Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er (G11/G12 LCI)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12, Facelift 2019.
BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell G11/G12



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2018, 14:40   #1
ghg11
Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2018
Ort: OWL
Fahrzeug: G12Ld-x
Standard Charakteristik der Klimaanlage - einstellbar?

Klimaanlage im aktuellen G12 .. kommt mir so vor, als wäre der "Automatikbetrieb" nicht so automatisch. Wenn das abgestellte Fahrzeug von der Sonne aufgeheizt ist und man losfährt und die Temperatur abkühlen möchte oder während der Fahrt die Sonne reinscheint.. , glänzt diese Klimaanlage durch Untätigkeit.

Man sollte doch meinen, es würde dann mal mit erhöhtem Lüftervolumen rasch eine für das ganze Fahrzeug eingestellte Temperatur angestrebt, z.B. 19 Grad, bevor dann diese Temperatur leise säuselnd gehalten wird. Mir lächeln diese 19 Grad entgegen, aber.. passieren tut nichts. Am Temperaturstellknopf leuchtet "Auto" .. und da ist nichts "Auto" für meine Begriffe, der Lüfter lüftet unmerklich, und es bleibt warm, merklich. Erst nach und nach geht dann die Temperatur runter. Bis dahin finde ich es reichlich warm in der Sonne, die reinscheint. Ein Tip war "für eine Weile Max AC einstellen" - ok, das konnten Autos vor 20 Jahren schon. Das geht auch jetzt, dann wird auf 16 Grad runtergekühlt, und mit erhöhtem Lüfterpegel die warme Luft rasch ausgetauscht.


Der Mitbewerb aus Ingolstadt kann die Klimaanlagen- Charakteristik verstellen, von "sanft" bis "intensiv". Und da passiert auch was, wenn man eine Temperatur einstellt.

Vielleicht ist das Problem der Nutzer und nicht das Auto... was muss man beim aktuellen 7er machen, wenn man es kühler haben möchte?
ghg11 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2018, 15:27   #2
mike95
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Brüggen
Fahrzeug: G12-740Li (01/2016), F21-118d M-Paket (07/2017)
Standard

Du kannst die Intensität des AUTO-Programms einstellen. Hierzu auf das Lüfer-Symbol gehen und dort die Stärke einstellen. Anhand der vorgewählten Temperatur und der eingestellten Intensität erfolgt dann die Regelung der Anlage im AUTO-Modus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg klima.JPG (22,6 KB, 20x aufgerufen)

Geändert von mike95 (01.10.2018 um 18:06 Uhr).
mike95 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2018, 21:31   #3
ghg11
Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2018
Ort: OWL
Fahrzeug: G12Ld-x
Standard

uh.. ja dann muss es wohl so gehen.

Soweit war ich schon gekommen und hatte das Gefühl, dass das nicht so zielführend ist - das hatte ich schon mal probiert und fand es wenig erfolgreich.
ghg11 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 11:18   #4
mike95
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Brüggen
Fahrzeug: G12-740Li (01/2016), F21-118d M-Paket (07/2017)
Standard

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich die Regelung bei meinem früheren Phaeton als viel angenehmer empfand: Dort gingen zur schnelleren Abkühlung Klappen an den Lüftungsschächten auf, bis der Hitzestau quasi weg war und dann wurde wieder auf indirekte, zugreife Belüftung geschaltet. Das war genial.
mike95 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 13:38   #5
Steve7466
Mitglied
 
Benutzerbild von Steve7466
 
Registriert seit: 13.02.2017
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 750Li xDrive (8/2015)
Standard

Wenn man sich nicht zusätzlich mit den Mitteldüsen kalt anpusten lässt, bleibt/wird es zu warm im Auto.
Kann mir auch schlecht vorstellen, dass das nicht besser gehen soll.
Steve7466 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 16:16   #6
LkBibo
Mitglied
 
Registriert seit: 31.10.2017
Ort: Hamburg
Fahrzeug: G11 - 750i xDrive (09.16)
Standard

Meine 10 Jahre alte E-Klasse hat eine ganz normale Klimaanlage. Macht das herunterkühlen aber um Welten besser als der G11, und das ohne das ich irgendwelche Max Tasten drücken muss....
LkBibo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 18:59   #7
nofri
fliegen ist noch schöner
 
Benutzerbild von nofri
 
Registriert seit: 02.08.2002
Ort: bei Jena
Fahrzeug: G11-750iX (5/2017) V8/4.4 rubinschwarz met., & F31-340iX (5.2016) R6/3.0 mineralgrau met.
Standard

...von sanft bis intensiv konnte der E65 auch schon !

Hier ist doch wohl alles verbastelt worden, hab mich doch auch schon gewundert, dass das irgendwie zu warm wurde.
Das ging per Grafik früher so fein einzustellen... oben -- mitte -- unten, pro Seite wohlbemerkt. Was soll das "Sync" denn überhaupt, brauch doch eh keiner! Dann stellt man rechts mit einem Handgriff halt etwas nach, is doch wohl nicht das Problem?
__________________
..kein E10, nein, niemals nicht..
nofri ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2018, 11:55   #8
mike95
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Brüggen
Fahrzeug: G12-740Li (01/2016), F21-118d M-Paket (07/2017)
Standard

Zitat:
Zitat von nofri Beitrag anzeigen
...Was soll das "Sync" denn überhaupt, brauch doch eh keiner!....
Ich muss mal ausprobieren, ob mit der SYNC-Taste auch die beiden hinteren Zonen synchronisiert werden. Dann würde die Taste ja einen Sinn machen.
mike95 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2018, 11:58   #9
Steve7466
Mitglied
 
Benutzerbild von Steve7466
 
Registriert seit: 13.02.2017
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 750Li xDrive (8/2015)
Standard

Natürlich werden sie das. Dafür ist die Taste ja da.
Steve7466 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2018, 12:09   #10
nofri
fliegen ist noch schöner
 
Benutzerbild von nofri
 
Registriert seit: 02.08.2002
Ort: bei Jena
Fahrzeug: G11-750iX (5/2017) V8/4.4 rubinschwarz met., & F31-340iX (5.2016) R6/3.0 mineralgrau met.
Standard

achso, ihr meint für hinten auch wirksam?

Ui, das muss ich nachsehn... dann machts Sinn, stimmt.
nofri ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Nebelscheinwerfer einstellbar? Darkblue66 BMW 7er, Modell E38 6 31.07.2014 09:25
Aschenbecherdeckel einstellbar?? thomas73 BMW 7er, Modell E38 9 24.10.2009 13:08
Elektrik: ist das einstellbar dk750il BMW 7er, Modell E32 1 28.08.2006 18:55
Standheizung einstellbar? Martin BMW 7er, Modell E38 13 28.11.2004 12:11
Alarmanlage einstellbar ? Scrutsch BMW 7er, Modell E38 6 02.04.2003 11:37


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:56 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group