Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
MINI News
 

Rauno Aaltonen startet im classic Mini bei der Rallye Monte Carlo Historique 2017.
 

Erfolgsjahr 2016: BMW Group in Deutschland mit neuem Zulassungsrekord.
 

MINI erneuert seine Partnerschaft mit Pitti Immagine.
 

Extrem sportlich, extrem vielseitig: Der neue MINI John Cooper Works Countryman.
 

Rallye Dakar 2017 im Ziel: Drei MINI trotz extrem schwieriger Bedingungen in den Top-10
 

BMW Group erreicht in 2016 sechsten Rekordabsatz in Folge
 
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick


 
 Hersteller-News  

Kategorie: IAA Messe MINI

BMW-Modellreihe: F54 F55 F56

14.09.2015
MINI auf der IAA Frankfurt 2015.
 

MINI setzt den Generationswechsel im Modellprogramm fort. Mit dem jüngsten Neuzugang im Angebot der britischen Premium-Marke wird das MINI Feeling in seiner aktuellen Ausprägung für weitere Zielgruppen erlebbar. Der neue MINI Clubman, der auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2015 in Frankfurt am Main seine öffentliche Weltpremiere absolviert, stößt dank der Vielseitigkeit seines Raumangebots und seiner Fahreigenschaften ins Premium-Kompaktsegment vor. Er kombiniert den technologischen Fortschritt der neuen Modellgeneration mit einer gereiften Fahrzeugcharakteristik und zahlreichen erstmals bei einem MINI verfügbaren Ausstattungsmerkmalen. Herausragender Fahrspaß, ausdrucksstarkes Design und innovative Funktionalität unterstreichen zudem den für die Marke typischen individuellen Stil, der den neuen MINI Clubman auf Anhieb zu einer Ausnahmeerscheinung in seinem Wettbewerbsumfeld macht.

MINI John Cooper Works
MINI John Cooper Works

Auch im Premium-Segment der Kleinwagen ist MINI mit innovativen Konzepten und neuer Vielfalt erfolgreich. Das Original in dieser Fahrzeugklasse verzeichnet nicht nur als MINI 3-Türer, sondern auch als MINI 5-Türer wachsende Popularität. Beide Modelle sind gemeinsam mit der jüngsten Generation des extrem sportlichen MINI John Cooper Works ebenfalls auf der IAA 2015 zu sehen. Darüber hinaus präsentiert die britische Marke dem Publikum der weltweit bedeutendsten Automobilmesse vom 19. bis zum 27. September 2015 innovative Services auf dem Gebiet des In-Car-Infotainments von MINI Connected sowie aktuelle Neuerungen im Programm der Sonderausstattungen und des Original MINI Zubehörs, die eine exakt auf den persönlichen Stil des Kunden abgestimmte Individualisierung des Fahrzeugs ermöglichen.

 

Der neue MINI Clubman: Traditionelles Konzept, einzigartige Qualitäten, zusätzliche Vielfalt im Antriebsportfolio. 

Mit vier Türen, den charakteristischen Split Doors am Heck, fünf Sitzplätzen und dem großen, vielseitig nutzbaren Innenraum überträgt der neue MINI Clubman das klassische Konzept des Shooting Brake nicht nur in das 21. Jahrhundert, sondern auch ins Premium-Kompaktsegment. Das jüngste ist zugleich das größte Modell der neuen MINI Generation. Es überragt den MINI 5-Türer um 27 Zentimeter in der Länge, 9 Zentimeter in der Breite sowie 10 Zentimeter beim Radstand. Sein Gepäckraum fasst 360 Liter und kann durch das Umklappen der optional im Verhältnis 40 : 20 : 40 teilbaren Fondsitzlehne auf bis zu 1 250 Liter erweitert werden. Der neue MINI Clubman bietet das höchste jemals bei einem Modell der Marke realisierte Maß an Alltags- und Langstreckentauglichkeit, Variabilität und Fahrkomfort.

MINI Clubman. Moonwalk Grey metallic.
MINI Clubman

Zur Steigerung von Fahrspaß, Komfort und Sicherheit bietet der neue MINI Clubman zahlreiche Ausstattungsmerkmale, die erstmals bei einem Fahrzeug der Marke zum Einsatz kommen. Dazu gehören die elektrische Parkbremse, das modellspezifisch als Sonderausstattung verfügbare 8-Gang Steptronic Getriebe, die ebenfalls optionale elektrische Sitzeinstellung und die Option MINI Yours Interior Styles mit hinterleuchteten Türdekorleisten. Das MINI Excitement Paket umfasst eine LED-Innenraum- und Ambientebeleuchtung sowie eine aus dem Außenspiegel der Fahrerseite auf den Boden gerichtete Projektion des MINI Logos beim Öffnen und Schließen des Fahrzeugs. Ebenfalls neu und einzigartig im Wettbewerbsumfeld ist die Option Komfortzugang einschließlich berührungsloser Öffnung der Split Doors.

