Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 5er Facelift 2013
Facelift für BMW 5er Limousine (F10), 5er Touring (F11) und 5er Gran Turismo (F07)
 Detail-Infos
 5er Limousine (F10)
 5er Touring (F11)
 5er GT (F07)
 M5 Limousine (F10)
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
IAA 2013
BMW auf der IAA 2013
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 IAA 2013: Fotos
 IAA Rückblick
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: F10N F11N F07N

19.05.2013
Facelift für die BMW 5er-Reihe: Limousine (F10), Touring (F11), Gran Turismo (F07) und Activehybrid
 

Dynamik, Komfort, Effizienz, Ästhetik und ein Höchstmaß an Innovationen für mehr Fahrfreude – die BMW 5er Reihe bringt alles mit, was einen Bestseller im Premium-Segment der oberen Mittelklasse ausmacht. Mit kontinuierlich steigenden Absatzzahlen ist sie weltweiter Marktführer in ihrem Wettbewerbsumfeld. Seit dem Start der aktuellen Generation wurden weltweit bereits mehr als eine Million Einheiten der BMW 5er Limousine, des BMW 5er Touring und des aufgrund seines luxuriösen Charakters im Segment einzigartigen BMW 5er Gran Turismo verkauft. Jetzt beginnt ein weiteres Kapitel dieser Erfolgsgeschichte. Durch präzise Modifikationen im Design, eine Erweiterung der Motorenauswahl und innovative Ergänzungen im Ausstattungsprogramm sowie im Angebot von BMW ConnectedDrive wird die Attraktivität der BMW 5er Modellfamilie nochmals gesteigert.

Design: Präzise Modifikationen betonen den sportlichen Charakter.


BMW 5 Series Sedan, Touring and Gran Turismo. Beauty shots.

Zusätzliche Konturlinien für die Einfassung der BMW Niere und neu strukturierte untere Lufteinlässe unterstreichen den sportlichen Auftritt der neuen BMW 5er Limousine und des neuen BMW 5er Touring. Die Breitenbetonung am Heck beider Modelle wird durch eine zusätzliche Lichtkante in der Schürze und schmale, scharf konturierte und dadurch noch ausdrucksstärker glühende Lichtbänke in den Rückleuchten verstärkt.

Der neue BMW 5er Gran Turismo verfügt über eine modifizierte, Präsenz und Solidität ausstrahlende Frontschürze. Sein neu gestaltetes Heck wirkt länger und flacher. Eine dreidimensionale Flächengestaltung im Bereich des Kennzeichenträgers und die in die Heckschürze verlagerte Chromleiste unterstützen den dynamischen Eindruck.

Facelift für die BMW 5er Reihe: Limousine, Touring, Gran Turismo

Xenon-Scheinwerfer gehören nun zur Serienausstattung aller Modelle, optional sind erstmals Adaptive LED-Scheinwerfer sowie LED- Nebelscheinwerfer erhältlich. Die seitlichen Blinkleuchten sind in die Außenspiegel integriert. Ebenfalls neu in der BMW 5er Reihe: Die BMW Luxury Line und die BMW Modern Line mit jeweils exklusiven Design- und Ausstattungsmerkmalen. Zudem wird ein jeweils modellspezifisches M Sportpaket angeboten.

Funktionalität und Premium-Anmutung weiter optimiert.

Im Innenraum sorgen detaillierte Neuerungen für eine verfeinerte Premium-Anmutung und gesteigerte Funktionalität. Das Control Display des serienmäßigen Bediensystems iDrive wird auch bei der Limousine und beim Touring jetzt von Chromleisten eingefasst. Außerdem weisen bei diesen Modellen die Ablagefächer und Cupholder in der Mittelkonsole ein vergrößertes Fassungsvermögen auf.

Beim neuen BMW 5er Gran Turismo wurde im Rahmen der Neugestaltung der Heckpartie das Gepäckraumvolumen um 60 Liter auf 500 Liter erweitert. Neue Außenlackierungen, Leichtmetallfelgen, Polsterfarben und Interieurleisten für alle Modelle der BMW 5er Reihe steigern die Attraktivität und die Möglichkeiten zur Individualisierung.

Motoren: Maßstab für Fahrfreude und Effizienz in neuer Vielfalt.

