Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2004, 21:32   #1
holgics
Spritfresser
 
Registriert seit: 14.09.2003
Ort:
Fahrzeug: X5 4,4i, 2000 CS (in work)
Standard MK1 versus Medion PDA

Hatte heute mal Gelegenheit, mein MK1 mit einem Medion PDA 40600 aus 2003 zu vergleichen.

Da hat das MK1 ganz schön alt ausgesehen!

Hatte als Route meinen 38 km weiten Weg zur Arbeit gewählt.

PDA (Eingabe "kürzeste Route") -> 38 km
MK1 (Eingabe "über Nebenstrassen") -> 48 km

Ähnliche Erfahrung hatte ich auch bei der meinem Urlaub am Bodensee gemacht. Internet schnellste Route 385 km, Fahrt nach NAVI über Hauptstrassen 430 km.

Auch waren die Ansagen des PDA präziser als die vom MK1 (wenn auch nicht ganz fehlerfrei).

Meine Frage in diesem Zusammenhang:

Hat sich die Navigation bei MK2 und MK3 grundsätzlich verbessert oder rechnen diese nur schneller und bieten halt ein paar extra Features wie Splitscreen, Stauwarnung etc.?

Und was bedeutet eigentlich die (meines Erachtens idiotische) Auswahl über Nebenstrassen / über Hauptstrassen? Entpricht dies schnellste/kürzeste Route?

Danke für eure Antworten
Holgics
__________________
Fährst du noch oder schwebst du schon?
holgics ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2004, 21:36   #2
PETZ
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von PETZ
 
Registriert seit: 20.06.2004
Ort: Friolzheim und Las Vegas
Fahrzeug: 740iL (E38) Bj. 06/2001
Standard

Hallösche !!
habe auch getestet PDA 40600 gegen MK4,
PDA hat no Chanche aber in meinem Firmenkarren
bin ich mit dem Medion klasse bedient bringt mich
sicher zum Ziel !!
Gruß
Petz
PETZ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2004, 22:29   #3
CoMBaT
(Oxford-)Green Devil
 
Benutzerbild von CoMBaT
 
Registriert seit: 31.05.2004
Ort: Neuss
Fahrzeug: 740i (e38)
Standard

Zitat:
Zitat von holgics
Hatte heute mal Gelegenheit, mein MK1 mit einem Medion PDA 40600 aus 2003 zu vergleichen.

Da hat das MK1 ganz schön alt ausgesehen!

man bedenke, dass der mk1 fast 10 jahre alt ist.
gab es da medion schon?


Hatte als Route meinen 38 km weiten Weg zur Arbeit gewählt.

PDA (Eingabe "kürzeste Route") -> 38 km
MK1 (Eingabe "über Nebenstrassen") -> 48 km

kürzeste route heisst nicht unbedingt über nebenstrassen.
heisst nur, dass du keine autobahn nimmst
mk3 und 4 hat mehr auswahl...


Ähnliche Erfahrung hatte ich auch bei der meinem Urlaub am Bodensee gemacht. Internet schnellste Route 385 km, Fahrt nach NAVI über Hauptstrassen 430 km.

Auch waren die Ansagen des PDA präziser als die vom MK1 (wenn auch nicht ganz fehlerfrei).

vielleicht ist deine reifengrösse nicht richtig kalibriert
hatte auch den mk1, ging auf den meter genau


Meine Frage in diesem Zusammenhang:

Hat sich die Navigation bei MK2 und MK3 grundsätzlich verbessert oder rechnen diese nur schneller und bieten halt ein paar extra Features wie Splitscreen, Stauwarnung etc.?

wenn du schon einen mobilen brauchst,
dann nimm den ipaq von hp mit tomtom software
der kostet zwar ein paar euro mehr aber ist viiieel bedienungsfreundlicher,
kabellos, geht alles über bluetooth, hat nicht diese blöde
klemmhalterung, die software ist besser und hat so eine art 3d-ansicht.
kostet 499 bei vobis



Und was bedeutet eigentlich die (meines Erachtens idiotische) Auswahl über Nebenstrassen / über Hauptstrassen? Entpricht dies schnellste/kürzeste Route?

