Start » Service » News » Essen Motor Show 2006 » AC Schnitzer Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Logo Essen Motor Show 2006
 Fotos und Infos
 BMWs in Essen
 Gewinnspiel
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neuvorstellungen
 
BMW hat viele neue Modelle auf den Markt gebracht. Schauen Sie sich z. B. folgendes Auto näher an:
 
BMW Concept X6
BMW Concept X6
 
Messe Berichte
Essen Motor Show 2006
Essen Motor Show 2006
 
Techno Classica 2006
Techno Classica 2006
 
Genfer Salon 2006
Genfer Salon 2006
 
IAA 2005
IAA 2005
 

 

AC Schnitzer auf der Essen Motor Show 2006

AC Schnitzer auf dem Continental-Messestand in Halle 3, Essen Motor Show 2006
AC Schnitzer auf dem Continental-Messestand in Halle 3, Essen Motor Show 2006

AC Schnitzer Tension Street Version (Basis E63)

Im vergangenen Jahr zeigte AC Schnitzer auf der Motor Show das Concept Car "Tension" auf Basis des BMW M6 vor. In diesem Jahr präsentiert AC Schnitzer die Tension Street Version.

Die positive Resonanz, verbunden mit einer immensen Nachfrage nach dem Tension hat AC Schnitzer dazu bewogen, eine auf 50 Stück limitierte Straßenversion zum Nachrüsten für die Modelle 630i bis M6 ins Programm aufzunehmen.

Bei der Street Version handelt es sich nicht um eine 1:1-Kopie des Concept Cars, welches als Technologieträger das technische Machbare widerspiegeln sollte. Bei der Street Version wurde die Alltagstauglichkeit herausgearbeitet, ohne Einbußen beim Fahrspaß oder der Zuverlässigkeit hinnehmen zu müssen.

Fotos: Tension Street Version, Continental-Messestand, Essen Motor Show 2006:

AC Schnitzer Tension Street Version, Motor Show Essen 2006
AC Schnitzer Tension Street Version
AC Schnitzer Tension Street Version, Motor Show Essen 2006
AC Schnitzer Tension Street Version
Tension-Schriftzug über dem Seiten-Blinker
Tension-Schriftzug über dem Seiten-Blinker
AC Schnitzer Tension Street Version, Essen Motor Show 2006
AC Schnitzer Tension Street Version
AC Schnitzer Tension Street Version, Essen Motor Show 2006
AC Schnitzer Tension Street Version
Tension-Schriftzug am Heck
Tension-Schriftzug am Heck
Tacho bis 320 km/h im Tension
Tacho bis 320 km/h im Tension
AC Schnitzer Tension: Typschild im Innenraum mit Serien-Nummer
Typschild im Innenraum mit Serien-Nummer
 

 

AC Schnitzer ACS4 Roadster (oder Coupé)

Nachdem der Z4 Roadster ein Facelift erhalten hat und gleichzeitig auch die M-Variante, Z4 M Roadster, präsentiert wurde, ist die Modellreihe mit dem neuen Z4 Coupé sowie dem M Coupé komplett. AC Schnitzer begrüßt die gesamte Bandbreite und präsentiert seine eigenen Interpretationen: den AC Schnitzer ACS4  Roadster sowie das AC Schnitzer ACS4 Coupé.

Das Programm erstreckt sich über Fahrwerks-Komponenten, Auspuffanlagen, eine große Auswahl an Rad-Reifenkombinationen, spezielle Aerodynamikumbauten und Interieur-Accesoires.

Dabei ist das Aerodynamikprogramm so aufgebaut, dass - bis auf Ausnahmen - die Spezialteile des ACS4 Roadster auch auf das ACS4 Coupé passen.

Zur Steigerung der Fahrdynamik bietet AC Schnitzer für das Z4 M Coupé und M Coupé eine veränderte Hinterachs-Übersetzung an. Mit 3,91:1 (Serie 3,62:1) garantiert der AC Schnitzer Hinterachsübersetzung deutlich verbesserte Elastizitätswerte.

Fotos: ACS 4 Sport, Continental-Messestand, Halle 3, Essen Motor Show 2006:

AC Schnitzer ACS4 Sport, Essen Motor Show 2006
AC Schnitzer ACS4 Sport
AC Schnitzer ACS4 Sport, Essen Motor Show 2006
AC Schnitzer ACS4 Sport
Detail am AC Schnitzer ACS4 Sport
Detail am AC Schnitzer ACS4 Sport

 

AC Schnitzer ACS3 Coupé (Basis E92)

Erst vor kurzem wurde das BMW 3er Coupé vorgestellt und nun bietet AC Schnitzer ein Sportprogramm für den jüngsten Zuwachs der 3er Familie an. Das Angebot umfasst Aerodynamikteile in sportlich elegantem Design, Leistungssteigerungen und Nachschalldämpfer, Leichtmetallräder in verschiedenen Designs und Dimensionen, speziell abgestimmte  Fahrwerkslösungen sowie zahlreiche interessante Accessoires fürs Interieur.

Wie für alle aktuellen BMW-Modelle mit 3.0d Motor (M47 D30 O2) bietet AC Schnitzer in Kürze auch das Diesel-Leistungssteigerungskit für das Coupé an. Über ein zusätzliches Steuergerät werden 195 kW / 265 PS sowie 550 Nm max. Drehmoment erreicht (zum Vergleich die Serienwerte: 170 kW / 231 PS, 500 Nm).
 

Fotos: ACS3 Coupé, Continental-Messestand, Halle 3, Essen Motor Show 2006:

AC Schnitzer ACS3, Essen Motor Show 2006
AC Schnitzer ACS3
AC Schnitzer ACS3 mit Heckflügel, Essen Motor Show 2006
AC Schnitzer ACS3 mit Heckflügel
AC Schnitzer ACS3, Essen Motor Show 2006
AC Schnitzer ACS3
AC Schnitzer ACS3, Essen Motor Show 2006
AC Schnitzer ACS3
   

Quelle: AC Schnitzer, Fotos: Christian Schütt

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link AC Schnitzer vernichtet Felgen-Plagiate (News vom 04.05.2006)

interner Link AC Schnitzer ACS6 Sport auf Basis BMW M6 (News vom 24.01.2006)

interner Link AC Schnitzer auf der Essen Motor Show 2005 (News vom 24.11.2005)

interner Link AC Schnitzer S7 (News vom 14.07.2005)

 
News im Kontext

AC Schnitzer vernichtet Felgen-Plagiate

 

AC Schnitzer ACS6 Sport auf Basis BMW M6

 

AC Schnitzer S7

 
 
Aktuelle News

BMW 740Li (G12) in BMW Individual Wildberry

 

BMW Outdoor-Botschafter Stefan Glowacz vollendet seine jüngste Expedition mit einer Fahrt im BMW i3.

 

BMW X7: Fahrzeugkonzept und Design. Luxus in einer neuen Dimension.

 

BMW X7: Innenraum und Ausstattung. Mehr Raum für ein exklusives Ambiente.

 

BMW X7: Antrieb und Fahrerlebnis. First-Class-Komfort mit vielseitiger Dynamik.

 

BMW X7 Fahrerassistenzsysteme.

 

www.7er.com
 
 

Weiter: interner Link BMW Tuner Breyton auf der Essen Motor Show 2006



  zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 06.12.2006  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group