Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2011, 20:18   #1
Radler
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2011
Ort: Schwarzwald
Fahrzeug: E38-728i (12.97)
Standard Bluetooth im Kassettenradio

Gesucht: Möglichkeit, vom Smartphone Musik ins Autoradio zu streamen, und zwar:
- ohne Kabel
- in guter (mindestens FM-)Qualität
- ohne sichtbare äußere Veränderungen
- ohne funktionelle Einschränkungen (Kassette soll möglich bleiben).

Nach Suche hier im Forum und anderswo gibt es für mein Radio (BMW Business C23MID BP7266) leider keine fertige Lösung. Also selber basteln. Das Ergebnis kann im Prinzip auch jedem anderen Kassettenradio wieder zu Aktualität verhelfen. Man kann es nicht nur für Musik verwenden, sondern auch für Sprachübertragung vom Navi oder zum Telefonieren.

Prinzip:
- Ein Aux-in Eingang wird am Kassettenteil angebracht ähnlich wie in Interner Link) diesem Forumsbeitrag. Allerdings wird die Zuleitung zum Verstärkereingang aufgetrennt und über ein Relais schaltbar gemacht zwischen Tonband und externem Eingang.

- Das Relais wird über einen Reedkontakt gesteuert, der in einer Ecke des Kassettenfachs angebracht wird. Mit einer präparierten Kassette (ein kleiner Magnet wird in die hintere Ecke eingesetzt) läßt sich die Umschaltung steuern. Keine Angst vor Magnetisierung des Tonkopfs: Das Feld ist schwächer als das Streufeld der Antriebsmotoren des Tonbandgeräts.

- Ein Bluetooth-Modul (Belkin Bluetooth Music Receiver, ca 24Eur, o.ä.) wird versteckt angebracht (passt bei mir hinter das Münzfach). Die meisten Smartphones (Iphone, Android, meins ist ein Samsung Galaxy 5) funktionieren damit. Line-out und Spannungsversorgung des Bluetooth-Moduls werden ans Radio angeschlossen.

Fertig.
Nach Einlegen der Schaltkassette fungiert das Autoradio als Bluetooth-Musikempfänger, andere Kassetten werden normal abgespielt.

Die Schaltkassette mit eingesetztem Magnet sollte komplett ausgeräumt werden. Das Kassettenlaufwerk erzeugt dann kaum Geräusche, die kommen nämlich sonst hauptsächlich von rappelnden Rollen und dem schleifenden Band. Es nutzt sich dabei auch kaum ab, da kein Band am Tonkopf schleift, und der Antrieb ohne Widerstand läuft. Die Tonqualität ist im Rahmen des Business-Radios ausgezeichnet, viel besser jedenfalls als Kassette oder die Adapterlösungen (Adapterkassette, FM-Transmitter), die ich alle schon probiert habe.
Bei Interesse gerne mehr Informationen.

Gruß

Radler

Nachtrag:
Hier sind ein paar Bilder und Informationen zum Nachbauen: Anhang 169154

Geändert von Radler (05.11.2011 um 20:21 Uhr).
Radler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 20:38   #2
rubin
Gleiten, oder Schiffen
 
Benutzerbild von rubin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Neustadt Aisch
Fahrzeug: e38-M73N, e39-M54
Standard

Wo ist denn hier nur der "Gefällt Mir"-Button

Sch§$% Facebook echt! Nie isses da wenn man es braucht
__________________
rubin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 13:14   #3
Honnebombler
Orientexpress
 
Benutzerbild von Honnebombler
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Leimen
Fahrzeug: E38-740i (12.99) BRC, MB-E220CDI (der Frau ihrer)
Standard

Ja, wie schauts aus? Rubin dass ist doch genau das was wir machen wollten (im Prinzip zumindest)
__________________
...zum ersten mal auf automobiler Wolke 7....
...der Orientexpress...
Honnebombler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 17:41   #4
BigBlock427
HD-MJ-563
 
Benutzerbild von BigBlock427
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Heidelberg
Fahrzeug: BMW 750i F01 `08 und BMW Z4M `07
Standard

Klasse...
Rubin, baust du mir sowas????
__________________
LPG Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
BigBlock427 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 19:39   #5
rubin
Gleiten, oder Schiffen
 
Benutzerbild von rubin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Neustadt Aisch
Fahrzeug: e38-M73N, e39-M54
Standard

Nach reifer Überlegung komme ich zum Schluss, das Blauzahn doof ist.
Ihr braucht ständig ein zuverlässiges Handy mit vollem Akku und dann kann im Saftkabel das Audio mit dabei sein.

