Start » Modelle » E32 » BMW-Museum english english version | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo Rubrik Forum


BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
BMW 7er Modelle
 Modell E32
 Modellgeschichte
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
75 Jahre BMW

Wichtige Stationen in 75jähriger BMW-Geschichte:
 

    Anzeige  
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick
History Artikel
 

Techno-Classica Essen 2015
 

The MINI Story im BMW Museum
 

Spektakulärer Rennwagenklassiker in der BMW Welt abgeholt
 

Nachhaltige Faszination: Der BMW i8 gewinnt das "Goldene Klassik-Lenkrad" 2014.
 

BMW in der DTM: Zwölf Saisons, 64 Siege und unzählige Highlights.
 

Galerie: 15 Jahre BMW X Modelle.
 
7-forum.com Suche
 
7-forum.com mittels google durchsuchen:
   ganze Seite
   e32-Bereich 
 

 

Der BMW 750iL im BMW Museum München (im Jahr 2002)

Das elektronische System im BMW 750iL (E32)

Die Vernetzung der elektronischen Systeme des BMW 750iL zur Steuerung von Motor, Automatik und Fahrstabilität wurden im BMW Museum München als Modell anschaulich gemacht. Der Einsatz wurde in fünf Bereichen dargestellt: Fahrdynamik, Umwelt, Information, Komfort und Sicherheit. Man konnte z. B. die Funktion der Elektronischen Dämpfer Control (EDC), der Lambda-Sonde des Katalysators und der Kombination von Antiblockiersystem (ABS) und Automatischer Stabilitäts-Control (ASC) anschaulich nachvollziehen. Der ausgestellte BMW 750iL hatte einen BMW V12-Leichtmetallmotor, Viergangautomatik mit elektro-hydraulischer Steuerung (EHC), Niveauregulierung, Servotronic, Tempomat, Klimaautomatik und Bordcomputer. Welche Vorteile die elektronischen Systeme des BMW 750iL bieten, wurde im BMW-Museum in fünf Videofilmen erläutert.

Im folgenden sehen Sie einige Fotos aus dem BMW Museum, die im Oktober 2002, also vor der größeren Sanierung und Erweiterung im Jahr 2004 gemacht wurden. Heute ist das Schnittmodell des E32-750iL leider nicht mehr im Museum zu sehen.

quer durchschnittener BMW 750iL im BMW Museum in MünchenDer BMW 750iL (Querschnittmodell) aus dem Jahre 1987 im BMW Museum in München. Über die im Vordergrund sichtbaren Schalttafeln werden die wichtigsten elektronischen System des BMWs erläutert.

quer durchschnittener BMW 750iL im BMW Museum in München

 

Video-Monitore mit Infos zum BMW 7er im BMW Museum MünchenDie Vorteile die die elektronischen Systeme des BMW 750iL bieten, werden im BMW-Museum in fünf Videofilmen erläutert (siehe Bild rechts).
 

quer durchschnittener BMW 750iL im BMW Museum in München

 

 

 

 

 

 

Einzelne Bauteile des aufgeschnittenen BMW 750iL im BMW Museum München waren mit Leuchtdioden gekennzeichnet, um deren Funktionsweise über die Schalttafeln leichter erläutern zu können.

 

Nachfolgende fünf Videofilme wurden über die Elektronik des BMW 750iL gezeigt. Auch diese Filme gibt es jetzt leider nicht mehr im BMW Museum zu sehen.

1. Fahrdynamik, 3 Min., 12 Sek.: Befasst man sich mit dem Thema Fahrdynamik, stößt man auf Begriffe wie ABS, ASC, EDC. Sie sind Abkürzungen für die Bezeichnung komplexer technischer, elektronisch gesteuerter Systeme. Der Film zeigt ihren Nutzen anhand von Beispielen, die auf der BMW Teststrecke und auf öffentlichen Straßen demonstriert wurden.

2. Umwelt und Wirtschaftlichkeit, 3 Min., 30 Sek.: Ähnlich wie bei der Fahrzeugdynamik gibt es auch für die Entlastung der Umwelt und die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit unterstützende elektronische Systeme wie Digitale Motor Elektronik (DME), Energie Control (EC) oder den Bord-Computer (BC). Der Film befasst sich mit der Erklärung all dieser Systeme im Automobil und zeigt die damit für den Fahrer verbundenen Vorteile auf.

3. Information, 1 Min., 30 Sek.: Der Film erläutert die Funktionsweise von Bordcomputer und Check Control, die der Information des Fahrers und der Kontrolle des Fahrzeugs dienen.

4. Komfort, 3 Min., 20 Sek.: Der Film zeigt, wie sich elektronische Systeme für das persönliche Wohlbefinden des Fahrers und der Fahrgäste einsetzen lassen: Klimaautomatik, Elektronische Dämpfer Control (EDC), Servotronic und ein Sitz- und Spiegelmemory ermöglichen es, individuellen Bedürfnissen Rechnung zu tragen.

5. Sicherheit, 3 Min., 40 Sek.: Besondere Bedeutung kommt den elektronischen Systemen zu, die der Sicherheit dienen: ABS (Antiblockiersystem), ASC (Automatische Stabilitäts Control), Airbag und Check Control. Im Film wird auf der BMW Teststrecke und im Straßenverkehr erläutert, wie die Systeme arbeiten und welchen Schutz sie den Insassen des Fahrzeugs bieten.
 


quer durchschnittener BMW 750iL im BMW Museum in München  quer durchschnittener BMW 750iL im BMW Museum in München

Der aufgeschnittene BMW 750iL war damals der einzige 7er im Museum. Aber der Besuch lohnte sich schon alleine aufgrund dieses Modells. Heute sind im vergrößerten Museum mehrere 7er-Modelle verschiedener Generationen, sowie dessen Vorgänger zu sehen.

quer durchschnittener BMW 750iL im BMW Museum in München       quer durchschnittener BMW 750iL im BMW Museum in München

Weitere Bilder und mehr Infos zum BMW Museum, sowie einen Rückblick auf die BMW-Geschichte finden Sie auf der separaten Seite BMW-Museum.

 


www.7er.com

Quelle: BMW Mobile Tradition. Führung durch das BMW Museum.
 



  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 13.10.2010  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group