Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38 > E38: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2011, 01:44  
Buchsen Schwinge Hinterachse
 
Benutzerbild von opa12
opa12
Der wie ein Panzer bremst
Premium Mitglied
Registriert seit: 06.10.2007

Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen
opa12 opa12 ist offline 02.05.2011, 01:44
Bewertung: (0 votes - average)

Die Buchsen an der Schwinge der Hinterachse gibt es bekannterweise ja beim nicht neu. Wenn diese ausgeschlagen sind, müsste also eine neue Schwinge für ca: 350.- pro Stk. gekauft werden.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Schwinge links / rechts Nr. 8
Schwinge links 33 32 1 090 031
Schwinge rechts 33 32 1 095 042

Die Buchsen waren bei meinem auch nicht mehr die besten und somit habe ich mich nach einer Alternative umgesehen.
Die einzige die ich gefunden habe war Austausch der originalen Buchsen gegen Powerflex PU Buchsen.

Also habe ich die gekauft.

Bei der Lieferung war da ein Zettel dabei auf dem der Hersteller Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Strong-Flex.eu - Elastomery w motoryzacji i przemy?le angeführt ist Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Link zum Shop
Sind dort ein bisschen günstiger zu bekommen, ob es sich wegen der Versandkosten auszahlt bleibt jedem selbst überlassen.

Aber nun zum Einbau:
Auf den Aus- und Einbau der Schwinge gehe ich hier nicht ein, dazu gibt es im Forum bereits ausreichend Info.

Auspressen der alten Buchsen:
Die Buchsen haben einen Außendurchmesser von 51mm.
Ich habe mein Auspresswerkzeug für das Kugelgelenk der HA etwas modifiziert (Durchmesser von 51,7 auf 50,8 abgedreht) und somit konnte ich die Buchsen problemlos damit auspressen.


Die Bohrungen ordentlich gereinigt und mit dem mitgelieferten Fett geschmiert.
Die PU Buchsen konnten dann von Hand eingepresst werden.

Dabei ist zu beachten das es 2 verschiedene Buchsen pro Schwinge sind ( Länge und Durchmesser der Bohrung für M12 und M10).

Die Buchse an der schrägen Seite (M10 Schraube) der Schwinge muss etwas bearbeitet werden, da der Bund der Buchse sonst in der Befestigung am HA Träger klemmt.
Winkelschleifer mit Fächerscheibe leistet dafür gute Dienste.
Ich habe die Stelle fürs Foto markiert.



Dann zum Abschluss noch Fotos im eingebauten Zustand, wo die Klemmstelle ersichtlich ist.



Die Zeichnungen für das Kugelgelenk Auspresswerkzeug sind Interner Link) hier klicken zu finden.

Lg Franz

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF4695_klein.jpg (80,8 KB, 3177x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4696_klein.jpg (85,8 KB, 3117x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4698_klein.JPG (67,1 KB, 3107x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4699_klein.JPG (69,1 KB, 3109x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4701_klein.jpg (89,9 KB, 3109x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4700_klein.jpg (62,8 KB, 3109x aufgerufen)

Hits: 44438
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 22:17   #21
tuti77
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von tuti77
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Berlin, Köpenick
Fahrzeug: E38 750iL Bj01/2000, Yamaha YZF 1000 R Thunderace
Standard

Hallo Opa12,
ich bin dabei mir von einem Ebay-Anbieter ein Werkzeug anbieten zu lassen, das Kugelgelenke und Schwingenbuchsen kann.

Daher zur Sicherheit die Nachfrage:
1. Dein Werkzeug bleibt auch nach Abdrehen der kleinen Hülse auf ø50,7 weiter für Kugelgelenke geeignet? Ist dann also für Kugelgelenke UND Schwingenhülsen einsetzbar?
2. Muss man für die Schwingenbuchsen eine andere Spindel (M10 o M12) einsetzen?
3. Wofür ist die seitliche Öffnung der großen Hülse?

