiedlichsten Wünsche wahr werden. Jetzt können MINI Fans ihr Bewusstsein für exklusive Individualität, ihren Sinn für stilsichere Eleganz und ihre Vorliebe für kompromisslose Premium-Qualität auf besondere Weise zum Ausdruck bringen.
Der neue 1er-BMW Der neue 1er-BMW (Vorstellung im Juni 2011)
 
Der BMW 1er, Inbegriff für Fahrfreude im Premium-Kompaktsegment, startet in die zweite Runde und nimmt dabei mit modernster Motoren- und Fahrwerkstechnik, weiter gesteigerter Effizienz, einem spürbar erweiterten Raumangebot und innovativen Ausstattungsmerkmalen kräftig an Fahrt auf.
BMW 328 Hommage BMW 328 Hommage (Vorstellung im Mai 2011)
 
Die BMW Group ehrt den BMW 328 zu seinem Jubiläum mit einem besonderen Modell: dem BMW 328 Hommage. "Mit dem BMW 328 Hommage möchten wir uns vor der Leidenschaft und dem Erfinder-geist der Väter des BMW 328 verbeugen.", erklärt Karl Baumer, der Leiter der BMW Group Classic. "Sie haben eine Ikone geschaffen, die als Meilenstein in der Geschichte des Automobils gilt."
Der MINI INSPIRED BY GOODWOOD. Der MINI INSPIRED BY GOODWOOD. (Vorstellung im April 2011)
 
Als erstes Premium-Fahrzeug im Kleinwagen-Segment hat der MINI Pionierarbeit geleistet, mit unübertroffener Vielfalt im Ausstattungs- und Zubehörprogramm lässt er die unterschiedlichsten Wünsche wahr werden. Jetzt können MINI Fans ihr Bewusstsein für exklusive Individualität, ihren Sinn für stilsichere Eleganz und ihre Vorliebe für kompromisslose Premium-Qualität auf besondere Weise zum Ausdruck bringen.
BMW Concept M5 BMW Concept M5. (Vorstellung im April 2011)
 
Die faszinierendste Verbindung zwischen dem souveränen Fahrkomfort in einer Premium-Limousine der oberen Mittelklasse und den Performance-Eigenschaften eines Hochleistungssportwagens wird seit mehr als 25 Jahren mit einer einprägsamen Modellbezeichnung beschrieben: BMW M5.
Einzigartig: BMW M GmbH entwickelt den schnellsten Pickup der Welt Einzigartig: BMW M GmbH entwickelt den schnellsten Pickup der Welt. (Vorstellung im April 2011)
 
Nach dem BMW M3 Coupé, dem BMW M3 Cabrio und der BMW M3 Limousine sorgt jetzt eine vierte Karosserievariante des weltweit erfolgreichen Hochleistungssportwagens für Aufsehen. Unter strengster Geheimhaltung entstand im Entwicklungszentrum der BMW M GmbH der weltweit erste High-Performance-Pickup.
BMW 6er Coupe (F13) BMW 6er Coupé (Vorstellung im März 2011)
 
Neuer BMW X1 xDrive28i mit neuer 4-Zylinder-Motor-Generation. Erster Vierzylinder-Ottomotor mit BMW TwinPower Turbo, deutliche Leistungssteigerung bei gleichzeitig signifikant optimiertem Wirkungsgrad, Höchstleistung: 180 kW/245 PS, maximales Drehmoment: 350 Newtonmeter.
MINI Rocketman Concept MINI Rocektman Concept (Vorstellung im Februar 2011)
 
Neuer BMW X1 xDrive28i mit neuer 4-Zylinder-Motor-Generation. Erster Vierzylinder-Ottomotor mit BMW TwinPower Turbo, deutliche Leistungssteigerung bei gleichzeitig signifikant optimiertem Wirkungsgrad, Höchstleistung: 180 kW/245 PS, maximales Drehmoment: 350 Newtonmeter.
BMW ActiveE BMW ActiveE (Vorstellung im Februar 2011)
 
Der BMW ActiveE ist der nächste konsequente Schritt der BMW Group zu einem emissionsfreien Elektrofahrzeug in Großserienproduktion. Die Erforschung und Entwicklung von Fahrzeugen mit Elektroantrieb wird bei der BMW Group im Rahmen von project i betrieben. Im Mittelpunkt steht dabei die Konzeption eines Megacity Vehicle (MCV), das die Anforderungen an eine nachhaltige Mobilitätslösung für großstädtische Ballungsräume erfüllt.
BMW Vision ConnectedDrive BMW Vision ConnectedDrive (Vorstellung im Februar 2011)
 
Die Konzeptstudie BMW Vision ConnectedDrive denkt das Prinzip der intelligenten Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Außenwelt konsequent in die Zukunft weiter: Das Fahrzeug wird zu einem selbstverständlichen, voll integrierten Teil der vernetzten Welt und setzt einen neuen Maßstab für zukünftige Komfort-, Infotainment und Sicherheitsfunktionen.
Shaston Lumma BMW 760Li BMW X1 xDrive28i (Vorstellung im Januar 2011)
 
Neuer BMW X1 xDrive28i mit neuer 4-Zylinder-Motor-Generation. Erster Vierzylinder-Ottomotor mit BMW TwinPower Turbo, deutliche Leistungssteigerung bei gleichzeitig signifikant optimiertem Wirkungsgrad, Höchstleistung: 180 kW/245 PS, maximales Drehmoment: 350 Newtonmeter.
Shaston Lumma BMW 760Li MINI Paceman Concept (Vorstellung im Dezember 2010)
 
Das MINI Paceman Concept begründet als spektakuläre Studie mit dem Potenzial für eine noch weitergehende Steigerung von Fahrspaß und Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten eine vollkommen neue Fahrzeuggattung. Es könnte ein weiterer Baustein in der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Marke und des Markenportfolios werden.
Shaston Lumma BMW 760Li BMW 1er Cabrio und Coupé Facelift (Vorstellung im Dezember 2010)
 
Herausragende Effizienz und sportliches Fahrvergnügen kennzeichnen das BMW 1er Coupé und das BMW 1er Cabrio im Premium- Kompaktsegment. Die beiden zweitürigen Modelle der BMW 1er Reihe erweitern ihr sportlich-elegantes Erscheinungsbild im Modelljahr 2011 mit gezielten Design-Modifikationen, optimierter Aerodynamik und attraktiven Ausstattungs-Komponenten.
Shaston Lumma BMW 760Li BMW 1er M Coupé (Vorstellung im Dezember 2010)
 
Der Buchstabe M wird jetzt auch im Segment der BMW 1er Reihe zum Symbol für die überragende Kraftentfaltung und die hochdynamischen Fahreigenschaften eines High-Performance-Sportwagens. Im BMW 1er M Coupé sorgt die Technologie eines Hochleistungsautomobils in Verbindung mit der Agilität und Leichtigkeit eines Kompaktmodells für sportlich geprägte Fahrfreude in einer neuen Dimension.
Shaston Lumma BMW 760Li Shaston Lumma BMW 760Li (Vorstellung im November 2010)
 
Die Shaston AG in Zusammenarbeit mit Lumma Design bringt eine sportliche Version des 7ers auf Basis des 760Li Langversion auf den Markt.
BMW R 1200 R und BMW R 1200 R Classic BMW 6er Cabrio (Vorstellung im November 2011)
 
Das neue BMW 6er Cabrio erfüllt die Wünsche anspruchsvoller Automobil-Ästheten mit ausgeprägtem Sinn für sportlich ambitionierte Fahrfreude, wegweisenden Luxus und einen glanzvollen Auftritt. Im Kreis besonders exklusiver Cabrios des Premium-Segments beeindruckt der 2+2-Sitzer mit den effizientesten Motoren, der fortschrittlichsten Fahrwerkstechnik und den innovativsten Ausstattungsmerkmalen für Komfort, Infotainment und Sicherheit.
BMW R 1200 R und BMW R 1200 R Classic BMW R 1200 R und BMW R 1200 R Classic (Vorstellung im Oktober 2010)
 
