Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW X5/X6 M (F95/F96)
Der neue BMW X5 M und BMW X5 M Competition. Der neue BMW X6 M und BMW X6 M Competition.
 Technische Daten
 Vorgänger
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW X5 (G05)
Der neue BMW X5 (G05)
 Detail-Infos
 X5 Modelle
 mehr X-Modelle
 BMW X5 Vorgänger
BMW X6 (G06)
Der neue BMW X6. Alphatier mit breiten Schultern.
 Vorgänger
 im Kontext
BMW Neuheiten
Der neue BMW M2 CS.
BMW M2 CS (F87 LCI, ab 2020)

 
Die neue BMW F 900 R und F 900 XR.
BMW F 900 R und F 900 XR (ab 2020)

 
Die neue BMW S 1000 XR.
BMW S 1000 XR (ab 2020)

 
Die BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2.
BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2

 
Das erste BMW 2er Gran Coupé.
BMW 2er Gran Coupé (F44), ab 2020

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: BMWM M-Modell

BMW-Modellreihe: F95 F96

02.10.2019
Der neue BMW X5 M und BMW X5 M Competition. Der neue BMW X6 M und BMW X6 M Competition.
 

Die BMW M GmbH präsentiert die dritte Generation ihrer High-Performance-Automobile für das Oberklasse-Segment der Sports Activity Vehicles (SAV) und Sports Activity Coupés (SAC). Der neue BMW X5 M und der neue BMW X5 M Competition sowie der neue BMW X6 M und der neue BMW X6 M Competition faszinieren durch ihr M typisches Gesamtkonzept, das ihnen zu einer im Wettbewerbsumfeld einzigartigen Agilität, Dynamik und Präzision im Fahrverhalten verhilft. Ihre überlegenen Performance-Eigenschaften werden mit der für BMW X Modelle charakteristischen Vielseitigkeit, einem extrovertierten Design und modernem Luxus kombiniert.

Der neue BMW X5 M und BMW X5 M Competition.

Ein V8-Triebwerk mit bis zu 460 kW/625 PS, eine präzise gesteuerte Kraftübertragung, ein M spezifisches Fahrwerk, das sowohl auf die Leistungscharakteristik des Motors als auch auf das Fahrzeugkonzept der SAV und SAC abgestimmt ist, und die ebenso M typischen Designmerkmale garantieren imposanten Vorwärtsdrang sowie ein auch in hochdynamischen Fahrsituationen souverän kontrollierbares Handling. Für den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h werden nur 3,9 beziehungsweise 3,8 Sekunden (Competition Modelle) benötigt – bis zu 0,4 Sekunden weniger im Vergleich zu den Vorgängermodellen. Das Gesamtpaket für begeisternde Performance wurde bei intensiven Tests auf den Erprobungsgeländen der BMW Group, auf der Nürburgring-Nordschleife und auf weiteren Rennstrecken verfeinert. Ihre Messepremiere absolvieren der neue BMW X5 M, der neue BMW X6 M und die Competition Modelle im November 2019 auf der Los Angeles Auto Show. Ihre gemeinsame Markteinführung beginnt im April 2020.

Deutlich gesteigerte Leistung: V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie, Hochdrehzahlkonzept und bis zu 460 kW/625 PS.

M TwinPower Turbo Technologie und das M typische Hochdrehzahlkonzept verhelfen dem im neuen BMW X5 M, im neuen BMW X6 M und in den Competition Modellen eingesetzten V8-Triebwerk der jüngsten Generation zu einer unverwechselbaren Leistungscharakteristik. Sie ist von spontanen Reaktionen auf jede Bewegung des Gaspedals, einer präzise dosierbaren Leistungsentfaltung und einer unter Volllast bis in hohe Drehzahlbereiche konstanten Schubkraft gekennzeichnet.

Der neue BMW X5 M Competition (F95).

Der 4,4 Liter große Motor verfügt über zwei im V-Raum zwischen den Zylinderbänken angeordnete Turbolader, deren Wirkungsgrad durch einen zylinderbank-übergreifenden Abgaskrümmer zusätzlich gesteigert wird. Seine Höchstleistung wurde gegenüber den Vorgängermodellen um 18 kW/25 PS auf 441 kW/600 PS und in den Competition Modellen sogar um 37 kW/50 PS auf 460 kW/625 PS gesteigert. Das maximale Drehmoment des V8-Antriebs beträgt 750 Nm. Eine extrem steife Motorlagerung sorgt für eine unmittelbare Übertragung seiner Kraft auf den Antriebsstrang. Die Sportabgasanlage erzeugt einen besonders emotionsstarken Antriebssound.

Präzise Kraftübertragung: 8-Gang M Steptronic Getriebe mit Drivelogic, M xDrive und Aktives M Differenzial.

