Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2020, 21:58   #1
Haever_740i
Mitglied
 
Benutzerbild von Haever_740i
 
Registriert seit: 15.08.2019
Ort:
Fahrzeug: bmw
Standard Heizung/Unterdrucksystem E38 740i Bj96

Moin alle Miteinander,

Zwei Allgemeine Fragen E38 Heizung und Unterdrucksystem.

1. Heizung: Besitzt ein E38 mehrere Heizkörper, da ich in dem TE Katalog die Zusammenhänge nicht ganz verstehe Motor/Klima/Heizung bei jedem Bild ein anderer Heizkörper abgebildet und...

2. Beim Unterdrucksystem habe ich einmal den Anschluss vom Bremskraftverstärker zur Luftpumpe und von selbigen zur KGE also mit einer Art Weiche. Was mir im TE Katalog auch nicht nachvollziehbar war.

Kann mich da ein Mechaniker aufklären? 😅 Ich weiß sind die schlauesten Fragen, aber dafür gibt es halt Experten.

MfG
Haever_740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 00:56   #2
Akolyth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Panketal
Fahrzeug: E38 740i 1994 Dg37224
Standard

Die Heizkörper die du meinst sind Wärmetauscher
Davon gibt's einen vorne im Motor, kennst du als Kühler. (Gut, da hängen auch noch olkühler und Kondensator der Klima rum)
Dann gibt's 2 im Innenraum wo erhitztes Kühlwasser durchfließt, je für rechts und links. Noch einen Wärmetauscher im Innenraum gibt's von der Klimaanlage, das sind alles verschiedene Bauteile.
Akolyth ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 09:18   #3
Haever_740i
Mitglied
 
Benutzerbild von Haever_740i
 
Registriert seit: 15.08.2019
Ort:
Fahrzeug: bmw
Standard

Moin,

danke schon mal für die Aufklärung der 1. Frage :-)

Edit: Ganz klar ist es mir doch noch nicht.
Wenn ich in dem TE Katalog unter Heizung/Klima gehe und da die TE's

- Heizungkörper Klimaautomatik
- Wasserschlauch-Pumpe-Ventil anschaue. Sieht man auf den Bildern den selben Wärmetauscher abgebildet oder sind es zwei unterschiedliche?

MfG

Geändert von Haever_740i (14.05.2020 um 09:45 Uhr).
Haever_740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 10:21   #4
Akolyth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Panketal
Fahrzeug: E38 740i 1994 Dg37224
Standard

Kannst du mal nen link reinstellen wo abgebildet ist was du genau meinst?
Funktion des Sekundärluftsystems ist hier ziemlich gut beschrieben.

Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=158341
Akolyth ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 17:13   #5
Haever_740i
Mitglied
 
Benutzerbild von Haever_740i
 
Registriert seit: 15.08.2019
Ort:
Fahrzeug: bmw
Standard

Moin,

habe in den Anhängen die Bilder und wollte wissen ob dies der selbe Wärmetauscher auf beiden Bildern ist, der da abgebildet ist.

Mein Problem was ich bei der Heizung habe:

Der Wagen ist, wenn er warm ist, in den ersten 5 Kilometern am wärmen, aber danach ist es nur noch kalt. Wenn ich das Bedienteil auf 32C° stelle dann hab ich es maximal lauwarm...

MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20200514-170411_Chrome.jpg (48,2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg Screenshot_20200514-170425_Chrome.jpg (43,8 KB, 21x aufgerufen)
Haever_740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 21:31   #6
Akolyth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Panketal
Fahrzeug: E38 740i 1994 Dg37224
Standard

Okay, ich dachte du hast nur Interesse an der Funktionsweise

Ich würde an das Problem anders herangehen. Wenn du jetzt anfängst den Heizungswärmetauscher auszubauen, kommst du nicht umhin den kompletten Innenraum vorn zu zerlegen, ohne zu wissen was eigentlich das Problem ist.
Schau dir zuerst mal an, ob überhaupt warmes Wasser ankommt.
Suche mal nach "e38 geheimmenü" und schau dir im Menü die genaue Kühlwassertemperatur an. Wenn diese nicht während des normalen Betriebs auf 95-105°C geht, dann liegt ein anderes Problem vor.
Nicht am Symptom rumdoktorn, sondern die Ursache finden.
Akolyth ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 22:34   #7
Haever_740i
Mitglied
 
Benutzerbild von Haever_740i
 
Registriert seit: 15.08.2019
Ort:
Fahrzeug: bmw
Standard

Zitat:
Zitat von Akolyth Beitrag anzeigen
Okay, ich dachte du hast nur Interesse an der Funktionsweise

Ich würde an das Problem anders herangehen. Wenn du jetzt anfängst den Heizungswärmetauscher auszubauen, kommst du nicht umhin den kompletten Innenraum vorn zu zerlegen, ohne zu wissen was eigentlich das Problem ist.
Schau dir zuerst mal an, ob überhaupt warmes Wasser ankommt.
Suche mal nach "e38 geheimmenü" und schau dir im Menü die genaue Kühlwassertemperatur an. Wenn diese nicht während des normalen Betriebs auf 95-105°C geht, dann liegt ein anderes Problem vor.
Nicht am Symptom rumdoktorn, sondern die Ursache finden.
Ist es denn der selbe Wärmetauscher den man auf beiden Bildern dort erkennen kann? Also der Wagen erreicht die benannte Betriebstemperatur konnte ich mit I... auslesen.

MfG
Haever_740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2020, 09:40   #8
Haever_740i
Mitglied
 
Benutzerbild von Haever_740i
 
Registriert seit: 15.08.2019
Ort:
Fahrzeug: bmw
Standard

Guten Tag,

hier habe ich Bilder zu Frage 2.
Die Weiche kann ich im TE Katalog trotz VIN nicht finden. Gehört das so beim M62 Motor? wie schon beschrieben geht einmal an die KGE und zur Luftpumpe vorne.

MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20200515-093633_Gallery.jpg (52,8 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg Screenshot_20200515-093640_Gallery.jpg (61,8 KB, 29x aufgerufen)
Haever_740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2020, 22:51   #9
guido s
Sledge Hammer
 
Benutzerbild von guido s
 
Registriert seit: 24.11.2010
Ort: lembeck
Fahrzeug: E38 740i Fliegender Teppich
Standard

Moin,

Da wird entweder der innenraumtemperaturfühler bzw. das Gebläse dafür kaputt sein oder das Wasserventil.

Bei der fehlerbeschreibung würde ich auf den Fühler tippen weil bei dem Wasserventil nur kalt oder voll warm funktioniert.

Bei dem Fühler funktioniert das die ersten Kilometer ganz normal und dann denkt die heizungsregelung wegen dem Fühler das es jetzt warm genug ist und regelt runter. Weil der Fühler aber sagt das es immer noch voll warm ist kühlt die Heizung weiter runter.


Guido
guido s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2020, 08:53   #10
V8Verdacht
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Trier
Fahrzeug: e38 4,4 97
Standard

Tippe auch aufs Wasserventil. An der Sprtizwand Fahrerseite sind 2. Kurz vorher sind wohl Abzweige für deine Gasanlage.
Die Ventile gehen als mal fest...hatte ich auch schon. Bei mir war immer voll warm....
V8Verdacht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probefahrt 728 vs 730 bj96 Dirk12 BMW 7er, Modell E38 26 30.10.2011 11:02


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group