Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW DTM 2015
BMW in der DTM 2015.
 Detail-Infos
 BMW Fahrer/Teams
 Tippspiel im Forum
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Motorsport News  

Kategorie: DTM

26.04.2015
BMW in der DTM 2015: Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg. Partner in der DTM.
 

Premium Technology Partner. Shell.

INFORMATIONEN ÜBER Shell Lubricants

Der Begriff „Shell Lubricants“ bezieht sich gesamtheitlich auf Unternehmen der Shell Gruppe, die im Schmierstoffgeschäft tätig sind. Shell vertreibt zahlreiche Schmierstoffe und deckt somit den Bedarf ihrer Kunden in verschiedenen Anwendungsbereichen. Dazu gehören Pkw Alltagsbetrieb, Schwertransport, Bergbau, Energieerzeugung und allgemeiner Maschinenbau. Zum Shell Schmierstoff-Portfolio zählen u. a. Pennzoil, Quaker State, Shell Helix, Shell Rotella, Shell Tellus und Shell Rimula. Unsere Tätigkeit erstreckt sich über die gesamte Schmierstofflieferkette. Wir stellen Grundöle in acht Produktionsanlagen her, mischen zur Herstellung von Schmierstoffen Grundöle mit Additiven in über 50 Produktionsanlagen und sind in mehr als 100 Ländern in Vertrieb, Marketing und Verkauf von Schmierstoffen tätig.

Wir unterstützen unsere Kunden auch in technischer und geschäftlicher Hinsicht. Zusätzlich zu unserem Produktsortiment bieten wir auch Dienstleistungen im Zusammenhang mit Schmierstoffen. Dazu gehören: Shell LubeMatch – der marktführende Online-Service für Produktempfehlungen aus dem Schmierstoffbereich, Shell LubeAdvisor – unterstützt Kunden bei der Wahl des richtigen Schmierstoffs durch unsere technischen Mitarbeiter und mittels Online-Tools, und Shell LubeAnalyst – ein Frühwarnsystem, über das Kunden den Zustand ihrer Ausrüstung und Schmierstoffe überwachen können, was dazu beiträgt, Wartungskosten zu senken und mögliche Geschäftseinbußen aufgrund von Ausrüstungsversagen zu vermeiden.

Unsere Technologiekompetenz hilft unseren Kunden, Mehrwert zu generieren. Wir betreiben führende Schmierstoff-Forschungszentren in China, Deutschland, Japan (in einem Joint Venture mit Showa Shell) und den USA. Wir investieren bedeutende Beträge in Technologie und arbeiten bei der Entwicklung innovativer Schmierstoffe eng mit unseren Kunden zusammen. Unser Patent-Portfolio umfasst mehr als 150 Patentserien für Schmierstoffe, Grundöle und Fette und in unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung für Schmierstoffe arbeiten mehr als 200 Wissenschaftler und Schmierstoffingenieure.

Durch Nutzung von Shell Schmierstoffen profitieren unsere Kunden von niedrigeren Wartungskosten, längerer Gerätelebensdauer und geringerem Energieverbrauch. Die enge Zusammenarbeit in der Formel 1 mit der Scuderia Ferrari ermöglicht es Shell, kontinuierlich Schmierstofftechnologien weiterzuentwickeln. Außerdem wird Shell gemeinsam mit den Ingenieuren von BMW Motorsport die Entwicklung von Hochleistungsölen für den Einsatz in BMW Rennfahrzeugen vorantreiben. Diese Entwicklung wird sich durch die Testfahrten sowie durch die Saisons in den betreffenden Rennserien hindurchziehen. Solche technischen Partnerschaften ermöglichen noch tiefere Einblicke in die Schmierstoffentwicklung und schaffen den Transfer von modernster Technologie von der Rennstrecke auf die Straße. Wenn BMW Motorsport 2015 in der DTM, der United SportsCar Championship (USCC) und beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife an den Start geht, wird Shell als neuer Premium Technology Partner mit von der Partie sein. Seit 2015 ist Shell zugleich der einzige von der BMW AG weltweit empfohlene Motorenöl-Hersteller für original BMW Motorenöle im Aftersales Geschäft.

Royal Dutch Shell plc

Die Royal Dutch Shell plc mit Sitz in England und Wales hat ihre Hauptniederlassung in Den Haag und ist an den Börsen von London, Amsterdam und New York notiert. Shell Unternehmen sind in mehr als 70 Ländern und Territorien auf den Gebieten Erschließung und Förderung von Öl und Gas, Herstellung und Vermarktung von LNG (Liquified Natural Gas) und GTL (Gas-to-Liquids), Herstellung, Vermarktung und Lieferung von Ölerzeugnissen und Chemikalien sowie bei Projekten im Bereich erneuerbare Energie tätig.

