Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2008, 20:28   #1
Cool Man
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: Pfalzgrafenweiler
Fahrzeug: E38-740i (Jan 95)
Standard Motor startet nicht !!

Hallo Leute ,

ich brauche mal Eure Hilfe, und Erfahrung .
Mein Problem(e):
nachdem meine Alarmanlage mal wieder die Batterie fast leer geblinkt hat , ( hat jemand da eine Lösung ?? ) , wollte ich heute meinen 740i ( E38 Bj 94/95) starten .
Allerdings erfolglos , wegen Batterie - Schwäche, der Anlasser klackte ein paar mal , dann nix mehr . Habe dann meinen Nachbarn um Starthilfe gebeten , was Dieser auch gerne machte.
Nun hat die Starthilfe leider nix gebracht , denn der Anlasser sprach auf einmal nicht mehr an !?
Da mein Wagen bis vorgestern in einer Werkstatt war , wegen Überholung/ Inspektion etc , habe ich den Meister gebeten nachzusehen , wohnt eine Strasse weiter . ^^
Nun ist das Problem , das sich nix mehr rührt , zumindest kein Anlasser , oder ähnliches . Der Anlasser ist OK , würde überprüft , aber irgendwie bekommt Er kein Signal , das Er starten soll , genauso die Benzin- Pumpe !
Weiteres Problem , das Diagnose - Gerät kann keine Verbindung mehr herstellen , obwohl es ein paar Tage vorher noch ging .( zwecks Inspektion , etc )
es erscheint immer die Meldung : System nicht gefunden !!
Der Meister hat schon alles mögliche überprüft , aber nix tut sich , leider !
Wo könnte das Problem plötzlich herkommen??
Kurz vorher hat doch der Anlasser angesprochen , und jetzt nicht mehr ??
Kann es an der Wegfahrsperre liegen ? Das Sie die Signale unterbindet ??
Oder das Kombi ?? ( habe vorhin mal in dem Thread gelesen ) Aber dort geht es um etwas andere Probleme .
Bei mir geht ja alles, außer das Er nicht anspringt , bzw der Anlasser sich nicht rührt .Und der ist i.O.
Kann mir bitte da jemand Tipps oder einen Rat geben ??
Ach ja , wo befindet sich der Neigungsschalter , welcher angeblich dafür verantwortlich ist , das immer wieder die Alarmanlage anspringt , selbst in der Garage ??
Oder habt Ihr ne andere Erklärung / Lösung / Erfahrung ??
Das nervt mich immer wieder , das die Batterie zu leer gesaugt wurde , um den Wagen noch zu starten .
War deswegen schon öfter bei BMW , haben aber nix gefunden , da es nur sporadisch auftritt , natürlich gerade dann , wenn man den Wagen mal schnell benötigt .

Ich bedanke mich schon mal , für Eure Meinungen und Hilfen

Grüße

Cool Man
Cool Man ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 20:58   #2
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI G31 540d B57
Standard

ich hatte mal ein ganz witziges gespräch mit dem "DD" ich hatte ja auch eine Leere batterie, und hab versucht mit einem Kollegen die karre über die Startpunkte im Motorraum anzubekommen. Gleiche wie mit der Batterie - klack klack klack.

Zitat DD "Du hast sicherlich so mädchen kabel verwendet" und er hat empfohlen direkt an die Batterie zu gehen, und voilá ging an!!

Als meine Batterie am Verrecken war, hatte ich das lustige phenomen, das sich mein Navi und CD-Wechsler immer und immer wieder neugestartet haben, ca. 45 minuten lang, bis die batterie tot war, und es im innenraum nur so ein komischen brumm geräusch gab. Neue Batterie rein, und seit dem keine Probleme mehr.

Aber ich muss ehrlich sagen das ich dein Problem nicht so wirklich verstanden hab Was ist jetzt der stand?

