Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2020, 20:04   #1
markus89
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2018
Ort: Wetzlar
Fahrzeug: E38-740i (03.98)
Ärger Feder falschherum eingebaut?

Guten Abend zusammen,

ich hab da auch mal eine Frage:
Hab mir heute neue Federn (Sachs) an der Vorderachse von meinem 740i einbauen lassen.

Jetzt ist mir leider vorhin aufgefallen, dass auf die Beschriftung auf den Federn, auf beiden Seiten, auf dem Kopf steht und der Pfeil neben dem Schriftzug "Top" nach unten zeigt.

Ich vermute die Federn sind falschrum eingebaut. Bzw. geht das überhaupt?


Gruß und schonmal Danke im voraus!
Markus
markus89 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2020, 20:04   #2
Supergarfield
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Dirlewang
Fahrzeug: 740
Standard

Ich kenn das jetzt nur vom Motorrad , da sind Federn in der Gabel progressiv gewickelt , bedeutet je tiefer eingefedert desto härter . Falsch herum schläg die Gabel irgend wann durch weil je weiter eingefedert desto weicher. Denke das wird beim auto nicht anders sein . Na mal sehen was andere dazu noch schreiben die mehr Ahnung haben als ich von PKW`s
Supergarfield ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2020, 20:11   #3
markus89
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2018
Ort: Wetzlar
Fahrzeug: E38-740i (03.98)
Standard

Danke für deine Antwort.

Hab heute morgen einfach mal bei Sachs angerufen um nachzufragen ob man die Feder überhaupt, versehentlich, falsch herum einbauen kann.

Die Antwort war, dass das anhand der Maße nicht möglich sein dürfte.
Der Mitarbeiter hat sich dann auch noch mal Bilder angeschaut, die ich von den eingebauten Federbeinen gemacht habe, und alles für gut befunden.

Das Ergebnis: Der Aufkleber ist wohl bei beiden Federn falsch aufgeklebt. Das kann wohl schon mal vorkommen.

Denke damit ist das Rätsel erstmal gelöst
markus89 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2020, 20:47   #4
Supergarfield
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Dirlewang
Fahrzeug: 740
Standard

Na dann ist ja alles gut , wobei ich find es schon bedenklich das so was bei einem Markenfabrikat vorkommt , die Teile werden mit Sicherheit nicht von hand gefertigt .
Supergarfield ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2020, 21:11   #5
stompy0815
Mitglied
 
Benutzerbild von stompy0815
 
Registriert seit: 12.11.2019
Ort: Kressberg
Fahrzeug: E65-735i (05.2002)
Standard

Also der Feder ist es grundsätzlich wurscht wie die eingebaut ist. Da macht es keinen Unterschied ob die von oben oder von unten gedrückt wird. Auch egal ob progressiv oder nicht.
Wichtig ist ob die an den Seiten unterschiedlich sind. Ist schon paar Jahre her, aber ich glaub die haben “oben“ einen kleineren Durchmesser als unten, daher sollten die nur in einer Position montiert werden können.
Wenn das Sachs auch bestätigt hat passt es ja
Nur schon merkwürdig dass die mit “Top“ gekennzeichnet werden und dann falsch Aber kann ja mal passieren.
Grüße Michael
stompy0815 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2020, 21:33   #6
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort: Bochum
Fahrzeug: 728i Bj. 96, 740i Bj.2000
Standard

Stell doch mal Bilder ein.
Ich hab da so ein ungutes Gefühl.
ManiBo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2020, 22:55   #7
altbert
back on the block
 
Benutzerbild von altbert
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Baunatal, Hessisch-Sibirien
Fahrzeug: 728iA E38 Bj. 11/96 mit LPG-Anlage Vialle LPI, SAAB 9-5 SE 2.3 T Bj. 11/98
Standard

Federn kann man anscheinend sehr wohl falsch einbauen.
Habe das mal bei einer Folge von den „Auto-Docs“ gesehen.
Meine, das wäre ein Golf gewesen.
Die obere und untere Aufnahme ist unterschiedlich, und da hat die Feder keine Passung und kann aus den Führungen rutschen.
__________________
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert...
altbert ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 06:33   #8
markus89
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2018
Ort: Wetzlar
Fahrzeug: E38-740i (03.98)
Standard

Zitat:
Zitat von ManiBo Beitrag anzeigen
Stell doch mal Bilder ein.
Ich hab da so ein ungutes Gefühl.
Guten Morgen,
hier die Bilder.

Gruß
Markus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20200630_2020024.jpg (88,9 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20200630_2020112.jpg (90,2 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20200630_2020333.jpg (89,6 KB, 55x aufgerufen)
markus89 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 07:48   #9
Wölfi
Hatta Nappa? Nöö!
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Wölfi
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Dormagen
Fahrzeug: F01 730d (01.12) F39 X2 20d (10.19)
Standard

Was sagt denn der TÜV-Sachverständige dazu?

Grüße
Wolfgang
__________________
Mit weiss-blauen Grüßen


Wölfi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 09:02   #10
stompy0815
Mitglied
 
Benutzerbild von stompy0815
 
Registriert seit: 12.11.2019
Ort: Kressberg
Fahrzeug: E65-735i (05.2002)
Standard

Der Innendurchmesser der letzten Wicklung ist oben am Domlager kleiner als unten am Stoßdämpfer. Siehe hier:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.newtis.info/tisv2/a/de/e...struts/G6aavHW
Das ist aber auf den Bildern schwer zu beurteilen. Zwar blöd im eingebauten Zustand dran zu kommen, aber vielleicht kannst Du mal nachmessen?
Gruß, Michael
stompy0815 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrwerk: Feder OTN Toofilla BMW 7er, Modell E38 15 18.07.2017 20:10
Batterie falschherum angeschlossen fasteddi BMW 7er, Modell E38 11 07.11.2014 09:05
E38-Teile: HA-Feder Mario RE Suche... 1 17.02.2013 22:37
E38-Teile: Feder Britney Suche... 1 12.12.2006 12:46
Schalthebel Feder gandalf BMW 7er, Modell E32 3 14.03.2006 16:27


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:55 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group