Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2016, 10:36   #1
nitzerebb
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2016
Ort: Bodensee
Fahrzeug: 740i E38 VFL M62 '97
Standard Brummen an der Vorderachse bei langsamer Geschwindigkeit

Hallo zusammen,

nachdem ich eigentlich nur Hilfe suche, wenn ich wirklich nicht mehr
weiter komme und alle Beiträge gelesen habe, die es zu dem Thema gibt,
ist es jetzt leider soweit...

An meinem 740i VFL Bj.97 hab ich echt ein nerviges Problem.
Zwischen 20 und 50 kmh hab ich ein drehzahlabhängiges (Räder) Brummen
an der Vorderachse. Ich spüre es auch im Lenkrad, vergleichbar
mit dem Überfahren der Fahrbahnmarkierung auf der Autobahn (Markierungen die signalisieren sollen, wenn man darüber fährt).

Ich habe jetzt beide Radlager vorne gewechselt und die Bremsen entsprechend wieder gereinigt verbaut. --> leider keine Besserung

Ölstand der Lenkung kontrolliert und minimal nachgefüllt --> keine Besserung

Vorderachse hatte ich bereits vor ein paar Monaten revidiert (Querlenker, Druckstreben, Stabis) --> keine Besserung

Sommerreifen montiert --> keine Besserung

Die Bremsen würde ich eigentlich auch ausschließen, da hier keine Auffälligkeiten zu spüren sind (keine Vibrationen o.ä. beim Bremsen).
Das Problem tritt auch im Leerlauf auf, somit nicht antriebsabhängig.
Es verschwindet auch nicht bei Kurvenfahrten, oder beim Bremsen.

Bin für alle Tipps dankbar, da mich das Ganze wirklich sehr nervt

Danke im Voraus für die Unterstützung

Gruß Jan

Geändert von nitzerebb (27.11.2016 um 11:22 Uhr).
nitzerebb ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 10:58   #2
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von nitzerebb Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

......
Zwischen 20 und 50 kmh hab ich ein drehzahlabhängiges Brummen
an der Vorderachse. Ich spüre es auch im Lenkrad, vergleichbar
mit dem Überfahren der Fahrbahnmarkierung auf der Autobahn (Markierungen die signalisieren sollen, wenn man darüber fährt).

Ich habe jetzt beide Radlager vorne gewechselt und die Bremsen entsprechend wieder gereinigt verbaut. --> leider keine Besserung

.....

Gruß Jan
Du meinst sicher NICHT ein von der Drehzahl des Motors abhängiges Geräusch - warum hättest Du sonst die Radlager gewechselt ?

Du meinst sicher ein geschwindigkeitsabhängiges Geräusch?
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 10:59   #3
nitzerebb
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2016
Ort: Bodensee
Fahrzeug: 740i E38 VFL M62 '97
Standard

Ich meine drehzahlabhängig von den Rädern (habe es jetzt oben angepasst)...
Sorry, hab mich schlecht ausgedrückt
nitzerebb ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 12:10   #4
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Sicher das es von vorne kommt ?
Das man es im Lenkrad spürt hat nix zu sagen, da das Lenkgetriebe über den Achsträger direkt mit der Karosse verbunden ist.
Da es Geschwindigkeitsabhängig ist, würd ich mal ab Ausgang Getriebe in Richtung hinten suchen.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 12:23   #5
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Denke auch Du solltest es noch besser beschreiben und eingrenzen können.
Nim mal lauschende Passagiere im Fond mit, die dann rumkrabbeln und in alle Ecken lauschen und weitere Herkunftsangaben zu bekommen. Oder mit 30 an wem vorbeirollen der auf dem Platz steht und lauscht.

Wo ich den Text zu lesen begann,dachte ich zuerst an die Bereifung.
Hatte beim Kauf meines uralte Winterdunlops drauf, die fühlten sich bei niederen Geschwindigeiten an, wie wenn auf Zahnrädern fähst, hat gebrummt und die ganze Karre inkl. Lenkrad hat vibriert.
Neu Gummis drauf und er fuhr wieder wie auf Flüsterpfoten.

Waren da wirklich gute Reifen dabei bei deinem Test?
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 12:27   #6
nitzerebb
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2016
Ort: Bodensee
Fahrzeug: 740i E38 VFL M62 '97
Standard

Also ich denke durch das Aufschnallen der Sommerreifen hätte sich das Geräusch ja zumindest in irgendeiner Weise ändern müssen, wenn es an den Reifen liegen würde...
Eine Testfahrt mit lauschenden Passagieren ist mal eine gute Idee :-)

Werde auch mal sehen, wann ich auf die Hebebühne kann, werde mich dann Richtung Heck orientieren. Die Frage ist nur, wie "analysiere" ich hier, wenn ich unter dem Fahrzeug stehe ?

Danke schon mal Vorab
nitzerebb ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 14:11   #7
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

dann setzt zu eben jetzt keine "lauschenden" Passagiere ins Auto - sondern einen "Pedal-bedienenden" Passagier ins Auto .....

peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brummern, geräusche, vibrationen, vorderachse


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe: Brummen bei langsamer Geschwindigkeit und hohem Gang Sprengring BMW 7er, Modell E38 14 22.10.2012 16:46
Brummen bei hoher Geschwindigkeit buana BMW 7er, Modell E65/E66 4 18.09.2011 18:23
Lenkung: Brummen an der Vorderachse bei 20 - 40 km/h SALZPUCKEL BMW 7er, Modell E32 2 28.06.2008 13:17
Fahrwerk: Klappern an der HA bei langsamer Kurvenfahrt?! koertsch BMW 7er, Modell E38 6 21.05.2006 12:19
Einseitiges knacken an der VA nur bei langsamer Fahrt? mikel730 BMW 7er, Modell E32 11 22.12.2005 00:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:55 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group