Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW M5 Story
BMW M5 Story
 M5-Generationen
 Im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW M5 (E60)
BMW M5, Modell E60
 im Kontext
BMW Neuheiten
Der neue BMW X3 M und BMW X3 M Competition. Der neue BMW X4 M und BMW X4 M Competition.
BMW X3 M (F97) und X4 M (F98) / Competition

 
Der neue BMW Alpina B7 (G12 LCI)
Alpina B7 BiTurbo Allrad (G12 LCI)

 
Der neue 7er (G11/G12 Facelift 2019): Es geht ihm an die Nieren!
BMW 7er (G11/G12, Facelift 2019)

 
Die neue BMW S 1000 RR.
BMW S 1000 RR (ab 2019)

 
Die neue BMW F 850 GS Adventure. Gesamtkonzept.
BMW F 850 GS Adventure (ab 2019)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: BMWM Classic M-Modell

BMW-Modellreihe: E60

18.07.2018
BMW M5-Story: Formel-1-Technologie für die vierte Auflage des BMW M5.
 

Mit dem im Jahr 2004 vorgestellten BMW M5 der vierten Generation wurde das Prinzip, mit Rennsporttechnologie für faszinierende Fahrfreude im Alltagsverkehr zu sorgen, in maximaler Konzentration fortgeführt. Ein unmittelbar aus der Formel 1 abgeleiteter V10-Hochdrehzahlmotor mit 373 kW/507 PS, das Sequenzielle M Getriebe mit sieben Gängen und Drivelogic Funktion sowie die variable, drehzahlfühlende M Differenzialsperre sicherten ihm herausragende Performance-Eigenschaften.

BMW M5, vierte Modellgeneration E60

20 Jahre nachdem der erste BMW M5 das Segment der Hochleistungslimousinen ins Leben gerufen hatte, setzte die vierte Generation vor allem mit ihrem Zehnzylinder-Motor neue Maßstäbe in dieser exklusiven Fahrzeugklasse. Die im 90-Grad-Winkel angeordneten Fünfzylinderreihen des neuen Antriebs verfügten über ein Aluminium-Bedplate mit Grauguss-Inlays für die Kurbelwellenlagerung und Aluminium-Zylinderköpfe. Für ein ebenso spontanes wie feinfühliges Ansprechverhalten wurden die vollelektronisch gesteuerten Einzeldrosselklappen aus zwei Luftsammlern und über strömungsoptimierte Ansaugtrichter versorgt. Zum optimalen Gaswechsel trug erneut die variable Nockenwellensteuerung Doppel-VANOS bei. Eine extrem leistungsfähige Eigenentwicklung der BMW M GmbH war auch die Motorsteuerung mit drei 32-Bit-Prozessoren und Ionenstromtechnologie zur Klopfregelung. Im Vergleich zum Vorgängerantrieb war nicht nur die Zylinderzahl,sondern auch die Leistung um 25 Prozent gestiegen. Spektakulär fiel dabei vor allem die Charakteristik der Kraftentfaltung aus. Denn auch mit seiner Höchstdrehzahl von 8.250 min-1 stieß der Zehnzylinder-Saugmotor in Rennsport-Regionen vor. Zugleich standen 80 Prozent des maximalen Drehmoments von 520 Nm über einen breiten Drehzahlbereich von rund 5.500 min-1 zur Verfügung. Damit lieferte das V10-Triebwerk außergewöhnlich konstante Schubkraft für vehemente und souveräne Beschleunigungsmanöver. Der Spurt aus dem Stand auf 100 km/h ließ sich in 4,7 Sekunden absolvieren, nach 15 Sekunden passierte die Tachonadel die Tempo-200-Markierung. Die Höchstgeschwindigkeit wurde wie üblich elektronisch auf 250 km/h limitiert. In Verbindung mit dem M Driver’s Package ließ sich die Begrenzung erstmals auf 305 km/h anheben. Gleich zweimal in Folge gewann das V10-Triebwerk 2005 und 2006 die Gesamtwertung beim „Engine of the Year Award“. In den beiden Folgejahren belegte der Antrieb bei dem renommierten Wettbewerb jeweils Rang eins in der Kategorie der Motoren mit mehr als 4,0 Litern Hubraum.