Mit der neuen BMW R 1200 R und R 1200 R Classic setzt BMW Motorrad seine lange Tradition im Roadster-Bau fort und präsentiert die überarbeiteten Nachfolgemodelle der erfolgreichen R 1200 R. Beide verbinden sportlich-modernes beziehungsweise betont klassisches Motorraddesign mit nochmals deutlich gesteigerter Wertigkeit und Fahrdynamik für noch mehr Fahrspaß.
Das MINI Scooter E Concept. BMW G 650 GS (Vorstellung im Oktober 2010)
 
Mit der neuen BMW G 650 GS erweitert BMW Motorrad die BMW GS Familie um ein weiteres attraktives Mitglied. Mit ihrer schlanken, drahtigen Offroad-Statur wirkt die neue Einzylinder-Enduro frech, leicht und abenteuerlustig. Gleichzeitig hebt sie sich in puncto Qualität, Ausstattung und Komfort deutlich von ihren Mitbewerbern ab.
Das MINI Scooter E Concept. Das MINI Scooter E Concept. (Vorstellung im September 2010)
 
Spontane, flexible, CO2-freie Mobilität im typischen Stil der Marke – erstmaliger Transfer des charakteristischen MINI Feelings ins Zweirad-Segment rückt alternative Antriebstechnologie ins Blickfeld lifestyle-orientierter Zielgruppen – innovatives Fahrzeugkonzept wird als Weltpremiere auf dem Mondial de l’Automobile 2010 in Paris präsentiert.
Dynamik in vollendeter Form: Das BMW Concept 6 Series Coupé. BMW Concept 6 Series Coupé (Vorstellung im September 2010)
 
Traditionelle Werte und eine zukunftsweisende Formensprache verbinden sich im BMW Concept 6 Series Coupé zu einer faszinierenden Vision. Die Konzeptstudie, die auf dem Mondial de l’Automobile 2010 in Paris erstmals zu sehen ist, untermauert die in mehr als 70 Jahren erworbene Kompetenz der Marke beim Bau von sportlich-eleganten Coupés.
BMW 5er Limousine, Langversion für China (Modell F18) BMW X3 (Modell F25) (Vorstellung im Juli 2010)
 
er neue BMW X3 tritt die Nachfolge eines Bestsellers an und verleiht der Fahrfreude in einem Sports Activity Vehicle seiner Klasse eine neue Dimension. Deutlicher denn je setzt er die Maßstäbe für Agilität und Effizienz, zugleich überzeugt er mit spürbar gesteigertem Fahrkomfort.
BMW 5er Limousine, Langversion für China (Modell F18) BMW M3 GT2 - 17. BMW Art Car von Jeff Koons (Vorstellung im Juni 2010)
 
Anlässlich der Premiere des 17. BMW Art Cars hat Jeff Koons am 1. Juni den von ihm gestalteten BMW M3 GT2 Rennwagen in Anwesenheit von 300 internationalen Gästen und VIP’s aus Kultur Wirtschaft und Politik im Pariser Centre Pompidou enthüllt und signiert. Ebenfalls im Centre Pompidou, einem der renommiertesten Kulturinstitutionen der Welt für moderne und zeitgenössische Kunst, hatte Roy Lichtenstein im Jahr 1977 sein Art Car präsentiert und signiert.
BMW 5er Limousine, Langversion für China (Modell F18) BMW Concept Gran Coupé (Vorstellung im April 2010)
 
Im BMW Concept Gran Coupé konzentrieren sich die elementaren Werte der Marke BMW. Das Karosseriedesign verkörpert auf authentische Art überlegene Dynamik und hochwertige Eleganz. Die bis ins Detail schlüssige Formensprache visualisiert überzeugend das Selbstverständnis als Automobilhersteller. BMW setzt, wie schon beim Concept CS 2007, beim Design sportlich ausgeprägter, viertüriger Coupés immer wieder neue Maßstäbe.
BMW 5er Limousine, Langversion für China (Modell F18) BMW 5er Limousine, Langversion für China (Vorstellung im März 2010)
 
Exklusiv für den chinesischen Automobilmarkt entwickelt und produziert, setzt die neuer 5er-Limousine im Premium-Segment der Business-Limousinen neue Maßstäbe für Ästhetik, Fahrfreude und Komfort. Die neue BMW 5er Limousine in der Langversion beeindruckt mit ihrem sportlich-eleganten Design und verwöhnt insbesondere die Passagiere im Fond mit einem Raumangebot sowie mit innovativen Ausstattungsmerkmalen auf dem Niveau der Luxusklasse.
BMW 5er Touring (Modell F11) BMW 5er Touring (Vorstellung im März 2010)
 
Im neuen BMW 5er Touring finden Fahrfreude und Effizienz sowie Viel-seitigkeit und sportliche Eleganz zu perfekter Harmonie. Die 4. Generation des Business Touring überzeugt durch eine kraftvolle Ästhetik im Design, moderne Funktionalität auf Premium-Niveau und markentypische Fahr-dynamik in Verbindung mit vorbildlicher Effizienz.
BMW X5 (Faceliftmodell ab 2010) Alpina B7 BiTurbo Allrad (Vorstellung im März 2010)
 
Erstmalig kombiniert ALPINA in dieser Fahrzeugklasse seinen kraftvollen und drehmomentstarken Antrieb mit einem optionalen Allradsystem für noch mehr Traktion und Souveränität in allen Fahrsituationen. Der Allradantrieb im B7 Bi-Turbo nutzt die technischen Möglichkeiten des BMW xDrive Systems, dessen intelligente und dynamische Regelung die Antriebskräfte stufenlos und vollvariabel in Millisekunden zwischen Vorder- und Hinterachse verteilt.
BMW X5 (Faceliftmodell ab 2010) Concept 5 Series ActiveHybrid (Vorstellung im Februar 2010)
 
Das BMW Concept 5 Series ActiveHybrid setzt durch die erstmalige Kombination eines BMW Reihensechszylinder-Motors mit einem Elektroantrieb neue Maßstäbe für sportliche Fahrfreude und Nachhaltigkeit in diesem Fahrzeugsegment.
G-Power 760i Storm G-Power 760i Storm (Vorstellung im Februar 2010)
 
Neustes Werk und eindrucksvolles Beispiel für die außergewöhnliche Leistungsfähigkeit der G-POWER Manufaktur ist der G-POWER 760i STORM, der eine seit Jahren bestehende Lücke im BMW Programm schließt: M-Feeling für den BMW „Luxusliner“.
BMW X5 (Faceliftmodell ab 2010) BMW X5, Facelift (Vorstellung im Februar 2010)
 
Dynamischer, effizienter und luxuriöser denn je baut der neue BMW X5 seine führende Position im Wettbewerbsumfeld der allradgetriebenen Premium-Fahrzeuge weiter aus. Ein vollständig erneuertes Motoren- programm, das serienmäßige Achtgang-Automatikgetriebe und innovative Fahrerassistenzsysteme sorgen dafür, dass die für das Sports Activity Vehicle charakteristische Fahrfreude nochmals an Faszination gewinnt.
MINI Countryman MINI Countryman (Vorstellung im Januar 2010)
 
MINI erweitert die Modellfamilie um eine vierte Fahrzeugvariante und erschließt so eine neue Dimension des unverwechselbaren MINI Feelings. Der MINI Countryman schlägt als Crossover-Modell die Brücke zwischen dem klassischen Fahrzeugkonzept des MINI und einem modernen Sports Activity Vehicle.
BMW 3er Cabrio, Faceliftmodell E93, Jahrgang 2010 Die BMW 3er-Reihe im Modelljahr 2010 - Facelift Cabrio und Coupé (Vorstellung im Januar 2010)
 
Die Fahrfreude in einem BMW der 3er Reihe wird auch im Modelljahr 2010 nochmals gesteigert. Gezielte Design-Modifikationen, ein umfangreich erneuertes und erweitertes Motorenangebot sowie innovative Ausstattungsmerkmale sorgen beim neuen BMW 3er Coupé und beim neuen BMW 3er Cabrio für zusätzliche Attraktivität. Neue Antriebseinheiten stehenauch für die Limousine und das Touring Modell zur Auswahl.
BMW Concept ActiveE BMW Concept ActiveE (Vorstellung im Dezember 2009)
 
