Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2019, 14:30   #1
Bimmerfan
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2019
Ort:
Fahrzeug: e36-320i 1996
Standard 728i Facelift Doppelverglasung nachrüsten

Hallo

Ich habe vor, eine 728i zu kaufen, aber sie haben normalerweise keine Doppelverglasung, deshalb möchte ich diese nachrüsten.

Ich möchte, dass das Auto so leise wie möglich ist.

Kann ich einfach die Fenster für alle 4 Türen austauschen und die Heckscheibe nicht durch das Doppelverglasung ersetzen?

Oder würde es einen großen Unterschied machen, wenn ich auch die Heckscheibe mit Doppelverglassung wechsele auch?

Wird es einen vollen Nutzen, wenn ich auch das Heckscheibe mit einem Doppelverglassung wechsle auch?

Das Realoem sagt, dass die Heckscheibe originalt auch als Doppelverglasung erhältlich ist.

Vielen dank .

Geändert von Bimmerfan (26.04.2019 um 23:46 Uhr).
Bimmerfan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 14:51   #2
zelefontelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2017
Ort: Aurich
Fahrzeug: E38-740i (09.94)
Standard

Hallo,

ich meine, dass auch in den Türen bzw. den Zierleisten eine Anpassung erfolgen muss, um die dickeren Scheiben aufzunehmen.

Ob nur der Austausch der Seitenscheiben einen ausreichenden Effekt hat, vermag ich mangels Vergleichswerten nicht zu beantworten.

Ich würde mir aber generell überlegen, ob es nicht sinnvoller wäre, gleich einen e38 mit Doppelverglasung zu kaufen.

Welchen Grund gibt es, dass es unbedingt der 728 sein soll?

Wenn es der Kostenfaktor ist, sollte man genau überlegen, wie lange man Kosten sparen muss, um den Umbau wieder drin zu haben. Bei den Gebrauchtpreisen lohnt es sich häufig nicht, ein schlecht ausgestattetes Modell zu erwerben und nachzurüsten.
zelefontelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 15:03   #3
Bimmerfan
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2019
Ort:
Fahrzeug: e36-320i 1996
Standard

Zitat:
Zitat von zelefontelle Beitrag anzeigen
Hallo,

ich meine, dass auch in den Türen bzw. den Zierleisten eine Anpassung erfolgen muss, um die dickeren Scheiben aufzunehmen.

Ob nur der Austausch der Seitenscheiben einen ausreichenden Effekt hat, vermag ich mangels Vergleichswerten nicht zu beantworten.

Ich würde mir aber generell überlegen, ob es nicht sinnvoller wäre, gleich einen e38 mit Doppelverglasung zu kaufen.

Welchen Grund gibt es, dass es unbedingt der 728 sein soll?

Wenn es der Kostenfaktor ist, sollte man genau überlegen, wie lange man Kosten sparen muss, um den Umbau wieder drin zu haben. Bei den Gebrauchtpreisen lohnt es sich häufig nicht, ein schlecht ausgestattetes Modell zu erwerben und nachzurüsten.
Vielen Dank für die Antwort.
Es gibt manchmal fast vollausstattung facelift 728i zum Verkauf, aber es fehlt immer an Doppelverglasung.
Sie haben immer aktive-sitze, sitzheizung hinten, RDC, automatische Heckklappe, NAVI usw., aber es fehlt immer an Doppelverglasung.
Natürlich weiß ich sehr gut, dass man in minimum 735-740i m62 alle ausstattung bekommen kann, aber es gibt Probleme mit der Kette/Kettenführungen, es ist zu umständlich und zu teuer für die Reparatur und 750i ist mir einfach zu teuer. Der M52-Motor ist viel besser meiner meinung nach .
Bimmerfan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 16:07   #4
mahooja
seven till heaven
 
Benutzerbild von mahooja
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Dortmund
Fahrzeug: e39 530i 2001 + e46 320Ci Cabrio 2001
Standard

Zitat:
Zitat von Bimmerfan Beitrag anzeigen
Es gibt manchmal fast vollausstattung facelift 728i zum Verkauf, aber es fehlt immer an Doppelverglasung.
Weil der 728 mit Doppelverglasung gar nicht mehr von der Stelle kommt, sind noch mehr Kilos...sorry für OT, konnte ich mir nicht verkneifen - duck und weg
__________________
greetings
Björn


Interner Link) e32
Interner Link) e38

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr
hin abfließen"
(Walter Röhrl)