Danke und Gruß
Tuti77
tuti77 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 22:49   #22
dsvny
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dsvny
 
Registriert seit: 21.10.2012
Ort: Plüderhausen
Fahrzeug: E38 728iA (10.99)
Standard

Ich habe jetzt auch den Einbau der PU Buchsen hinter mir, Grund dafür waren -> rhythmische Vibrationen an der Hinterachse von 110 – 120kmh. Spürbar am Fahrersitz und in der Karosserie.

Ich habe mir zwei gebrauchte Schwingen besorgt und die alten Lager mit einer Lochsäge ausgebohrt, die PU Buchsen waren an der Klemmstelle abgerundet.

Der Einbau war relativ einfach, angefangen die Schwinge am vorderen Lager mit der Schraube (M10) befestigt und danach die Exenterschraube vom Integrallgrallenker montiert. Als letztes das hintere Lager mit dem Wagenheber angehoben und mit einem Montiereisen positioniert bis ich die Schraube (M12) durchstecken konnte. Exenterschraube an der Markierung unter Last festgezogen, Achse vermessen lassen. Fertig

Seit dem Tausch deutlich stabileres Fahrgefühl.

Drehmomente:
Exenterschraube (Integrallenker): 236Nm
Schraube M10 (Schwinge): 60Nm
Schraube M12 (Schwinge): 135Nm

MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2015-09-05 11.40.01.jpg (69,7 KB, 106x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2015-09-05 14.00.35.jpg (83,4 KB, 108x aufgerufen)
dsvny ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 23:07   #23
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Das steht mir jetzt auch bevor, die Gummis lösen sich bei meinem auch schon vom Metall
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 17:44   #24
Nilson
10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: E38 750 i 11/95 LPG
Standard

Da hab ich gerade angefangen, meine neue Errungenschaft in meine Ersatzschwingen zu drücken.

Das ich auf die unterschiedlichen Lochdurchmesser achten muß war mir klar.

Nun hab ich bemerkt, dass die Buchsen unterschiedlich sind. 4 Stück sind an der Außenfläche glatt, wie auf den Bildern von "Opa".

Die anderen 4 Buchsen haben aber an der Außenfläche noch eine leichte Extrawölbung nach außen, ich weiß, komisch beschrieben...

Nun steh ich da und weiß nicht, wo welche hingehören...
__________________
Viele Grüße Jens

Willst du leben irgendwann, wenn nicht jetzt- wann denn dann ???
Nilson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 19:32   #25
dsvny
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dsvny
 
Registriert seit: 21.10.2012
Ort: Plüderhausen
Fahrzeug: E38 728iA (10.99)
Standard

Zitat:
Zitat von Nilson Beitrag anzeigen
Da hab ich gerade angefangen, meine neue Errungenschaft in meine Ersatzschwingen zu drücken.

Die anderen 4 Buchsen haben aber an der Außenfläche noch eine leichte Extrawölbung nach außen, ich weiß, komisch beschrieben...

Nun steh ich da und weiß nicht, wo welche hingehören...
Die Buchsen mit der Wölbung kommen auf die Vorderseite der Schwinge (Schraube M10 - Richtung Tank), da wo Opa12 die Buchse abgeschrägt hat.

LG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2015-09-04 18.11.02.jpg (61,1 KB, 163x aufgerufen)
dsvny ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 21:40   #26
Nilson
10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: E38 750 i 11/95 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von dsvny Beitrag anzeigen
, da wo Opa12 die Buchse abgeschrägt hat.

LG
Ja, dass eine solche Buchse dort hin kommt hab ich geahnt, nur die zweite...
Da die gewölbten Buchsen auch weiter nach außen reichen war ich mir nicht sicher, ob die Schwinge dann noch in die Halterung passt.
Probieren kann ich nicht, da es meine Ersatzschwingen sind und die Achse noch zusammen ist.

