Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Logo Techno Classica 2009
 BMW in Essen
 MINI in Essen
 weitere Hersteller
 Rückblick
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
History Artikel
 

Techno-Classica Essen 2015
 

The MINI Story im BMW Museum
 

Spektakulärer Rennwagenklassiker in der BMW Welt abgeholt
 

Nachhaltige Faszination: Der BMW i8 gewinnt das "Goldene Klassik-Lenkrad" 2014.
 

BMW in der DTM: Zwölf Saisons, 64 Siege und unzählige Highlights.
 

Galerie: 15 Jahre BMW X Modelle.
 
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
BMW Neuheiten
Extrem sportlich, extrem vielseitig: Der neue MINI John Cooper Works Countryman.
MINI John Cooper Works Countryman (F60)

 
Die neue BMW 4er Reihe (Facelift 2017)
BMW 4er-Reihe, Facelift 2017

 
Der BMW 530e iPerformance.
BMW530e iPerformance (G30)

 
Der neue BMW M550i xDrive. Neues BMW M Performance Modell setzt Maßstab im Segment.
BMW M550i xDrive (G30)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW K 1600 GTL.
BMW K 1600 GTL (ab 2017)

 


 
 Auto-News  

Kategorie: TechnoClassica Messe Klassik Classic

BMW-Modellreihe: F10 E23 E31 116 115 121 114 E10T 101

12.04.2010
Techno Classica 2010: BMW-Exponate, Teil 3: BMW 535i (F10) bis BMW Isetta 250
 

BMW 535i (Modell F10)

Ausstattung: Sport-Automatic Getriebe Steptronic; Adapative Drive; Intergral-Aktivlenkung; Leichtmetallräder W-Speiche 332 mit Mischbereifung; Dynamic Dämpfer Control; Dynamic Drive; Lenkradheizung; Sport-Lederlenkrad; Bereifung mit Notlaufeigenschaften; Rückfahrkamera; automatische Heckklappenbetätigung; Komfortzugang; Soft-Close-Automatik für die Türen; Edelholzausführung Fineline anthrazit; Klimaautomatik mit 4-Zonenregelung; Ambientes Licht; Glasdach elektrisch; Sonnenschutzrollo für Heckscheibe, elektrisch; Sonnenschutzrollos für hintere Seitenscheiben, mechanisch; Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend; Komfortsitze vorn, elektrisch verstellbar; Durchladesystem; Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer; Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer; Sitzheizung für die Fondsitze; Fernlichtassistent; Spurverlassenswarnung; Spurwechselwarnung; Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go Funktion; Surround View; Park Distance Control (PDC)

BMW 535i (Modell F10) auf dem BMW-Messestand, Techno Classica 2010

Baujahr 3.2010; Lackierung: Spacegrau mettalic; Polster: Leder Dakota Schwarz/Schwarz; Motor: 6-Zylinder-Reihenmotor; Hubraum: 2.979 ccm; Leistung: 225 kW; Neupreis: 90.710 Euro

 

 

 

 

Fotos von der Techno Classica 2010: BMW 535i (Modell F10)