Auf dem Weg zu einer nachhaltigen, CO2-freien Mobilität präsentiert die BMW Group einen weiteren Meilenstein. Das BMW Concept ActiveE bietet einen Ausblick auf ein rein elektrisch angetriebenes Modell der Marke BMW. Die realitätsnahe Studie basiert auf dem weltweit erfolgreichen BMW 1er Coupé und verkörpert die herausragende Agilität und die charakteristische Fahrfreude dieses Modells erstmals im Rahmen eines emissionsfreien Antriebskonzepts.
MINI Beachcomper Concept  MINI Beachcomper Concept (Vorstellung im Dezember 2009)
 
MINI überwindet Grenzen, stößt vor in neue Dimensionen des Fahrvergnügens und erobert zusätzliche Zielgruppen. Möglich wird dies einmal mehr durch eine konsequente Erweiterung des Modellprogramms – und durch die unkonventionelle Kreativität des MINI Designs. Wenige Monate vor dem Start des für Herbst 2010 angekündigten vierten Modells der Marke demonstriert MINI jetzt mit einer spektakulären Studie das Potenzial für eine noch weitergehende Steigerung von Fahrspaß und Vielfalt.
BMW Z4 sDrive35is BMW Z4 sDrive35i (Vorstellung im Dezember 2009)
 
Die neue Modellvariante BMW Z4 sDrive35is fasziniert durch nochmals gesteigerte Fahrleistungen, zu denen der modifizierte Reihensechszylinder-Motor mit BMW Twin Turbo Technik und Direkteinspritzung (High Precision Injection) ebenso beiträgt wie die Siebengang-Sport-Automatic mit Doppelkupplung und das ebenfalls serienmäßige M Sportpaket einschließlich des adaptiven M Fahrwerks.
BMW 5er Limousine (Modell F10) BMW 5er Limousine (Vorstellung im November 2009)
 
Weltpremiere für die neue BMW 5er Limousine, dem Inbegriff für Ästhetik und Fahrfreude in der oberen Mittelklasse. Mit ihrem sportlich-eleganten Design, der markentypischen Fahrdynamik, vorbildlicher Effizienz und innovativen Komfort- und Sicherheitsmerkmalen spiegelt die 6. Generation der Business-Limousine die Entwicklungskompetenz des weltweit erfolgreichsten Premium-Automobilherstellers in allen Facetten wider.
Konzeptfahrzeug CLEVER im BMW Museum BMW SIMPLE und CLEVER Konzeptstudien (Vorstellung im Oktober 2009)
 
Simple kombinierte Elemente und Vorzüge aus Automobil und Motorrad. Dem Auto verdankt das Konzept die Fahrgastzelle, die vor Wind und Wetter schützt sowie den Fahrer von Außengeräuschen abschirmt und den Insassen im Fall eines Unfalls eine hohe Sicherheit bietet.
BMW Motorrad Studie C1-E BMW Motorrad Studie BMW C1-E (Vorstellung im Oktober 2009)
 
So könnte ein sicheres, umweltfreundliches und alltagstaugliches Einspurfahrzeug für den Stadtverkehr von morgen aussehen: Als Beitrag zum europäischen Sicherheitsprojekt eSUM hat BMW Motorrad das Konzept C1-E entwickelt. Das Einzelstück basiert auf dem BMW C1. Es zeichnet sich durch eine sehr hohe aktive und passive Sicherheit aus und wird von einem Elektromotor angetrieben.
MINI Roadster Concept MINI Roadster Concept (Vorstellung im September 2009)
 
MINI entfacht immer wieder neue Begeisterung. Jedes Modell der Marke bietet einzigartige Möglichkeiten, Fahrspaß und unverwechselbaren Stil zu genießen. Mit dem MINI Roadster Concept setzt die Marke einmal mehr einen Trend für individuelle Mobilität. Ein puristisches Fahrzeugkonzept, ein elegantes Design und faszinierend sportliche Fahreigenschaften vereinen sich zu der Vision eines offenen Zweisitzers, der sich an den Ansprüchen einer modernen, selbstbewussten Zielgruppe orientiert.
BMW Vision EfficientDynamics, Exterieur, Elektrisches Fahren BMW Vision EfficientDynamcis (Vorstellung im August 2009)
 
Für BMW sind technische Innovationen zur Senkung von Emissions- und Verbrauchswerten ebenso elementarer Bestandteil der Produktstrategie wie Fahrzeugkonzepte, mit denen die markentypische Freude am Fahren nachhaltig gesteigert wird. Dass diese in der Entwicklungsstrategie BMW EfficientDynamics verankerten Ziele auch vor dem Hintergrund zukünftiger Anforderungen hinsichtlich der Verbrauchs- und Emissionsreduzierung miteinander vereinbar sind, zeigt BMW mit dem Konzeptfahrzeug BMW Vision EfficientDynamics.
BMW Motorrad F 800 R Chris Pfeiffer Die neue BMW F 800 R Chris Pfeiffer (Vorstellung im August 2009)
 
Mit der F 800 R erweiterte BMW Motorrad im Mai 2009 seine F 800 Modellreihe und präsentierte einen sportlichen, auf hohe Fahrdynamik und maximalen Fahrspaß ausgelegten Roadster im Segment der Mittelklasse-Naked Bikes.
MINI Coupé Concept MINI Coupé Concept (Vorstellung im August 2009)
 
MINI feiert Geburtstag. Exakt vor 50 Jahren, am 26. August 1959, wurde dem Publikum erstmals der classic Mini präsentiert. Eine einzigartige Erfolgsgeschichte nahm damit ihren Lauf – Anlass für MINI, nach vorn zu blicken, ohne dabei die Tradition aus dem Blick zu verlieren. Das MINI Coupé Concept ist Ausdruck der Fähigkeit des MINI Designs, die elementaren Werte der Marke mit neuem Leben zu erfüllen, die Möglichkeiten der modernen Antriebs- und Fahrwerkstechnik zu nutzen und auf dieser Basis faszinierende Perspektiven für die Zukunft der Marke zu entwickeln.
BMW 320d EfficientDynamics Edition BMW 320d EfficientDynamics (Vorstellung im August 2009)
 
Emissionsreduzierung und Fahrfreude in konkurrenzlos günstiger Relation: 4,1 Liter/100 Kilometer und 109 Gramm CO2/km bei 120 kW/163 PS. Verbrauchsgünstigstes und emissionsärmstes Modell im aktuellen Produkt-Portfolio von BMW setzt neue Umwelt-Maßstäbe in der Mittelklasse.
BMW ActiveHybrid X6 (Modell E71) BMW ActiveHybrid X6  (Vorstellung im August 2009)
 
BMW ActiveHybrid Technologie sorgt für überlegene Fahrdynamik und zukunftsweisende Effizienz. Im BMW ActiveHybrid X6 verbinden sich beide Merkmale zu einem einzigartigen Fahrerlebnis. Das weltweit erste Sports Activity Coupé mit Full-Hybrid-Antrieb schöpft die Möglichkeiten, die sich aus der Kombination von Verbrennungs- und Elektromotor ergeben, in bisher unerreichter Weise aus.
BMW ActiveHybrid 7 BMW ActiveHybrid 7 Artikel enthält ein Video (Vorstellung im August 2009)
 
BMW präsentiert die souveränste und luxuriöseste Form, Hybrid-Technologie in einem Automobil zu erleben: den BMW ActiveHybrid 7. Die Limousine auf Basis der BMW 7er Reihe setzt zugleich neue Maßstäbe für Effizienz in der Luxusklasse. Der BMW ActiveHybrid 7 ist das erste Fahrzeug der Welt, bei dem ein V8-Benzinantrieb, ein Achtgang-Automatikgetriebe und ein Elektromotor im Rahmen eines Mildhybrid-Konzepts miteinander kombiniert werden.
BMW 7er High Security (Modell F03) BMW 7er High Security (Vorstellung im August 2009)
 
Mit der neuen Generation von Hochsicherheitslimousinen auf Basis der BMW 7er Reihe erfüllt der weltweit führende Anbieter von Premium-Fahrzeugen höchste Anforderungen an den individuellen Schutz von gefährdeten Personen in einem Automobil. Die beiden Modelle
BMW 760Li High Security und BMW 750Li High Security sind die weltweit ersten Fahrzeuge, die gemäß der ballistischen Richtlinie BRV 2009 zertifiziert wurden. Beide Modelle sind in die neue Widerstandsklasse 7 eingestuft.
BMW 760Li (F02) BMW 760i/760Li Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Juli 2009)
 