Schon seit 17 Jahren dabei...
mahooja ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 16:26   #5
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von mahooja Beitrag anzeigen
Weil der 728 mit Doppelverglasung gar nicht mehr von der Stelle kommt, sind noch mehr Kilos...sorry für OT, konnte ich mir nicht verkneifen - duck und weg
Hahaha, ich hab nix gespürt!
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 16:50   #6
mahooja
seven till heaven
 
Benutzerbild von mahooja
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Dortmund
Fahrzeug: e39 530i 2001 + e46 320Ci Cabrio 2001
Standard

Ja Andi, nur du kannst es genau wissen bei deinen ganzen Nachrüstungen wird es trotzdem langsam Zeit auch die zweite Hälfte vom Motor einzubauen
mahooja ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 09:28   #7
Kevin113
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Kevin113
 
Registriert seit: 21.12.2014
Ort: Eppingen
Fahrzeug: E38 728i '95; E39 Alpina B10 V8; E31 840i; E30 340i; Suzuki GSX-R 600
Standard

Hab bei meinem 728i auch die Doppelverglasung nachgerüstet. Außer den entsprechenden Dichtungen wird sonst nichts benötigt

Ob es mit doppelter Heckscheibe noch leiser wäre, müsste man mal testen. Würde aber vermuten dass das nicht viel ausmachen wird

Mit viel Anlauf erreiche ich jetzt sogar auch noch die 100
Kevin113 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 09:40   #8
Bimmerfan
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2019
Ort:
Fahrzeug: e36-320i 1996
Standard

Zitat:
Zitat von Kevin113 Beitrag anzeigen
Hab bei meinem 728i auch die Doppelverglasung nachgerüstet. Außer den entsprechenden Dichtungen wird sonst nichts benötigt

Ob es mit doppelter Heckscheibe noch leiser wäre, müsste man mal testen. Würde aber vermuten dass das nicht viel ausmachen wird

Mit viel Anlauf erreiche ich jetzt sogar auch noch die 100
Vielen dank Kevin.
Ja, ich glaube auch, dass es keinen großen Unterschied machen sollte, wenn ich das Heckscheibe nicht verändere, da man normalerweise gerade rausläuft und nicht rückwärts läuft.

Hast du auch die Heckscheibe gewechselt?
Denken Sie, dass Ihr Auto jetzt viel leiser ist?

Geändert von Bimmerfan (29.04.2019 um 10:23 Uhr).
Bimmerfan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 09:46   #9
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Die Heckscheibe macht einiges aus. Vor allem bei höheren Geschwindigkeiten.
Immerhin sind die Turbulenzen/Verwirbelungen primär im Heckbereich.
Ich möchte nicht auf die Doppelheckscheibe verzichten.
Es bildet sich eine "Tasche der Ruhe", die Windgeräusche kommen am Ende nur noch von der Frontscheibe,

Aber es ist natürlich ein unvergleichlich höherer Aufwand als bei den Türen. Das ist schon klar.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 10:04   #10
Bimmerfan
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2019
Ort:
Fahrzeug: e36-320i 1996
Standard

Zitat:
Zitat von gasi Beitrag anzeigen
Die Heckscheibe macht einiges aus. Vor allem bei höheren Geschwindigkeiten.
Immerhin sind die Turbulenzen/Verwirbelungen primär im Heckbereich.
Ich möchte nicht auf die Doppelheckscheibe verzichten.
Es bildet sich eine "Tasche der Ruhe", die Windgeräusche kommen am Ende nur noch von der Frontscheibe,

Aber es ist natürlich ein unvergleichlich höherer Aufwand als bei den Türen. Das ist schon klar.
ok danke, leider klingt das nach einem größeren und teuren Job, da ich die Heckscheibe nicht selbst wechseln kann. Leider dachte ich nicht, dass die Heckscheibe so viel bedeutete. Bei der e39 sind es nur die 4 Seitenfenster, die nach Angaben von realoem doppelt verglast werden. Ich weiß nicht, warum es bei e38 anders ist, wenn es fast die gleichen Modelle ist.
Bimmerfan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
728i, 740i, 750i, bmw, e38


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3. Bremsleuchte nachrüsten mit Doppelverglasung 210kW BMW 7er, Modell E32 10 15.11.2013 12:46
E38-Teile: Schlachte 750i Facelift. Massage, Leder, Navi, Doppelverglasung Steven850 Biete... 0 02.07.2013 16:00
Doppelverglasung nachrüsten... 3x7=21 BMW 7er, Modell E38 2 24.11.2012 10:21
Karosserie: Doppelverglasung nachrüsten??? Toni V8 BMW 7er, Modell E38 12 29.02.2008 08:25
Doppelverglasung nachrüsten RDV-001 BMW 7er, Modell E32 1 28.05.2003 22:27


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group