BMW 535i (Modell F10) in einer Reihe mit seinen Ahnen E34 und E12 auf der Techno Classica 2010
BMW 535i (Modell F10) in einer Reihe mit seinen Ahnen E34 und E12 auf der Techno Classica 2010
BMW 535i (Modell F10) auf der Techno Classica 2010 in Essen
BMW 535i (Modell F10) auf der Techno Classica 2010 in Essen
BMW 535i (Modell F10), Heckansicht
BMW 535i (Modell F10), Heckansicht
BMW 535i (Modell F10), Rücklicht
BMW 535i (Modell F10), Rücklicht
BMW 535i (Modell F10), Typschil auf der Heckklappe
BMW 535i (Modell F10), Typschil auf der Heckklappe
BMW 535i (Modell F10), Schweinwerfer mit LED Corona-Ringen und LED Blinkern
BMW 535i (Modell F10), Schweinwerfer mit LED Corona-Ringen und LED Blinkern
BMW 535i (Modell F10), Schweinwerfer von der Seite gesehen
BMW 535i (Modell F10), Schweinwerfer von der Seite gesehen
BMW 535i (Modell F10), Leichtmetallrad W-Speich 332 mit Mischbereifung
BMW 535i (Modell F10), Leichtmetallrad W-Speich 332 mit Mischbereifung
BMW 535i (Modell F10), Außenspiegel
BMW 535i (Modell F10), Außenspiegel
BMW 535i (Modell F10), Inneneraum vorne
BMW 535i (Modell F10), Inneneraum vorne
BMW 535i (Modell F10), Innenraum hinten
BMW 535i (Modell F10), Innenraum hinten
BMW 535i (Modell F10), Tasten im Lenkrad
BMW 535i (Modell F10), Tasten im Lenkrad
BMW 535i (Modell F10), iDrive Controler
BMW 535i (Modell F10), iDrive Controler
BMW 535i (Modell F10), Klima-Bedienteil
BMW 535i (Modell F10), Klima-Bedienteil
BMW 535i (Modell F10), Automatik-Wählhebel
BMW 535i (Modell F10), Automatik-Wählhebel
BMW 535i (Modell F10), großer Bord-Monitor auf der Mittelkonsole
BMW 535i (Modell F10), großer Bord-Monitor auf der Mittelkonsole
BMW 535i (Modell F10), Tacho-Instrumente
BMW 535i (Modell F10), Tacho-Instrumente
BMW 535i (Modell F10), Tachometer
BMW 535i (Modell F10), Tachometer

Mehr Infos zum neuen 5er-BMW: interner Link Die neue BMW 5er Limousine

  

BMW 730 (Modell E23)

BMW 730 (Modell E23) auf dem BMW-Messestand, Techno Classica 2010

Als Nachfolger der großen Sechszylinder-Limousinen wurde im Mai 1977 die neue 7er Reihe mit den Modellen BMW 728, 730, 733i vorgestellt. Die neue Baureihe komplettierte nach den neuen BMW 3er, 5er und 6er das moderne Produktprogramm von BMW und setzte Standards in der automobilen Oberklasse. Die Luxuslimousinen zeichneten sich durch eine gelungene Kombination aus unaufringlicher Eleganz und dynamischer Sportlichkeit aus.

Baujahr: 1978; Stückzahl: 17.712; Preis: 33.600 DM; Halter: Daniel Dördelmann

Motor: 6-Zylinder-Reihenmotor; Hubraum: 2.986 ccm; Bohrung x Hub: 89 x 90 mm; Leistung: 184 PS bei 5.800 U/Min.; Getriebe: 4-Gang-Schaltgetriebe; Vorderradbremse: Scheibenbremsen; Hinterradbremse: Scheibenbremsen; Maße: 4.860 x 1.800 x 1.430 mm; Leergewicht: 1.580 kg; Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h

Fotos von der Techno Classica 2010: BMW 730 (Modell E23)

BMW 730 (Modell E23)
BMW 730 (Modell E23)
BMW 730 (Modell E23)
BMW 730 (Modell E23)
BMW 730 (Modell E23)
BMW 730 (Modell E23)
BMW 730 (Modell E23)
BMW 730 (Modell E23)
BMW 730 (Modell E23)
BMW 730 (Modell E23)
BMW 730 (Modell E23), schönes, aber nicht originales BMW-Rad für die erste BMW 7er-Reihe
BMW 730 (Modell E23), schönes, aber nicht originales BMW-Rad für die erste BMW 7er-Reihe
BMW 730 (Modell E23), verchromter Außenspiegel
BMW 730 (Modell E23), verchromter Außenspiegel
BMW 730 (Modell E23), Typ-Bezeichnung auf der Heckklappe
BMW 730 (Modell E23), Typ-Bezeichnung auf der Heckklappe
BMW 730 (Modell E23), Blechnase
BMW 730 (Modell E23), Blechnase
 BMW 730 (Modell E23), BMW Emblem auf der Motorhaube
BMW 730 (Modell E23), BMW Emblem auf der Motorhaube
BMW 730 (Modell E23)
BMW 730 (Modell E23)
 

interner Link Mehr Infos zum ersten BMW 7er-Modell

  

BMW 840 Ci.