Zwölf Zylinder und acht Gänge – mit dieser Kombination wird das Höchstmaß an Souveränität und Exklusivität in der Luxusklasse neu definiert. Der neue BMW 760i und der neue BMW 760Li übernehmen die Spitzenposition im Modellportfolio der Marke BMW, und sie repräsentieren damit auch die höchste Form der Fahrkultur in ihrem Segment. Symbol und Grundlage dieser Ausnahmestellung ist der Zwölfzylinder-Motor, der die beiden Topmodelle der BMW 7er Reihe antreibt.
BMW X1 BMW X1 Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Juli 2009)
 
Die typischen Merkmale eines BMW X Modells lassen sich jetzt erstmals in einem Premium-Fahrzeug des Kompaktsegments erleben. Der BMW X1 tritt an, um auch in dieser Fahrzeugklasse eine neue Ausprägung der BMW typischen Freude am Fahren zu vermitteln. Das jüngste Mitglied in der Familie der BMW X Modelle steht für vielseitige Sportlichkeit und höchste Agilität im urbanen Verkehrsgeschehen und darüber hinaus.
BMW 5er Gran Turismo BMW 5er Gran Turismo (Vorstellung im Juni 2009)
 
Mit einem innovativen Fahrzeugkonzept setzt BMW faszinierende Akzente in der oberen Mittelklasse. Als weltweit erster Vertreter eines neuen Segments kombiniert der BMW 5er Gran Turismo wesentliche Merkmale einer repräsentativen Limousine, eines modernen Sports Activity Vehicle und eines klassischen Gran Turismo miteinander. Der stilvoll und elegant gestaltete Viertürer verfügt über eine Coupé-artig gestreckte Dachlinie und eine zweigeteilte Heckklappe.
 MINI John Cooper Works World Championship 50 MINI John Cooper Works World Championship 50 (Vorstellung im Juni 2009)
 
Limitiertes MINI Sondermodell erinnert an die Geburtsstunde der Marke und an den Formel-1-Titelgewinn von John Cooper vor 50 Jahren.
BMW Motorrad S 1000 RR BMW Motorrad S 1000 RR (Vorstellung um Mai 2009)
 
Mit der neuen BMW S 1000 RR feiert auf der geschichtsträchtigen Rennstrecke von Monza erstmals ein innovativer Supersportler von BMW Motorrad mit Vierzylinder-Reihenmotor seine Weltpremiere. Als Meilenstein in der BMW Motorrad Erlebniswelt Sport und mit einer Motorleistung von 142 kW (193 PS) bei einem Gewicht von nur 204 kg inklusive Kraftstoff (183 kg trocken, 206,5 kg mit Race ABS) setzt dieses Supersport-Motorrad nicht nur absolute Highlights in puncto Leistungsgewicht und Performance, sondern mit dem Race ABS sowie der Traktionskontrolle DTC (Dynamic Traction Control) auch neue Maßstäbe im Bereich Fahrdynamik, Fahrsicherheit und Innovation..
BMW X5 M und BMW X6 M BMW X5 M und BMW X6 M (Vorstellung um April 2009)
 
Der einzigartige High-Performance-Charakter eines Automobils der BMW M GmbH lässt sich jetzt auch im Segment der BMW X Modelle erleben. Der BMW X5 M und der BMW X6 M sind die ersten allradgetriebenen Modelle, die überlegene Leistungsentfaltung, hochdynamische Fahreigenschaften, athletisches Design und Premium-Qualität im M typischen Stil aufweisen.
BMW Alpina B7 BiTurbo BMW Alpina B7 Biturbo (Vorstellung im März 2009)
 

Mit dem neuen BMW ALPINA B7 Bi-Turbo präsentiert ALPINA seine 4. Generation auf Basis der BMW 7er Reihe. Mit prominenten Vorgängern wie B12 6.0 und B7 setzte ALPINA bereits in der Vergangenheit Maßstäbe in der Luxusklasse. Neu interpretiert und in jeder Hinsicht zeitgemäß, vereint der B7 Bi-Turbo Exklusivität, Sportlichkeit und Komfort.
AC Schnitzer ACS7 auf Basis der BMW 7er-Reihe (Modell F01), Heckansicht AC Schnitzer ACS7 (Vorstellung im Februar 2009)
 

F01 / F02 heißen die neuen 7er laut internem Werkscode. Die Kombination klingt wahrlich rasant, doch ist diese Anspielung für eine große Luxuslimousine auch statthaft? Wer den großen BMW einmal im AC Schnitzer-Trimm gesehen hat, wird diese Frage uneingeschränkt mit einem „Ja“ beantworten.
BMW Concept 5 Series Grand Turismo BMW Concept 5 Series Grand Turismo (Vorstellung im Februar 2009)
 
Ein echter BMW, der eine faszinierende Vielfalt neuer Möglichkeiten erschließt – das ist das BMW Concept 5 Series Gran Turismo. Der weltweit erfolgreichste Hersteller von Premium-Automobilen begründet mit dieser richtungweisenden Konzeptstudie ein vollkommen neues Fahrzeugsegment.
MINI John Cooper Works Cabrio MINI John Cooper Works Cabrio (Vorstellung im Februar 2009)
 
Das neue MINI Cabrio verführt zum Offenfahren - jetzt auch mit besonders sportlichen Genen. Nur wenige Wochen nach der Weltpremiere des offenen Viersitzers wird auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf (5. bis 15 März 2009) das MINI John Cooper Works Cabrio erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.
BMW Z4 Roadster BMW Z4 Roadster Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Dezember 2008)
 
Neuauflage des erfolgreichen Roadsters in einer modernen und authentischen Form. Der neue BMW Z4 repräsentiert das genussvolle Fahrerlebnis in Verbindung mit einem Höchstmaß an sportlichem Potenzial.
 
MINI Cooper S Cabrio MINI Cabrio Artikel enthält ein Video (Vorstellung im November 2008)
 
Der typische Fahrspaß und der individuelle Auftritt eines MINI werden jetzt aufs Neue mit erfrischender Offenheit kombiniert. Im neuen MINI Cabrio lässt sich diese Form der mobilen Freiheit besonders intensiv genießen. Mit einem evolutionär gereiften Design und einer erweiterten Funktionalität, mit modernster Fahrwerkstechnik, noch kräftigeren und zugleich wirtschaftlicheren Motoren sowie mit einer weiter optimierten Sicherheitstechnik baut die Neuauflage des offenen Viersitzers bewährte Stärken konsequent aus
 
BMW Konzeptstudie Lo Rider BMW Concept Lo Rider (Vorstellung im November 2008)
 
Puristisch, kraftvoll, unverkleidet und ganz aufs Wesentliche reduziert – mit diesen wenigen Worten lässt sich der BMW Lo Rider, die neue Konzeptstudie von BMW Motorrad, nur unvollständig beschreiben. Im Vordergrund steht zwar der Entwurf eines Roadsters, der mit seinem muskulösen Auftritt, seiner offenherzig zur Schau gestellten Technik und dem bulligen Boxer-Motor für pure Emotion und maximalen Spaß am Motorrad steht, dahinter verbirgt sich aber vielmehr ein völlig neues Custom-Konzept.
 
BMW F 800 R BMW F 800 R (Vorstellung im November 2008)
 
Neue Wege im Segment der Mittelklasse-Motorräder beschritt BMW Motorrad zuletzt mit der 2006 eingeführten F 800-Baureihe. Neben der zunächst vorgestellten sportlichen F 800 S und der tourentauglichen F 800 ST wurde die vierte BMW Motorrad Motorenreihe 2007 mit der F 800 GS sowie der F 650 GS um zwei dynamische Enduro-Modelle in bester BMW GS-Tradition ergänzt.
 
MINI E - der Elektro-MINI MINI E (Vorstellung im Oktober 2008)
 
Als weltweit erster Hersteller von Premium-Automobilen bringt die BMW Group eine Flotte von rund 500 rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen für die private Nutzung im Alltagsverkehr zum Einsatz. Der MINI E wird von einem 150 kW/204 PS starken Elektromotor angetrieben, der seine Energie aus einem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku bezieht und seine Kraft nahezu lautlos und emissionsfrei über ein einstufiges Stirnradgetriebe an die Vorderräder überträgt.
 
