Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2024, 12:59   #1
cesa1882
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2002
Ort: bei Stuttgart
Fahrzeug: E38 750i Bj 1995, E46 320d Bj 2007, Camaro 6,2 Bj 2012
Standard ergänzende Infos zum AVIN Avant4 Einbau, Teil 1

Kollegen, ich hab mich jetzt auch wochenlang mit dem Einbau und dem Betrieb dieses China-Böllers beschäftigt und wollte Euch meine Eindrücke und Erfahrungen nicht vorenthalten. Meine Zeilen sollen nicht den Anspruch des Absoluten haben, sondern sollen eher als Ergänzung zu der sehr gut gemachten Einbauanleitung von Mark-LA zu sehen sein. Dann noch danke an die Autoren / Betreiber der IBUS-App-Seite, das hat auch sehr viel geholfen. Und mit Andre Schulze im FB hatte ich auch Kontakt, was auch sehr dienlich war. Wegen der begrenzten Zahl von Bildern, die man hier anhängen kann, habe ich den Bericht aufgeteilt.

Wer meine Zeilen und Fotos gebündelt haben will, der schreibe mir bitte eine PN und gibt auch gleich seine e-mail Adresse mit an.

Zu meiner Ausgangssituation: 750i VFL Bj. 1995, Navi MK1 (umgebaut auf MK3), 2 Zusatzverstärker, 30er Kicker Free-air in Skisacköffnung, Centerspeaker, 2-Wege Fostex und Phonocar Kickbass in den vorderen Türen, Mundorf Weichen dazu im Kofferraum, kein BMW-DSP.

Alle Elektrokisten, die hinten links im Kofferraum eingebaut waren, die habe ich rausgeschmissen und die überzähligen Kabel entfernt.

Bestellt habe ich das AVIN Avant4, da mir die Anpassung an die BMW Formen am besten gefallen hat. Da ich mich mit der DAB-Scheibenantenne nicht anfreunden konnte - es gibt auch im Netz massenweise üble Infos zu dem Thema - habe ich meinen Fokus auf die Verwendung der serienmässigen Heckscheibenantenne gelegt. Dazu musste noch ein bisserl Material eingekauft werden:
a) Antennensplitter DIETZ 4721.01, etwa 65Euro
b) den DIETZ-Splitter direkt in der C-Säule verbauen und direkt mit dem Antennenverstärker verbinden, dazu das Kabel 1 beschaffen:
Fakra (w) auf M10x0,75 Schraubanschluss (Buchse), Länge 30cm (etwa 15Euro)
c) dann vom DIETZ-Splitter 2x nach vorne zum AVIN
c1) für den normalen Radio-Empfang mit dem Kabel 2, dies ist ein 5m langes Kabel Fakra (w) auf Fakra (m), etwa 13Euro, dazu einen Antennenadapter, der ist aber im Lieferumfang des AVIN dabei
c2) Kabel für den DAB+ Empfang vom Splitter zum DAB+-Stick, das 6m Kabel 3 mit Fakra (w) auf Fakra (m) nehmen, das ist im Lieferumfang des AVIN dabei, man braucht aber dazu noch das Adapterkabel 4 mit Fakra (w) auf SMA (m), das kostet etwa 8Euro
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Antennenverstärker.jpg (14,6 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg DIETZ 4721.01.JPG (23,1 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kabel 1.JPG (4,9 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kabel 2.JPG (12,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kabel 3.JPG (14,8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kabel 4.JPG (10,3 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Bitte keine U2U, ich sehe zu selten hier rein.
Wenn Fragen o.ä. bitte mail an: marx dot loechgau ät gmx dot de

Gruss

Tom
cesa1882 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2024, 13:06   #2
cesa1882
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2002
Ort: bei Stuttgart
Fahrzeug: E38 750i Bj 1995, E46 320d Bj 2007, Camaro 6,2 Bj 2012
Standard ergänzende Infos zum AVIN Avant4 Einbau, Teil 2

c3) und natürlich auch den DAB+Stick, ich habe einen genommen, der kein billiges Plastikgehäuse hat sondern ein Alu-Gehäuse plus saubere Lötstellen, kostet um die 50Euro. Ich hatte auch den anderen stick mit dem Plastikgehäuse, aber glücklich wurde ich mit dem nicht.
d) zu guter Letzt brauch mer noch die GPS Antenne, ich hab die beiliegende von AVIN genommen, dazu brauchte ich noch eine 3m Verlängerung SMA-Stecker (m) auf SMA-Buchse (w), kostet etwa 9Euro, Foto Kabel 5

Die GPS-Antennen sitzt mittig unter der Hutablage, kein Metall zwischen sich und dem Himmel.

