Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2005, 17:07   #1
John McClane
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Die Quelle des Klackerns ist lokalisiert - wer weiß, was für ein Teil das ist?!

Jenes hier ist der Kern des Pudels des Problems:





Es ist das eckige Plastikteil unmittelbar vor dem Schlauch, mit einer schrägen, sieht ein wenig aus wie ein Dach.


FRAGE: Was ist das?! Es klackert wie irre, so als ob ein Relais ständig öffnen und schließen würde. Es ist drehzahlabhängig.
Bin für jede Auskunft dankbar!!!

Man kann das Klackern sogar fühlen, wenn man das Teil anpackt.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2005, 17:18   #2
bmwfreak2000
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von bmwfreak2000
 
Registriert seit: 13.07.2003
Ort: München
Fahrzeug: E38 740iLA (3/99)
Standard

Das müßte das Kurbelwellengehäuse Entlüftungsventil sein.

MfG bmwfreak2000
bmwfreak2000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2005, 18:29   #3
Captain
ex V12-Kutscher
 
Benutzerbild von Captain
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort:
Fahrzeug: Saab 9-5 3.0t V6
Beitrag

Bei mir sieht der Öldruckschalter so aus, ist allerdings direkt am Ölfitergehäuse eingebaut.
__________________
______________

Schöne Grüsse,

Michi
__________________

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Captain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2005, 12:27   #4
Ali Baba
BMW Liebhaber
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: Bamberg
Fahrzeug: 740iA E38, M3 E36 Cabrio, M3 E30 EVO
Standard Tankentlüftung

Hallo.

Das ist das Tankentlüftungsventil. Alle paar Minuten schaltet es sich ein, die Kraftstoffdämpfe in Tank werden dann dem Ansaugtrakt zugeführt und verbrannt.

Grüßle


Ali Baba
Ali Baba ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2005, 12:32   #5
John McClane
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Hi!
Aber das klackert doch nicht, oder?! Mein Freundlicher meint, das es nicht klackern dürfte!
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2005, 12:53   #6
Mario 735
V8
 
Benutzerbild von Mario 735
 
Registriert seit: 20.05.2003
Ort: Unterbreizbach
Fahrzeug: 735i E38 318i E36
Standard Tankentlüftungsventil

Hallo!

Meins ist auch ständig am klackern
Mario 735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2005, 13:54   #7
Fastcossi
Der aus Ösireich kam
 
Benutzerbild von Fastcossi
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Großhaselbach
Fahrzeug: E38 728i 05/96, Corvette , Sierra Cosworth 2WD, Escort MK1, X5 4,4i, Jeep Cherokee 4,0
Standard

Also so weit ich weiß ist es normal das dieses Tankentlüftungsventil "klappert" also taktet.
Beim Audi war es so, das die Aktivierung des Ventiles nach Einschaltung der Lambdaregelung erfolgte.
D.h. sobald der Wagen gestartet wird dauert es ein wenig bis die Lambdasonde genug aufgewärmt ist und aktiv wird. Sobald die Lamdaregelung aktiv war begann auch das Tankentlüftungsventil zu takten.

Ob es bei unseren E38 100% identisch gesteuert ist könnte ich jetzt nicht schwören, denke aber mal schon
__________________
Gott schuetze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Japan sind.

Gruß
Fastcossi
Fastcossi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 19:28   #8
John McClane
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Das Klackern ist weg!!!! Endlich! Es war tatsächlich dieses Ventil, war irgendwas defekt.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2005, 08:27   #9
Fastcossi
Der aus Ösireich kam
 
Benutzerbild von Fastcossi
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Großhaselbach
Fahrzeug: E38 728i 05/96, Corvette , Sierra Cosworth 2WD, Escort MK1, X5 4,4i, Jeep Cherokee 4,0
Standard

Das verstehe ich jetzt nicht ganz! Was heißt weg?

Dieses Ventil muß bei bestimmten Zuständen von der DME her angesteuert werden um zu takten.
Was wurde gemacht? Und vor allem wie wurde das argumentiert?
Fastcossi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2005, 14:24   #10
John McClane
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Ja weg. Ich hatte ieinandauerndes, durchdringendes Klackern, das Ventil war defekt. Also Austausch!
  Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DOT bei Reifen ?? video111 BMW 7er, Modell E38 33 28.03.2012 21:42
Was ist damit???? BMW 7er, Modell E32 17 14.10.2005 14:09
Starkes "Rauchen" im Leerlauf (Wasserdampf?) Marek75 BMW 7er, Modell E32 6 04.12.2003 16:03
Einbau eines Sub-Woofers und DVD-Players in X Akten! Nightflight BMW 7er, Modell E38 31 25.06.2003 14:13
Garantie ? MicDon BMW Service. Werkstätten und mehr... 2 09.02.2003 09:44


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group