BMW Motorrad K 1300 GT BMW K 1300 GT (Vorstellung im Oktober 2008)
 
Mit der neuen K 1300 GT erschließt BMW Motorrad in der BMW Erlebniswelt Tour erweiterte Dimensionen in Sachen Fahrdynamik und Langstreckentauglichkeit und baut seine weltweite Marktführerschaft im Segment der dynamischen Tourer weiter aus. Mit noch größerer Souveränität beim Antrieb, noch höherer Qualität, mit einer weiterentwickelten Verkleidung und zahlreichen Sonderausstattungen steht die neue K 1300 GT für „Gran Turismo“ auf höchstem Niveau.
 
BMW Motorrad K 1300 R BMW K 1300 R (Vorstellung im Oktober 2008)
 
Bei der K 1300 S kommt eine völlig neue Generation Schalter und Handarmaturen zum Einsatz, die auch bei allen kommenden BMW Motorrädern Einzug halten wird. Die neuen Schaltereinheiten bauen dank MID-Technologie (Molded Interconnect Devices = aufgedruckte Leiter statt einzelner Verkabelung) deutlich kleiner und kompakter und zeichnen sich durch noch höhere Funktionalität, klare Gestaltung und optimale Erreichbarkeit aus.
 
BMW Motorrad K 1300 S BMW K 1300 S (Vorstellung im Oktober 2008)
 
Auf der INTERMOT 2008 feiert die umfangreich überarbeitete Nachfolgerin der BMW K 1200 S ihre Weltpremiere: die neue K 1300 S, die stärkste und schnellste BMW aller Zeiten. Als Meilenstein in der BMW Erlebniswelt Sport und mit einer Motorleistung von 129 Kilowatt (175 PS) bei einem Gewicht von 254 Kilogramm inklusive Kraftstoff erfüllt dieses Motorrad höchste Ansprüche an Dynamik und Fahrleistungen.
 
BMW Concept X1 Das BMW Concept X1. Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Oktober 2008)
 
Einmal mehr sorgt die Erfolgsgeschichte der BMW X Modelle für Inspiration bei der Entwicklung innovativer Fahrzeugkonzepte. Das BMW Concept X1 vermittelt die Faszination der agilen, vielseitigen und auch abseits fester Fahrbahnen souveränen Mobilität in einer neuen Fahrzeugklasse. Mit dieser Studie ermöglicht BMW den Ausblick auf das weltweit erste Sports Activity Vehicle im Segment der Premium-Kompaktfahrzeuge.
 
BMW Concept 7 Series ActiveHybrid Das BMW Concept 7 Series ActiveHybrid. Artikel enthält ein Video (Vorstellung im September 2008)
 
Weltpremiere für das BMW Concept 7 Series ActiveHybrid, das im Rahmen von BMW EfficientDynamics das Potenzial der BMW ActiveHybrid Technologie erstmals in das Segment der Luxuslimousinen überträgt. In BMW typischer Ausprägung kombiniert die Konzeptstudie eine signifikante Reduzierung der Verbrauchs- und Emissionswerte mit einer von Hybrid-Automobilen auch in dieser Fahrzeugklasse bisher unerreichten Fahrdynamik.
 
MINI Crossover Concept MINI Crossover Concept (Vorstellung im September 2008)
 
Die Marke MINI setzt ihren Erfolgskurs fort - auf neuen Wegen, die jetzt mit dem MINI Crossover Concept erschlossen werden. Diese Designstudie ermöglicht einen faszinierenden Ausblick auf neue Facetten der Marke, die in einem innovativen Karosseriekonzept - dem vierten nach dem klassischen Zweitürer, dem MINI Cabrio und dem MINI Clubman - zum Ausdruck kommen.
 
BMW 3er Limousine (Modell E90), Facelift BMW 3er Limousine und Touring Artikel enthält ein Video (Facelift; Vorstellung im Juli 2008)
 
Er ist der Inbegriff für Sportlichkeit in seinem Segment und hält seit Jahren die Spitzenposition als meistverkauftes Premiumfahrzeug der Welt. Jetzt tritt der BMW 3er an, seinen Vorsprung weiter auszubauen. Gezielte Design-Modifikationen, eine weiter verfeinerte Interieur-Gestaltung, die neue Generation des optionalen Bedienkonzepts BMW iDrive, neue Leistungen von BMW ConnectedDrive, ein überarbeitetes Motorenangebot sowie Innovationen in den Bereichen Antriebstechnik, Sicherheit und Komfort machen sowohl die neue BMW 3er Limousine als auch den neuen  BMW 3er Touring attraktiver denn je.
 
BMW 750Li (Modell F01, ab 2008) BMW 7er Limousine Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Juli 2008)
 
Fünfte Generation der BMW 7er Reihe als vollkommen neue Interpretation von Stil, Luxus und Fahrerlebnis. Markteinführung mit drei Motorvarianten: BMW 750i, BMW 740i und BMW 730d. Zusätzliche Karosserievarianten der Luxuslimousine als BMW 750Li und BMW 740Li mit um 140 Millimeter längerem Radstand und besonderer Betonung des Komfortcharakters im Fond.
 
BMW M1 Hommage BMW M1 Hommage Artikel enthält ein Video (Vorstellung im April 2008)
 
Anlässlich des 30. Geburtstages des Supersportwagens BMW M1 zeigt BMW Group Design im Rahmen des Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2008 eine Hommage an diesen legendären Supersportwagen. Der BMW M1 von Giorgio Giugiaro war ein Automobil der Superlative, ein hoch emotionales Fahrzeug, kompromisslos auf Rennsport getrimmt.
 
BMW X6 xDrive 5.0i BMW X6 Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Dezember 2007)
 
Eine neue Fahrzeugkategorie, ein einzigartiges Designkonzept und Fahrdynamik in bisher nicht gekannter Ausprägung – all das wird mit dem neuen BMW X6 Realität. Das weltweit erste Sports Activity Coupé fasziniert mit Eigenschaften und Fähigkeiten, die von keinem anderen Au-tomobil in vergleichbarer Kombination offeriert werden.
BMW Concept 1series tii BMW Concept 1series tii (Vorstellung im Oktober 2007)
 
Agilität, Leichtigkeit, Jugendlichkeit und überlegene Sportlichkeit – all dies verkörpert das BMW Concept 1 Series tii. Die faszinierende Designstudie auf Basis des neuen BMW 1er Coupé, die auf der Tokyo Motor Show 2007 erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert wird, ist die konsequente Weiterentwicklung des kompakten Zweitürers im Zeichen kompromissloser Sportlichkeit.
BMW M3 Limousine BMW M3 Limousine (Vorstellung im Oktober 2007)
 
Das neue BMW M3 Coupé begeistert mit überlegener Leistungsentfaltung und Fahrdynamik, mit der unbändigen Kraft seines neu entwickelten V8-Motors und mit seinem athletischen, auf dem Design des mehrfach preisgekrönten BMW 3er Coupé basierenden Erscheinungsbild.
BMW 1er Cabrio BMW 1er Cabrio Artikel enthält ein Video (Vorstellung im September 2007)
 
Wenn begeisternder Fahrspaß ebenso gefragt ist wie intensiver Kontakt zu Sonne und Wind, steht das neue BMW 1er Cabrio sofort im Mittelpunkt. Mit dem offenen Zweitürer wird die Erfolgsgeschichte der BMW 1er Reihe fortgesetzt und das typische Fahrerlebnis in einem BMW Cabrio um eine neue Dimension erweitert. Das neue BMW 1er Cabrio verbindet die sportliche Eleganz seines Designs mit der überragenden Agilität des einzigen Kompaktfahrzeugs mit Heckantrieb.
BMW HP2 Sport Die neue BMW HP2 Sport (Vorstellung im September 2007)
 
Ein Traum vieler Boxer-Fans wird wahr: BMW Motorrad stellt mit der neuen BMW HP2 Sport den sportlichsten, stärksten und zugleich leichtesten Serien-Boxer aller Zeiten auf die Räder. Das nunmehr dritte Modell der HP Modellreihe wurde für den ambitionierten Sportfahrer konzipiert und fasziniert durch zahlreiche exklusive Details, die bislang nur im Rennsport Verwendung fanden und zum Teil erstmals Einzug in den Serienfahrzeugbau halten.
BMW Concept X6 Active Hybrid (Vorstellung im September 2007)
 