BMW 840 Ci, Modell E31 auf dem BMW Messestand, Techno Classica 2010

Vier Jahre nach der Präsentation des BMW 850i mit Zwölfzylindermotor wurde in Gestalt des BMW 840Ci ein etwas preisgünstigere Variante mit V8-Antrieb vorgestellt. Dabei unterschieden sich beide Modell nur in wenigen Details und auch die Fahrleistungen des 840Ci reichten knapp an die Werte der V12-Modelle heran. Der BMW 840Xi wurde bis zum Produktionsende der 8er-Reihe im Jahr 1999 angeboten. Etwa ein Drittel aller 8er Kunden entschied sicih für dieses Modell.

Baujahr: 1997; Stückzahl: 7.803; Neupreis: 129.000 DM; Halter: Jutta Didem

Motor: 8-Zylinder-V-Motor; Hubraum: 3.982 ccm; Bohrung x Hub: 92 x 83 mm; Leistung: 286 PS bei 5.800 U/Min.; Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe; Vorderradbremse: Scheibenbremsen; Hinterradbremse: Scheibenbremsen; Maße: 4.780 x 1.855 x 1.340 mm; Leergewicht: 1.780 kg; Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Fotos von der Techno Classica 2010: BMW 840 Ci (Modell E31)

BMW 840 Ci (Modell E31)
BMW 840 Ci (Modell E31)
BMW 840 Ci (Modell E31)
BMW 840 Ci (Modell E31)
BMW 840 Ci (Modell E31), Fahrersitz
BMW 840 Ci (Modell E31), Fahrersitz
BMW 840 Ci (Modell E31), Modellbezeichnung auf der Heckklappe
BMW 840 Ci (Modell E31), Modellbezeichnung auf der Heckklappe
BMW 840 Ci (Modell E31), Innenraum
BMW 840 Ci (Modell E31), Innenraum
BMW 840 Ci (Modell E31), Mittelkonsole
BMW 840 Ci (Modell E31), Mittelkonsole
BMW 840 Ci (Modell E31), Cockpit
BMW 840 Ci (Modell E31), Cockpit
BMW 840 Ci (Modell E31), Aussenspiegel
BMW 840 Ci (Modell E31), Außenspiegel
BMW 840 Ci (Modell E31)
BMW 840 Ci (Modell E31)
BMW 840 Ci (Modell E31), BMW Niere
BMW 840 Ci (Modell E31), BMW Niere
BMW 840 Ci (Modell E31)
BMW 840 Ci (Modell E31)
BMW 840 Ci (Modell E31), Radnabe
BMW 840 Ci (Modell E31), Radnabe
BMW 840 Ci (Modell E31), Rad
BMW 840 Ci (Modell E31), Rad
BMW 840 Ci (Modell E31), Rücklicht
BMW 840 Ci (Modell E31), Rücklicht
 

Video vom Motormagzin mit Ralf Pusches, der als Vorstand den BMW E31 Club e. V. vertritt, und etwas über das Auto seiner Lebensgefährten, den hier gezeigten BMW 840 Ci in der Japan-Version, erzählt:

  

BMW 1600 GT

BMW 1600 GT auf dem BMW Messestand, Techno Classica 2010

Nachdem BMW die Hans Glas GmbH Isaria Maschinenfabrik in Dingolfing übernommen hatte, modifizierte man das attraktive Glas 1300 oder 1700 Coupé zum BMW 1600 GT. Für den Karosserieentwurf sowie deren Produktion zeichnete Frua in Turin verantwortlich. Unter BMW Regie erhielt dieses Modell nebem dem BMW "Gesicht" den Motor, das Getriebe und die Hinterachse des BMW 1600 TI.