Kabelverlegung: entgegen dem Rat von Mark-LA habe ich dieses lange Kabel von hinten nach vorne verlegt, das erschien mir wegen den klobigen Steckern dann doch etwas leichter.
Und da ich gesehen habe, dass einer der beiden klobigen Stecker, die am vorderen Ende dieses Monsterkabels hängen, gar nicht gebraucht wird, habe ich den einfach abgeschnitten; aber die Kabelverbindungen mittels Löten wieder hergestellt; und um sicher zu sein immer nur eins nach dem anderen.
So machte das Durchziehen keinen Stress und ich hatte mehr Platz hinter dem AVIN (der war auch bitter nötig). Die Längenanpassung des Kabels selbst geht recht einfach, wenn man so verlegt, dass der klobige Stecker etwa 10cm aus dem Radioschacht kommt.

Hinten nicht vergessen die Stromversorgung des Splitters (dessen rotes Kabel) an die remote-Leitung anzuschliessen; dummerweise ist deren Anschluss am AVIN, es muss also nochmal ein Kabel da rein, oder man benutzt die Steuerleitung, die mittig in den Cinch-Leitungen läuft (wenn man im Kofferraum Verstärker sitzen hat).

Dann ham wer noch die Rw-Kamera, deren Signalleitung und Stromversorgung muss ja auch noch ans AVIN, also nochmal 2 Kabel von hinten nach vorne.
Dazu ein Tip: die Serienkamera gibt’s ja nicht mehr bzw. nur noch gebraucht zu Mondpreisen. Ich hab mir eine zugelegt, die direkt in der Kennzeichenverstärkung sitzt, ist aber eher Müll, was die Halterung betrifft, die ist mir recht schnell gebrochen, dann hing der Kamerateil am Kabel hinten rum. Repariert mit Sekundenkleber.... Momentan suche ich da nach ner besseren Lösung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DAB stick.JPG (23,6 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg DAB stick ärgerlich.JPG (10,1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kabel 5.JPG (14,7 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rw Kamera.JPG (26,7 KB, 18x aufgerufen)
cesa1882 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2024, 13:13   #3
cesa1882
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2002
Ort: bei Stuttgart
Fahrzeug: E38 750i Bj 1995, E46 320d Bj 2007, Camaro 6,2 Bj 2012
Standard Was kann das Gerät jetzt bzw. erste Erfahrungen

1. DAB / DAB+ richtig geil mit der serienmässigen Heckscheibenantenne, ich hatte anfangs echte Probleme, waren aber selbst verschuldet.

2. Normales Radio: kannste vergessen, taugt nix. Brauch ich aber nicht, da ich auf DAB scharf war

3. Navi: ich nehme HERE, aber offline, da ich keine SIM im Auto wollte. Funktioniert recht gut, nur das Tastenfeld zur Adresseneingabe war viel zu klein. Ich hab jetzt einen Weg gefunden, der aber evtl. noch einfacher geht: YOUTUBE gewählt, dann ins Suche-Feld reinclicken („rein-touchen“), es geht das kleine Tastenfeld auf. Am oberen Rand dieses Mikro-Tastenfeldes zeigen sich ein paar Symbole, dabei ist eines, das die Grösse regelt; auf das drauf, dann wird das Tastenfeld eingerahmt; jetzt kann an den Ecken gezogen werden. Wenn zufrieden, dann oben rechts auf „return“ und die Sache ist geritzt, da dies Änderung dann für alle Apps gilt.

4. Musik: bin mit dem Sound nicht 100%ig zufrieden, da muss ich noch massiv Einstellarbeiten vornehmen. Was mich am meisten stört: es gibt keine Fader- und keine Balance-Reglerfunktion. Trotz mitgekauftem DSP (AVIN intern), welches das Vorhandensein suggeriert