Ein innovatives Fahrzeugkonzept und eine neuartige Antriebstechnologie vereinen sich in einem einzigartigen Automobil. Beim BMW Concept X6 ActiveHybrid kombiniert der deutsche Premiumhersteller das weltweit erste Sports Activity Coupé mit einer ebenfalls noch nie zuvor realisierten Form des Hybrid-Antriebs. Das Ergebnis ist der erste BMW unter den Hybrid-Fahrzeugen.
BMW Concept X6 BMW Concept X6 (Vorstellung im September 2007)
 
Mit der Erfindung des Sports Activity Vehicle (SAV) hat BMW eine ebenso innovative wie wegweisende Fahrzeugkategorie begründet. Jetzt ist die Zeit erneut reif für ein vollkommen neues Konzept: das Sports Activity Coupé. Es vereint einen eleganten, dynamisch fließenden Dachverlauf mit den typischen Merkmalen eines BMW X Modells – eine faszinierende Kombination, die jetzt mit dem BMW Concept X6 erstmals Gestalt annimmt.
MINI John Cooper Works CHALLENGE MINI John Cooper Works CHALLENGE (Vorstellung im August 2007)
 
Die MINI CHALLENGE 2007 geht in ihre entscheidende Phase – und hinter den Kulissen werden bereits die Weichen für die nächste Saison der einzigartigen Clubsportserie gestellt. Bei den Rennen der MINI CHALLENGE 2008 wird erstmals das neue Rennfahrzeug, der MINI John Cooper Works CHALLENGE am Start stehen. Seine technischen Daten und die Erkenntnisse aus den ersten Testfahrten lassen erwarten, dass den Teilnehmern an der MINI CHALLENGE 2008 ein noch intensiveres Rennsporterlebnis bevorsteht.
MINI Cooper S Clubman MINI Clubman Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Juli 2007)
 
Wer ihn sieht, will ihn fahren. Fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem Start der neuen Modellgeneration erweitert MINI die Modellpalette um ein ebenso innovatives wie unwiderstehliches Fahrzeugkonzept. Der MINI Clubman bewegt sich mit seinem überraschenden Design jenseits gängiger Kategorisierungen. Aus jedem Blickwinkel unverkennbar ein MINI, sorgt er durch eine einzigartige Heckgestaltung und neu geordnete Proportionen für höchste Aufmerksamkeit.
BMW 1er Coupé BMW 1er Coupé Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Juli 2007)
 
Das neue BMW 1er Coupé konzentriert sich auf puren Fahrspaß. Mit dem kompakten und kraftvoll gestalteten Zweitürer wird die überaus erfolgreiche BMW 1er Reihe weiter ausgebaut. Das neue Modell lädt mit leistungsstarken Benzin- und Dieselmotoren, agilem Handling und einem herausfordernd dynamischen Design dazu ein, die sportlichen Momente des Alltagsverkehrs zu genießen.
BMW 6er Cabrio und 6er Coupé (Faceliftmodelle 2008) BMW 6er Facelift: Coupé und Cabrio Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Juni 2007)
 
Zwei Traumwagen starten in die nächste Runde. Mit gezielten Modifikationen am charakteristischen Design, einem in ausgewählten Details verfeinerten und mit neuen Farbakzenten aufgewerteten Innenraum sowie mit Innovationen im Antriebsbereich und bei den Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen gewinnen das neue BMW 6er Coupé und das neue BMW 6er Cabrio noch mehr an Faszination.
BMW Concept CS BMW Concept CS Artikel enthält ein Video (Vorstellung im April 2007)
 
Mit der Konzeptstudie BMW Concept CS präsentiert der deutsche Premium-Automobilhersteller die Vision eines viertürigen Fahrzeugs, das die Exklusivität eines Gran Turismo des Luxussegments und die Faszination eines Hochleistungssportwagens in sich vereint. Aus dieser einzigartigen Kombination erwächst die Perspektive, Freude am Fahren in einer bislang nicht erschlossenen Dimension zu erleben.
BMW M3 Coupe (Modell E92) BMW M3 Coupé Artikel enthält ein Video (Vorstellung im April 2007)
 
Innerhalb der Produktpalette der BMW M GmbH war und ist der BMW M3 dasjenige Modell, das seine Rennsport-Gene am allerwenigsten verleugnet. Dies galt bereits für die 1986 eingeführte erste Auflage des BMW M3, setzte sich in den beiden nachfolgenden Modellgenerationen fort und kommt auch beim BMW M3 des Jahrgangs 2007 deutlich zum Ausdruck.
MINI Cooper D (Modell 2007) MINI One und MINI Cooper D Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Januar 2007)
 
Kleines Auto, große Vielfalt. Zwei besonders wirtschaftliche Varianten erweitern jetzt das Modellprogramm des neuen MINI: Der neue MINI One, die Basisvariante des kompakten Fronttrieblers, mit einem 70 kW/95 PS starken 1,4 Liter-Vierzylinder-Benzinmotor an und der MINI Cooper D mit einem 1,6 Liter großer Vierzylinder-Turbodiesel-Motor mit 80 kW/110 PS.
BMW 1er (Facelift-Modell E87) als 3-Türer BMW 1er-Reihe (Facelift)  Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Januar 2007)
 
Der neue BMW 1er feiert seine Weltpremiere zum Auftakt des Internationalen Automobil-Salons in Genf am 8. März 2007 mit einer zweiten Karosserievariante, neuen Motoren, gezielten Modifikatio-nen am Exterieurdesign und einer attraktiven Neugestaltung seines Innen-raums. Erstmals ist der BMW 1er dann auch als Dreitürer zu haben.
BMW 5er Limousine, Faceliftmodell E60 BMW 5er-Reihe (Facelift) Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Januar 2007)
 
Überzeugender als jedes andere Fahrzeug seiner Klasse schafft die BMW 5er Reihe die Verbindung zwischen hochwertiger Präsenz und sportlicher Performance. Jetzt gewinnen Auftritt, Fahrerlebnis und Komfort nochmals an Niveau. Gezielte Modifikationen am Exterieur und ein nicht nur sicht-, sondern auch spürbar verfeinerter Stil im Innenraum unterstreichen den sportlich-eleganten und hochwertigen Charakter der BMW 5er Limousine und des BMW 5er Touring.
BMW M5 Touring (Modell E61) BMW M5 Touring Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Januar 2007)
 
Der neue BMW M5 Touring überwindet Widersprüche und bildet dort Synthesen, wo vermeintlich Unüberbrückbares aufeinander trifft: ein Sportwagen mit Dachreling, 373 kW/507 PS und 1.650 Liter Laderaumvolumen, ein Leistungsgewicht von 3,7 Kilogramm pro PS und eine maximale Anhängelast von 1.800 Kilogramm, ein Hochdrehzahltriebwerk mit der Zuverlässigkeit eines Großserienmotors, ein echter Eiltransporter!
Das neue BMW 3er Cabrio BMW 3er Cabrio Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Oktober 2006)
 
Stilvolle Eleganz trifft auf faszinierende Dynamik. Im neuen BMW 3er Cabrio entsteht daraus ein einzigartiges Fahrerlebnis. Mit der vierten Generation des offenen Viersitzers, die ihre Weltpremiere am 7. Januar 2007 zum Auftakt der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit erlebt, wird zugleich ein neues Zeitalter eröffnet. Erstmals schützt ein versenkbares Hardtop die Insassen in einem BMW 3er Cabrio vor den Unbilden der Witterung.
Der BMW Hydrogen 7 BMW Hydrogen 7 Artikel enthält ein Video (Vorstellung im September 2006)
 
Die BMW Group schreibt Automobilgeschichte. Mit dem BMW Hydrogen 7 präsentiert BMW die weltweit erste mit Wasserstoff (englisch: Hydrogen) angetriebene und damit praktisch emissionsfrei nutzbare Luxuslimousine für den Alltagsbetrieb. Das neue Modell bedeutet einen Meilenstein für den Eintritt in ein neues Zeitalter der nachhaltigen Mobilität.
Der neue BMW X5 BMW X5 Artikel enthält ein Video (Vorstellung im August 2006)
 