Ok, Danke dann erstmal für die Antwort.
Nilson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 13:37   #27
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Toyota Prius Bj. 03.09, Iveco Daily 65C15 Bj. 02, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio Sfera 125 Bj. 09/95, Mazda 6 GY1 2.0TD
Standard

So, ich haben fertig
Nachdem ich die Vorderachse bereits vor einiger Zeit auf Powerflex umgebaut hatte, kam zwar von vorne eine direkte und stabile Rückmeldung, aber hinten war es mir als würde der Wagen leicht "versetzen".
Nun habe ich hinten die Strongflex-Buchsen an Schwinge und Spurlenker eingebaut Das Ergebnis hat mich extremst überzeugt
Zum Einbau:
Ich habe die Buchsen der Schwinge NICHT bearbeitet, denn in Normallage und beim Einfedern sind die freigängig. Lediglich der Einbau ist extrem erschwert.
Am einfachsten geht es, indem man den Stoßdämpfer unten losschraubt und ausklinkt. Dies ging bei meinem super einfach, da mein EDC-Fahrwerk erst seit dem Frühjahr drin ist und die Führungsbolzen mit Kupferpaste eingesetzt wurden
Nach dem Ausbau der Schwinge und des Spurlenkers war das ausdrücken der alten Buchsen kaum ein Problem, aber ich habe auch Presse und Aus-/Eindrück Werkzeug zur Hand
Die Exzenterschraube am Spurlenker ist heikel, wenn die nimmer läuft, dann hilft nur noch abflexen und Neu! Bitte beachten dass auch die Unterlage der Mutter eine spezielle Exzenterscheibe ist!

Mein Ergebnis: trotz noch notwendiger Spureinstellung liegt der Wagen nun wie ein GoCart in den Kurven! An der Härte kann ich keinerlei Unterschied feststellen, aber das Versetzen ist komplett weg und die Direktheit überrascht wirklich Eigentlich habe ich vor jeder Kurve das Versetzen erwartet und es kam nix
Endlich habe ich ein Fahrwerk das genau das tut wofür es einmal konfiguriert wurde
An den alten Buchsen war übrigens NICHTS zu sehen oder mit Hebel zu spüren, doch das Ergebnis hat die Investition mehr als Wett gemacht
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 23:56   #28
Flagmann
V12
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort:
Fahrzeug: V12
Standard

Es gibt weitere Alternative mit X5 Buchsen:


man braucht noch extra Hülsen, da X5 Buchsen 12mm und 14mm innere Durchmesser haben, e38 hat 10mm und 12mm





__________________
MFG, BMW Group

Geändert von Flagmann (22.03.2017 um 00:08 Uhr).
Flagmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 13:50   #29
grünegurke
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von grünegurke
 
Registriert seit: 17.05.2012
Ort: Groß-Gerau
Fahrzeug: E38-735i (10.96) F01-740d(09)
Standard

Hat jemand diesen PU Satz schon mal verbaut? Der Verkäufer schreibt, man muss hier beim e38 nichts zuschneiden.



Wenn das stimmt, würde ich die mal bestellen
__________________

Suche eine
- E38 Stoßstange in Oxfordgrün
grünegurke ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 20:20   #30
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Ja da haben die jetzt genau die Powerflex kopiert
Das soll man auch nichts zurechtschleifen müssen.

PS: Wenn die auch beim E60 passen, dann sollten doch auch diese hier gehen Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.car-parts24.com/4-x-Lemf...64-e65-e66-e53

Noch mal PS: Das sind ja die die weiter oben schon beschrieben wurden.

Geändert von Olitschka (20.06.2017 um 20:27 Uhr).
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Teile: PU Buchsen Ha (schwinge) Li+Re + Schrauben Neu colstar Biete... 0 05.01.2013 15:17
E38-Teile: Buchsen PU für Schwinge Hinterachse 725tds-750i, 4 Stück Flagmann Biete... 2 28.05.2012 23:38
M52 B28 - Passt der Zylinderkopf auf Block mit Grauguss-Buchsen UND ohne Graubuss-Buchsen? E66-Fan BMW 7er, Modell E38 3 13.01.2011 14:02
Fahrwerk: schwinge Big-Block BMW 7er, Modell E38 9 05.02.2009 16:00
schwinge hinterachse 4fun BMW 7er, allgemein 4 27.11.2005 20:10


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group