Baujahr: 1968; Stückzahl: 1.259; Neupreis: 15.850 DM; Halter: Bernhard Kurzaj

Motor: 4-Zylinder-Reihenmotor; Hubraum: 1.573 ccm; Bohrung x Hub: 84 x 71 mm; Leistung: 105 PS bei 6.000 U/Min.; Getriebe: 4-/5-Gang-Schaltung; Vorderradbremse: Scheibenbremsen; Hinterradbremse: Trommelbremsen; Maße: 4.050 x 1.550 x 1.280 mm; Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h

Fotos von der Techno Classica 2010: 1600 GT

BMW 1600 GT
BMW 1600 GT
BMW 1600 GT
BMW 1600 GT
BMW 1600 GT, Rad
BMW 1600 GT, Rad
BMW 1600 GT, BMW-Logo auf der C-Säule
BMW 1600 GT, BMW-Logo auf der C-Säule
BMW 1600 GT, Tankstutzen
BMW 1600 GT, Tankstutzen
BMW 1600 GT, Rücklicht
BMW 1600 GT, Rücklicht
BMW 1600 GT, Typschild auf der Heckklappe
BMW 1600 GT, Typschild auf der Heckklappe
BMW 1600 GT
BMW 1600 GT
BMW 1600 GT, Cockpit
BMW 1600 GT, Cockpit

  

BMW 2000 tii (Modell 115/121)

BMW 2000 tii auf dem BMW Messestand, Techno Classica 2010

Fotos von der Techno Classica 2010: BMW 2000 tii

BMW 2000 tii
BMW 2000 tii
BMW 2000 tii, Typbezeichnung im Kühlergrill
BMW 2000 tii, Typbezeichnung im Kühlergrill
BMW 2000 tii
BMW 2000 tii
BMW 2000 tii
BMW 2000 tii
BMW 2000 tii, Typbezeichnung auf der Heckklappe
BMW 2000 tii, Typbezeichnung auf der Heckklappe
BMW 2000 tii
BMW 2000 tii
BMW 2000 tii, Außenspiegel
BMW 2000 tii, Außenspiegel
BMW 2000 tii, Rad
BMW 2000 tii, Rad
BMW 2000 tii, Innenraum
BMW 2000 tii, Innenraum
BMW 2000 tii, Tacho-Instrumente
BMW 2000 tii, Tacho-Instrumente
BMW 2000 tii, Becker Autoradio
BMW 2000 tii, Becker Autoradio
 

  

BMW 2002 turbo (Modell 114/E10T)

BMW 2002 turbo auf dem BMW-Messestand, Techno Classica 2010

Der schnellste BMW der 02er Reihe wurde auf der Frankfurter IAA im September 1973 vorgestellt - der legendäre 2002 turbo. Ein Abgasturbolader, der erst in einem europäischen Serienwagen, hauchte dem ohnehin schon starken Einspritzmotor des 2002 tii noch zusätzliche 40 PS ein. Der über 210 km/h schnelle BMW 2002 turbo kam allerdings in einer Zeit der Ölkrise auf den Markt und musste sich deshalb mit einem Außenseiterdasein zufrieden geben. Bis auf acht Fahrzeuge waren alle in Charmonix (weiß) oder Polaris (silber) lackiert.

Baujahr: 1974; Stückzahl: 1.672; Neupreis: 18.720 DM; Aussteller: Dr. Paul-Günter Schröder

Motor: 4-Zylinder-Reihenmotor; Hubraum: 1.999 cccm; Bohrung x Hub: 89 x 90 mm; Leistung: 170 PS bei 5.800 U/Min.; 4-Gang-Schaltgetriebe; Vorderradbremse: Scheibenbremsen; Hinterradbremse: Trommelbremsen; Maße: 4.220 x 1.620 x 1.410 mm; Leergewicht: 1.080 kg; Höchstgeschwindigkeit: 211 km/h

Fotos von der Techno Classica 2010: BMW 2002 turbo

BMW 2002 turbo
BMW 2002 turbo
BMW 2002 turbo, Typbezeichnung auf der Heckklappe
BMW 2002 turbo, Typbezeichnung auf der Heckklappe
BMW 2002 turbo, Typbezeichnung auf der Heckklappe
BMW 2002 turbo, Typbezeichnung auf der Heckklappe
BMW 2002 turbo
BMW 2002 turbo
BMW 2002 turbo
BMW 2002 turbo
 

Auf der Techno Classica 2009 war ebenfalls ein BMW 2002 turbo zu sehen, damals der interner Link BMW 2002 turbo von Kay Riber. Das könnte Sie auch interessieren: interner Link 40 Jahre BMW 02.