Ahja: Neigungs dings kannst ja auch mit dem Schlüssel ausschalten, 2x auf zumachen klicken und der Neigungs dings ist ausgeschaltet - Brauchst z.b. bei Duplex garagen!
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 21:03   #3
Mogi
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mogi
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Neu Darchau
Fahrzeug: E38-730D(09.98)
Standard

Zitat:
Zitat von Cool Man Beitrag anzeigen
Hallo Leute ,

ich brauche mal Eure Hilfe, und Erfahrung .
Mein Problem(e):
nachdem meine Alarmanlage mal wieder die Batterie fast leer geblinkt hat , ( hat jemand da eine Lösung ?? ) , wollte ich heute meinen 740i ( E38 Bj 94/95) starten .
Allerdings erfolglos , wegen Batterie - Schwäche, der Anlasser klackte ein paar mal , dann nix mehr . Habe dann meinen Nachbarn um Starthilfe gebeten , was Dieser auch gerne machte.
Nun hat die Starthilfe leider nix gebracht , denn der Anlasser sprach auf einmal nicht mehr an !?
Da mein Wagen bis vorgestern in einer Werkstatt war , wegen Überholung/ Inspektion etc , habe ich den Meister gebeten nachzusehen , wohnt eine Strasse weiter . ^^
Nun ist das Problem , das sich nix mehr rührt , zumindest kein Anlasser , oder ähnliches . Der Anlasser ist OK , würde überprüft , aber irgendwie bekommt Er kein Signal , das Er starten soll , genauso die Benzin- Pumpe !
Weiteres Problem , das Diagnose - Gerät kann keine Verbindung mehr herstellen , obwohl es ein paar Tage vorher noch ging .( zwecks Inspektion , etc )
es erscheint immer die Meldung : System nicht gefunden !!
Der Meister hat schon alles mögliche überprüft , aber nix tut sich , leider !
Wo könnte das Problem plötzlich herkommen??
Kurz vorher hat doch der Anlasser angesprochen , und jetzt nicht mehr ??
Kann es an der Wegfahrsperre liegen ? Das Sie die Signale unterbindet ??
Oder das Kombi ?? ( habe vorhin mal in dem Thread gelesen ) Aber dort geht es um etwas andere Probleme .
Bei mir geht ja alles, außer das Er nicht anspringt , bzw der Anlasser sich nicht rührt .Und der ist i.O.
Kann mir bitte da jemand Tipps oder einen Rat geben ??
Ach ja , wo befindet sich der Neigungsschalter , welcher angeblich dafür verantwortlich ist , das immer wieder die Alarmanlage anspringt , selbst in der Garage ??
Oder habt Ihr ne andere Erklärung / Lösung / Erfahrung ??
Das nervt mich immer wieder , das die Batterie zu leer gesaugt wurde , um den Wagen noch zu starten .
War deswegen schon öfter bei BMW , haben aber nix gefunden , da es nur sporadisch auftritt , natürlich gerade dann , wenn man den Wagen mal schnell benötigt .

Ich bedanke mich schon mal , für Eure Meinungen und Hilfen

Grüße

Cool Man
Hallo,
macht er das alles mit neuer Batterie????

Gruß
Mogi
Mogi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 22:36   #4
Cool Man
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: Pfalzgrafenweiler
Fahrzeug: E38-740i (Jan 95)
Standard

