Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 4er Coupé (G22)
Das neue BMW 4er Coupé (Modell G22, ab Oktober 2020).
 Detail-Infos
 Dokumente (PDF)
 Vorgänger
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: G22

02.06.2020
Das neue BMW 4er Coupé. Fahrzeugkonzept. Eigenständiger Charakter mit geschärftem Profil.
 

Das neue BMW 4er Coupé wurde mit dem Ziel entwickelt, den Inbegriff für Fahrfreude in der Premium-Mittelklasse neu zu definieren. Technologisch basiert der Zweitürer auf der neuen BMW 3er Limousine. Seine bereits in der Modellbezeichnung dokumentierte Eigenständigkeit wird in der neuen Generation sowohl durch das Design als auch durch das Fahrzeugkonzept stärker denn je hervorgehoben. Neben den Proportionen und den Aerodynamik-Eigenschaften wurde auch die Steifigkeit der Karosserie und der Fahrwerksanbindung konsequent optimiert, um außergewöhnlich sportliche Handlingeigenschaften zu gewährleisten.

BMW M440i xDrive Coupe

Zur klaren Differenzierung gegenüber der Limousine und zum deutlich geschärften Profil im Vergleich zur Vorgängergeneration des BMW 4er Coupé trägt darüber hinaus vor allem die modellspezifisch abgestimmte Fahrwerkstechnik bei. Der jüngsten Modellgeneration gelingt es auf diese Weise, die bereits mit der Neuauflage der BMW 3er Reihe erzielten Fortschritte auf dem Gebiet der Fahrdynamik aufzugreifen und noch konsequenter für ein begeisterndes Performance-Erlebnis zu nutzen.

Produziert wird das neue BMW 4er Coupé im BMW Werk Dingolfing. Der größte deutsche Fertigungsstandort der BMW Group ist auch der Entstehungsort des BMW 8er Coupé sowie der weiteren Modelle der BMW 8er Reihe. Außerdem werden in Dingolfing unter anderem die Modelle der BMW 5er Reihe, der BMW 6er Gran Turismo und die Luxuslimousinen der BMW 7er Reihe hergestellt. Die weltweite Markteinführung des neuen BMW 4er Coupé beginnt im Oktober 2020.

Modellspezifisches Design, tiefer Schwerpunkt, optimierte Aerodynamik-Eigenschaften.

Das individuelle Design des neuen BMW 4er Coupé ist aus jedem Blickwinkel deutlich zu erkennen. Die eigenständigen Proportionen und die modellspezifische Frontgestaltung bringen die sportliche Charakteristik des Zweitürers authentisch zum Ausdruck.

Der im Wettbewerbsvergleich besonders lange Radstand und die gegenüber der Limousine um 23 Millimeter breitere Spur an der Hinterachse bieten ideale Voraussetzungen für eine stimmige Balance aus souveränem Fahrkomfort und hoher Kurvendynamik. Auch die optimierten Aerodynamik-Eigenschaften, die im Vergleich zur Limousine um 57 Millimeter reduzierte Fahrzeughöhe und die damit verbundene Absenkung des Fahrzeugschwerpunktes um 21 Millimeter kommen der Sportlichkeit zugute. Zusätzlich bildet ein modellspezifisches Strebenpaket zur Versteifung der Karosseriestruktur eine weitere Grundlage für begeisternde Agilität und Präzision im Fahrverhalten.

BMW M440i xDrive Coupe

Intelligenter Leichtbau optimiert Gewicht, Steifigkeit und passive Sicherheit.

Agilität und Effizienz des neuen BMW 4er Coupé profitieren von der gewichtsoptimierten Bauweise seiner Karosserie und seiner Fahrwerkskomponenten. Ein intelligenter Materialmix führt zu einer Optimierung des Fahrzeuggewichts und in Verbindung mit optimierten Lastpfaden zu einer gleichzeitigen Verbesserung der Karosserieeigenschaften hinsichtlich Steifigkeit und Crashsicherheit. Die aus warm umgeformten Stahlsorten und Aluminiumlegierungen bestehende Sicherheitsfahrgastzelle wird durch den zusätzlichen Einsatz von Mehrphasenstählen verstärkt.

Im Vorderwagen werden ein aus Aluminium-Strangpressprofilen bestehender Motorlängsträger und Aluminium-Druckguss-Federstützen eingesetzt. Weitere Fortschritte im Vergleich zum Vorgängermodell werden dadurch erzielt, dass die Motorhaube, die vorderen Seitenwände und die Türen des neuen BMW 4er Coupé ebenfalls aus Aluminium gefertigt werden. Naturfasern bilden den Werkstoff, der für die Fertigung der Heckklappen-Verkleidung verwendet wird. Dies trägt sowohl zur Gewichtsreduzierung als auch zur Ressourcenschonung bei.

Ein umfassendes Gesamtkonzept im Bereich der passiven Sicherheit gewährleistet maximalen Insassenschutz bei Kollisionsarten unterschiedlichster Art und berücksichtigt die Anforderungen auf den weltweiten Automobilmärkten relevanten Crashtest-Verfahren. Neben der extrem steifen Fahrgastzelle und hoch belastbaren Trägerstrukturen beinhaltet es auch eine integrierte Sicherheitselektronik, die je nach Art und Schwere der Kollision die Rückhaltesysteme in der richtigen Reihenfolge, zum optimalen Zeitpunkt und mit der erforderlichen Wirkung auslöst. Zur Optimierung des Fußgängerschutzes ist das neue BMW 4er Coupé serienmäßig mit einer aktiven Motorhaube ausgestattet. Mittels pyrotechnischer Aktuatoren wird die Motorhaube beim Zusammenprall mit einem Fußgänger angehoben, damit zwischen der Haube und den darunter liegenden harten Bauteilen mehr Deformationsfreiraum zur Verfügung steht.

BMW M440i xDrive Coupe

Quelle: BMW Presse Mappe vom 02.06.2020


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW beschleunigt Elektromobilität: E-Antriebe für eine halbe Million elektrifizierter Fahrzeuge

 

BMW Connected Car Beta Days 2020

 

Serienstart des neuen BMW 4er Coupé im BMW Group Werk Dingolfing.

 

Die neue BMW M3 Limousine und das neue BMW M4 Coupé auf der Rennstrecke.

 

Die neue BMW Motorrad Active Cruise Control (ACC).

 

Interview mit Oliver Zipse, „Wir heben Nachhaltigkeit auf eine völlig neue Ebene"

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group