Die Markteinführung des neuen MINI Clubman beginnt am 31. Oktober 2015 mit drei Modellvarianten, bei denen Motoren der jüngsten Generation mit MINI TwinPower Turbo Technologie für sportliches Temperament und vorbildliche Effizienz sorgen. Der Vierzylinder-Ottomotor des MINI Cooper S Clubman mobilisiert 141 kW/192 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,3 – 6,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 147 – 144 g/km). Im MINI Cooper Clubman kommt ein Dreizylinder-Ottomotor mit 100 kW/136 PS zum Einsatz (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,3 – 5,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 123 – 118 g/km). Neu im Antriebsportfolio der Marke ist der 110 kW/150 PS starke Vierzylinder-Diesel des MINI Cooper D Clubman (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,4 – 4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 115 – 109 g/km).

MINI Clubman

Für zusätzliche Vielfalt sorgt die auf der IAA 2015 vorgestellte Erweiterung des Antriebsportfolios für den neuen MINI Clubman. Als besonders wirtschaftliche Ottomotorvariante folgt der MINI One Clubman (drei Zylinder, 75 kW/102 PS; (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,3 – 5,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 124 – 119 g/km). Hinzu kommen zwei weitere erstmals bei MINI eingesetzte Dieselantriebe mit drei beziehungsweise vier Zylindern. Als Einstiegsdieselmodell fungiert der MINI One D Clubman mit 85 kW/116 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,9 – 3,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 104 – 99 g/km). Der MINI Cooper SD Clubman übernimmt mit 140 kW/190 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,6 – 4,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 122 – 119 g/km) die Rolle der kraftvollsten Dieselvariante (alle Werte im EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat).

 

Mit Fahrspaß und technologischem Fortschritt auf Erfolgskurs. 

Mit der jüngsten Erweiterung des Modellprogramms stellt MINI erneut die Weichen für kontinuierliches Wachstum auf den weltweiten Automobilmärkten. Sowohl im Kleinwagen- als auch im Kompaktsegment orientiert sich die Marke an den Bedürfnissen anspruchsvoller Zielgruppen, die sich für ausdrucksstarkes Design, hochwertige Technologie sowie Material- und Verarbeitungsqualität auf Premium-Niveau begeistern. Die Erfolgsgeschichte des Originals im Premium-Segment der Kleinwagen setzt sich in der jüngsten Modellgeneration fort. Für zusätzliche Attraktivität sorgt dabei die erstmals offerierte Möglichkeit, zwischen dem neuen MINI 3-Türer und dem neuen MINI 5-Türer auszuwählen.

Pressekonferenz zur Neuausrichtung der MINI Produkt- und Markenstrategie am 24. Juni 2015 in Berlin.
Pressekonferenz zur Neuausrichtung der MINI Produkt- und Markenstrategie am 24. Juni 2015 in Berlin. v.l.n.r.: Anders Warming, BMW Group, Leiter Designstudio MINI; Sebastian Mackensen, BMW Group, Leiter MINI, und Peter Schwarzenbauer, Mitglied des Vorstands der BMW AG, MINI, Motorrad, Rolls-Royce, Aftersales

Dass MINI typischer Fahrspaß und individueller Stil auch jenseits des Kleinwagen-Segments begeistert, hat bereits der MINI Countryman eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Als erster MINI mit vier Türen und einer großen Heckklappe sowie fünf Sitzplätzen hat der Allrounder seit seinem Verkaufsstart maßgeblich zum kontinuierlichen Wachstum der Marke beigetragen. Unterstützt wird er dabei vom avantgardistisch gestalteten und betont sportlich ausgerichteten MINI Paceman, dem ersten Sports Activity Coupé im Premium-Kompaktsegment. Für beide Modelle wird optional der speziell für MINI entwickelte Allradantrieb ALL4 angeboten, der bei den Topsportlern MINI John Cooper Works Countryman und MINI John Cooper Works Paceman zur Serienausstattung gehört.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 14.09.2015


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Die BMW Group auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona.

 

BMW bei den Best Brands Awards 2017 ausgezeichnet.

 

Gipfeltreffen der Eiskanal-Cracks auf 1.600 Metern Höhe

 

Abenteuer Mongolei: Das Ziel der BMW Motorrad International GS Trophy 2018 steht fest

 

BMW Group fördert erneut die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.

 

Bundesministerin Nahles besucht mit französischer Amtskollegin El Khomri das BMW Motorradwerk Berlin

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group