Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2012, 16:58   #1
Dom1983
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2012
Ort: Sontheim
Fahrzeug: E38-750i (04.1998)
Standard Getriebenotprogramm jedesmal beim losfahren

Hallo zusammen,

habe ein problem mit meinem E38 750i Bj. 1998 220.000 km
Jedesmal wenn ich losfahre springt er in das Getriebenotprogramm.
Hab zwar schon einiges hier gelesen aber noch nichts passendes.
Zuvor beim fahren nichts außergewöhnliches bemerkt.Lief einwandfrei.
und beim auslesen in der Werkstatt ließ sich zwar löschen kam aber sofort wieder.

Danke im vorraus

Gruß Dominik
Dom1983 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 17:21   #2
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Was stand da drin im Bericht.Fehlerursache?????
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 00:05   #3
Sinclair
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sinclair
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 750i 3/2001
Standard

wenn das Notprogramm zwar angezeigt wird, aber offenbar alle Gänge durchlaufbar sind:
- wie gut ist die Batterie ?
- ist der Bremslichtschalter fehlerfrei ?
Sinclair ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 09:49   #4
Dom1983
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2012
Ort: Sontheim
Fahrzeug: E38-750i (04.1998)
Standard

Er schaltet nur in den 5. Gang und läuft dann echt träge.Was genau drin stand kann ich nicht sagen weil ind der werkstatt war ich nicht dabei.
Dom1983 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 10:26   #5
PapaBaer0910
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Das hatte ich, das er dann nur noch im 5.Gang fährt. Das ist das Getriebenotprogramm. Laut Aussage meiner Werkstatt wo ich das ATG bekommen habe, ist das eine Schutzfunktion und gleichzeitig aber bietet dies die Möglichkeit das das Fahrzeug noch fährt.

Solltest dich nach Möglichkeit nach einer guten Getriebewerkstatt umschauen.

Bei uns hier haben wir vier BMW-Werkstätten, keiner dieser konnte mir damals die Fehlerbeschreibung auslesen geschweige denn beheben, die wollten da sogar "nur" einen Getriebeölwechsel machen. Welcher nach meinem heutigen Wissensstand völliger Blödsinn gewesen wäre, weil dieser nichts gebracht hätte.

Ich weiß auch jetzt, dass es Werkstätten gibt die dein Getriebe instandsetzen bzw. deine Fehler beheben. Im Raum Sttg. kostet das zwischen 1500€ und 2000€. Bevor ich das nächste Mal einen Getriebewechsel komplett mache, werde ich auch mal so einen Instandsetzer in Betracht ziehen.

Mein ATG macht ja auch gerade komische Geräuche nach einem heftigen Schlag auf der AB bei 140km/h, mit anschließendem Rauchaufstieg aus der Mittelkonsole.

Nach einigem Durchsuchen einiger Threads bin auch auf den Getriebesimmerring gestoßen oder aber der Mempran, wobei ich nicht weiß, ob das der 730d Motor auch hat *g*...

Gruß Sven^^
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 10:30   #6
Dom1983
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2012
Ort: Sontheim
Fahrzeug: E38-750i (04.1998)
Standard

meiner machte aber davor gar keine anzeichen ich fuhr so mit hundert schaltete in den sportmodus und dann wars aus und seit dem geht das getriebenotprogramm nicht mehr weg ....... die werkstatt hatte auch gemeint sie schickt das getriebe irgendwo nach stuttgart da gibt es einen spezialisten die sich damit auskennen... der vorbesitzer hatte geimeint das kann aber nicht sein das was mit dem getriebe ist ....
Dom1983 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 10:44   #7
Sd KFZ VI
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sd KFZ VI
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: mitteldeutschland
Fahrzeug: e 38 740 09.97 4,4
Standard

ja einen richtigen fehlerbericht möglichst in papierform brauchts schon um eine eventuelle schlussfolgerung zu ziehen
__________________
Nur für den DIENSTGEBRAUCH
Der einen V8 im Arbeitszimmer hat

für v 12 fahrer Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://youtu.be/Z2FxZYjj2kc
Sd KFZ VI ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 11:55   #8
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 01/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

nuja, so nen fehler auslesen ist nur dann sinnvoll wenn man danach auch eine fehlerbeschreibung hat
es kann ja auch der getriebeschalter sein, der unplausible werte bringt. bei mir war es so, dass der wagen normal angelassen wurde und sobald man die fahrstufe eingelegt hat, das getriebenotprogramm kam. danach den motor gleich wieder abgestellt, den schalthebel zwei bis drei mal durchgeschalten, den wagen wieder angelassen und gut wars... nuja, bis zum nächsten kalten regnerischen tag ein anderes schaltgerät am getriebe war die lösung... aber im fehlerspeicher stand auch definitiv dass der schalter falsche werte bringt.
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 17:09   #9
Dom1983
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2012
Ort: Sontheim
Fahrzeug: E38-750i (04.1998)
Standard

bis dienstag bekomm ich den fehlerbericht!!!!
Dom1983 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 17:32   #10
Balu80
Mitglied
 
Benutzerbild von Balu80
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: H-Town
Fahrzeug: E38-728i (03.96)
Standard

Also bei mir war es der Kurbelwellensensor der das problem ausgelöst hat.

Gewechselt = Alles wieder Tip Top
Balu80 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
750i, e38, getriebenotprogramm


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Kofferraum öffnet beim Losfahren..?! Robsyz BMW 7er, Modell E32 4 23.02.2011 19:58
Ansicht der Navigation beim Losfahren presswurst BMW 7er, Modell E65/E66 6 07.12.2010 20:22
HiFi/Navigation: Radio jedesmal manuell einschalten beim losfahren? GIBGUMMI BMW 7er, Modell E38 11 03.03.2009 20:16
Cd Und Dvd Wechler Jedesmal Beim Starten Neu Laden DDVC BMW 7er, Modell E65/E66 8 27.08.2007 23:29
Automatisches Abschließen beim Losfahren SharkDriver BMW 7er, Modell E38 3 23.08.2006 11:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:01 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group