Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2006, 14:13   #1
MetalOpa
Autofahrer
 
Benutzerbild von MetalOpa
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Liebenau
Fahrzeug: BMW 745(E65)Bj.02/02; EZ 03/03(Prins VSI); BMW 525i (E61)EZ 10/09; BMW Z3 2.8 Bj. 10/98
Standard Keilrippenriemen

Hallo Zusammen!

Da bei mir bald die Inspektion 2 ansteht, hatte ich mir mal das Serviceheft angeschaut um zu sehen was da alles gemacht werden soll.
Ich vermutete das dabei auch die beiden Keilrippenriemen getauscht werden müssten, aber Pustekuchen, da steht nichts von drin.

Kann mir jemand sagen wann und/oder wie oft die getauscht werden sollten?

Ich habe ja schon so einige "Freds" hier durch, aber einen Wechselturnus o. ä. konnte ich finden.

Vielen Dank im Vorraus und ein schönes WE.

Gruss Ralf
__________________
wer bis zum Hals in der Scheisse steht, sollte den Kopf nicht hängen lassen \m/
Aktueller Durschnittsverbrauch: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
MetalOpa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 15:45   #2
jpfote
Nubi
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort:
Fahrzeug: Astra BJ2009
Standard

Öhm ist das das selbe wie der normale "Keilriemen"? BMW hat doch da eine Kette, ähnlich einer Motorrad oder Fahrradkette. Die muss eigentlich nicht ausgetauscht werden, es sei denn, sie ist gerissen oder es ist abzusehen, dass sie reist.
jpfote ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 15:51   #3
mk2611
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mk2611
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Kaarst
Fahrzeug: 740i (E38)
Standard

Zitat:
Zitat von jpfote
Öhm ist das das selbe wie der normale "Keilriemen"? BMW hat doch da eine Kette, ähnlich einer Motorrad oder Fahrradkette. Die muss eigentlich nicht ausgetauscht werden, es sei denn, sie ist gerissen oder es ist abzusehen, dass sie reist.
Das ist nicht richtig. Es gibt 3 verschieden Rippenriemen. 1 normaler Keilriemen, ein Klimakompressorriemen und noch einen anderen.
Soweit ich weiss sieht die Inspektion II zumindest die Kontrolle vor. Inwiefern dann ein Austausch vorgesehen ist, hängt wahrscheinlich vom Zustand ab.
Was Du meinst ist, der Zahnriemen. Den gibt es bei den größeren BMW Motoren schon länger nicht mehr. Statt dessen wurde die Steuerkette eingebaut, welche aber auch in größeren Abständen schonmal kontrolliert werden sollte.

Gruß,
Markus
mk2611 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 16:32   #4
E32E38
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von E32E38
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Winterthur
Fahrzeug: 740i (E38) M62
Standard

Zitat:
Zitat von jpfote
Öhm ist das das selbe wie der normale "Keilriemen"? BMW hat doch da eine Kette, ähnlich einer Motorrad oder Fahrradkette. Die muss eigentlich nicht ausgetauscht werden, es sei denn, sie ist gerissen oder es ist abzusehen, dass sie reist.
Unter Tipps und Tricks kannst Du Dir das ansehen
( Wechsel des Antriebsriemen )
E32E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2006, 08:51   #5
wladan745
7-er Verehrer
 
Benutzerbild von wladan745
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Damme
Fahrzeug: BMW X5-e70 30sd,BMW 740iA-E38(04/2000), VW Golf4 2.0 Automatik (04.2001), e34-540iAT (12.93) mit AHK(Getriebeschaden), e39-540iAT Individual (12/2000)
Standard

Vielleicht kann das hier etwas hilfreicher sein...

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthr...ilrippenriemen
wladan745 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2006, 09:05   #6
drmulthc
Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort: Bochum
Fahrzeug: E39 540iA M-Sport + E36 323ti Compact L
Standard

Ein festes Wechselintervall gibt es für die Keilrippenriemen nicht.

Du kannst ihren Zustand selbst kontrollieren. Dazu musst Du Dir die Innenseite der Riemen ansehen. Wenn du leichte Brüche an den Rippen sehen kannst oder der Riemen seitlich ausgefranst ist, muss er raus.

Gut sehen kannst Du es, wenn Du mit einer Taschenlampe den Bereich anleuchtest, wo der Riemen über die Umlenkrolle läuft.

Ergänzung: So ab 6 Jahren bzw. 80.000 KM ist ein Blick sinnvoll. Nach meiner persönlichen Erfahrung sollten die Riemen spätestens bei 150.000 getauscht werden - dann sind regelmäßig deutliche Risse zu sehen.

Die Riemen sollten schon deswegen regelmäßig kontrolliert werden, weil sie die Wasserpumpe und die Servopumpe für die Lenkung antreiben.
drmulthc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2006, 09:45   #7
freak
the real freak since 2002
 
Benutzerbild von freak
 
Registriert seit: 11.06.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E65 740D DIESEL V8 BITURBO POWER
Standard

Zitat:
Zitat von drmulthc
Ein festes Wechselintervall gibt es für die Keilrippenriemen nicht.

Du kannst ihren Zustand selbst kontrollieren. Dazu musst Du Dir die Innenseite der Riemen ansehen. Wenn du leichte Brüche an den Rippen sehen kannst oder der Riemen seitlich ausgefranst ist, muss er raus.

Gut sehen kannst Du es, wenn Du mit einer Taschenlampe den Bereich anleuchtest, wo der Riemen über die Umlenkrolle läuft.

Ergänzung: So ab 6 Jahren bzw. 80.000 KM ist ein Blick sinnvoll. Nach meiner persönlichen Erfahrung sollten die Riemen spätestens bei 150.000 getauscht werden - dann sind regelmäßig deutliche Risse zu sehen.

Die Riemen sollten schon deswegen regelmäßig kontrolliert werden, weil sie die Wasserpumpe und die Servopumpe für die Lenkung antreiben.

Richtig, dazu sollten noch beim Wechsel der Rippenriemen auch die Spann/Umlenkrollen erneuert werden - Abrieb vom alten Riemen beschleunigt das Abnutzen der neuen Rippenriemen ...

Gruß ...
@freak
__________________
Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen ...
freak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2006, 21:20   #8
MetalOpa
Autofahrer
 
Benutzerbild von MetalOpa
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Liebenau
Fahrzeug: BMW 745(E65)Bj.02/02; EZ 03/03(Prins VSI); BMW 525i (E61)EZ 10/09; BMW Z3 2.8 Bj. 10/98
Standard

Ich danke Euch allen für die Antworten, werde gleich nächste Woche mal einen genauen Blick draufwerfen.

@mk2611
Also laut meinem Serviceheft gibt es da keine Kontrolle, aber vielleicht schaut der ja trotzdem mal drauf.
Er könnte dann ja noch ein paar €uronen dazu bekommen.
Aber ich kenne auch nur 2 Riemen, und zwar die im vorderen Motorbereich, für Lima, Wapu, Klima, etc..
Wo soll denn der dritte sein, und für was ist er?


Gruss Ralf
MetalOpa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group