Premium Partner. BMW Bank.

Die BMW Bank GmbH ist Teil von BMW Group Financial Services. Weltweit umfasst BMW Group Financial Services über 50 Gesellschaften und Kooperationen mit lokalen Finanzdienstleistern und Importeuren auf allen Kontinenten und zählt zu den führenden Finanzdienstleistern im Automobilsektor. BMW Financial Services bietet seinen Kunden Premium-Produkte rund um die Themen Leasing, Finanzierung, Versicherungen und Vermögensmanagement. BMW Financial Services freut sich über die Gelegenheit, die DTM- Saison 2015 erneut als „Premium Partner BMW Motorsport“ zu begleiten.

Premium Partner.
BMW M Performance Parts.

BMW M Performance M4 DTM

Mit BMW M Performance Zubehör können BMW Kunden ihre Vorstellungen von Sportlichkeit nachträglich und ganz individuell für ihr Fahrzeug umsetzen. Alle Komponenten von BMW M Performance Zubehör sind das Ergebnis langjähriger BMW Rennsporterfahrung und wurden zusammen mit der BMW M GmbH entwickelt. Hinter BMW M Performance Zubehör steht daher ein aufwendiger Herstellungs- und Entwicklungsprozess und in jeder einzelnen

Komponente ist konsequent die Ausrichtung auf kompromisslose Sportlichkeit verwirklicht. BMW Kunden können mit BMW M Performance Zubehör ihrem Fahrzeug einen individuellen Rennsportcharakter und gleichzeitig noch mehr Dynamik verleihen. BMW M Performance Zubehör ist die klare Entscheidung für höchste Materialqualität und sportliche Innovationskraft in den Bereichen Aerodynamik, Fahrwerk, Antrieb oder Cockpit. Durch die höhere Motorleistung, die Gewichtsreduzierung und die Optimierung der aerodynamischen Eigenschaften ergibt sich eine spürbar optimierte Fahrdynamik. So können Kunden mit BMW M Performance Zubehör ihrem aktuellen BMW oder BMW M auch im täglichen Straßenverkehr ein atemberaubendes Rennsport-Feeling verleihen.

Premium Partner. Deutsche Post.

Die Konzernmarken Deutsche Post und DHL verfügen über ein einzigartiges Portfolio rund um Logistik und Kommunikation. Sie bieten den Kunden sowohl einfach zu handhabende Standardprodukte als auch maßgeschneiderte, innovative Lösungen – vom Dialogmarketing bis zur industriellen Versorgungskette. Dabei bilden die etwa 470.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien ein globales Netzwerk, das auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Mit Programmen in den Bereichen Klimaschutz, Katastrophenhilfe und Bildung übernimmt die Deutsche Post gesellschaftliche Verantwortung.

Premium Partner. Ice-Watch.

 Nürnberg, 26. April 2015. BMW Motorsport Car Launch, BMW Niederlassung Nürnberg, Ice-Watch BMW M4 DTM, Marco Wittmann.

2007 in Belgien gegründet, bietet Ice-Watch seine Uhren mittlerweile in über 110 Ländern an. Das einzigartige Design der Marke spiegelt sich in den Modellen und Farben in über 500 verschiedenen Kombinationen wider. Für jeden Geschmack, jeden Stil und jede Situation gibt es die passende Ice-Watch Uhr. In knapp sieben Jahren wurde die Marke Ice-Watch zu einer Referenz im Markt. Immer in vollkommenem Einklang mit Verbraucherentwicklungen und sozialen Veränderungen, wird der Reiz des Mode-Accessoires bestätigt – die tägliche Dosis kleiner Luxus.

Der Gründer Jean-Pierre Lutgen legte von Anfang an großen Wert auf das Konzept und den Spirit hinter der Marke. Tatsächlich präsentieren sich Ice-Watch Uhren immer in einer passenden Verpackung, eine Sparbüchse namens „BeCubic“, die den dynamischen und modernen Charakter der Marke widerspiegelt. Die Box und die Uhr bilden eine Einheit und ergänzen sich in ihrer Beschaffenheit, ihrer Transparenz und ihren Farben. Ice-Watch ist nicht nur eine Uhr, Ice-Watch ist die Verkörperung von Farbe und Fashion. So gelingt es der Marke, selbst Trends zu setzen und eine breite Zielgruppe anzusprechen.

Premium Partner. Red Bull.

