Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW M4 CSL (G82)
Der neue BMW M4 CSL - Neuauflage einer Legende.
 Detail-Infos
 Vorgänger
>
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW M3 / BMW M4
Die neue BMW M3 Limousine und BMW M3 Competition Limousine. Das neue BMW M4 Coupé und BMW M4 Competition Coupé.
 Detail-Infos
 Daten (PDF)
 Im Kontext
BMW 4er Coupé (G22)
Das neue BMW 4er Coupé (Modell G22, ab Oktober 2020).
 Detail-Infos
 Dokumente (PDF)
 Vorgänger
 im Kontext
BMW Neuheiten
Der neue BMW M4 CS.
BMW M4 CS (G82 LCI), ab 2024.

 
Der neue BMW i4 und das neue BMW 4er Gran Coupé. Facelift 2024.
BMW i4 und BMW 4er Gran Coupé (Modell G26, Facelift 2024)

 
Der neue MINI Aceman
MINI Aceman (ab 2024)

 
So sieht die Neue Klasse als SAV aus: der BMW Vision Neue Klasse X.
BMW Vision Neue Klasse X (2024)

 
Der neue MINI Cooper E im Classic Trim: Elektrisch, effizient, emotional.
MINI Cooper E (J01)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: BMWM M-Modell Sondermodell

BMW-Modellreihe: G82

20.05.2022
Der neue BMW M4 CSL - Highlights.
 

  • Stärker, schneller, leichter: Die BMW M GmbH präsentiert das exklusive Sondermodell ihrer High-Performance-Sportwagen im Premium-Segment der Mittelklasse, den BMW M CSL: 405 kW/550 PS, Beschleunigung [0 -100 km/h]: 3,7 Sekunden, [0 - 200 km/h]: 10,7 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit: 307 km/h (elektronisch abgeregelt), DIN-Leergewicht: 1.625 Kilogramm, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10, 1 - 9,9 1/100 km; CO2 Emissionen kombiniert: 227 - 224 g/km gemäß WLTP; Angaben gemäß NEFZ: - .

BMW M4 CSL

  • Puristische, gezielt auf den Rennstreckeneinsatz ausgerichtete Charakteristik durch konsequenten Leichtbau, gesteigerte Motorleistung sowie modellspezifische Fahrwerkskonstruktion, Abstimmung und Ausstattung. BMW M4 CSL erzielt beste jemals für ein Serienmodell der BMW Group ermittelte Rundenzeit auf der Nordschleife des Nürburgrings: 7:20,207 Minuten für die volle Runde über 20,8 Kilometer beziehungsweise 7:15,677 Minuten bei der Vergleichsmessung über 20,6 Kilometer.
     
  • Einzigartiges Gesamtfahrzeugkonzept auf der Basis des BMW M4 Competition Coupé mit besonders enger Verwandtschaft zum Rennfahrzeug BMW M4 GT3. Modellbezeichnung CSL steht für „Competition, Sport, Leichtbau" und verweist auf die traditionelle Bedeutung der Gewichtsoptimierung für Erfolge im Rennsport seit dem Gewinn der Tourenwagen-Europameisterschaft 1973 mit dem BMW 3.0 CSL. BMW M4 CSL setzt die Reihe legendärer Sondermodelle einschließlich des BMW M3 CSL (2003) und des BMW M4 GTS (2016) fort.

BMW M4 CSL

  • Weltpremiere des BMW M4 CSL im Rahmen des Concorso d'Eleganza Villa d'Este (20. - 22. Mai 2022) als eines der Highlights zum Jubiläum der seit 50 Jahren bestehenden BMW M GmbH. Fertigung in einer auf 1.000 Einheiten limitierten Auflage im BMW Group Werk Dingolfing.
     
  • BMW M4 CSL als stärkstes jemals für die Straße zugelassenes Modell der Baureihe BMW M3 und BMW M4. 3,0 Liter großer Reihensechszylinder-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie, Hochdrehzahl-Charakteristik und einer gegenüber dem BMW M4 Competition Coupé um 30 kW/40 PS auf 405 kW/550 PS gesteigerten Höchstleistung. Rennsportorientierte Leistungscharakteristik durch erhöhten Ladedruck und modellspezifische Motorsteuerung.

BMW M4 CSL

  • Eigenständige, besonders straffe Lagerung für Motor und Getriebe. Zweiflutige Abgasanlage mit elektrisch gesteuerten Klappen und spezifischem, gewichtsoptimiertem Titan-Endschalldämpfer für individuellen, besonders kraftvollen und emotionsstarken Antriebssound. Kraftübertragung über 8-Gang M Steptronic Getriebe auf die Hinterräder.
     
  • Umfassendes Leichtbaukonzept bewirkt Gewichtsreduzierung gegenüber dem BMW M4 Competition Coupé um 100 Kilogramm. Highlights: exklusive M Carbon Vollschalensitze, Entfall der Fondsitzbank, Motorhaube und Gepäckraumklappe aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK), M Carbon-Keramik Bremsanlage, spezifische Leichtmetallräder, Federn und Karosseriestreben, modellspezifische Schallisolierung mit besonders leichten Materialien.

BMW M4 CSL

  • Optimierte Karosseriesteifigkeit und modellspezifische Fahrwerkstechnik gewährleisten M typische Kombination aus Agilität, Dynamik und Präzision auf höchstem Niveau sowie auch in hochdynamischen Situationen auf der Rennstrecke souverän kontrollierbare Performance-Eigenschaften. Neuentwickeltes Präzisionsstreben-Paket aus Aluminiumguss für den Motorraum. Eigenständige Achskinematik, modellspezifische Radsturzwerte, Stoßdämpfer, Zusatzfedern und Stabilisatoren.
     
