Start » Service » News » Essen Motor Show 2006 » Volkswagen Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Logo Essen Motor Show 2006
 Fotos und Infos
 BMWs in Essen
 Gewinnspiel
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neuvorstellungen
 
BMW hat viele neue Modelle auf den Markt gebracht. Schauen Sie sich z. B. folgendes Auto näher an:
 
BMW 1er Cabrio
BMW 1er Cabrio
 
Messe Berichte
Essen Motor Show 2006
Essen Motor Show 2006
 
Techno Classica 2006
Techno Classica 2006
 
Genfer Salon 2006
Genfer Salon 2006
 
IAA 2005
IAA 2005
 

 

Volkswagen auf der Essen Motor Show 2006

Volkswagen zeigt auf der Essen Motorshow 2006 verschiedene sportlichen Neuheiten, die alle der Buchstabe "R" verbindet. Weltweit erstmals präsentiert die Volkswagen Individual GmbH unter diesem Label in Essen nun die neuen R-Line-Pakete für die Baureihen Golf, Touran, Passat und Touareg. Sie werden ab Frühsommer 2007 zuerst in Deutschland eingeführt.

Am 30. November wurde der Passat R36 auf der Essen Motor Show enthüllt  Am 30. November feierte der Passat R36 als Limousine und als Variant Weltpremiere auf der Essen Motor Show
Am 30. November feierte der Passat R36 Weltpremiere auf der Essen Motor Show

Bislang stand das "R" ausschließlich für Hochleistungsfahrzeuge wie den Golf R32 (184 kW/250 PS) oder den neuen, ebenfalls als Weltpremiere in Essen gezeigten Passat R36 (221kW/300 PS. Alle R-Line Produkte greifen die charakteristischen Designelemente auf, die auch den Golf R32 oder den Passat R36 auszeichnen.

Für den Golf gibt es drei verschiedene R-Line-Angebote. Für die Ausführung Trendline steht als erste Veredelungsstufe ein R-Line-Paket zur Verfügung, das 17-Zoll-Leichtmetallräder mit Breitreifen, ein Sport-Lederlenkrad, Handbremshebel und Schaltknauf in Leder, Pedalerie im R-Style, Türeinstiegsfolien und eine R-Außenkennzeichnung des Wagens beinhaltet.

Die nächste Veredelungsstufe ist R-Line-Paket "Plus". Es umfasst zusätzlich zum Umfang des ersten Paketes Sportsitze vorn. Das Paket setzt sich zudem mit dem eigenen Dekor "Engine Spin dunkel" in Szene.

Weltpremiere auf der Essen Motor Show: der VW Passat R36

Weltpremiere auf der Essen Motor Show: der VW Passat R36

 

Unabhängig von diesen zwei Paketen kann der Neuwagenkäufer das R-Line-Paket "Exterieur" bestellen. Das Paket umfasst ein Kühlerschutzgitter in Doppellamellendesign und mit einer Oberfläche in mattem Chrom, Lufteinlässe in Lamellenoptik, "17-Zoll-Leichtmetallräder, Dachkantenspoiler, lackierte Spoilerunterteile, ein schwarzer Diffusor, R-Logos seitlich auf den vorderen Kotflügeln und Türeinstiegsfolien.

Alle R-Line-Pakete für den Golf bietet Volkswagen Individual alternativ mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen inklusive Sportfahrwerk an. Das "Plus"-Paket kann zudem um eine Lederausstattung und einen sportlich dunklen Dachhimmel ergänzt werden.

Diese drei R-Line-Pakete bietet der Autobauer auch für die Baureihen Touran (Trendline und Highline), Passat und Passat Variant (Sportline und Highline) und Touareg an. Sie alle verbindet unter anderem die für unterschiedlichste Größen (bis 20 Zoll für den Touareg) und Traglasten entwickelte R-Line-Felge "Omanyt".

Die Komplettmodelle Golf R32 sowie Passat und Passat Variant R36 nehmen eine Sonderstellung ein. Mit dem als Weltpremiere in Essen vorgestellten "R36" debütiert dabei der stärkste Passat aller Zeiten. Angetrieben wird er von einem 220 kW / 300 PS starken und 3,6 Liter großen Sechszylinder-Benzindirekteinspritzer (3.6 FSI). Die Kraftübertragung erfolgt serienmäßig via Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und permanentem Allradantrieb (4MOTION). Bei 250 km/h wird die Höchstgeschwindigkeit elektronisch abgeregelt. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h bringt der Passat R36 schneller als jeder andere Volkswagen hinter sich: In 5,6 Sekunden erreicht die Limousine die 100-km/h-Marke (Variant: 5,8 Sekunden).

weitere Fotos vom Volkswagen-Messestand auf der Essen Motor Show 2006:

VW Passat R36 Variant, Essen Motor Show 2006
VW Passat R36 Variant
VW Passat R36 Variant, Essen Motor Show 2006
VW Passat R36 Variant
R36-Schild am VW Passat R36, Essen Motor Show 2006
R36-Schild am VW Passat R36
VW Passat R36 Variant, Essen Motor Show 2006
VW Passat R36 Variant
VW Passat R36 Variant, Essen Motor Show 2006
VW Passat R36 Variant
VW Passat R36, Essen Motor Show 2006
VW Passat R36
VW Passat R36, Essen Motor Show 2006
VW Passat R36
R36-Schild im Kühlergrill des Passat R36, Essen Motor Show 2006
R36-Schild im Kühlergrill des Passat R36
VW Passat R36 Variant, Essen Motor Show 2006
VW Passat R36 Variant
V6 Motor mit 300 PS im Passat R36, Essen Motor Show 2006
V6 Motor mit 300 PS im Passat R36
VW Cross-Golf, Essen Motor Show 2006
VW Cross-Golf
VW Cross-Golf, Essen Motor Show 2006
VW Cross-Golf
großes Medien-Interesse bei der Enthüllung des Passat R32, Essen Motor Show 2006
großes Medien-Interesse bei der Enthüllung des Passat R32
Prominenz auf der VW-Bühne, Essen Motor Show 2006
Prominenz auf der VW-Bühne
Golf R32, Essen Motor Show 2006
Golf R32
Golf R32, Essen Motor Show
Golf R32
VW Renn-Touareg, Essen Motor Show 2006
VW Renn-Touareg
Golf GTI Edition 30, Essen Motorshow 2006
Golf GTI Edition 30
VW Passat R-Line, Essen Motor Show 2006
VW Passat R-Line
   

Quelle: VW Presse-Information vom 28.11.2006, Fotos: Christian Schütt

 
Aktuelle News

Niederbayerische BMW Group Werke erhöhen Drehzahl bei der Elektromobilität

 

Rückruf: BMW spielte versehentlich falsche Software auf M550d und 750d

 

Faszinierender Blick in die Historie und ins „Allerheiligste“: Die BMW Group Classic auf der Techno Classica 2018

 

BMW Group plant Joint-Venture für MINI Elektrofahrzeuge in China

 

MINI Awards 2017: MINI Deutschland zeichnet die besten MINI Händler des Vorjahres aus.

 

Bye Bye BMW 3er: Nach 35 Jahren läuft im BMW Group Werk Rosslyn die BMW 3er Limousine zum letzten Mal vom Band

 

www.7er.com
 

Weiter: interner Link weitere Impressionen von der Essen Motor Show

 
 


  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 06.12.2006  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group