Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2020, 15:40   #1
ks-na
E32 + E38, Fahrspaß pur!
 
Benutzerbild von ks-na
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Nandlstadt
Fahrzeug: E38 740i 01.97 E32 730i 12.90 E36 320i Touring 01.96
Standard 85 Grad Thermostat

Hallo Kollegen,

ich habe mich entschlossen, den Kennfeld-Thermostat gegen einen 85 Grad Thermostat vom 840i auszutauschen. Heute ist der neue Thermostat gekommen und ich bin etwas verwirrt. In der Schachtel sind (siehe Bild) mehrere Teile:

- das Grundmodul mit der Metallspirale,
- eine Patrone mit Stift
- der Dichtring
- eine schwarze Plastikkappe
- ein graues, zweiteiliges, miteinander verschraubbares Plastikteil

Ich nehme an, dass die Patrone in das Grundmodul gehört und zwar so, dass der Stift in die Aussparung im Grundmodul steckt, richtig?

Die schwarze Plastikkappe betrachte ich als Transportschutz. Oder muss die auch mit eingebaut werden?

Was hat es mit der kleinen, messingfarbenen, gelochten Kugel an der gewölbten Fläche des Grundmoduls auf sich? Muss da irgendetwas eingeklemmt werden?

Wozu brauche ich das graue Plastikteil?

Könnt Ihr mir bitte helfen? Danke im Voraus!

Ich bin etwas entsetzt. Da kauft man ein so kleines Teil für immerhin über einhundert Euro, und bekommt nicht mal eine vernünftige Beschreibung mit.

Viele Grüße
Klaus Stefan
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC01567.jpg (110,1 KB, 79x aufgerufen)
ks-na ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2020, 16:16   #2
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 65C15 Bj. 02, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 03/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

... und was würde dir eine Anleitung nutzen die für einen 840i passt?
Suche dir hier im Forum die Info's zusammen... aber ich denke der Termostat alleine ist das was du brauchst
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2020, 17:20   #3
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von ks-na Beitrag anzeigen
Ich bin etwas entsetzt. Da kauft man ein so kleines Teil für immerhin über einhundert Euro, und bekommt nicht mal eine vernünftige Beschreibung mit.
Das graue Töpfchen für knapp 60€ hättest Du weglassen können.

Bei Leebmann gibts das Thermo einzeln.
Im Netz noch billiger.

M f G

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.leebmann24.de/thermostat...531729720.html
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2020, 19:13   #4
ks-na
E32 + E38, Fahrspaß pur!
 
Benutzerbild von ks-na
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Nandlstadt
Fahrzeug: E38 740i 01.97 E32 730i 12.90 E36 320i Touring 01.96
Standard

Hi,

was ist denn das graue Töpfchen?

Grüße
Klaus Stefan
ks-na ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2020, 19:15   #5
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Da kannste Deine Tagescreme reinmachen.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2020, 22:30   #6
ks-na
E32 + E38, Fahrspaß pur!
 
Benutzerbild von ks-na
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Nandlstadt
Fahrzeug: E38 740i 01.97 E32 730i 12.90 E36 320i Touring 01.96
Standard

Jetzt bin ich verwirrt .... das Töpfchen hat nämlich keinen Boden ...... ????
ks-na ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2020, 22:39   #7
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Hab so ein Teil noch nie gesehen.
Ohne Boden, vielleicht um einen Kühlerschlauch zu verschließen, oder aufzufüllen.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2020, 10:42   #8
ks-na
E32 + E38, Fahrspaß pur!
 
Benutzerbild von ks-na
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Nandlstadt
Fahrzeug: E38 740i 01.97 E32 730i 12.90 E36 320i Touring 01.96
Standard

Hallo,

ich habe ein wenig gesucht, und glaube nun zu wissen, dass das graue Teil dazu dient, das Grundmodul gegen die sich aufbauende Federspannung in das Thermostatgehäuse zu drücken. Es ist also ein Werkzeug. Warum es allerdings aus einem Rohr und einem Aufschraubdeckel besteht, ist mir noch nicht klar. Am Montag rufe ich mal bei Leebmann an und frage.

Grüße
Klaus Stefan
ks-na ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2020, 11:40   #9
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Solch ein "Werkzeug" hab ich auch noch nie gesehen,
aber bekanntlich lernt man ja nie aus.

Hoffentlich passt wenigstens das Thermostat.
Die "Messingkugel" muss beim Einbau oben sein,
dient zur schnelleren Entlüftung, damit sich dort keine Luftblasen bilden.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2020, 14:53   #10
ks-na
E32 + E38, Fahrspaß pur!
 
Benutzerbild von ks-na
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Nandlstadt
Fahrzeug: E38 740i 01.97 E32 730i 12.90 E36 320i Touring 01.96
Standard

Hi Haschra,

Danke für den Tipp! Wie herum muss die Patrone in das Grundmodul? Muss das halbkugelförmige Ende mit dem Stift zuerst ins Grundmodul, oder das stumpfe Ende?

Grüße
Klaus Stefan
ks-na ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kühlwassertemp trotz neuem Thermostat 83 Grad supermoto 85 BMW 7er, Modell E65/E66 36 28.12.2017 20:57
Motorraum: Welche Kühlwasser Temperaturen habt ihr mit 85 grad Thermostat? BMW_733i BMW 7er, Modell E38 5 02.07.2016 17:36
Mir hat grad ein LKW... supra2700 BMW 7er, Modell E38 26 05.05.2010 15:02
Heizung/Klima: Bei 22 Grad warm, bei 32 Grad kalte Luft aus Düsen?? markush BMW 7er, Modell E38 1 07.04.2009 10:05
Motorraum: Hat jemand eine Teilenummer für ein 71 Grad Thermostat? Andy7er BMW 7er, Modell E32 22 26.08.2005 22:13


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group