Der Hochleistungsmotor des neuen BMW X5 M, des neuen BMW X6 M und der Competition Modelle wird mit einem 8-Gang M Steptronic Getriebe mit Drivelogic kombiniert, dessen Schaltcharakteristik mithilfe des Drivetogic Tasters auf dem M spezifisch gestalteten Gangwahlschalter variiert werden kann. Für eine souveräne Übertragung des Antriebsmoments auf die Straße sowie für optimale Traktion und Fahrstabilität auf unbefestigtem Terrain beziehungsweise bei widrigen Witterungsverhältnissen sorgt das modellspezifisch abgestimmte Allradsystem M xDrive. Es ist mit dem Aktiven M Differenzial an der Hinterachse vernetzt und weist bereits in der Grundeinstellung 4WD eine spürbar hinterradbetonte Auslegung auf. Über das Setup Menü kann der Fahrer den Modus 4WD Sport anwählen, in dem ein noch höherer Anteil des Antriebsmoments an die Hinterräder geleitet wird.

M spezifisches Fahrwerk, integriertes Bremssystem.

Der neue BMW X6 M Competition (F96).

Die neuen High-Performance-Modelle für das Segment der SAV und SAC verfügen über umfangreiche Maßnahmen zur Optimierung der Steifigkeit von Karosserie und Fahrwerksanbindung. Die Präzision im Fahrverhalten wird außerdem durch eine modellspezifische Konstruktion und Abstimmung der Fahrwerkstechnik gesteigert. Zur Serienausstattung gehören ein M spezifisches adaptives Fahrwerk mit elektronisch geregelten Dämpfern und Aktiver Wankstabilisierung sowie die M Servotronic Lenkung. Das integrierte Bremssystem ermöglicht in seiner M spezifischen Ausführung die Darstellung zweier unterschiedlicher Kennlinien für das Pedalgefühl beim Bremsvorgang.

Extrovertiertes Design, variabler Innenraum, luxuriöses Ambiente.

Die Kombination der charakteristischen SAV beziehungsweise SAC Proportionen mit M typischen Designmerkmalen verhilft dem BMW X5 M, dem BMW X6 M und den Competition Modellen zu einem extrovertierten Auftritt, der in jedem Umfeld unangefochtene Dominanz signalisiert. Große Lufteinlässe, die M Kiemen auf den Seitenwänden, aerodynamisch optimierte Außenspiegel, ein Dach- beziehungsweise Heckspoiler, eine Heckschürze mit Diffusor-Elementen und die Doppelendrohr-Paare der Abgasanlage orientieren sich an den technischen Erfordernissen für herausragende Performance. Die Competition Modelle weisen eigenständige Design-Akzente auf, darunter exklusive M Leichtmetallräder in den Größen 21 Zoll an der Vorder- und 22 Zoll an der Hinterachse.

Im Innenraum erzeugen ein großzügiges, variabel nutzbares Platzangebot, die erhöhte Sitzposition, hochwertige Materialien und eine von handwerklicher Präzision geprägte Verarbeitungsqualität ein luxuriöses Ambiente. Ergänzt wird der hochwertige und moderne Stil des Interieurs um M typisch gestaltete Anzeigen und Bedienelemente, die der Konzentration auf ein herausragend sportliches Fahrerlebnis dienen.

Bediensystem für intensives M Feeling, exklusive Serienausstattung.

Der neue BMW X5 M Competition (F95). Cockpit.

Eine Setup Taste auf der Mittelkonsole ermöglicht den direkten Zugriff auf die Einstellungen für Motor, Dämpfer, Lenkung, M xDrive und Bremsanlage. Zwei individuell zusammengestellte Varianten des M Setups können gespeichert und mit den M Tasten am Lenkrad abgerufen werden. Darüber hinaus steht auf der Mittelkonsole auch die M Mode Taste zur Verfügung, mit der sich die Fahrerassistenzsysteme sowie die Anzeigen im Instrumentenkombi und im Head-Up Display beeinflussen lassen.

Die exklusive Serienausstattung umfasst unter anderem das BMW Head-Up Display mit M spezifischen Anzeigen, M Multifunktionssitze, die BMW Individual Volllederausstattung Merino Feinnarbe, das BMW Live Cockpit Professional mit Navigationssystem und BMW Intelligent Personal Assistant sowie der Parking Assistant. Auf Wunsch stehen zahlreiche fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme sowie exklusive Optionen zur Steigerung des Komforts und der Individualität zur Auswahl.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 02.10.2019


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW Group im November erneut mit Absatzplus und neuem Bestwert auch bei elektrifizierten Fahrzeugen

 

Neue Ikone für den BMW M Kundensport: BMW M4 GT3 geht ab 2022 an den Start.

 

BMW Group Werk Landshut investiert in Zukunftstechnologien.

 

BMW Group treibt emissionsarme Transportlogistik voran.

 

BMW Group baut mit Great Wall Motor zukünftig MINI-E-Fahrzeuge in China

 

BMW Alpina B7 BiTurbo in Tansanitblau metallic

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group