5. I-Bus, Resler etc: das hat sich mir noch nicht so richtig offenbart, es macht was es will.
5.1 Tippblinken hat nach x Versuchen endlich funktioniert, ich hab aber nicht begriffen, warum das nicht von Anfang an funktioniert hat; ich hatte schon aufgegeben und nix mehr in der Richtung unternommen, aber auf einmal ging’s, warum auch immer. Apropos: immer auch nicht, nur in etwa 95% aller Fälle
5.2 Tagfahrlicht sollte durch das Abblendlicht erfolgen, das wird aber im Menü so nicht angeboten; ich hab dann einfach das Autobahnlicht verwendet und auf 10km/h gesetzt.
Obwohl ich nix ändere, gibt es folgende Varianten, die sich zwanglos selber so darstellen:
5.2.1 Abblendlicht plus Instrumentenbeleuchtung plus beleuchteter Warnblinkknopf
5.2.2 Abblendlicht ohne Instrumentenbeleuchtung und ohne beleuchteten Warnblinkknopf
5.2.3 Abblendlicht plus Instrumentenbeleuchtung ohne beleuchteten Warnblinkknopf
5.2.4 manchmal geht das Abblendlicht auch nicht aus, wenn ich in die Garage gefahren bin.... erst nach Motorstop
5.2.5 es geht nicht, Beleuchtung Instrumentenkombi aber an
5.2.6 manchmal geht das Abblendlicht auch an, wenn ich rückwärts fahre
5.3 das Thema mit der Rw.-Kamera hat auch seinen eigenen Humor: mal wird der Bildschirm dunkel und Musik ist stumm, aber kein Bild; mal schaltet es sich unmotiviert ein, scheint etwas eigenwillig zu sein
5.4 schade auch, dass sich die headunit-Beleuchtung nicht mit der Tachobeleuchtung zusammen dimmen lässt, die hat eine fixierte Helligkeit; aber nur, wenn sie an ist. Das scheint auch ein Eigenleben zu führen; aber die Farbe der Beleuchtung lässt sich ändern:
5.5 dann gibt’s noch ungewollte Eingriffe wie z.B. ein plötzlich eingesetztes Limit von 6km/h; das konnte ich gottseidank wieder loswerden, aber warum, das hat sich mir auch nicht erschlossen
5.6. Hintergrundbildänderung hat hervorragend geklappt, auf Anhieb; ich bin gespannt, was es da noch für Überraschungen gibt.

6. Und was ich auch nicht verstehe: unregelmässig und von mir nicht ausgelöst springt das System auf den Equalizer, aber der nimmt dann für 1..2 Minuten keine Touchbefehle an
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Equalizer.JPG (17,6 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hintergrundbild Änderung.JPG (15,6 KB, 24x aufgerufen)
cesa1882 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2024, 15:55   #4
cesa1882
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2002
Ort: bei Stuttgart
Fahrzeug: E38 750i Bj 1995, E46 320d Bj 2007, Camaro 6,2 Bj 2012
Standard weiter geht's mit der Wundertüte

manchmal bleibt der Bildschirm schwarz, kann machen was ich will. Hilft nur: etwa 15 Sekunden auf den Lautstärkeknopf drücken, dann blinkt des Pfeilsymbol direkt daneben; dann erst den Knopf loslassen und sofort 3mal auf den Knopf drücken; dann bootet das Ding neu und alles geht wieder.
Heute hat mich das Ding jetzt echt überrascht: Völlig unmotiviert – also ohne besondere Befehle von mir habe ich mehrere Anzeigen bekommen, die Rw.-Gang Kamera war auch nicht bereit, mir ein Bild zu liefern:
- Bildschirm schwarz
- Bildschirm mit Hintergrundbild und ein paar Icons
- Bildschirm schwarz mit Hinweis
- Bildschirm mit schwarzen Feld und mit definiertem Hinweis
- Bildschirm nur mit Hintergrundbild, auch wenn der R-Gang eingelegt war

meine SD-Karte mit meiner Musik drauf erkennt das Dingen seit gestern nicht mehr

Hätte ich vor dem Kauf des AVIN gewusst, dass es die „bluebus“ gibt, dann hätte ich sicher anders entschieden.....

Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirm a.jpg (83,9 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirm b.jpg (67,3 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirm c.jpg (69,1 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirm d.jpg (67,1 KB, 14x aufgerufen)
cesa1882 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TV/Video/HiFi: Avin Avant4 Orscheluwe Computer, Elektronik und Co 4 10.08.2021 17:23
HiFi/Navigation: Avin Avant 4 Grizzly18 BMW 7er, Modell E38 7 02.08.2021 12:25
Avin 4 ohne Ton tome38-50 BMW 7er, Modell E38 2 07.07.2021 13:25
HiFi/Navigation: AVIN AVANT4 verbaut, hintere Türlautsprecher rauschen xylo BMW 7er, Modell E38 11 02.04.2021 15:15
HiFi/Navigation: AVIN AVANT3 Androidradio 16:9 Einbau Mark-LA BMW 7er, Modell E38 397 10.07.2020 20:53


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group