  • Adaptives M Fahrwerk serienmäßig. Fahrzeugtieferlegung um 8 Millimeter gegenüber dem BMW M4 Competition Coupé. Integriertes Bremssystem und serienmäßige M Carbon-Keramik Bremsanlage. Exklusive M Leichtmetallräder im Kreuzspeichendesign in den Dimensionen 19 Zoll vorn und 20 Zoll hinten sowie speziell für den BMW M4 CSL entwickelte HighPerformance- Reifen.
     
  • M Traction Control mit modellspezifischer, für den Rennstreckeneinsatz konzipierter Abstimmung. Antriebsschlupfregelung ermöglicht kontrollierte Driftmanöver in den Stufen 1 bis 5. Stufen 6 bis 10 gewährleisten perfekte Traktion unter Berücksichtigung von Fahrbahnbeschaffenheit und Reifentemperatur.

BMW M4 CSL

  • Ausdrucksstarkes Exterieurdesign mit sichtbaren Carbon Oberflächen und exklusiver Außenlackierung Frozen Brooklyn Grey metallic mit roten Akzentlinien für die Motorhaube, das Dach und die Seitenschweiler. Außenfarben Alpinweiß uni und Saphirschwarz metallic sowie „BMW M 50 Jahre" Embleme optional erhältlich. Zusätzliche exklusive Akzente durch puristisch und gewichtsoptimiert gestaltete BMW Niere, Frontsplitter und Einsätze für die Air Curtains aus CFK. Gepäckraumklappe mit modellspezifisch integriertem und besonders stark ausgeprägtem Heckspoiler für zusätzlichen Abtrieb.
     
  • Optionale BMW Laserlicht Scheinwerfer in modellspezifischer Ausführung mit gelbem Abblend- und Fernlicht im Stil von GT Rennfahrzeugen. Exklusive, erstmals präsentierte Technologie für die serienmäßigen Heckleuchten. Lichtfäden im Deckglas erzeugen mittels Lasertechnologie einzigartige und unverwechselbare Signatur.

BMW M4 CSL

  • Puristische, rennsport-orientierte Serienausstattung mit M Carbon Vollschalensitzen. Selbsttragende Carbon-Struktur und bewusster Verzicht auf Komfortmerkmale ermöglichen Gewichtsreduzierung um 24 Kilogramm gegenüber den serienmäßigen Sitzen des BMW M4 Competition Coupé. Feste Lehnenneigung, Sitzhöhe ausschließlich in der Werkstatt einstellbar, demontierbare Kopfstützen. Integration von Sechspunkt-Gurtanlage möglich. Schwarze Lederoberflächen mit roten Alcantara-Einsätzen.
     
  • Zwei Helm-Ablagefächer im Fond, Mittelkonsole vollständig aus CFK gefertigt, anthrazitfarbener Dachhimmel, M Alcantara Lenkrad, lnterieurleisten in der Ausführung Carbon Fibre, Schriftzug „CSL" auf den Sitzen, der Mittelkonsole und der Rückwand im Fond, M spezifische Anzeigen und Bedienelemente.

BMW M4 CSL, CSL steht für 'Competition, Sport, Leichtbau'

  • Cockpitgestaltung und Bediensystem für ein maximales Performance-Erlebnis optimiert. M Setup Taste für direkten Zugriff auf zahlreiche Fahrzeugeinstellungen, zwei M Tasten am Lenkrad zum Abrufen der bevorzugten Gesamtfahrzeug-Konfiguration, M Drive Professional mit M Drift Analyser und M Laptimer sowie M Mode Taste zur Aktivierung der Einstellungen ROAD, SPORT und TRACK einschließlich M View Ansicht im Instrumentenkombi und im BMW Head-Up Display serienmäßig.
     
  • Einzigartige Kombination aus puristischer Rennsport-Charakteristik, Alltagstauglichkeit und fortschrittlicher Digitalisierung. Serienausstattung einschließlich BMW Live Cockpit Professional mit volldigitalem Anzeigenverbund, Navigationssystem BMW Maps und BMW Intelligent Personal Assistant sowie Smartphone-lntegration, Telefonie mit Wireless Charging und WLAN-Schnittstelle. BMW Head-Up Display mit M spezifischen Anzeigen optional erhältlich.

BMW M4 CSL, Interieur vorne mit M Alcantara Lenkrad

  • Auf das Wesentliche konzentrierte Auswahl an Komfortmerkmalen und Fahrerassistenzsystemen. Klimaautomatik, Park Distance Control, Frontkollisionswarnung, Spurverlassenswarnung und Speed Limit Info serienmäßig. Komfortzugang, Alarmanlage, Driving Assistent und Parking Assistent als Sonderausstattung verfügbar.  

Quelle: BMW Presse Mappe vom 20.05.2022


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW Motorrad präsentiert die BMW M 1000 RR als Jubiläumsmodell M RR 50 Years M.

 
 
Aktuelle News

Weltpremiere von Julie Mehretu im Pariser Centre Pompidou: Das 20. BMW Art Car.

 

Renneinsatz vor Weltpremiere: Der neue MINI John Cooper Works

 

Weltpremiere in Cannes: Der BMW XM Mystique Allure, inspiriert von Naomi Campbell.

 

Trading 2024: Welche Optionen bietet die Anleihe auf die BMW-Aktie?

 

Vignetten und Mautgebühren in der Schweiz –  alles, was man vor der Fahrt wissen muss

 

Der neue BMW M4 CS.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 06.03.2023  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group