BMW M5, vierte Modellgeneration E60

Die zweite Weltneuheit im BMW M5 der vierten Generation war das Sequenzielle M Getriebe (SMG) mit sieben Gängen und Drivelogic Funktion. Es ermöglichte sowohl eine automatisierte als auch eine manuelle Gangwahl über den Wählhebel oder die Schaltwippen am Lenkrad. Mit der Drivelogic Funktion wurden dem Fahrer elf Schaltoptionen zur Wahl gestellt. Damit ließ sich die Schaltcharakteristik des Getriebes punktgenau an den individuellen Fahrstil anpassen. Die Funktion Launch Control ermöglichte maximale Beschleunigung aus dem Stand heraus. Zusätzlich übernahm das SMG auch Sicherheitsfunktionen. So wurde beispielsweise beim Zurückschalten auf glatter Fahrbahn bei Bedarf die Kupplung innerhalb von Sekundenbruchteilen geöffnet, um ein Ausbrechen des Fahrzeugs aufgrund eines zu hohen Motorschleppmoments zu verhindern.

Die modellspezifische Fahrwerkstechnik des vierten BMW M5 umfasste die Elektronische Dämpfer Control (EDC) mit drei per Tastendruck wählbaren Kennfeldern und eine nochmals kraftvollere Compound-Bremsanlage. Speziell für den BMW M5 wurde außerdem eine neue Ausführung der Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) mit zwei wählbaren Fahrdynamikprogrammen entwickelt. Mit der MDrive-Taste am Lenkrad ließ sich so der M Dynamic Mode aufrufen, in dem der DSC Eingriff erst im absoluten fahrphysikalischen Grenzbereich erfolgte.

BMW M5, vierte Modellgeneration E60

Im Modelljahr 2007 stellte die BMW M GmbH ihrer aktuellen Hochleistungslimousine erneut eine zweite, kaum weniger spurtgewaltige, dafür aber noch vielseitigere Modellvariante an die Seite. Der BMW M5 Touring benötigte für den Spurt auf Tempo 100 nur 0,1 Sekunden mehr als die Limousine und hielt auch dem direkten Vergleich auf der Rennstrecke überzeugend stand. Immer mit dabei: ein variabel nutzbarer und bis zu 1.650 Liter großer Gepäckraum. Die vierte Auflage des BMW M5 beendete ihre Produktionslaufzeit im Sommer 2010 nach mehr als 20.500 Einheiten.

Stückzahl: 20.589; Neupreis: 86.200 DM

Technische Daten: Motor: 10-Zylinder-V-Motor; Hubraum: 4.999 ccm; Bohrung x Hub: 92 x 75,2 mm; Leistung: 373 kW / 507 PS bei 7.750 U/Min.; Getriebe: SMG III; Vorderrad-/Hinterradbremse: Scheibenbremsen, innenbelüftet; Maße: 4.855 x 1.846 x 1.469 mm; Leergewicht: 1.830 kg; Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

 

BMW M5 (E60) - die vierte M5 Generation

BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
BMW M5, vierte Modellgeneration E60
BMW M5 (E60)
 

Quelle: BMW


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW erfolgreichster Motorenhersteller beim „Engine of the year Award 2006”

 

BMW erfolgreich beim Award "Engine of the Year 2005"

 
 
Aktuelle News

Im Rhythmus der Fahrfreude: Emotionsstarke Kampagne zur Markteinführung des neuen BMW 3er.

 

Zukunftsfähige Strukturen: BMW Group richtet Vorstandsressorts neu aus

 

BMW Group stellt strategische Weichen unter herausfordernden Rahmenbedingungen

 

BMW Group erster Automobilhersteller der “Ship Recycling Transparency Initiative“.

 

Drei Dinge, die wir gelernt haben – Hong Kong E-Prix.

 

BMW Motorrad erfolgreich bei Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2019“

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 28.02.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group