Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2012, 10:12   #1
Bandit1973
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Bandit1973
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Wien
Fahrzeug: E38 730d FL, Alfa 147 1,9JTD 16V
Standard 740d Beratung/bekannte Probleme??

Hallo

Da ich mit dem Gedanken spiele auf einen 740d umzusteigen, hätte ich gerne ein paar feedbacks von euch.

Die "standard-Macken" vom E38 kenn ich ja mittlerweile zur genüge
auf was muss ich beim Diesel V8 besonders achten?
Hat auch der Diesel das Ölpumpen-Problem?
wie kann man schnell und unkompliziert Turbo checken?
(auslesen ist ja mal klar)
macht das Getriebe gerne Macken?
worauf sollte ich bei diesem Aggregat besonders achten bei der besichtigung?
(Drallklappen hat der ja meines wissens keine, oder ??)

in folge werd ich einige Dinge von meinem 730d implantieren.
(kombi, 16.9 bildschirm, Sitzmemory)
ist das problematisch?? (besonders das umcodieren des Kombis)

würde mich über gute ratschläge/erfahrungen freuen

Danke

Ach ja... nach erfolgreichem wechsel wird der 30er geschlachtet.
nach 400tsdkm hat er sein Pensionsalter erreicht *gg*
__________________
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

It´s better to burn out, than to fade away
Bandit1973 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 10:13   #2
Bastl
öde hier
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & BMW G31
Standard

Boah, bist Du schmerzfrei
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 10:16   #3
Bandit1973
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Bandit1973
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Wien
Fahrzeug: E38 730d FL, Alfa 147 1,9JTD 16V
Standard

Zitat:
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
Boah, bist Du schmerzfrei
??????
SOOO schlimm?
Bandit1973 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 10:18   #4
Bastl
öde hier
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & BMW G31
Standard

War eher auf nochmal E38 gemünzt - hattest ja schon genug Ärger mit dem Teil. Und der 740d ist halt nochmal etwas mimosiger vom Motor her...

Umbauen kannste alles - auch das Kombi, aber jenes müsste dann mit anderen Mitteln als BMW sie hat, angepasst werden
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 10:20   #5
Bandit1973
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Bandit1973
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Wien
Fahrzeug: E38 730d FL, Alfa 147 1,9JTD 16V
Standard

Ooooch, der Motor (M57) macht mir ja mal überhaupt keine Sorgen......
aber der ganze rest drumherum!!!!!
den V8 kenn ich eben nicht

mmmhhh. Läppi und Software hab ich ja... brauch nur jemanden der mir zeigt wie´s geht *ggg*

Also rein technisch wäre es kein problem, die dinge umzubauen??

btw... es ist nun mal der schönste 7er !!
Bandit1973 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 10:43   #6
Bastl
öde hier
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & BMW G31
Standard

Nein, ich bezweifel, dass Du Software zum Tachodrehen hast - zumal oft der Chip bei den Baujahren ausgetauscht werden muss

Der Rest ist mit den bekannten Tools natürlich codierbar...
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 10:58   #7
McTube
Moderator
 
Benutzerbild von McTube
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: Ruhrgebiet
Fahrzeug: S50B32
Standard

Zitat:
Zitat von Bandit1973 Beitrag anzeigen
auf was muss ich beim Diesel V8 besonders achten?
Prinzipiell auf das gleiche wie beim M57
Zitat:
Hat auch der Diesel das Ölpumpen-Problem?
Nö.
Zitat:
wie kann man schnell und unkompliziert Turbo checken?
(auslesen ist ja mal klar)
Genau. Nebst Popometer und Ohren. Die Lader sind übrigens anders als beim M57 elektromechanisch gesteuert.
Zitat:
macht das Getriebe gerne Macken?
5HP30 halt...
Zitat:
worauf sollte ich bei diesem Aggregat besonders achten bei der besichtigung?
(Drallklappen hat der ja meines wissens keine, oder ??)
Nö. Auch die besch... KGE vom M57 hat der nicht.
Sofortiges Anspringen, runder Lauf, gute Werte in der Diagnose. Wie beim M57 steht fast immer die Glühanlage im FS. Sonst sollte der leer sein.

Zitat:
kombi
Solltest Du einen mit ACC erwischen geht es nicht.

