Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2003, 06:23   #1
Churchill
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 06.05.2003
Ort: Solingen
Fahrzeug: E38 / Porsche 944 / Opel Omega 2,6 Kombi
Standard Gute Alternative: Software modifizieren, statt Chippen!!!

hallo freunde,

ich habe hier in meiner bmw werkstatt (kein vertragshändler) die software von meinem 728i E38 auslesen lassen. diese wurde dann auf cd gebrannt und nach braunschweig geschickt. dort gibt es eine firma die diese software dann modifiziert, ebenfalls wieder auf cd brennt und dann wieder zurück schickt. die daten wurden dann bei meinem wagen aufgespielt und schon hatte ich ca. 25 ps und 30 n-meter bei 4000 u/m mehr!!!

er fährt nun in "E" genauso wie vorher in "S" und in "S" ist er ne echte rakete!!! der spritverbrauch ist auch akzeptabel. ich mußte zwar von "normal bleifrei" auf "super bleifrei" umsteigen, aber dafür spart man bei normaler fahrweise 0,5 - 1,0 liter.

der ganze spaß hat 489,-- € gekostet und aufgrund der codierung ist die modifizierte software nur für meinen wagen verwendbar.
die adresse kenne ich leider nicht, aber ich werde mich heute mal erkundigen wie die firma heißt und dann den namen und die anschrift hier posten!!!

das risiko ist allerdings, sollte mal etwas kaputt gehen, dass alle garantieansprüche verloren gehen. bmw vertragshändler sind neuerdings, je nach art des schaden, dazu verpflichtet das steuergerät einzuschicken und sollte dann eine veränderung der software festgestellt werden, sieht es mit garantieansprüchen sehr schlecht aus, aber dies gilt natürlich auch für einen chip den man zur leistungssteigerung eingesetzt hat!!!



gruß churchill
Churchill ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 08:09   #2
Mastermind
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mastermind
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: 750iA E38
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Churchill
die daten wurden dann bei meinem wagen aufgespielt und schon hatte ich ca. 25 ps und 30 n-meter bei 4000 u/m mehr!!!
Angaben laut Modifizierer oder auf dem Prüfstand gemessen?

Ich hab da noch einen Thread eines ZCoupes im Kopf (war auf carpassion) dort wurde das auch so gemacht. Ergebnis: Mehr Spritverbrauch, gleiches Drehmoment, Kurve nur verlagert, Weniger Vmax. -> Das muss natürlich nicht heissen, dass es immer so ist. Jedoch wäre eine Leistungsstand Messung vorher / Nachher interessant gewesen.
Mastermind ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 08:21   #3
Churchill
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 06.05.2003
Ort: Solingen
Fahrzeug: E38 / Porsche 944 / Opel Omega 2,6 Kombi
Standard

beides!!!

das war zum einen die angaben des modifizieres und auch laut prüfstand kommt es hin.

laut prüfstand hat er jetzt anstatt der angegebenen 193 ps, 221 ps und das mit dem höheren spritverbrauch stimmt auch nur bedingt, wenn ich den wagen fahre ist der verbrauch schon etwas höher , aber wenn meine frau fährt ist wirklich eine einsparung zu merken!!!
Churchill ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 08:51   #4
Mastermind
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mastermind
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: 750iA E38
Standard

Dann wünsch ich dir viel Spaß mit deinem R6 Monster

Ob die das auch für nen V12 für den Preis machen mit Vmax Aufhebung
Mastermind ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 08:55   #5
Churchill
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 06.05.2003
Ort: Solingen
Fahrzeug: E38 / Porsche 944 / Opel Omega 2,6 Kombi
Standard

keine ahnung, ich besorge gleich mal die adresse, telefonnummer usw., dann kannst du selber mal nachfragen!!!
Churchill ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 12:57   #6
Hitcher
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.08.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Gratuliere zum neuen Fahrgefühl!

Ich hatte damals beim Chiptuning auch die Option direkt die Software manipulieren zu lassen, statdessen habe ich mich lieber für den Chip enschieden. Das Ergebnis ist das gleiche, aber mir ist eine Chip Lösung lieber, denn da kann ich selber den Chip wieder entfernen, und bin nicht drauf angewiesen dazu wieder in die Werkstatt zu fahren.

Grüße,
Hitch
Hitcher ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 14:09   #7
Churchill
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 06.05.2003
Ort: Solingen
Fahrzeug: E38 / Porsche 944 / Opel Omega 2,6 Kombi
Standard

das ist wohl war, allerdings hat beides vor und nachteil.

meine werkstatt hat mir zu der software geraten, da (deren meinung) bei einem chip die gefahr sehr groß sein kann, dass man sich damit das steuergerät zerschießt!!!

dafür hast du aber dann natürlich den vorteil, wenn du den dann zerschoßen hast, kannst du den chip rausnehmen und keiner weiß warum es zerschoßen ist!!!

ärgerlich ist es aber trotzdem!!! :zwink
Churchill ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 14:45   #8
Churchill
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 06.05.2003
Ort: Solingen
Fahrzeug: E38 / Porsche 944 / Opel Omega 2,6 Kombi
Standard KEINE ADRESSE

habe grade mit meiner werkstatt gesprochen und wegen der adresse gefragt.
die werkstatt hat aber angst, dass ich deren geschäfte kaputt mache und will die adresse oder telefonnummer nicht raus rücken.

die begründung war, "wir sind vertragspartner, wir haben die hard- und software um die daten auszulesen und alles was gemacht werden muss machen wir"!!!

man hat mir aber gesagt, dass man die adresse auch im internet findet, wenn man etwas sucht und man solle unter chiptouning nach schauen.

wer aber interesse daran haben sollte, kann mir bescheid sagen und ich werde ihn an meine werkstatt vermitteln, is allerdings in solingen!!!


gruß churchill
Churchill ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 14:52   #9
zaunermax
Überflieger
 
Benutzerbild von zaunermax
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: wien
Fahrzeug: E36 328iA Touring
Standard

Hallo Churchill !
Sag das ist aber keine Vertragswerkstätte oder gar niederlassung von BMW ???
oder ? Hat denn der grosse bruder nix dagegen wenn der kleine das einfach so anbietet ??

Und wie kommen die drauf dasderen geschäft kaputt machst ?? oder das geschäft deiner werkstatt ?
die die es dann im endeffekt machen haben doch nur den vorteil , oder ?
mfg max
zaunermax ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 15:02   #10
Hitcher
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.08.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Also das Steuergerät zerschiessen könnte meiner Meinung nach nur beim Ein- oder Ausbau passieren, nicht wenn es mit dem geänderten Eprom läuft.

Wenn man weiß was man da tut ist die Gefaher aber gering.

Greets,
Hitch
Hitcher ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:59 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group