Sein Vorgänger war der Wegbereiter für eine vollkommen neue Fahrzeugklasse. Die zweite Generation startet mit kraftvollen Acht- und Sechszylindermotoren, einer einzigartige Fahrwerkskonstruktion, einem nochmals weiterentwickelten Allradantrieb BMW xDrive sowie einer gewichtsoptimierten und extrem torsionssteife Karosserie.
der neue MINI der facegeliftete MINI (Vorstellung im Juli 2006)
 
Alles neu – und typisch MINI. Nach über 800.000 verkauften Exemplaren präsentiert sich der MINI bald in gründlich weiter entwickelter Form. Die zweite Modellgeneration des modernen MINI geht mit komplett neu konstruierten Motoren, einem sorgsam, aber gleichwohl umfassend überarbeiteten Interieur und einem evolutionär modifizierten Karosseriedesign an den Start.
BMW R 1200 R BMW R 1200 R Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Juli 2006)
 
Mit der neuen R 1200 R setzt BMW Motorrad die lange Tradition im Roadsterbau fort und präsentiert einen Nachfolger für die überaus erfolgreiche R 1150 R. Fast 60.000 verkaufte Einheiten R 1150 R und R 850 R seit 2001 zeugen von einer beeindruckenden Nachfrage nach einem klassischen Motorrad-Design, das ebenso eigenständig wie zeitlos elegant ist.
BMW X3, Facelift-Modell E83 BMW X3 Facelift Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Juni 2006)
 
Neuauflage des erfolgreichen Premium SAV (Sports Activity Vehicle) mit modifiziertem Exterieur-Design. Mit neuen Antrieben; neue Scheinwerfer- und Rückleuchten-Optik sowie großflächig in Wagenfarbe lackierte Stoßfängereinheiten. Umfangreiche Neugestaltung von Instrumententafel, Lenkrad, Mittelkonsole, Sitzen, Türverkleidungen, Ablagen und Dachhimmel.
MINI Cooper S mit John Cooper Works GP Kit MINI Cooper S mit John Cooper Works GP Kit Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Juni 2006)
 
Das stärkste jemals gebaute MINI Serienfahrzeug. Mit 160 kW/218 PS bei 7.100 U/min aus einem 1,6 Liter-Kompressor- Motor ist der MINI Cooper S mit John Cooper Works GP Kit der stärkste je in Serie gebaute MINI. Sein Antrieb realisiert eine Literleistung von 100 kW.
BMW M6 Cabrio Das BMW M6 Cabrio (E64) Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Juni 2006)
 
Unvergleichlich dynamisch, unvergleichlich offen, unvergleichlich attraktiv: Das BMW M6 Cabrio ist ein Traumwagen für Auto-Enthusiasten, die imposante Leistungskraft mit einer besonders stilvollen Form des Offenfahrens verbinden möchten. Die BMW M GmbH hat für diesen Zweck ein einzigartiges Fahrzeug geschaffen.
Das neue BMW 3er Coupé, Modell E92 Das BMW 3er Coupé (E92) Artikel enthält ein Video (Vorstellung im April 2006)
 
Mit dem vollkommen eigenständig gestalteten Zweitürer setzt BMW attraktive Zeichen für Eleganz, Wertigkeit und Komfort. Darüber hinaus werden die Bestmarken für Fahrdynamik deutlich nach oben verschoben. Im neuen BMW 3er Coupé feiert ein außergewöhnlicher Motor seine Weltpremiere: der erste Reihensechszylinder Ottomotor mit High Precision Injection und Twin Turbolader sowie Vollaluminium-Kurbelgehäuse.
MINI Concept Geneve MINI Concept Geneve (Vorstellung im Februar 2006)
 
Zum Genfer Autosalon 2006 bringt BMW wieder einen MINI Concept Car. Diesmal handelt es sich um eine Rallye-Variante. Zum 100. Geburtstag von Mini Schöpfer Sir Alec Issigonis im Jahr 2006 und in Erinnerung an die Siege der Marke Mini vor knapp 40 Jahren bietet MINI Concept Geneva nun eine zeitgemäße Interpretation des kleinen britischen Racers in seinen großen Tagen.
BMW Z4 M  Coupé BMW Z4 M Coupé Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Januar 2006)
 
Das BMW Z4 M Coupé ist ein Sportwagen für ganz besondere Momente – und sein Fahrer kann sie auf jedem Kilometer erleben. Kompromisslos, puristisch und außerordentlich leistungsstark vermittelt der Zweisitzer im Alltagsverkehr ebenso wie auf der Rennstrecke die Erfahrung unverfälschter Dynamik. Sein preisgekrönter 3,2 Liter großer M Reihensechszylinder-Motor mit 252 kW/343 PS ermöglicht Fahrleistungswerte der Extraklasse.
BMW Z4 M  Coupé BMW Z4 Coupé 3.0si (Vorstellung im Januar 2006)
 
Die Faszination war auf den ersten Blick da, nun wird sie durch das Fahrerlebnis bestätigt. Das BMW Z4 Coupé tritt an, die Freunde zweisitziger Sportwagen zu begeistern. Schon die auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2005 in Frankfurt vorgestellte Konzeptstudie BMW Z4 Coupé konnte Emotionen, Begehrlichkeiten und hohe Erwartungen wecken.
AC Schnitzer ACS6 M6 AC Schnitzer ACS6 M6 (Vorstellung im Januar 2006)
 
Das Konzept, zwei hervorragende Automobile in einem Modell zu vereinen, ist den BMW Ingenieuren bereits beim M5 gelungen. Und dass man dieses Konzept noch verfeinern kann, hat die AC Schnitzer Interpretation des M5, der AC Schnitzer ACS5 Sport, der auf der IAA 2005 seine Premiere gefeiert und damit die neue AC Schnitzer Designlinie für BMW M-Fahrzeuge vorgestellt hat, bereits bewiesen. Nun ging es an die Adaption dieser neuen Designlinie für den BMW M6.
MINI Concept Detroit MINI Concept Detroit Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Januar 2006)
 
Sportliche Motorleistung und sportliches Ambiente im Innenraum werden bei MINI Concept Detroit kombiniert mit flexibler, cleverer Raumnutzung. Freunde sind an Bord immer willkommen, Platz für Sportgeräte ist allemal vorhanden und innovative Dachträger und Boxensysteme schaffen zusätzlichen Stauraum.
Hamann 7er HM 7.1 Hamann 7er HM 7.1 (Vorstellung im November 2005)
 
Der BMW-Spezialist Hamann bietet ein Tuning-Programm für den jüngst gelifteten BMW 7er an. Im Repertoire des Tuners befindet sich unter anderem eine Hubraumerweiterung für den Sechsliter-Zwölfzylinder auf 7,1 Liter. Damit geht eine Leistungssteigerung auf 510 PS und 728 Newtonmeter Drehmoment einher.
BMW Z4 M Roadster BMW Z4 und BMW Z4 M Roadster Artikel enthält ein Video (Vorstellung im Oktober 2005)
 
Wie kein zweiter Sportwagen verkörpert er den typischen Roadster: Der BMW Z4 Roadster. Das liegt an seiner faszinierenden, sportlichen Dynamik, die durch die Synthese von leistungsfähigen Motoren, einem hervorragenden Fahrwerk und innovativen Features entsteht. Vier Jahre nach seiner Weltpremiere erstrahlt der BMW Z4 Roadster mit neuen Motoren in neuem Glanz.
MINI Concept Tokyo MINI Concept Tokyo (Vorstellung im Oktober 2005)
 
45 Jahre nach der Premiere des Mini Traveller im September 1960 präsentiert MINI auf der Tokyo Motor Show 2005 mit MINI Concept Tokyo eine Designstudie, welche die Kernidee des reiselustigen Engländers am Beginn des 21. Jahrhunderts unter dem Motto "Go British" zeitgemäß interpretiert.
BMW 3er Touring BMW 130i Artikel enthält ein Video (Neu-Vorstellung im August 2005)
 
Die Fahrdynamik eines hochkarätigen Sportwagens und die Alltagstauglichkeit eines kompakten Fünftürers – das ist die Kombination, auf die viele leidenschaftliche Autofahrer lange gewartet haben. Jetzt wird ihr Wunsch erfüllt. Der BMW 130i ermöglicht Freude am Fahren in einer vollkommen neuen Dimension. Mit seinem 195 kW (265 PS) starken Reihensechszylinder-Motor stößt er in Leistungsregionen vor, die bislang eher dem Motorsport vorbehalten waren.
AC Schnitzer S7  AC Schnitzer S7 (Neu-Vorstellung im Juli 2005)
 