Inspiriert von funktionalen Getränken aus dem Fernen Osten gründete Dietrich Mateschitz Mitte der 1980er-Jahre Red Bull. Er entwickelte das Produkt sowie ein einzigartiges Marketingkonzept und brachte Red Bull Energy Drink am 1. April 1987 in Österreich auf den Markt. Dies war nicht nur die Einführung eines völlig neuen Produkts, sondern auch die Entstehung einer völlig neuen Produktkategorie. Heute ist Red Bull in mehr als 165 Ländern verfügbar und es wurden weltweit bereits mehr als 35 Milliarden Dosen konsumiert. www.redbull.com

Premium Partner. Samsung SDI.

Samsung SDI ist ein führender Anbieter von Materialien und Energie. Seit der Gründung im Jahr 1970 hat sich Samsung SDI fortwährend darum bemüht, Lösungen für eine kreative und innovative Zukunft zu finden. Durch kontinuierliche Arbeit hat Samsung SDI innovative Produkte mit Spitzentechnologie geschaffen, wie sie heute für Verbraucher erlebbar sind. Samsung SDI hat als Hersteller von Bildröhren für TV-Geräte und PC-Monitore begonnen und seinen Geschäftsbereich auf LCD, PDP und AMOLED Technologien ausgeweitet. Seitdem Samsung SDI im Jahr 2002 in das Geschäft mit Energielösungen eingestiegen ist, hat sich das Unternehmen erfolgreich in einen Anbieter von IT-Batterien unter anderem für Mobiltelefone, Notebooks und Tablets gewandelt, während es seinen Tätigkeitsbereich gleichzeitig auf das Gebiet der Fahrzeugbatterien ausgeweitet hat. Nach dem Zusammenschluss mit Cheil Industries im Jahr 2014 ist Samsung SDI darauf bedacht, Synergieeffekte zwischen dem Bereich der Energielösungen und dem neu hinzugewonnenen Feld der Elektronik und chemischen Materialien zu erzielen. Die Produktpalette von Samsung SDI umfasst neben kleinen Lithium-Ionen-Batterien auch Fahrzeugbatterien, Energiespeichersysteme, Materialien für Halbleiter und Bildschirme, Plastik für elektronische Geräte und Fahrzeuge sowie künstlichen Marmor.

Official Partner. Akrapovic?.

Akrapovic? ist der führende Hersteller von hochwertigen Auspuffanlagen für Motorräder und leistungsstarke Autos. Darüber hinaus ist das Unternehmen führend bei Carbonteilen und beim innovativen Einsatz von Superlegierungen. Akrapovic?-Auspuffsysteme sind bekannt für ihr Design, ihr geringes Gewicht und ihre Langlebigkeit sowie für ihren positiven Einfluss auf den Sound und die Leistung. Akrapovic?-Auspuffe werden für eine Reihe von BMW Modellen als Aftermarket-Produkte angeboten und verbessern Leistung, Drehmoment und Sound. Die Anlagen sind in Titan oder Edelstahl erhältlich, mit exquisiten Abgasrohren aus Carbonfaser oder Titan, und bei vielen Modellen können die Fahrer einen Funksatz nachrüsten, mit dessen

Hilfe der Sound verändert werden kann. Die Marke wurde 1990 in Slowenien von dem ehemaligen Motorradrennfahrer Igor Akrapovic? gegründet und hat sich durch die erfolgreiche Unterstützung führender Rennteams einen internationalen Ruf erarbeitet.

Official Partner. Becker Carbon.

Becker Carbon ist spezialisiert auf die Herstellung hochwertiger Faserverbundbauteile. Mit viel Erfahrung und großem Einsatz hat sich das Unternehmen in hohem Maß Kompetenz – besonders im Bereich Kohlefaser – erarbeitet und eine Basis geschaffen, diese innovativ einzusetzen. Becker Carbon ist bestrebt, seine Kunden und Partner zu unterstützen, um die Anwendung von Kohlefaser technisch wie ökonomisch effizient in Konzepten und Produkten anzuwenden. In den vergangenen 14 Jahren ist Becker Carbon zu einem führenden Spezialisten für Faserverbundbauteile gewachsen. Ob Motorsport, Fahrzeugbau, Messtechnik, Luft- und Raumfahrt, Reha-Technik oder Medizintechnik: Von der Bauteilkonstruktion über Werkzeug- und Formenbau bis hin zum fertigen Bauteil kann das Unternehmen in seinem Werk in Offenberg/Neuhausen einen durchgehenden Workflow anbieten. Vom Prototypen bis zur Serienreife, alles aus einer Hand. Becker Carbon und BMW verbindet eine langjährige Partnerschaft aus dem Motorrad-Rennsport, die nun in der DTM eine Fortsetzung auf vier Rädern findet. Zudem bietet der automobile Rennsport eines der vielseitigsten Einsatzgebiete für CFK-Bauteile von Becker Carbon. www.becker-carbon.de

Official Partner.
BMW Driving Experience.

