Start » BMW Art Cars Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo


BMW Art Cars
BMW M1 Art Car von Andy Warhol
 Art Car Exponate
 interner Link BMW 3,0 CSL (1976)  interner Link BMW 320i (1977)  interner Link BMW M1 (1979)  interner Link BMW 635 CSi (1982)  interner Link BMW 635 CSi (1986)  interner Link BMW M3 (1989)  interner Link BMW M3 (1989)  interner Link BMW 535i (1990)  interner Link BMW 730i (1990)  interner Link BMW Z1 (1991)  interner Link BMW 525i (1991)  interner Link BMW 3er (1992)  interner Link BMW 850 CSi (1995)  interner Link BMW V12 LMR (1999)  interner Link BMW H2R proj. (2007)  interner Link BMW M3 GT2 (2010)
AUTO-NOM-MOBILE
Forumsmitglieder besuchten die AUTO-NOM-MOBILE in Kassel im Februar 2006 und sahen dort auch BMW Art Cars.
 
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 

   
Anzeige
 
BMW Neuheiten
Die neue BMW F 800 R (Modellüberarbeitung 2014)
BMW F 800 R (Modellüberarbeitung 2014)

 
Die neue BMW S 1000 XR: Gesamtkonzept
BMW S 1000 XR (ab 2015)

 
Starke Präsenz: der neue BMW X5 M und der neue BMW X6 M.
BMW X5 M (F85), BMW X6 M (F86) (ab 2015)

 
BMW M GmbH feiert Fahrertitel für Marco Wittmann mit der BMW M4 DTM Champion Edition.
BMW M4 DTM Champion Edition (F84, 2014)

 
Die neue BMW S 1000 RR – der perfekte Sportsfreund.
BMW S 1000 RR (ab 2014)

 
Auto und Kunst
 

Ausstellung des BMW Art Car von Roy Lichtenstein auf der Art Basel Messe in Hongkong
 

Paris Photo Los Angeles präsentiert David Hockneys BMW Art Car
 

Erste umfassende Publikation zur BMW Art Car Collection.
 

Jeff Koons BMW Art Car feiert Nordamerika-Premiere.
 

BMW und Paris Photo feiern zehnjährige Partnerschaft mit Andy Warhols BMW Art Car
 

ART DRIVE! Die BMW Art Car Collection 1975-2010 in London.
 
7-forum.com Suche
 
7-forum.com mittels google durchsuchen:

 

BMW Art Car Collection

Seit 1975 gestalten herausragende Künstler aus aller Welt BMW Automobile ihrer Zeit. Zu den bisher 16 Exponaten der BMW Art Car Collection zählen Werke von namhaften Künstlern wie Frank Stella, Roy Lichtenstein, Andy Warhol, A.R. Penck, David Hockney und Jenny Holzer. Die Art Cars spiegeln die kulturhistorische Entwicklung von Kunst, Design und Technik und werden weltweit in großen Museen wie dem Pariser Louvre, der Royal Academy in London dem New Yorker Whitney Museum of Modern Art, Venedigs Palazzo Grassi, Sydneys Powerhouse Museum und in den Guggenheim Museen New York und Bilbao gezeigt.

Die Idee, ein Automobil von Künstlerhand gestalten zu lassen, hatte der französische Auktionator und Rennfahrer Hervé Poulain. Auf seine Initiative bemalte zu Beginn der siebziger Jahre der Amerikaner Alexander Calder einen BMW Rennwagen und legte so den Grundstein für eine langsam wachsende Kunstsammlung. Das Experiment wurde bald fortgesetzt: Ein Jahr nach Calder überzog der New Yorker Frank Stella einen BMW mit dem für ihn typischen Rastermuster.

BMW Art Car Ausstellung im Kulturbahnhof Kassel 2006
BMW Art Car Ausstellung im Kulturbahnhof Kassel 2006

Es folgte eine Reihe namhafter Pop Art Künstler: Roy Lichtenstein, Andy Warhol und Robert Rauschenberg. Bis auf Rauschenbergs Art Car nahmen die von diesen Künstlern gestalteten Fahrzeuge an dem traditionsreichen 24-Stunden-Rennen von Le Mans teil und waren dabei mitunter recht erfolgreich.

Zu Beginn der achtziger Jahre wurde der Charakter der Art Car-Sammlung vielseitiger: Künstler anderer Nationalitäten und anderer Stilrichtungen kamen hinzu - der Österreicher Ernst Fuchs, die Australier Ken Done und Michael Jagamara Nelson, der Japaner Matazo Kayama und der Spanier César Manrique. Auch das Spektrum der ausgewählten Modelle wurde breiter: Nicht mehr nur Rennsportfahrzeuge wurden bemalt, sondern vor allem Fahrzeuge aus der Serienproduktion. Prominentes Beispiel ist der rote BMW Z1, den A.R. Penck im Frühjahr 1991 als erster Deutscher unter den Art Car-Künstlern bemalte.

BMW Art Car Ausstellung im BMW Museum München, noch bis Juni 2011
BMW Art Car Ausstellung im BMW Museum München im Jahr 2011

Das zwölfte Kunstauto, zugleich das erste von einer Frau gestaltete, entstand ein halbes Jahr später in Südafrika; Esther Mahlangu aus dem Transvaal gab einem BMW 525i eine neue Erscheinung. Der Italiener Sandro Chia folgte 1992 mit der Bemalung eines Prototyps eines BMW Renntourenwagens der 3er Reihe. 1995 kam als vierzehnter Künstler der Engländer David Hockney hinzu, der einen BMW 850 CSi gestaltete.