Aber Blauzahn schluck halt alles und der Saftstecker nicht. Bei Eischrott ist auch kein Relais nötig, wenn es eh angesteckt wird. Da es selbst Schaltleitungen hierzu am Stecker gibt.
rubin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 19:55   #6
BigBlock427
HD-MJ-563
 
Benutzerbild von BigBlock427
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Heidelberg
Fahrzeug: BMW 750i F01 `08 und BMW Z4M `07
Standard

Zitat:
Zitat von rubin Beitrag anzeigen
Nach reifer Überlegung komme ich zum Schluss, das Blauzahn doof ist.
Ihr braucht ständig ein zuverlässiges Handy mit vollem Akku und dann kann im Saftkabel das Audio mit dabei sein.

Aber Blauzahn schluck halt alles und der Saftstecker nicht. Bei Eischrott ist auch kein Relais nötig, wenn es eh angesteckt wird. Da es selbst Schaltleitungen hierzu am Stecker gibt.
@rubin
Was n das für'n kauderwelsch?
Nochmal in deutlich?
BigBlock427 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 21:13   #7
Marvin@Mars
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvin@Mars
 
Registriert seit: 21.07.2002
Ort: Bingen
Fahrzeug: BMW E53 X5 4,4 IS BJ. 03/2000 , Prinz VSI LPG Anlage
Standard

lol , Ich denke er findet Bluetooth ( Blauzahn ) schrott weil es recht viel Akku benötigt. Wenn man dann das Handy über ein Kabel das zum laden und für die Datenübertragung anschließt gefällt Ihm besser...

Hab ich das korrekt Übersetzt ??

Gruß Dirk
__________________
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!
Marvin@Mars ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2011, 00:56   #8
rubin
Gleiten, oder Schiffen
 
Benutzerbild von rubin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Neustadt Aisch
Fahrzeug: e38-M73N, e39-M54
Standard

Zitat:
Zitat von Marvin@Mars Beitrag anzeigen
...korrekt Übersetzt ??
Ja; genau richtig.
Bluetooth braucht wirklich viel Saft.

Zumal bis alles läuft ab dem Einsteigen:
- Auto anlassen fällt mal weg, macht der Dicke eh allein (fast)
- Handy auspacken
- Blauzahn anschalten
- Player suchen
- Liste suchen
- Radio einschalten, wenn nicht schon rennt (was ich nie leiden kann, weil es bis nach dem Anlassen an der Batterie saugt)
- Kassette wird auch schon drinne liegen
- Akku ist zu 80% immer soweit leer, das es eh geladen werden muss
- nach dem Aussteigen ist es ohne zu laden ganz sicher leer

Also warum nicht gleich Audio und Saft durch das Kabel zerren und hier von ramsep die Idee mit der Halterung nehmen.

Zumal ihr euer Bluetooth doch für das Freisprechen brauchen wollt, oder nicht?
rubin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2011, 19:34   #9
Radler
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2011
Ort: Schwarzwald
Fahrzeug: E38-728i (12.97)
Standard

Zitat:
Zitat von rubin Beitrag anzeigen
Bluetooth braucht wirklich viel Saft.
Fahre täglich etwa 1,5h mit Musik, ohne daß das Handy dabei geladen wird. Danach ist der Akku meines Samsung Galaxy immer noch geschätzt >80% geladen. Ich werde das nächste Mal genauer nachschauen.

Zitat:
Zitat von rubin Beitrag anzeigen
..Zumal ihr euer Bluetooth doch für das Freisprechen brauchen wollt, oder nicht?
Zum Freisprechen empfiehlt sich die Verwendung des Bluetooth-Moduls "Belkin AirCast Auto HandsFree" o.ä. mit Mikrofon. Man kann das im Prinzip genauso versteckt einbauen wie den Musicreceiver bei mir, wobei man sich aber noch einen guten Platz für das Mikro suchen muß.

Gruß

Radler
Radler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2011, 21:31   #10
Honnebombler
Orientexpress
 
Benutzerbild von Honnebombler
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Leimen
Fahrzeug: E38-740i (12.99) BRC, MB-E220CDI (der Frau ihrer)
Standard

Was ist aus der netten einfachen Lösung von vorgestern geworden
He Rubin, bin wahrscheinlich nächstes WE bei dir in der Ecke...
Honnebombler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bluetooth


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HiFi/Navigation: Multimedia: Fondmonitor/MP3-Bluetooth-Streaming/Bluetooth-FSE ramsesp E38: Tipps & Tricks 0 13.09.2011 15:46
Bordmonitorradio gegen Kassettenradio tauschen Doktor Rossi BMW 7er, Modell E38 7 28.06.2010 20:00
HiFi/Navigation: Mp3 Anschluss für Kassettenradio Eule61 BMW 7er, Modell E38 13 08.05.2010 10:26
Elektrik: Hörer-Bluetooth durch "echtes" Bluetooth ersetzen/nachrüsten? Tonic BMW 7er, Modell E65/E66 3 14.12.2009 13:04
Innenraum: Bluetooth = Bluetooth? tomi.omni BMW 7er, Modell E65/E66 5 07.09.2006 22:47


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group