Jede BMW Driving Experience ist ein einzigartiges Erlebnis. Dafür sorgen neben dem vielseitigen Trainings-/Tourenprogramm und der exklusiven Auswahl an Trainingsorten vor allem die erfahrenen BMW Instruktoren. Als Ingenieure, Konstrukteure oder Rennfahrer wissen sie ganz genau, worauf es beim Fahren ankommt. Und das Beste daran: Dieses Wissen wird in Theorie und Praxis an die Teilnehmer weitergegeben. „Freude am Fahren“ wird hier hautnah erlebbar. Informationen zum Programm unter www.bmw-drivingexperience.de

Official Partner. H&R.

Fahrwerkskomponenten made in Germany: Das H&R Angebot an Sportfedern für über 1.900 Fahrzeugmodelle ist das wahrscheinlich größte weltweit. Darüber hinaus werden bei H&R für Kunden aus aller Welt Stoßdämpfer, Distanzscheiben, Stabilisatoren und andere

Fahrwerkskomponenten entwickelt und produziert. Zur Erprobung neuer Werkstoffe
und Technologien engagiert sich H&R seit vielen Jahren im internationalen Spitzen- Motorsport. Die so gewonnenen Erfahrungen fließen direkt in Entwicklung und Produktion ein. Zudem produziert H&R technische Federn wie Druck-, Zug- und Schenkelfedern bis hin zur Flachformfeder. H&R steht für innovative Produkte in höchster Qualität made in Germany unter strikter Anwendung der DIN EN ISO 9001:2008 Qualitätssicherungsnormen.

Official Partner. MAHLE.

MAHLE ist auf allen wichtigen Weltmärkten vor Ort präsent. Rund 66.000 Mitarbeiter haben 2014 an circa 150 Produktionsstandorten und in zehn großen Forschungs- und Entwicklungszentren voraussichtlich einen Umsatz von rund zehn Milliarden Euro erwirtschaftet. Als führender globaler Entwicklungspartner der Automobil- und Motorenindustrie bietet MAHLE eine einzigartige Systemkompetenz in den Bereichen Motorsysteme, Filtration, Elektrik/Mechatronik und Thermomanagement. Der MAHLE Konzern zählt in diesen Bereichen weltweit zu den Top-3-Systemanbietern für mobile Anwendungen. MAHLE bietet in der Erstausrüstung technologisch innovative Lösungen für Automobile, Nutzfahrzeuge, Arbeitsmaschinen und weitere Industrieanwendungen. Der Geschäftsbereich Aftermarket bedient zudem den freien Teilehandel mit MAHLE Produkten in Erstausrüstungsqualität. Nichts beweist die Technologieführerschaft von MAHLE besser als die Erfolge im internationalen und nationalen Rennsport. Die von MAHLE Motorsport entwickelten und produzierten Motorkomponenten unterliegen höchsten Anforderungen an Präzision und Langlebigkeit und werden beispielsweise in der Formel 1, bei den 24h von Le Mans, der WEC, der DTM, der WRC und in den amerikanischen NASCAR-Serien eingesetzt. MAHLE erfüllt diese Anforderungen mit Leidenschaft – denn MAHLE Ingenieure haben Benzin im Blut.

Official Partner. Sympatex.

Als einer der weltweit führenden Anbieter ist Sympatex® Technologies seit 1986 Inbegriff für Hightech-Funktionsmaterialien in Bekleidung, Schuhen, Accessoires und technischen Anwendungsbereichen. Sympatex entwickelt, produziert und vertreibt gemeinsam mit ausgewählten Partnern weltweit Membrane, Laminate und Funktionstextilien sowie Fertigfabrikate. Die Sympatex-Membran ist optimal atmungsaktiv, 100% wind- und wasserdicht sowie klimaregulierend. Sie ist zu 100% recycelbar, bluesign® approved, mit dem „Oeko-Tex Standard 100“-Zertifikat ausgezeichnet. Zudem ist sie PTFE-frei und PFC-frei. Die Technologien und Prozesse basieren auf dem Prinzip von ökologischer Verantwortung und Nachhaltigkeit unter besonderer Berücksichtigung eines optimalen Carbon Footprints. Sympatex Technologies ist weltweit mit Verkaufsbüros und Niederlassungen vertreten und ein Tochterunternehmen der Sympatex Holding GmbH.

