Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er (G11/G12 LCI)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12, Facelift 2019.
BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell G11/G12



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2019, 13:43   #31
wernern
Mitglied
 
Benutzerbild von wernern
 
Registriert seit: 10.03.2017
Ort: Wien
Fahrzeug: G11-740dxdrive (06-16)
Standard

Beide VW hatten das Solardach und die IR-Scheiben.... aber wie du richtig bemerkst, ist das Hitzeempfinden ein subjektives.
Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit dem BMW.
wernern ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2019, 11:25   #32
mike95
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Brüggen
Fahrzeug: G12-740Li (01/2016), F21-118d M-Paket (07/2017)
Standard

Zitat:
Zitat von wernern Beitrag anzeigen
Ich muss sagen, ich habe keine Probleme mit der Klimatisierung des G11.
Wie ich im Post #14 beschreibe, ist ja nicht das Problem, dass man den 7er nicht runtergekühlt bekommt. Es geht zumindest nach meinem Bedürfnis um die Regelungstechnik.

Hatte das Problem jetzt so gelöst, dass ich den Wagen so codiert habe, daß der die manuellen Klimaanlagen-Einstellungen nach Abstellen des Fahrzeugs beibehält. Nur z.B. gestern bei 25 Grad Außentemperatur war es dann wieder zu kalt, trotz eingestellter 22 Grad Innentemperatur. Alles wieder auf Standard-Automatik und dann ging es.

Wenn Dein(e) Phaeton(s) das Klima nicht regeln konnten, lag es vermutlich an zu geringer Befüllung der Klimaanlage. Hatte das auch. Es fehlten 20% Kühlmittel. Bei vollem Füllstand regelte die Anlage im Phaeton perfekt.
mike95 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 16:45   #33
nofri
fliegen ist noch schöner
 
Benutzerbild von nofri
 
Registriert seit: 02.08.2002
Ort: bei Jena
Fahrzeug: G11-750iX (5/2017) V8/4.4 rubinschwarz met., & F31-340iX (5.2016) R6/3.0 mineralgrau met.
Standard

Im Drivers Guide steht auch, dass die max. Kühlleistung nicht im eco Modus erreicht wird, sondern nur bei den Normalprogrammen, die nicht blau aussehen.
Habe jetzt nicht nochmal nachgesehen, meine das aber registriert zu haben...
__________________
..kein E10, nein, niemals nicht..
nofri ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 10:32   #34
wernern
Mitglied
 
Benutzerbild von wernern
 
Registriert seit: 10.03.2017
Ort: Wien
Fahrzeug: G11-740dxdrive (06-16)
Standard

Zitat:
Zitat von mike95 Beitrag anzeigen

Wenn Dein(e) Phaeton(s) das Klima nicht regeln konnten, lag es vermutlich an zu geringer Befüllung der Klimaanlage. Hatte das auch. Es fehlten 20% Kühlmittel. Bei vollem Füllstand regelte die Anlage im Phaeton perfekt.
Kannst mir glauben das der Füllstand überprüft und ok war :-)

Von perfekt waren die Phaetons weit entfernt. Wenn dann mal bei hohen Aussentemperaturen die Klappen geschlossen waren, hat mir die indirekt ausströmende kalte Luft in die Augen geblasen, sodaß ich fast immer die Sonnenblende runtermachen musste, da die Augen zu tränen anfingen...aber jeder erlebte das offensichtich anders.
wernern ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2019, 05:55   #35
h.s.
h.s.
 
Benutzerbild von h.s.
 
Registriert seit: 06.04.2012
Ort: Cerniat
Fahrzeug: 740d xDrive M Sportpaket (04/17)
Standard

Hallo Gemeinde,
ich war diese Woche ausnahmsweise auch mal mehr unterwegs (2500 km) und hatte auch bei 30 Grad Außentemperatur und mehr keine Beanstandungen mit der Kühlleistung der Klimaanlage.
Dabei gibt es an meinem „Dicken“ kaum eine Stelle, die nicht schwarz ist

Eingestellt waren 18.5 Grad, Automatikmodus, Luftausströmer ganz nach links eingestellt (blau), A/C Max aus und Sitzbelüftung aus.

Ausgestattet ist mein „Dicker" mit Klimaverglasung Frontscheibe und Sonnenschutzverglasung.

Wie gesagt, habe ich wirklich keine Probleme mit der Kühlleistung gehabt und auch mein Handyempfang ist einwandfrei.