Die Batterie kann es nicht sein , ist fast neu , hatte nur heute zu wenig Power um den Motor zu starten . Eben durch das ewige Alarm auslösen , weil dann alle Blinker gehen und Saft verbrauchen .
Aber danke für den Tipp mit dem " auf 2x zumachen klicken " . ^^
Nun Stand der Dinge , hmm , es wurde alles überprüft , Anlasser ist OK , aber er reagiert nicht wenn der Schlüssel umgedreht wird , um den Motor zu starten .
Desweiteren gibt es Probleme mit dem Diagnose - Gerät der Werkstatt, welches keinen Zugang zum Fehlerspeicher usw bekommt .
Alles hat vor 2 Tagen noch geklappt , aber nach dem erfolglosen Startversuch heute , geht auch die Fehlerdiagnose nicht mehr , bzw der Zugriff auf die Daten .
Der Anlasser reagierte ja auch beim Startversuch heute Nachmittag , nur nach dem letzten Versuch ,( wegen zu wenig Saft aufgegeben, und den netten Nachbarn gefragt zwecks Starthilfe ), nicht mehr.
Bis zu diesem Zeitpunkt , klackerte der Magnetschalter auch, plötzlich nicht mehr , dachte , der Anlasser hätte sich zu einem toten Punkt gedreht und macht deshalb nix mehr , oder zu wenig Saft .

Soweit ich es beurteilen kann , als Laie , funktioniert eben alles , außer Motor starten und die Datenabfrage für das Diagnose-Gerät der Werkstatt.
Irgendwas verhindert den Zugang zum Speicher der Motorelektronik , und auch kommt anscheinend kein Befehl vom Zündschloß , welches dem Motor sagt , er soll starten .
Wir ( der Meister und ich ^^ ) haben alles mögliche versucht , sogar die Batterie abgeklemmt und ein Reset gemacht , aber nix hilft .
Jedenfalls ist der Chef der Meinung , das es evtl an der Wegfahrsperre liegt , das Diese verhindert , das der Motor startet , usw .
Ich habe zwar ein bisl Elektronik-Kenntnisse , aber da muß ich passen ^^.
Deswegen hatte ich gehofft, Hier jemanden zu finden , welcher dieses Problem schon mal gehabt hat , oder zumindest einen guten Tipp geben kann . ^^

Grüße

Cool Man

Geändert von Cool Man (04.04.2008 um 22:45 Uhr).
Cool Man ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 23:21   #5
rubin-alt
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort:
Fahrzeug: suche e39 M54
Standard Weise Jungs bringen´s nicht!

Klemm die Batterie mal bitte für 10-15Minuten weg und dann:

Schalte bitte das Check-Control frei und kuck unter #9, wieviel Saft du auf Stufe 2 hast und tipper mir das mal hier rein - bitte.
Ich glaub so der Rätselslösung am schnellsten ranzukommen - und mich interessieren keine Messungungen irgentwo, sondern ich will wissen, ob dein Dicker überhaupt weiss, wo wieviel Saft ist, wo er sein sollte
rubin-alt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 23:50   #6
Cool Man
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: Pfalzgrafenweiler
Fahrzeug: E38-740i (Jan 95)
Standard

Hallo Rubin ,

ja danke , werde ich morgen machen , denn der Wagen ist noch in der Werkstatt . ^^

Habe einen Tipp gefunden , ob Er des Rätsels Lösung ist ??
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/23/batt...uto-34488.html

Leider blick ich nicht , was gemeint ist , mit "Schlüssel tot " ?
Bedeutet es , das der Schlüssel nicht mehr funktioniert ??
Welcher , der aus der Werkstatt ( Plastikschlüssel ) oder meiner ??
Gehen jetzt alle meine Schlüssel nicht mehr ??

Könnte mir das jemand auf Laien-Sprache übersetzen ??

Danke

Cool Man

Geändert von Cool Man (05.04.2008 um 00:01 Uhr).
Cool Man ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2008, 15:55   #7
rubin-alt
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort:
Fahrzeug: suche e39 M54
Standard Wegfahrsperre überbrücken

Ja ich weiss, das sollte man nicht verraten, aber auch die Wegfahrsperre lässt sich Plantechnisch umgehen - Hoff ich:

Mann entnehme der Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) elektronische Wegfahrsperre das Kabel für die Anlasser Zuleitung und geht direkt an den Anlasser. Somit wird der "Schließer" der EWS umgangen... - Läuft eigentlich dann die Benzinpumpe, oder hat die EWS die au abgeklemmt - anzuraten währe´s (wenn ich BMW hießen würde )

Geändert von rubin-alt (31.08.2009 um 17:53 Uhr).
rubin-alt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2008, 18:45   #8
Heiko0041
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Hänge die Batterie ans Ladegerät und Lade sie voll auf.

