Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2004, 03:44   #1
brunoe38
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Essen
Fahrzeug: 735-740
Ausrufezeichen Brauche dringend Hilfe ! Mein Bimmer ist schon 2 Wochen in der Werkstatt !

Hallo zusammen!

Brauch bitte dringend eure Hilfe !

Mein Bimmer ist neulich in Köln liegengeblieben, da meine Kupplung Ihren Geist aufgegeben hat (740i / 6-Gang-Schalter). Daraufhin wurde ich von den "gelben Engeln" eingeschleppt und mein Fahrzeug wurde einen Tag später nach Essen geschleppt zu einer Werkstatt. (wohne in Essen)

Dort wurde dann die Kupplung erneuert und dabei wurde festgestellt, dass das 2Massen-Schwungrad auf kaputt war. Dieses habe ich dann auch erneuern müssen.(hat mich bis dahin 1000Euro inkl. Montage und Teile gekostet).
Nachdem ich die 1000 Euronen verkraftet habe, hatte ich mich wieder auf meinen Bimmer gefreut. Doch aufeinmal hat der Mechaniker einen neuen Fehler festgestellt. Der Bimmer lief nicht meht richtig. Anscheinend lief er nicht mehr auf allen Pötten. Daraufhin wurden die Kerzen erneuert, da diese nass waren. Doch auch danach lief er immer noch beschi****. Kompression war wohl noch nicht im grünen Bereich. Dann wurden die Lamdasonden erneuert. Doch auch hiernach keine Besserung. Dann stellte der Mechaniker ein Ruckeln im KAT fest. Also wurde dieser entleert um zu sehen ob es sich dann bessert. Doch wieder nichts. Wagen läuft immer noch schlecht.

Was mich an der ganzen Saxhe nur wundert ist, dass der Wagen vorher super lief. Ich habe ihn im September 2004 beim ADAC durchchecken lassen und bis auf die Kupplung wurde kein Fehler/Mangel festgestellt. Ich bin ja auch noch Problemlos nach Köln gefahren. Der Motor lief einwandfrei, nur die Kupplung war hin.

Langsam bin ich echt am verzweifeln. Ich will den Bimmer endlich wiederhaben.

Hat vielleicht von euch schonmal jemand solche Probleme gehabt mit Motor ruckeln, Ausfall einer Bank bzw. Kerzen nass???
Kennt jemand eine gute Werkstatt im Umkreis von Essen, die Ahnung vom 7er haben?


Mittlerweile steht der Wagen nun schon über 2 Wochen in der Werkstatt und die haben immer noch keinen Plan woran es liegen könnte. Ich finde das schon ziemlich seltsam.

Würde mich wirklich sehr freuen wenn ich hier Hilfe finde!

Grüße an alle

Bruno

P.S. : Danke schonmal für´s durchlesen des langen Textes.
brunoe38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2004, 07:12   #2
rsdoktor
Mitglied
 
Benutzerbild von rsdoktor
 
Registriert seit: 27.10.2004
Ort: Augsburg
Fahrzeug: 911 Carrera RS, BMW 735i (E38), Cadillac Fleetwood Series75 (Bj.1970), BMW E28 535i, VW Golf GTI (1), Mitsubishi Lancer Evolution IX,
Standard

hallo bruno. lass uns überlegen. was haben die gemacht? auspuff raus, (lambdasondenkabel abgerissen?) kardanwelle raus, getriebe raus, druckplatte abgeschraubt, mitnehmerscheibe raus. wie sind sie drauf gekommen, daß das zms kaputt ist? (fragen und altes zeigen lassen) ist es das richtige schwungrad? haben sie beim einbau des zms vielleicht den ot-geber zerstört? stimmt der abstand des ot- gebers zur schwungscheibe?
ich nehme mal an, daß es eine freie werkstatt ist und bevor die planlos suchen, beiss in den sauren apfel, schlepp deinen 7er zum bmw händler und lass den fehlerspeicher auslesen. alles andere ist nur gemurkse und fischen im trüben.
gruß vom rs doc
rsdoktor ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2004, 08:34   #3
Mister B
Kyesinga!
 
Benutzerbild von Mister B
 
Registriert seit: 12.01.2004
Ort: München
Fahrzeug: 750i (E38)
Standard

Da kann ich mich nur anschließen.
Nur noch eins ergänzend: So schnell wie möglich.
Und alle alten Teile mitnehemen. Auch den ausgeräumten
Kat! (Vor allem die Quellmatten vom Kat)
Ich weiß jetzt nur nicht, wie das dann mit den Nachbesserungen
geregelt wird.

Grüße
MB
Mister B ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2004, 11:02   #4
7erAce
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7erAce
 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: Köln
Fahrzeug: F01-730d (09.13)
Standard

Da Du aus Essen kommst: Lass den Wagen doch zur Essener Niederlassung (Bamlerstr.) bringen!

Gruß,
7erAce
7erAce ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2004, 01:59   #5
brunoe38
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Essen
Fahrzeug: 735-740
Standard

Hallo!

erstmal vieln Dank für die Hilfe.
Mit der ZMS war schon ok, habe die alte gesehen, war hinüber.

Fehler wurde auch schon ausgelesen und jetzt nehmen die sich das Motorsteuergerät unter die Lupe. Die haben da ne Vermutung.
Werd mal sehen was das bringt und dann berichten.

Gruß

Bruno
brunoe38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2004, 04:02   #6
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Hi !

Ich halte das auch für einen "Technikerdefekt"....

Den schlimmsten aller Defekte,die ein Auto haben kann..

Gruß
Knuffel
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2004, 13:37   #7
Der Gerdl
leider ohne 7er mehr
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Bad Liebenwerda
Fahrzeug: BMW 740 iA E38,Bj.01/95
Standard

Hi

ich schließ mich den anderen an,bring ihn zu BMW denn die wissen bestens bescheid über ihre Autos,davon geht man aus jedenfalls.Alles andere denk ich wird nichts bringen.

Gruß Karsten.
Der Gerdl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2004, 13:45   #8
Martin
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Martin
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: Edling
Fahrzeug: G11 750i XDrive (06.16), Fiat Ducato 244 2.0 JTD (05.06)
Standard

Die werden beim Kupplungstausch das Schwungrad kaputt gemacht
haben und bekommen das nun nicht mehr richtig eingestellt.
Am Schwungrad sind sensoren die für die Zündung wichtig sind. U.a.
misst die Motorsteuerung dort wann gezündet werden muß und ob der
Motor rund läuft oder ob irgendein Zylinder nicht richtig arbeitet. Wenn
die Sensoren falsch liegen Zündet der Motor nicht zum richtigen Zeitpunkt
und die Motronic meint das irgendein oder mehrere Zylinder probleme haben.
Ich würde es auch in einer BMW Wertragswerkstatt versuchen.

Gruß Martin

P.S. Ich bin kein BMW Techniker, alles Laienmeinung!
Martin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umbau von mk2 auf mk3, brauche dringend Hilfe! mays_7er BMW 7er, Modell E38 15 19.03.2005 15:37
Hilfe! Brauche dringend ein neues Automatikgetriebe für 740er Bj. 1995 Tudormaniac BMW 7er, Modell E38 3 28.09.2004 16:50
Motorraum: Brauche dringend Hilfe!!! CMeyer BMW 7er, Modell E32 14 27.07.2004 17:24
Brauche dringend Hilfe! LEXX BMW 7er Modellautos 25 29.08.2003 18:11
!!!!!!! Brauche mal dringend eure Hilfe !!!!!!!! LEXX BMW 7er, Modell E38 54 22.06.2003 11:14


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:06 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group