Danke für eure Antworten
Holgics

gruss
thomas
CoMBaT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 10:03   #4
Webdiver
Inspektion
 
Registriert seit: 23.05.2003
Ort: Riken
Fahrzeug: E38 740iL; Citroen C5 Break
Standard

Also ich fahr im Bimmer mit MK3, im Zweitwagen mit Navigon und Notebook und in der Firma ab und zu mit iPaq und TomTom.
Alle rechnen im Allgemeinen sehr gut! Die Bedienung ist beim Notebook natürlich am einfachsten (aber ist auf dem Beifahrersitz recht deplaziert....), gefolgt vom PDA und das Schlusslicht macht hier der Bimmer mit dem "drehdichzutode" Knopf.
Natürlich ist's genau umgekaehrt bei Bedienung während der Fahrt (weil Bimmer nur eine Hand braucht).
Die Sprachbefehle sind bei allen sehr gut und klar obwohl die Soundausgabe beim PDA eher mässig ist (aber ok).
Tja und zur Routenberechnung kann ich sagen, dass mich alle eigentlich immer ans Ziel geführt haben! Der Bimmer braucht oft etwas länger (aber unwesentlich) um sich von einer Neuberechnung überzeugen zu lassen. PDA und Notebook haben grosse Mühe bei Tunnelfahrten (kein Tachosignal).
Beim PDA ist die Bluetoothlösung (in meinen Augen) ein ziemlicher Mist! Ohne Speisung ist das Ding in "0 , plötzlich" leer und mit haste doch wieder n Kabel.
Aber wie gesagt, die Rechenmodelle nehmen sich nichts wie ich finde. Sind alle aktuell und sehr zuverlässig!

Gruss
Tobi
Webdiver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 14:09   #5
boogie
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boogie
 
Registriert seit: 15.04.2004
Ort: Erlangen
Fahrzeug: CL600
Standard

Zitat:
Zitat von holgics
Hatte heute mal Gelegenheit, mein MK1 mit einem Medion PDA 40600 aus 2003 zu vergleichen.

Da hat das MK1 ganz schön alt ausgesehen!

Hatte als Route meinen 38 km weiten Weg zur Arbeit gewählt.

PDA (Eingabe "kürzeste Route") -> 38 km
MK1 (Eingabe "über Nebenstrassen") -> 48 km

Ähnliche Erfahrung hatte ich auch bei der meinem Urlaub am Bodensee gemacht. Internet schnellste Route 385 km, Fahrt nach NAVI über Hauptstrassen 430 km.

Auch waren die Ansagen des PDA präziser als die vom MK1 (wenn auch nicht ganz fehlerfrei).

Meine Frage in diesem Zusammenhang:

Hat sich die Navigation bei MK2 und MK3 grundsätzlich verbessert oder rechnen diese nur schneller und bieten halt ein paar extra Features wie Splitscreen, Stauwarnung etc.?

Und was bedeutet eigentlich die (meines Erachtens idiotische) Auswahl über Nebenstrassen / über Hauptstrassen? Entpricht dies schnellste/kürzeste Route?

Danke für eure Antworten
Holgics

Hallo, du vergleichst nen Trabbi(MKI) mit nem Porsche(MKIV), vor allem Dingen mit dem MKIV kommst du wenigstens am Ziel an, der MKI + MKII waren ein Grund das nächste Auto ohne Navi zu kaufen.
boogie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 15:17   #6
CorpSpy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von CorpSpy
 
Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Salzburg
Fahrzeug: -
Standard

Zitat:
Zitat von holgics
Hatte heute mal Gelegenheit, mein MK1 mit einem Medion PDA 40600 aus 2003 zu vergleichen.

Da hat das MK1 ganz schön alt ausgesehen!

Hatte als Route meinen 38 km weiten Weg zur Arbeit gewählt.

PDA (Eingabe "kürzeste Route") -> 38 km
MK1 (Eingabe "über Nebenstrassen") -> 48 km

Ähnliche Erfahrung hatte ich auch bei der meinem Urlaub am Bodensee gemacht. Internet schnellste Route 385 km, Fahrt nach NAVI über Hauptstrassen 430 km.

Auch waren die Ansagen des PDA präziser als die vom MK1 (wenn auch nicht ganz fehlerfrei).

Meine Frage in diesem Zusammenhang:

Hat sich die Navigation bei MK2 und MK3 grundsätzlich verbessert oder rechnen diese nur schneller und bieten halt ein paar extra Features wie Splitscreen, Stauwarnung etc.?

Und was bedeutet eigentlich die (meines Erachtens idiotische) Auswahl über Nebenstrassen / über Hauptstrassen? Entpricht dies schnellste/kürzeste Route?

Danke für eure Antworten
Holgics
Die Einstellung Haupt/Nebenstrasse gibt es bei Mk3, Mk4 nicht mehr (Mk2 weiss ich nicht, der bringt aber sowieso nichts).