Gruss Heiko
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2008, 19:10   #9
rubin-alt
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort:
Fahrzeug: suche e39 M54
Standard

Zitat:
Zitat von Cool Man Beitrag anzeigen
....
Leider blick ich nicht , was gemeint ist , mit "Schlüssel tot " ?
Bedeutet es , das der Schlüssel nicht mehr funktioniert ??
Welcher , der aus der Werkstatt ( Plastikschlüssel ) oder meiner ??
Gehen jetzt alle meine Schlüssel nicht mehr ??

Könnte mir das jemand auf Laien-Sprache übersetzen ??
Dein SChlüssel redet via Funk mit der Wegfahrsperre. Wenn dein(e) Schlüssel tot (defekt) ist, macht die Wegfahrsperre nicht auf und der Wagen kann nicht angelassen werden...
rubin-alt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2008, 21:27   #10
Cool Man
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: Pfalzgrafenweiler
Fahrzeug: E38-740i (Jan 95)
Standard

So wie es aussieht , liegt das Problem an der Wegfahrsperre, denn kein Schlüssel lässt den Motor starten .
Warum allerdings diese blöde EWS plötzlich keinen Schlüssel mehr akzeptiert , ist völlig schleierhaft.
Bin jedenfalls froh , das es zu Hause passierte, und nicht irgendwo in den Pampas. ^^
Naja , und wie üblich passieren solche Sachen am , oder kurz vorm Wochenende .
Jedenfalls wird der Wagen zu BMW geschleppt , hoffe nur, Die, können was an der Kodierung machen .
Wie es weitergeht , werde ich noch posten .

@ Rubin ,

Danke für Deine Aufklärung .
So wie es aussieht , verhindert die EWS auch die Arbeit der Benzinpumpe , aber genaues werde ich noch erfahren .
Hoffe nur , das es nicht wieder so teuer wird , habe diese Woche schon 1400 Euro investieren müssen .

Mal ne Newbie-Frage: lese im Forum immer wieder von den " Freundlichen " , was/wer genau ist damit gemeint ; ADAC oder ATU, ....... ??
Sorry für meine Unwissenheit , ^^ aber habe mich eigentlich nie für Auto-Technik interessiert , heutzutage kann man sowieso nicht mehr viel selber machen .( ohne entsprechende Ausbildung, und Spezial - Werkzeug ^^ )
Wenn ich allerdings , manche Autos von Membern hier so sehe , kann ich nur sagen : Hut ab , toll gemacht !!
Und ein wenig Neid kommt da schon auf , ^^ aber für mich ist ein Auto ein Gebrauchsgegenstand , was mich möglichst sicher , von A-->B , bringen muss.
Aber das ist eine andere Geschichte .

Grüße

Cool Man

Wünsche Allen ein schönes Wochenende
Und vielen Dank für Eure Tipps .

Geändert von Cool Man (05.04.2008 um 21:35 Uhr).
Cool Man ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Anlasser startet, Motor springt nicht sofort an maximilian BMW 7er, Modell E38 2 05.02.2008 12:27
Motorraum: Motor startet nicht mehr luegga BMW 7er, Modell E23 7 21.01.2008 17:34
Motorraum: Motor startet im Kaltzustand fast nicht mehr... Erich M. BMW 7er, Modell E38 0 28.09.2005 00:08
Motorraum: Motor startet nicht! hawaii17 BMW 7er, Modell E23 4 31.10.2004 00:46
Motor startet nicht ? MicDon BMW 7er, Modell E65/E66 1 08.07.2003 20:40


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:02 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group