740d sind nach meiner Erfahrung sehr oft gedreht, auch solche mit über 200tkm. Achte auf eine klare Faktenlage.
__________________
Komm zur Ruhr! Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Das Ruhrgebiet - Kulturhauptstadt Europas 2010
McTube ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 11:25   #8
Bandit1973
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Bandit1973
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Wien
Fahrzeug: E38 730d FL, Alfa 147 1,9JTD 16V
Standard

Zitat:
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
Nein, ich bezweifel, dass Du Software zum Tachodrehen hast - zumal oft der Chip bei den Baujahren ausgetauscht werden muss
Hmm.. sind beide Bj. 2000
will ja auch nicht "drehen" sondern "nur" Fgst. Nr. im Kombi ändern, wegen Manipulationspunkt.

km. Stand des 740 auslesen ?? Wo???

ach ja.. der km stand muss ja dann auch ins kombi geschrieben werden :-(


KGE ????? wasn das??
Bandit1973 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 12:14   #9
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Toyota Prius Bj. 03.09, Iveco Daily 65C15 Bj. 02, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio Sfera 125 Bj. 09/95, Mazda 6 GY1 2.0TD
Standard

also die schwachstellen am schiffsdiesel sind eigentlich gleich wie beim 3l...
nur ist eben alles doppelt vorhanden
also 2 x LMM oder 2 x turbo... dadurch ist alles eben doppelt so teuer...
besonders da es für diesen motor so ziemlich nix im zubehör gibt, sondern ausschliesslich original verbaut werden muss, okay, original ist ja auch genial
die turbo's checken ist relativ einfach... funktionieren = power "wooow" oder funktionieren nicht = power "häää?"
sobald nämlich irgend ein fehler im turbo oder hochdruckbereich auftritt, dann geht absolut nix mehr optisch kannst lediglich die regelstangen beim betrieb beobachten... rechts von unten nach abbau der verkleidung und des hitzeschutzbleches... links am besten mit ner endoskop-kamera von oben
glühkerzen sind gerne hinüber... bei meinem hatten von den 8 gerade mal 2 noch durchgang... ist aber kein problem zu tauschen, nur eben 8x
dazu kommt die doppelte AGR mit zugehörigem kühler unter der ansaugbrücke... unterdruck-steuerung von motorlagern, AGR und BKV sollte auch immer wieder im auge behalten werden.
das berühmt/berüchtigte turboloch beim anfahren, ein problemchen beim 4l-d, kann extrem verkleinert werden indem die injektoren aufeinander abgeglichen werden... empfehlung hierzu ist Transporter
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 12:30   #10
Bandit1973
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Bandit1973
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Wien
Fahrzeug: E38 730d FL, Alfa 147 1,9JTD 16V
Standard

Okay. danke erstmal.
@Pacific... ist das AGR auch so einfach ausser Betrieb zu nehmen wie beim 3l ?
oder reagiert der V8 da Allergisch?
Turboloch beim anfahren ??? hatte ich beim 30er eigentlich nie... sollte durch VTG Lader ja eigentlich ziemlich eliminiert werden.
d.H. im umkehrschluss:
WENN er eine anfahrschwäche zeigt, sind die Injektoren am ende ???

Habe bei meinem auch nix an Nachbauteilen reingemurkst.
SO teuer sind die teile ja auch nicht (grade noch WaPu und Thermostat gemacht)

Endoskop ist vorhanden.
Popometer ebenfalls *ggg*

Jaja die Fehler "Glühanlage" hat meiner auch... Springt aber trotzdem auch bei kälte gut an.

Also im grossen und ganzen gehts jetz noch um:
Rausfinden wieviel km er wirklich runter hat (welches STG ist da am zuverlässigsten)
Codieren des Kombi auf den neuen (wenn nicht dann geht das original eben auch an Guido) *gg*
Bandit1973 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Bekannte Probleme mit DME-EWS Kabelbaum beim E38 steve840 BMW 7er, Modell E38 14 30.04.2016 19:56
Hilfe beim Kauf.Bekannte Probleme? sevenspike BMW 7er, Modell E65/E66 3 06.03.2010 22:09
Allgemeine Fragen/kauf beratung 740d bj.2004 Chris Remy BMW 7er, Modell E65/E66 7 18.03.2009 15:19
Elektrik: nochimmer Probleme bei 740d V8-lacht BMW 7er, Modell E38 26 22.07.2008 19:43
Probleme mit 740d bonbini BMW 7er, Modell E38 0 21.12.2003 20:05


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:53 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group