Official Partner. ZF.

Die ZF Friedrichshafen AG ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik mit 121 Produktionsgesellschaften in 26 Ländern. ZF und BMW verbindet eine Partnerschaft auf hohem Niveau, denn nirgendwo zeigt sich die Leistungsfähigkeit und Technikkompetenz für jeden so nachvollziehbar wie im Motorsport. Neben der Zusammenarbeit bei Serienfahrzeugen entwickelt ZF als Official Partner BMW Motorsport auch maßgeschneiderte Rennkupplungen oder Stoßdämpfer für die DTM und die 24h am Nürburgring. Die Erfahrungen aus dem Rennsport fließen wiederum in die Entwicklungen für die Automobilindustrie ein und bringen so Vorteile für jeden BMW Fahrer.

Official Partner. Zollner.

1965 von Manfred Zollner als Ein-Mann-Betrieb in einer kleinen Gemeinde in Bayern gegründet, hat sich das Unternehmen zu einer 8.000 Mitarbeiter starken Unternehmensgruppe mit 17 internationalen Standorten entwickelt. Die Zollner Elektronik AG ist eine Aktiengesellschaft, die sich zu 100 Prozent in Familienbesitz befindet und nie ihre regionalen Wurzeln vergessen hat. Im Cluster Mechatronik & Automation setzt sich das Unternehmen dafür ein, Entwicklung und Forschung in der Region voranzutreiben. Dass sich Innovation und Spitzentechnologien sehr gut mit gesundem Wachstum und stabilen Erträgen vertragen, hat Zollner stets bewiesen. Weltweit gehört der EMS-Dienstleister heute zu den Besten. Die breite Branchenaufstellung macht das Unternehmen auch in schwierigen Zeiten zu einem verlässlichen Partner. Die komplexe Vielfalt beinhaltet Automotive, Bahntechnik, Industrieelektronik, Medizintechnik, Luftfahrt, Messtechnik, Büroelektronik und Datentechnik, Sonstige Konsumgüter und Telekommunikation. Besonderes Augenmerk legt die Zollner Elektronik AG auf Qualität – Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzmanagement eingeschlossen. Zahlreiche Zertifikate und Auszeichnungen bestätigen diesen hohen Anspruch. Mit der Entwicklung und dem Bau des größten vierbeinigen Schreitroboters „Tradinno“ hat die Zollner Elektronik AG als Leitunternehmen in einem Netzwerk von mehr als 20 Partnern eine technologische Pionierleistung erbracht, die es sogar ins Guinness-Buch der Rekorde schaffte.

Official Supplier. Baldessarini.

Baldessarini mit Sitz in München gehört seit September 2006 zum Markenportfolio der Ahlers AG, einem der führenden börsennotierten Männermode-Hersteller Europas. Die Modemarke Baldessarini ist im Luxussegment international vertreten und hat sich dank ihrer einzigartigen Markenidentität eine herausragende Stellung im globalen Wettbewerb erarbeitet. Baldessarini

kombiniert kompromisslose Qualität edler Materialien mit bester Verarbeitung im unverkennbaren Stil.

Official Supplier. PUMA.

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit über 65 Jahren stellt PUMA die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler der Welt her. Zu unseren Performance- und sportlichen Lifestyle Produktkategorien gehören u.a. Fußball, Running, Training und Fitness, Golf und Motorsport. PUMA kooperiert mit weltweit bekannten Designer-Labels wie Alexander McQueen und Mihara Yasuhiro und bringt damit innovative und dynamische Designkonzepte in die Welt des Sports. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf, Tretorn, Dobotex und Brandon. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit mehr als 10.000 Mitarbeiter. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 26.04.2015


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Jetzt mitspielen: Formel 1 und DTM Tipp-Spiel
 
 Tipp-Abgabe
 
 Tipp-Abgabe
 
 
Aktuelle News

Dynamik in einer neuen Dimension: BMW M GmbH startet Testfahrten mit dem ersten BMW M3 Touring.

 

Mehr als sieben Millionen Fahrzeuge mit vollelektrischem oder Plug-in-Hybrid-Antrieb bis 2030.

 

BMW 7er (G11/G12 LCI) mit verschärfter Optik ab Werk: BMW Individual Shadow Line

 

18 Unikate - Übergabe der letzten BMW i8 an neue Eigentümer in der BMW Welt.

 

Keine Punkte für BMW i Andretti Motorsport im vierten Rennen des Formel-E-Saisonfinals in Berlin.

 

Dramatisches Finish: Nervenstarker Maximilian Günther siegt für BMW i Andretti Motorsport in Berlin.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group