Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er (G11/G12 LCI)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12, Facelift 2019.
BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell G11/G12



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2015, 23:56   #1
ms928s4
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2013
Ort: bei Bielefeld
Fahrzeug: G11 730d (05.16)
Standard Welche Felgengröße ?

Hallo,

Standardgröße ist ja 17` beim neuen G11.

Hat man eigentlich mit den größeren Felgen (18´,19´ bzw. 20`) Komforteinbußen oder bügelt das Fahrwerk das alles aus ?

Und wie wirkt sich Mischbereifung und Runflat aus ?

Habe dahingehend null Erfahrung weil bisher immer nur die Standardfelgen gehabt. Nur optisch sehen die halt ein wenig bescheiden aus.

Wie sind denn Eure Erfahrungen mit den Vorgängern ?

Gruß
Micha
ms928s4 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 00:10   #2
E38-Fan
...
 
Benutzerbild von E38-Fan
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Frankfurt am Main
Fahrzeug: BMW
Standard

Grundsätzlich, egal ob G11, oder Opel Kadett:
Größerer Felgendurchmesser = weniger Reifen = weniger Komfort! 17" ist wie'n Kreuzfahrtschiff (fast zu weich), 18" und 19" sind top, 20" ist gut, ab 21" kann man dann schon von "hart" sprechen.

Bei der F-Serie hat sich Mischbereifung, in Kombination mit xDrive, sehr sehr oft extrem negativ auf's Fahrzeug ausgewirkt, in Form von Schaltrucklern, verzögerter Gasannahme, bis hin zu defekten xDrive Verteilergetrieben bei Fahrleistungen von weit unter 50.000 km. Wie das bei der G-Serie sein wird, bleibt abzuwarten.

RunFlat Reifen sind immer scheisse, wenn ich dass mal so direkt sagen darf - da sie einfach viel zu hart sind. Bei 17" merkt man davon fast gar nix, bei 18" ist es akzeptabel, bei 19" hinnehmbar, und ab 20" find' ich's einfach nur noch unangenehm.

Aber: Bis auf die Sache mit dem größeren Felgendurchmesser, bezieht sich alles auf den F01/02! Auch an Reifen wird permanent weiterentwickelt, d.h. es kann sein, dass es neue Runflats geben wird, die die Komfortnachteile der Vorgänger-Runflats ausbügeln! Bekommt der G11 nicht sogar ein komplettes Luftfahrwerk? Kann also durchaus sein, dass man das Runflat "problem" (welches für viele ja gar keins ist) in den Griff bekommen hat. Ebenso ist es gut möglich, dass BMW den xDrive Antrieb verbessert hat, so dass es, in Kombination mit Mischbereifung, keine Probleme mehr gibt. Ist ja schließlich auch nicht in BMWs Interesse, dass Verteilergetriebe von relativ neuen Fahrzeugen für mehrere Tausend Euro wechseln zu müssen!
E38-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 00:22   #3
ms928s4
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2013
Ort: bei Bielefeld
Fahrzeug: G11 730d (05.16)
Standard

Beim G11 soll tatsächlich Luftfederung Serie sein.

Folglich sollte es mit 17´ wohl den maximalen Fahrkomfort geben

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

LG
Micha
ms928s4 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 09:56   #4
7erfly
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von 7erfly
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: Hildesheim/Giesen
Fahrzeug: Mini Cooper S F56
Standard

Ab 19" fährt man ja quasi immer Mischbereifung.
Bei 17" hat man aber schon sehr viel Gummi auf der Felge, wodurch der Reifen in Kurven sehr starken Walkbewegungen ausgesetzt ist. Das könnte sich also eher schwammig und unpräzise fahren.

Ich denke 19" ist der beste Kompromis aus Optik und Komfort.
7erfly ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 11:03   #5
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Der Erfahrungen mit den Vorgängern sind sehr individuell.

Den einen kann es nicht hart und groß genug (21'', 22'' ) sein, andere bevorzugen nonRFT mit möglichst kleinen Rädern. Insofern muss sich jeder selbst ein Bild - bzw. Gefühl - davon machen.

Wer schöne große Felgen mag, muss halt Komforteinbussen in Kauf nehmen.

Nicht anders wird es mit dem Gxx sein.

wenn man innerhalb der von BMW angebotenen Größen bleibt, ist das meist ein guter Kompromiss.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Felgen/Reifen: Welche Felgengröße fahrt ihr? Artur7 BMW 7er, Modell E32 125 27.06.2009 19:04
Felgen/Reifen: Welche Felgengröße ohne Umbau? He-DK 702 BMW 7er, Modell E32 7 06.11.2008 13:49
BMW 3er: Bremsendimensionen welche Felgengröße? Piecy Autos allgemein 5 27.06.2008 13:46
Welche Felgengröße für 245/55 R16 RonaldN BMW 7er, Modell E38 2 08.09.2003 15:43


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group