AC-Schnitzer Ingenieure und Designer entwickeln auch für die neuen Facelift Varianten der Modelle E65 / E66 einen aerodynamisch optimierten Karosseriebausatz und stimmen das Fahrwerk speziell auf die Verwendung von bis zu 22 Zoll großen AC Schnitzer Rädern ab.
BMW 3er Touring BMW 3er Touring Artikel enthält ein Video (Neu-Vorstellung im April 2005)
 
Auf der Frankfurter IAA im September 2005 wird er erstmals zu sehen sein: der neue BMW 3er Touring. Er steht mit seinem modernem Konzept für eine außergewöhnliche Balance aus Eleganz, Dynamik und Sportlichkeit und überzeugt doch mit einem Höchstmaß an Flexibilität und Variabilität.
BMW M6 BMW M6 Artikel enthält ein Video (Neu-Vorstellung vom April 2005)
 
Der hochdrehfreudige V10-Motor aus dem jüngst vorgestellten BMW M5 wird nun auch in den 6er "eingepflanzt". Auf über 500 PS dürfen sich die 6er-Coupé-Freunde freuen.
Das BMW 7er-Facelift-Modell Das Facelift-Modell des 7ers Artikel enthält ein Video (Neu-Vorstellung im Januar 2005)
 
Der Siebener unterzieht sich einem moderaten Facelift. Es gibt neue Motoren und einige technische Neuheiten.
Der neue BMW 330i (Modell E90), ab Frühjahr 2005 Der neue 3er BMW (Modell E90) Artikel enthält ein Video (Neu-Vorstellung im Januar 2005)
 
Nachdem BMW bereits Bilder vom neuen 3er veröffentlicht hat, gibt es nun ausführliche Infos, inkl. technischer Daten und technischen Abbildungen.
BMW 320 Cd Cabrio (Neu-Vorstellung im Oktober 2004)
 
Kurz vor Modellwechsel der 3er-Reihe bringt BMW erstmals einen Diesel-Motor in einem Cabrio. Wirtschaftlichkeit, Fahrdynamik und das Lebensgefühl, ein offenes Auto zu fahren, erhalten damit eine neue Dimension. Das erste BMW Cabrio mit Dieselmotor ist ein besonders gutes Beispiel dafür, dass Eleganz, Sportlichkeit und Effizienz nicht im Widerspruch zueinander stehen.
BMW M5 (Neu-Vorstellung im Juli 2004)
 
Das Nonplusultra in Sachen Sportlimousine hat einen Namen: M5. Dieser edelste 5er ist zugleich der stärkste, den es je gab: fünf Liter Hubraum, zehn Zylinder, 507 PS (373 kW) Leistung, 520 Newtonmeter Drehmoment und Motordrehzahlen bis jenseits der 8.000er-Grenze. Diese Werte heben für den sportlichen BMW Fahrer in bisher nie da gewesener Form die Trennung zwischen dem Auto für den Alltag und dem Auto für ambitionierten Rennsport auf.

MINI Cooper S Cabrio

Das MINI Cooper S Cabrio (Neu-Vorstellung im April 2004)
 
Alle MINI Fans, die auf die Top-Version des MINI Cabrios gewartet haben, können sich nun freuen: Auf dem Internationalen Automobilsalon Madrid 2004 sowie fast zeitgleich auf der Birmingham International Motor Show zeigt sich das MINI Cooper S Cabrio erstmals der Weltöffentlichkeit.
 
Das stärkste MINI Cabrio ist in Deutschland ab August dieses Jahres erhältlich und kostet 24.000 Euro.
G-Power G7 7.1 G-Power G7 7.1 (Neu-Vorstellung im März 2004)
 
Der neue Siebener im M-Format von G-POWER katapultiert den neuen BMW 760i mit dem G-POWER G7 7.1 Motor in die höchste Leistungsdimension seiner Klasse. Mit 530 PS / 390 kW und einem maximalen Drehmoment von 740 Nm beschleunigt der modifizierte Luxusliner in nur 5,0 Sekunden von 0 – 100 km/h und ist 315 km/h schnell.
BMW X5 4,8is BMW X5 4.8is (Neu-Vorstellung im März 2004)
 
Nur wenige Monate nach dem Debüt des überarbeiteten BMW X5 kommt ab April das neue Top-Modell des Bestsellers auf den Markt: Der BMW X5 4.8is mit einem Solitär unter der Haube. Der neue Achtzylinder wurde eigens und exklusiv für das Sports Activity Vehicle (SAV) entwickelt und leistet 265 kW (360 PS) bei 6200/min.
Der neue BMW 1er BMW 1er Artikel enthält ein Video (Ausblick auf die neue 1er-Reihe im März 2004)
 
Ab Herbst 2004 bietet BMW erstmals ein Automobil in der Kompaktklasse an: Den BMW 1er, fünftürig und 4,23 Meter lang. Damit ist die neue Modellreihe genau 24 Zentimeter kürzer als eine 3er Limousine. Sein BMW typisches Antriebskonzept, leistungsfähige Motoren, hochwertige Ausstattung und der damit verbundene Fahrspaß bieten eine neue und einzigartige Alternative in diesem Marktsegment.
MINI Cooper Cabrio MINI Cabrio Artikel enthält ein Video (Neu-Vorstellung im Februar 2004)
 
Auf dem Genfer Salon feierte das MINI Cabrio Premiere. Fahrspaß pur!
BMW 5er Touring, Modell 2004 BMW 5er Touring Artikel enthält ein Video (Neu-Vorstellung im Februar 2004)
 
Ab Mitte Mai ergänzt die dritte Generation des Touring die BMW 5er-Reihe und erschließt eine neue Dimension der Balance zwischen Sportlichkeit, Komfort, Raumangebot und Funktionalität. Das elegante Fahrzeug ist damit das ideale Automobil für Business, Familie und Freizeit.
BMW 645Ci Cabriolet BMW 6er Cabrio Artikel enthält ein Video (Neu-Vorstellung im Dezember 2003)
 
Faszinierendes Design, begeisternde Technik, athletische Spitzenleistungen – Eigenschaften für ein grenzenloses Fahrvergnügen für vier Passagiere unter freiem Himmel. Mit dem neuen Cabriolet der 6er-Reihe hat BMW optisch wie technisch ein Traumauto geschaffen.
BMW 6er (Neu-Vorstellung im Oktober 2003)
 
Leidenschaftlich, elegant, kraftvoll – die Synthese aus diesen Attributen heißt 645Ci. Der neue BMW markiert die Spitze in der Klasse der großen Coupés. Mit seinen edlen, lang-gestreckten Proportionen bekennt sich der neue 6er zur Automobilgattung des klassischen – also: sportlich-eleganten – Coupés.
BMW X3 BMW X3 Artikel enthält ein Video (Neu-Vorstellung im Oktober 2003)
 
BMW erweitert die erfolgreiche X-Familie mit einem sehr dynamischen und ebenso vielseitigen Fahrzeug. Der neue BMW X3 vereint die herausragende Agilität eines typischen BMW mit dem breiten Einsatzspektrum eines Sports Activity Vehicles (SAV).
Hamann 760i Hamann BMW 760 (Neu-Vorstellung im August 2003)
 
HAMANN katapultiert den neuen BMW 760i/Li mit dem HAMANN HM 7.0 Hubraummotor in eine neue Leistungsdimension: Mit 510 PS / 375 kW und einem maximalen Drehmoment von 728 Nm beschleunigt die getunte Luxuslimousine in nur 5,0 Sekunden von 0 - 100 km/h und ist 311 km/h schnell.
BMW 7er Yachtline BMW 7er Yachtline (Studie vom Dezember 2002)
 
Anlässlich der Pressevorstellung des BMW 760Li präsentiert BMW Individual ein neues automobiles Meisterwerk, die Studie 760Li Yachtline. Mit dieser außergewöhnlichen Interpretation stellt die 1992 gegründete Unternehmenssparte von BMW M einmal mehr ihre Kompetenz unter Beweis.
 
 

-ANZEIGE-

www.7er.com


  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 15.02.2012  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group