1999 kehrt die Art Car Idee zurück an den Ursprung ihrer Entstehung, nach Le Mans. Die amerikanische Konzeptkünstlerin Jenny Holzer hat einen BMW V12 Le Mans Rennsportwagen mit ihrer Wortkunst „be-schrieben“ und damit das 15. Art Car der BMW Art Car Collection geschaffen.

Video: BMW stellte im Jahr 2011 fast alle BMW Art Cars im BMW Museum aus:

 

Alle BMW-Cars im Überblick

Für weitere Informationen/Fotos klicken Sie bitte folgend auf die Vorschau-Bilder.

BMW Art Cars im Überblick


BMW 3,0 CSL Art Car von Alexander Calder
(1975) Artikel enthält ein Video
BMW 3,0 CSL Art Car auf der AUTO-NOM-MOBILE in Kassel 2006
BMW 3,0 CSL Art Car von Frank Stella
(1976) Artikel enthält ein Video
BMW 320i Gruppe 5 Rennversion, Art Car von Roy Lichtenstein
BMW 320i Art Car von Roy Lichtenstein
(1977) Artikel enthält ein Video
BMW M1, Art Car von Andy Warhol in Kassel
BMW M1 von
Andy Warhol
(1979) Artikel enthält ein Video
BMW 635 CSi, Art Car von Ernst Fuchs, Miniatur im Maßstab 1:18
 BMW 635 CSI Ernst
Fuchs
(1982) Artikel enthält ein Video
Art Car und Bilder von Robert Rauschenberg in Kassel
BMW 635 CSI von Robert Rauschenberg
(1986) Artikel enthält ein Video
Michael Jagamara Nelson, Art Car, 1989 - BMW M3 Gruppe A Rennversion
BMW M3 Art Car von Michael Jagamara Nelson
(1989) Artikel enthält ein Video
Ken Done, Art Car, 1989 - BMW M3 Gruppe A Rennversion
BMW M3 Art Car von Ken Done
(1989) Artikel enthält ein Video
Matazo Kayama, Art Car, 1990 - BMW 535i
BMW 535i Art Car von Matazo Kayama
(1990) Artikel enthält ein Video
César Manrique, Art Car, 1990 - BMW 730i
BMW 730i Art Car von César Manrique (1990)
Artikel enthält ein Video
A. R. Penck, Art Car, 1991 - BMW Z1
BMW Z1 Art Car von A.P. Penck
(1991) Artikel enthält ein Video
Esther Mahlangu, Art Car, 1991 - BMW 525i
BMW 525i Art Car von Esther Mahlangu
(1991) Artikel enthält ein Video
Sandro Chia, Art Car, 1992 - Prototyp - BMW Renntourenwagen, 3er Reihe
BMW 3er Renntourenwagen von Sandro Chia
(1992) Artikel enthält ein Video
David Hockney, Art Car, 1995 - BMW 850 CSi
BMW 850 CSi von David Hockney
(1991) Artikel enthält ein Video

BMW V12 Le Mans Art Car von Jenny Holzer
(1999) Artikel enthält ein Video
Olafur Eliassons BMW H2R project, hier wird das Fahrzeug unter dem Eis sichtbar
BMW H2R Projekt von Olaf Eliasson
(2007) Artikel enthält ein Video
Jeff Koons 17. BMW Art Car, 2010 (BMW M3 GT2)
BMW M3 GT 2 von Jeff Koons
(2010) Artikel enthält ein Video
 

Art Car Video

interner Link hohe Auflösung (wmv-Format, 13.702 kB)

interner Link mittlere Auflösung (wmv-Format, 6.718 kB)

interner Link niedrige Auflösung (wmv-Format, 2.326 kB)

 

Eine Idee geht um die Welt

Die Kunstsammlung der Art Cars ist mit den gezeigten Automobilen keineswegs abgeschlossen. Die Zahl der Exponate wird weiter wachsen, und das 16. BMW Art Car ist bereits für das Jahr 2007 angekündigt.

Die Art Cars reisen um die Welt: auf Ihrer Tournee um die Welt haben sie u. a. in großen Museen Station gemacht. Einige Beispiele: Louvre und Centre Pompidou in Paris, Whitney Museum of American Art in New York, Fine Arts Museum in Dallas, Palazzo Grassi in Venedig, Powerhouse Museum in Sydney, the Empresshouse in Singaur, Museum of Fine Arts in Taipei, Cultural Centre in Hongkong, Royal Academy in London, Museum Ludwig in Köln, Guggenheim Museum in New York, Haus der Kunst in München, die Eremitage in St. Petersburg.

Auf der Weltausstellung "EXPO 2000" in Hannover war ein Art Car zu sehen, un die Art Cars rollen weiter! Eine Idee geht um die Welt. Aktuell sind einige der Art Cars in der Wanderausstellung "AUTO-NOM-MOBILE" zu sehen, die zuletzt im Januar und Februar 2006 in Kassel gastierte. Nun zieht sie weiter nach London, später in die USA und Asien.


www.7er.com

Das könnte Sie auch interessieren:

 AUTO-NOM-MOBILE 2006 in Kassel, u. a. mit BMW Art-Car Ausstellung



  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 29.01.2013  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group