Ab Mk3 gehts wirklich zackig (auch Neuberechnungen wenn man sich verfährt). Der PocketPC geht auch gut, das Kabelgewurstel nervt mich allerdings. Wenn du bereits ein Navi drin hast würde ich auf Mk3/Mk4 aufrüsten. Ist schön integriert und funktioniert wunderbar. Mk3 ist vom Preis auch vernünftig (du hast halt dann kein fernsehen mehr - außer du kaufts das Videomodul auch noch dazu, dann wirds aber teuer) Ob du Staumeldungen integriert hast hängt von deinem Raio ab (mit/ohne TMC).

"Kürzeste Route" ist eigentlich meist eine schlechte Wahl. Damit rechnet er die nach Metern kürzeste Route, nicht die schnellste. Da lernst du dann wirklich jeden Feldweg kennen.

-Rainer
CorpSpy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 20:47   #7
holgics
Spritfresser
 
Registriert seit: 14.09.2003
Ort:
Fahrzeug: X5 4,4i, 2000 CS (in work)
Standard

Umrüstung kommt für mich nicht in Frage. So oft brauche ich das NAVI nun auch wieder nicht und habe mit dem MK1 eigentlich keine Not. Den Vergleich habe ich nur mal Interesse halber gemacht, weil ich gerade so ein PDA-Teil da hatte.

Hätte aber trotzem nicht gedacht, dass es da doch so grosse Unterschiede gibt!

Und aufs Fernsehen will ich auch nicht verzichten. Der praktische Nutzwert geht zwar gegen Null (vor allem während der Fahrt), aber der Angeberfaktor ist schon riesig!

Gruß
Holgics
holgics ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 22:10   #8
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Also ich bin dem MK1 zufrieden. Dieses "auf die Kacke hauen" von einigen hier weil sie MK3,4 oder 12 haben nervt langsam.

Ich komm überall hin, hab nur selten einen Fehler was meist an neu gebauten Strassen liegt oder nicht vorhandenen GPS Kontakt.

Ok, in der Stadt rechnet er manchmal etwas lahm - kann ich mit leben.

Und im Vergleich zum neuen Mercedes-Navi nachdem ich nicht wie angesagt abgebogen bin, kam die neue Route exact zur gleichen Zeit wie bei meinem MK1.

Fazit: Das wär mit das letzte, was ich umrüsten würde für Geld. Eigentlich überhaupt nur wenn es defekt wäre.

So, das mußte ich jetzt mal los werden.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 22:17   #9
CoMBaT
(Oxford-)Green Devil
 
Benutzerbild von CoMBaT
 
Registriert seit: 31.05.2004
Ort: Neuss
Fahrzeug: 740i (e38)
Standard

manche leute haben aber tv auch während er fahrt
und dvd, da macht sich der 16:9 schon nicht schlecht.
und wenn man im grenznahen bereich wohnt oder
viel in verschiedenen ländern unterwegs ist,
entfällt das cd wechseln.
also solltest du das nicht so pauschalisieren, dass das
alles nur image sein soll.

gruss
thomas
CoMBaT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2004, 10:36   #10
CorpSpy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von CorpSpy
 
Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Salzburg
Fahrzeug: -
Standard

Zitat:
Zitat von holgics
Umrüstung kommt für mich nicht in Frage. So oft brauche ich das NAVI nun auch wieder nicht und habe mit dem MK1 eigentlich keine Not. Den Vergleich habe ich nur mal Interesse halber gemacht, weil ich gerade so ein PDA-Teil da hatte.
Da hab ich dich wohl falsch verstanden. Ich war auch ganz zufrieden mit meinem Mk1 - bis er kaputt ging.

Was ich nach dem Tausch vermisse ist nicht das Fernsehen sondern was man sonst noch mit dem TV Modul machen kann - z.B. Computeranschluss.

-Rainer
CorpSpy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Erfahrungen mit PDA?? mo740i BMW 7er, Modell E38 13 20.03.2011 13:37
Erster Test: Medion Pocket PC & Navi JRAV Autos allgemein 9 29.06.2005 11:21
A8 2.5 tdi versus 725 tds ?? Hannesbl BMW 7er, Modell E38 6 14.07.2004 22:59
E32 735i versus MB E-Klasse @ ca 60 km/h T-Bird BMW 7er, Modell E32 6 28.01.2004 07:32
LKM-L versus LKM-B alphornblaeser BMW 7er, Modell E32 1 19.08.2002 01:08


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:16 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group