Geändert von h.s. (11.08.2019 um 06:03 Uhr).
h.s. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2019, 17:20   #36
bubu
V12 Geniesser
 
Benutzerbild von bubu
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: zuhause
Fahrzeug: E65 760i (06.03)Individual Carbonschwarz/Hamann Chip-Tuning
Standard

Meine Diva (16 Jahre alt) hat Klimakomfort-Verbundverglasung und Klimakomfort-Frontscheibe. War die letzte Wochen in der Region Venezien unterwegs mit durchschnittlich 32-35°C. Wenn der Wagen länger in der Sonne stand habe ich die Fenster für 2-3 Min. geöffnet, um die Stauluft raus zu lassen, dann bei geschlossenen Fenstern und Schiebedach die Klimaautomatik auf "Umluft" gestellt (bei konstant 23°C) und innert knapp 2-3 Min. wurde es angenehm kühl im Auto. Das Gebläse steuert die Leistung selbständig und ich muss nicht manuell die Max-Leistung betätigen......
Im Stau vor dem Gotthardtunel blieb es angenehm kühl, ohne irgends etwas zusätzlich zu regeln.
Wie gesagt: Seit 16 Jahren eine Klimaanlage die tut, was sie tun muss. Egal ob im Sommer oder Winter....
__________________
Ich möchte so ruhig und friedlich Sterben wie mein Grossvater und nicht so kreischend wie sein Beifahrer...
bubu ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 12:46   #37
E38-Fan
...
 
Benutzerbild von E38-Fan
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Frankfurt am Main
Fahrzeug: BMW
Standard

Die Klimaanlagen der aktuellen 5er und 7er Serie sind leider bekannt* dafür, nicht so trivial zu funktionieren, wie es bei den Vorgängern der Fall war.

Allein schon die vielen Beiträge hier, sowie auch in anderen Foren, dass man immer wieder an den Temperaturreglern rumspielen muss, bis der Innenraum vernünftig gekühlt wird. Ich musste mich noch bei keinem Auto großartig mit der Klima beschäftigen. Temperatur, selbst im Hochsommer, auf 22° gestellt, Oberkörpertemperaturregler auf Blau, und das war's... bei sehr extremer Hitze die Abdeckung vom Schiebedach geschlossen, und das hat auch schon gereicht. Die Lüftungsregler interessierten mich nie, das hat die Automatik-Funktion bestens allein hinbekommen.

Beim aktuellen 5er geht's ja schon damit los, dass die beste Kühlwirkung kurioserweise dann erreicht wird, wenn ich den Oberkörpertemperaturregler auf Mittig stelle. Temperatur und Gebläse stelle ich häufig um, damit es so halbwegs passt.

Der Wagen war schon zwei Mal bei BMW, das erste Mal wurde ein Update eingespielt, sowie einige Dinge technisch überprüft... seit dem ist es besser, aber weit davon entfernt, gut zu sein.

Mal sehen, ob man das bei den ganz neuen Modelljahren besser im Griff hat - Anfang kommenden Jahres kommt mein G11 LCI.

*auch bei BMW weiß man Bescheid - also vom Händler nicht mit "hören wir zum ersten Mal" abspeisen lassen...
E38-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 13:03   #38
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Bei mir das Selbe. Im E65 vor 10 Jahren auf 22° gestellt und seit dem nie mehr angefasst.
Im 5er muss je nach Wetter, Fahrtdauer usw nachgeregelt werden. 22 Grad klappt auch nicht. Viel zu warm.
__________________
Für alle V8 Fahrer: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Klick mich
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 08:23   #39
heller-goisern
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von heller-goisern
 
Registriert seit: 07.10.2012
Ort: Bad Goisern Österreich
Fahrzeug: Bmw 750 i By 88 E32,Audi 3.0 S-Line Quattro,Yamaha Fjr 1300 ,Honda 750 k2 By 71, Puch250 SGSSBy 56, Benelli 500 Quattro By 76,
Standard

Ja die Klima ist halt auch nicht mehr das was sie mal war. Wenn ich in meinem E32 750i die Klima voll auf drehe wird es so kalt ,da brauchst du keinen Kühlschrank mehr im Auto egal wie warm es draußen ist .Mit meinem G12 Facelift ist das nie und nimmer erreichbar .
__________________
Manche Menschen wollen Glänzen obwohl Sie keinen Schimmer haben.
Es gibt Menschen die sind furchtbar einfach,und andere die sind einfach nur furchtbar.
Das Internet macht nicht blöd,aber es hilft vielen die eigene Blödheit bekannt zu machen
heller-goisern ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komfortverglasung tk701 BMW 7er, Modell G11/G12 1 29.03.2019 09:41
Wo rohe Kräfte sinnlos walten.... Karl BMW 7er, Modell E32 12 31.01.2011 23:57
Karosserie: Sinnlos zugeparkt, was macht ihr??? Marantzpaul BMW 7er, Modell E38 10 22.05.2004 21:16
Suche im Markt-Forum scheinbar sinnlos! Jürgen-730iA BMW 7er, Modell E32 0 02.01.2003 19:29


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group