Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW 6er Gran Turismo (Modell G32): Highlights
BMW 6er Gran Turismo (G32, ab 2017)

 
Die neue BMW M240i M Performance Edition.
BMW M240i M Performance Edition (F22 LCI, ab 7.2017)

 
Das neue BMW 2er Coupé. Das neue BMW 2er Cabrio. Facelift 2017.
BMW 2er Coupé (F22N) und Cabrio (F23N), Facelift 2017

 
Die neue BMW 1er-Reihe, Update des Facelift-Modells zum Juli 2017
BMW 1er (F20, F21 LCI), Update 07.2017

 
Der neue BMW M550d xDrive.
BMW M550d xDrive (G30/G31), ab 2017

 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: G11 G12

10.06.2015
Fahrwerkstechnik und Fahrerlebnis im neuen BMW 7er: Mehr Dynamik, mehr Komfort, keine Kompromisse.
 

  • 2-Achs Luftfederung und Dynamische Dämpfer Control serienmäßig.
  • Executive Drive Pro mit aktiver Wankstabilisierung und vorausschauender Dämpferabstimmung.
  • Fahrerlebnisschalter erstmals einschließlich ADAPTIVE Modus.

Hochwertige, präzise verfeinerte Fahrwerkstechnik sowie zusätzliche serienmäßig beziehungsweise optional eingesetzte Fahrwerksregelsysteme steigern in der neuen BMW 7er Reihe sowohl die Fahrdynamik als auch den Fahrkomfort. Zugleich erreicht die Balance zwischen beiden Ausprägungen der Fahrfreude ein im Segment der Luxuslimousinen einzigartiges Niveau.

Dem Fahrer bieten die jüngsten Innovationen mehr Freiheit bei der Wahl der perfekten Fahrzeugabstimmung. Er kann je nach Wunsch ein noch sportlicheres Handling oder einen weiter optimierten Fahrkomfort genießen. Die Auswahl erfolgt mit Hilfe des serienmäßigen Fahrerlebnisschalters. Dieser ermöglicht es zudem erstmals, per Tastendruck eine weitere Einstellung zu aktivieren, in der das Fahrzeug-Setup adaptiv an den jeweils aktuellen Fahrstil und den Streckenverlauf angepasst wird. Der neue BMW 7er vermittelt damit ein unübertroffen intensives Fahrerlebnis, in dem die herausragende Entwicklungskompetenz der BMW Group auf dem Gebiet der Fahrwerkstechnik zum Ausdruck kommt.

Luftfederung und Dynamische Dämpfer Control serienmäßig.

BMW 7er (G11/G12), Karosserie mit intelligentem Materialmix

Mit einer Doppelquerlenker-Vorderachse, einer Fünflenker-Hinterachse und einer elektromechanischen Servolenkung verfügt die neue BMW 7er Reihe über ideale Voraussetzungen für ein präzises, sicheres und harmonisches Fahrverhalten. Die Serienausstattung mit einer 2-Achs Luftfederung einschließlich automatischer Niveauregulierung verhilft den Luxuslimousinen darüber hinaus zu einem spürbar optimierten Fahrkomfort. Die Luftversorgung der Federung erfolgt über einen elektrisch angetriebenen Kompressor einschließlich Druckspeicher. Die Höhe des Fahrzeugaufbaus wird damit auch bei abgeschaltetem Motor an den jeweiligen Beladungszustand angepasst. Aufgrund der radindividuellen Regelung der Luftversorgung wird auch eine ungleichmäßige Beladung ausgeglichen.

Als Zusatzfunktion steht eine manuelle Betätigung der Niveauregulierung zur Verfügung. Per Tastendruck lässt sich die Höhe des Fahrzeugaufbaus – beispielsweise auf unebener Wegstrecke oder in Parkgaragen mit besonders spitzem Rampenwinkel – um 20 Millimeter anheben. Bei einer Fahrgeschwindigkeit von mehr als 35 km/h kehrt die Niveauregulierung automatisch zur Standardeinstellung zurück. Darüber hinaus wird bei hohen Geschwindigkeiten sowie bei aktiviertem Modus SPORT des Fahrerlebnisschalters der Aufbau automatisch um 10 Millimeter abgesenkt.

Die Vorzüge der Luftfederung an der Vorder- und Hinterachse kommen besonders intensiv im Zusammenspiel mit der ebenfalls serienmäßigen Dynamischen Dämpfer Control zur Geltung. Die elektronisch geregelten Dämpfer verbessern den Abroll- und Aufbaukomfort sowie die fahrdynamischen Eigenschaften der Limousine. Per Fahrerlebnisschalter können unterschiedliche Modi aktiviert werden, die wahlweise den Fahrkomfort (Modi COMFORT, COMFORT+) oder das sportlich-agile Handling (Modus SPORT) unterstützen.

