Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2020, 11:26   #61
ks-na
E32 + E38, Fahrspaß pur!
 
Benutzerbild von ks-na
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Nandlstadt
Fahrzeug: E38 740i 01.97 E32 730i 12.90 E36 320i Touring 01.96
Standard

Hi,

ich bin gestern knapp 1.000 Kilometer auf der Autobahn gefahren. Da schönes Wetter und wenig Verkehr war, bin ich bis in den zahlreichen Baustellen immer so mit 180 bis 190 kmh unterwegs gewesen. Lief echt gut. Die Kühlwassertemperatur lag wieder so bei 69 bis 78 Grad. Allerdings stieg die Öltemperatur trotz der flotten Fahrt nicht über 50 Grad. Das ist eigentlich zu wenig, finde ich. Die Öltemperatur lag sonst immer bei 80 bis 90 Grad. Welche Öltemperatur, sofern Ihr ein Messgerät eingebaut habt, stellt sich denn so bei Euch ein?

Heute habe ich den Kühlwasserstand geprüft. Der Nöppel stand nur ganz wenig unter dem Rand und ich habe vielleicht zwei Tassen nachgeschüttet. Der Wasserverlust ist also noch da, aber denkbar gering. Aber ich werde doch den besagten Deckel neu abdichten, auch wenn dazu Auspuff und Getriebe raus müssen.

Und wahrscheinlich baue ich nochmal einen anderen Thermostat ein, weil mir Kühlwassertemperatur doch zu gering ist. Ich hatte ja Werte um die 88 bis 98 Grad erwartet, was bei einem 85 Grad Thermostat meiner Meinung nach eigentlich erwartbar wäre. Leider hat mir Leebmann trotz mehrfacher Nachfragen seit drei Wochen immer noch keine Antwort darauf gegeben, warum die Temperatur mit diesem Thermostat so tief liegt. Wenn ich eine Antwort habe, berichte ich wieder.

Viele Grüße
Klaus Stefan
ks-na ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2020, 11:51   #62
ks-na
E32 + E38, Fahrspaß pur!
 
Benutzerbild von ks-na
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Nandlstadt
Fahrzeug: E38 740i 01.97 E32 730i 12.90 E36 320i Touring 01.96
Standard

Zitat:
Zitat von Malcolm Beitrag anzeigen
ich habe bei meinem M62 (vor TU) das Thermostat vom 740d verbaut (Artikelnummer: 11 51 2 248 542) kostet bei leebman ca 72 €. Dies wird wie schon erwähnt aber ohne Gehäuse verschickt und muss daher umgebaut werden. Wie das erledigt wird findet man weiter oben in diesem Thread.

Hallo,

heisst das, dass der Einsatz in das Gehäuse das M62 vor TU eingesetzt werden kann, so wie ich das bei mir gemacht habe?

Grüße
Klaus Stefan
ks-na ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2020, 11:21   #63
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Malcolm Beitrag anzeigen
CCK checkt nur auf bestimmte Fehler (ölstand, öldruck, lichter, ...) Das KFT ist dabei nicht enthalten (nicht sicherheitsrelevant und keien gefahr von dauerhaftem schaden am Fahrzeug). Du wirst aber bei jedem auslesen im MotorSTG den fehler für das KFT finden.

Bezüglich Artikelnummer:
ich habe bei meinem M62 (vor TU) das Thermostat vom 740d verbaut (Artikelnummer: 11 51 2 248 542) kostet bei leebman ca 72 €. Dies wird wie schon erwähnt aber ohne Gehäuse verschickt und muss daher umgebaut werden. Wie das erledigt wird findet man weiter oben in diesem Thread.

Mein fahrzeug läuft seit diesem Jahr mit dem Thermostat bei ca 91 -94 grad (auch im Münchner stadtverkehr ist er nie über 94 Grad gekommen)
Zitat:
Zitat von ks-na Beitrag anzeigen
Hallo,

heisst das, dass der Einsatz in das Gehäuse das M62 vor TU eingesetzt werden kann, so wie ich das bei mir gemacht habe?

Grüße
Klaus Stefan
Moin Klaus,
Hast du das gelesen? Ich meine das mit dem Umbau...

Grüßle Falk
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ, 150cui, frame off Restauration - fast fertig
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2020, 17:34   #64
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von ks-na Beitrag anzeigen
Die Kühlwassertemperatur lag wieder so bei 69 bis 78 Grad. Allerdings stieg die Öltemperatur trotz der flotten Fahrt nicht über 50 Grad. Das ist eigentlich zu wenig, finde ich. Die Öltemperatur lag sonst immer bei 80 bis 90 Grad.
Das richtige Thermostat regelt die Betriebstemperatur.
Die liegt im Normalfall bei ca. 80-90°C.

Alles was deutlich darunter liegt, so wie bei Dir ist zu kalt.
Kalter Motor bedeutet höheren Verschleiß,
daher käme ich auch nie auf die Idee ein anderes Thermostat
als vorgeschrieben zu verwenden.

M f G
__________________
"Wenn Du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren."

Mahatma Gandhi (1869-1948)
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 15:42   #65
Malcolm
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2016
Ort: München
Fahrzeug: E38-740i (14.02.97) Dodge Chargum AWD 5,7 Hemi, Audi A8 D3 4,2 Quattro
Standard

Zitat:
Zitat von ks-na Beitrag anzeigen
Hallo,

heisst das, dass der Einsatz in das Gehäuse das M62 vor TU eingesetzt werden kann, so wie ich das bei mir gemacht habe?

Grüße
Klaus Stefan
ganz genau
Malcolm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kühlwassertemp trotz neuem Thermostat 83 Grad supermoto 85 BMW 7er, Modell E65/E66 36 28.12.2017 20:57
Motorraum: Welche Kühlwasser Temperaturen habt ihr mit 85 grad Thermostat? BMW_733i BMW 7er, Modell E38 5 02.07.2016 17:36
Mir hat grad ein LKW... supra2700 BMW 7er, Modell E38 26 05.05.2010 15:02
Heizung/Klima: Bei 22 Grad warm, bei 32 Grad kalte Luft aus Düsen?? markush BMW 7er, Modell E38 1 07.04.2009 10:05
Motorraum: Hat jemand eine Teilenummer für ein 71 Grad Thermostat? Andy7er BMW 7er, Modell E32 22 26.08.2005 22:13


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group