  

BMW Isetta 250

BMW Isetta 250 auf dem BMW-Messestand, Techno Classica 2010

Mit dem Kleinstwagen BMW Isetta, auch "Motocoupé" genannt, eroberte BMW in den 1950er Jahren die Herzen zahlreicher ehemaliger Motorradfahrer. Die ursprünglich von der italienischen Firma Iso in Mailand entwickelte Isetta wurde ab 1955 von BMW leicht abgewandelt in Lizenz gebaut. Zunächst nur mir dem bekannten 250-ccm-Motorradmotor aus der BMW R25/3 angeboten, erweiterte BMW im Herbst 1955 die Motorenpalette um eine 300-ccm-Version. Die BMW Isetta ist bis heute Sympahtie-Träger und prägte eine ganze Epoche der Automobilgeschichte.

Baujahr: 1960; Stückzahl: 26.647; Neupreis: 2.550 DM; Halter: Thomas Kubiak

Motor: 1-Zylinder-Motor; Hubraum: 247 ccm; Bohrung x Hub: 68 x 68 mm; Leistung: 12 PS bei 5.800 U/Min.; Getriebe: 4-Gang-Schaltgetriebe; Vorderradbremse: Trommelbremse; Hinterradbremse: Trommelbremse; Maße: 2.285 x 1.380 x 1.340 mm; Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h

Fotos von der Techno Classica 2010: BMW Isetta 250

BMW Isetta 250
BMW Isetta 250
BMW Isetta 250
BMW Isetta 250
BMW Isetta 250
BMW Isetta 250
BMW Isetta 250, Typschild
BMW Isetta 250, Typschild
   

Auf der Techno Classica 2009 war ebenfalls eine BMW Isetta 250 zu sehen, die interner Link BMW Isetta 250 Export von Hermann Strohbach. Das könnte Sie auch interessieren: interner Link 50 Jahre BMW Isetta und interner Link Das BMW Museum grüßt seine Besucher mit Isetta-Modellautos.

Texte, Daten: BMW
Fotos: Christian Schütt

 

BMW-Exponate auf der Techno Classica 2010

Zurück zu Teil 1: interner Link BW 323i / Alpina C1 (E21), BMW 3.0 CS (E9), BMW 3.0 L (E9), BMW 3/15 PS Ihle Roadster (DA4), BMW 320 Turbo Gruppe 5 (E21), BMW 325i Baur Topcabriolet (E36)

Zurück zu Teil 2: interner Link BMW 328, BMW 328 Mille Miglia Roadster, BMW 328 Touring Coupé, BMW 502, BMW 520i (E34), BMW 524td (E28), BMW 528i (E39)

Weiter zu Teil 4: interner Link BMW M1 (E26), BMW M3 Ringtaxi (E30), BMW M535i (E12), BMW M635 CSi (E24), BMW Z1 (E30Z), BMW Z3 (E36/7), BMW Z8 (E52)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Tradition im Zeichen der 5: Die Modellgenerationen des BMW 5er.

 

Techno Classica 2010: BMW-Exponate, Teil 4: BMW M1 (E26) bis BMW Z8 (E52)

 

Techno Classica 2010: BMW-Exponate, Teil 2: BMW 328 bis BMW 528i (E39)

 

Techno Classica 2010: BMW-Exponate, Teil 1: BMW 323i Alpina bis BMW 325i Baur Cabrio

 
 
Aktuelle News

Rauno Aaltonen startet im classic Mini bei der Rallye Monte Carlo Historique 2017.

 

Erfolgsjahr 2016: BMW Group in Deutschland mit neuem Zulassungsrekord.

 

BMW und MINI Driving Experience nun auch in den USA am Start.

 

Die Eroberung der digitalen Welt: Start der Kampagne für die neue BMW 5er Limousine in Deutschland.

 

MINI erneuert seine Partnerschaft mit Pitti Immagine.

 

Extrem sportlich, extrem vielseitig: Der neue MINI John Cooper Works Countryman.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 20.09.2016  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group