BMW 7er (G11/G12), mit Fahrerlebnisschalter

Premiere für Executive Drive Pro: Fahrwerksregelsystem mit aktiver Wankstabilisierung und vorausschauender Dämpferabstimmung. Eine nochmalige Steigerung sowohl des Komforts als auch der Dynamik und der Souveränität lässt sich mit der in der neuen BMW 7er Reihe erstmals präsentierten Option Executive Drive Pro erzielen. Die für alle Modelle mit Ausnahme des BMW 740e, des BMW 740Le und des BMW 740Le xDrive verfügbare aktive Fahrwerksregelung sorgt im Zusammenwirken mit der 2-Achs Luftfederung und der Dynamischen Dämpfer Control für außergewöhnlichen Federungs-, Dämpfungs- und Schwingungskomfort. Sie umfasst die weiterentwickelte Ausführung des Systems Dynamic Drive zur Reduzierung von Wankbewegungen an der Vorder- und Hinterachse. Die aktive Rollstabilisierung erfolgt jetzt erstmals elektromechanisch und ermöglicht dadurch einen besonders schnellen und präzisen Ausgleich von Seitenneigungskräften bei dynamischer Kurvenfahrt. Bei Geradeausfahrt wird der Komfort gesteigert, indem die verstellbaren Stabilisatoren dem Federungssystem zielgerichtet größtmögliche Bewegungsfreiheit ermöglichen. In Kombination mit der serienmäßigen Luftfederung ergibt sich darüber hinaus ein zusätzlicher Komfortgewinn. Außerdem arbeitet das neue System energieeffizienter als eine hydraulische Regelung.

Darüber hinaus beinhaltet Executive Drive Pro eine vorausschauende Fahrwerksregelung. Die Vorausschauinformationen für die Regelung der kombinierten Fahrwerkssysteme werden aus Daten der Fahrstilanalyse, den Informationen des Navigationssystems und einer Stereokamera ermittelt und verbessern Fahrkomfort und Fahrsicherheit deutlich.

Weiterentwickelte Integral-Aktivlenkung.

Als weitere Sonderausstattung ist für die neue BMW 7er Reihe eine Weiterentwicklung der Integral-Aktivlenkung verfügbar. Das bisher verwendete Planetengetriebe an der Vorderachse wird dabei von einer variablen Zahnstangenübersetzung abgelöst. Damit kann die Integral- Aktivlenkung erstmals auch in Verbindung mit dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive angeboten werden. Durch ein je nach Fahrsituation entweder gegen- oder gleichsinniges Mitlenken der Hinterräder steigert dieses System sowohl die Wendigkeit im Stadtverkehr als auch die Agilität bei dynamischer Fahrt und gewährleistet darüber hinaus besonders komfortable und souveräne Reaktionen bei Spurwechseln und in Kurven.

Fahrerlebnisschalter erstmals mit ADAPTIVE Modus.

BMW 750 Li xDrive Design Pur Excellence (G12)

Mit dem serienmäßigen Fahrerlebnisschalter kann im neuen BMW 7er erstmals auch der ADAPTIVE Modus aktiviert werden. In dieser Einstellung wird die Fahrzeugabstimmung adaptiv und deutlich wahrnehmbar an den jeweils aktuellen Fahrstil und den Streckenverlauf angepasst. Ihre Steuerung reagiert auf Fahrpedal- und Lenkradbewegungen sowie darauf, ob sich der Gangwahlschalter in D- oder S-Position befindet. Je nach Fahrsituation wird eine entweder sportliche oder komfortable Charakteristik der Antriebs- und Fahrwerkssysteme erzeugt. Bei Fahrzeugen, die mit dem Navigationssystem Professional ausgestattet sind, werden auch die Kartendaten berücksichtigt, um beispielsweise beim Wechsel vom Stadtverkehr auf eine Autobahn, auf kurvenreicher Strecke oder bei der Annäherung an eine Kreuzung die jeweils passende Fahrzeugabstimmung zur Verfügung zu stellen.

Der auf der Mittelkonsole angeordnete Fahrerlebnisschalter weist eine neue Gestaltung auf. Die Modi COMFORT, SPORT, ECO PRO und ADAPTIVE sind nun direkt per Tastendruck anwählbar. Auf der Taste COMFORT ist zudem für sehr komfortables Fahren der Modus COMFORT+ hinterlegt. Für die Modi SPORT und ECO PRO besteht die Möglichkeit zur individuellen Konfiguration über das Bediensystem iDrive. So kann der Fahrer im Modus SPORT beispielsweise eine dynamische Schaltcharakteristik und eine direkte Lenkungskennlinie mit einer komfortorientierten Dämpferabstimmung kombinieren. Für den ECO PRO Modus lassen sich nun auch die fahrdynamischen Funktionen Dämpferregelung und Lenkungskennlinie individuell konfigurieren. Zusätzlich kann jetzt der Umfang der effizienzfördernden Einstellungen gewählt werden.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 10.06.2015


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW Group: Positiver Absatztrend setzt sich im Mai fort

 

Der neue BMW 6er Gran Turismo (Modell G32): Highlights

 

Der BMW 6er Gran Turismo: Fahrzeugkonzept und Design.

 

Der BMW 6er Gran Turismo: Innenraum und Ausstattung.

 

Der BMW 6er Gran Turismo: Bedienung und Fahrerassistenzsysteme.

 

Der BMW 6er Gran Turismo: BMW Connected und ConnectedDrive.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 23.06.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group