Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2019, 01:16   #1
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard Wagen startet nach langer Fahrt nicht mehr..

So ich hab grad was ganz doofes. Bin von Frankfurt nach Cottbus gefahren, auto abgestellt, 5 Minuten gepäck ausgeräumt, und wollte dann parken fahren. Schlüssel gedreht und es passiert nichts. ein kurzes klack und das wars Batterie zeigt über 12v an. Kann das der berühmt berüchtigte Zündanlassschalter sein, oder wie macht der sich bemerkbar? Ich dachte immer das der noch andere Macken auslöst? Oder eher Anlasser?

Vielen vielen dank für sachdienliche hinweise
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 07:47   #2
colaman
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von colaman
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Beeskow
Fahrzeug: M62B35TU
Standard

Vielleicht hängt der Anlasser..
colaman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 07:51   #3
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

Von dem was ich zwischen zeitlich gelesen hab, glaub ich auch an den anlasser. Alles andere geht, nur das der nicht starten möchte. Wenn der wagen so auf der Straße steht, kommt man ja nicht so an den Anlasser dran, oder was hängt da so im Normalfall?
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 07:53   #4
colaman
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von colaman
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Beeskow
Fahrzeug: M62B35TU
Standard

Wenn du ran kommst, mal mit etwas gegenklopfen (Eisenstange), musst nicht schlagen nur so das sich der Dreck da drinne etwas löst. Hatte ich öfters schon bei anderen alten Autos.

Oder einer dreht rum den Schlüssel und einer klopft gleichzeitig da gegen.
colaman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 10:15   #5
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

Hat jemand schon beim v8 erfolgreich gegen den Anlasser geklopft? Wie sollst da dran kommen??
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 10:49   #6
TRANSPORTER
HighEnd Transporter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von TRANSPORTER
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: BORG-Cube
Fahrzeug: |-Transporter-| E38-740d-03.2000 ----------- E38-740d-06.2001 ----- E38-740i/-99 TestWagen E38-750i/-99 TestWagen E39-530d-05.2001
Standard

ich vermute Primaer: ZAS

- zuendung ein wieder aus
- austeigen hintere Tuer auf/zu und Heckklappe auf/zu
- einsteigen zuendung ein und starten

so funktionert das bei unserem E39, wenn es wieder mal klack macht ohne zu starten (ZAS defekt) ...
---> vorrausgesetzt alles andere ist intakt ( Anlasser/Batterie/DDE bzw. DME )

versuch macht kluch


gruss
__________________


---> EMAIL: <---
transporter.email@gmx.de



"Ich mach mir die WELT, wie sie mir GEFÄLLT... !!!"
"Den eigenen Verstand überschreiten und sich der Welt bemächtigen..."
TRANSPORTER ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 11:16   #7
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

ADAC ist gekommen. Hat von hinter dem Motorblock mit einer Brechstange gegen den Anlasser geklopft. Brachte auch nichts. FS ist leer, und zas ist dann die 2. Vermutung, weil die Symptome laut dem ADAC nicht auf zas deuten „dazu verhält er sich zu normal“. Er steht jetzt in der Werkstatt.
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 11:29   #8
Kevin113
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Kevin113
 
Registriert seit: 21.12.2014
Ort: Eppingen
Fahrzeug: E38 728i '95; E39 Alpina B10 V8; E31 840i; E30 340i; Suzuki GSX-R 600
Standard

Ein lautes Klacken ist typisch für einen hängenden Magnetschalter am Anlasser.
Insbesondere wenn der Motor warm ist.
Bei einer defekten ZAS würde es nicht klacken, da der Magnetschalter gar nicht erst angesteuert wird.

Meist geht es irgendwann wieder nach vielen Versuchen....

Hatt ich schon bei allen meinen M60 / M62.

Anlasser lässt sich immerhin gut von unten wechseln
Kevin113 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 11:57   #9
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

jo, wenn ich glück hab, ist der bis heute Abend wieder startfähig. Hoffe das es nur der Anlasser ist.
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 19:17   #10
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

So auto läuft wieder, Anlasser wurde getauscht!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
750il. Startet nach langer Standzeit nicht. a_wolf BMW 7er, Modell E32 92 13.10.2015 21:26
Elektrik: Wagen ist während der Fahrt ausgegangen und springt nicht mehr an boroka BMW 7er, Modell E32 23 18.03.2011 01:45
Elektrik: 7er Startet nicht mehr nachdem er bei voller Fahrt ausging!? Chevalje BMW 7er, Modell E23 4 30.12.2007 20:57
Motorraum: Startet nicht mehr nach laengerer Fahrt jmj BMW 7er, Modell E32 3 14.07.2006 13:20
Gas-Antrieb: Wagen startet nach mittlerer Standzeit nicht. Jippie BMW 7er, Modell E38 6 22.05.2006 18:10


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group