Schneller, sparsamer, sauberer: Ergebnis der zahlreichen Detailoptimierungen bei allen Varianten der BMW 5er Reihe sind zum Teil erheblich reduzierte Verbrauchswerte bei gleichbleibend sportlichen und für einige Modelle sogar noch einmal verbesserten Fahrleistungen. Zudem erfüllen alle Motorvarianten bereits ab sofort die Bestimmungen der Abgasnorm EU6, die erst im September 2014 verbindlich wird. Die Diesel-Modelle werden dazu serienmäßig mit BMW BluePerformance Technologie zur Reduzierung der Stickoxid-Emissionen ausgestattet.

Facelift für die BMW 5er Reihe: Limousine, Touring, Gran Turismo

Die serienmäßige BMW EfficientDynamics Technologie umfasst neben Bremsenergie-Rückgewinnung, Auto Start Stop Funktion (auch in Verbindung mit Achtgang-Automatikgetriebe), Schaltpunktanzeige und ECO PRO Modus nun auch einen Segel-Modus mit abgekoppeltem Antriebsstrang, den Vorausschauassistenten für eine rechtzeitige Geschwindigkeitsanpassung bei bevorstehenden Tempolimits und die Funktion ECO PRO Route als Auswahlmöglichkeit im optionalen Navigationssystem Professional. Der erneute Fortschritt auf dem Gebiet der Effizienz ist außerdem einer umfangreichen Optimierung der Aerodynamik-Eigenschaften zu verdanken. Dadurch reduziert sich beispielsweise der Luftwiderstandsbeiwert (cw-Wert) der BMW 520d Limousine auf 0,25.

D ie Markteinführung der neuen BMW 5er Modellfamilie geht mit einer Erweiterung des Antriebsportfolios einher. Als neues Einstiegsdieselmodell wird der BMW 518d angeboten. Sein Vierzylinder-Diesel mitBMW TwinPower Turbo Technologie und 105 kW/143 PS ist sowohl für die neue BMW 5er Limousine als auch für den neuen BMW 5er Touring erhältlich. Ebenso wie die BMW 520d Limousine kommt auch die BMW 518d Limousine auf einen Durchschnittsverbrauch im EU-Testzyklus von nur 4,5 Litern je 100 Kilometer und einen CO2-Wert von 119 Gramm pro Kilometer. Außerdem ist nun der BMW 520d xDrive als Limousine und Touring Modell im Programm. Die Zahl der mit dem intelligenten Allradantrieb ausgestatteten Modelle steigt damit auf sieben (BMW 5er Touring) beziehungsweise acht (BMW 5er Limousine) an. Beim neuen BMW 5er Gran Turismo können vier Motoren mit xDrive kombiniert werden.

Als Spitzenmotorisierung für alle Mitglieder der neuen BMW 5er Modellfamilie dient ein neuer V8-Antrieb mit BMW TwinPower Turbo Technologie und einer Leistung von 330 kW/450 PS. Insgesamt umfasst das Motorenprogramm für die neue BMW 5er Limousine und den neuen BMW 5er Touring jetzt vier Benzin- und sechs Dieselantriebe. Diese Auswahl schließt die beiden BMW M Performance Automobile BMW M550d xDrive Limousine und BMW M550d xDrive Touring ein. Für den neuen BMW 5er Gran Turismo stehen zwei Benzin- und drei Dieselmotoren zur Verfügung.

Weiter optimiert wurde auch das intelligente Energiemanagement des BMW ActiveHybrid 5. Die Voll-Hybrid-Limousine verfügt nun über eine modellspezifische Ausführung des Vorausschauassistenten, die auch das Zusammenwirken zwischen dem Verbrennungsmotor und dem Elektroantrieb auf die bevorstehende Fahrtroute abstimmt.

BMW 5er Limousine, Luxury Line, Facelift 2013  BMW 5er Limousine, Luxury Line, Facelift 2013
die neue BMW 5er Limousine, Luxury Line, Facelift 2013

Für eine einzigartige Balance zwischen Sportlichkeit und Fahrkomfort sorgt die nochmals verfeinerte Fahrwerkstechnik mit Doppelquerlenker- Vorderachse, Integral-Hinterachse und elektromechanischer Servolenkung einschließlich serienmäßiger Servotronic Funktion. Der BMW 5er Touring und der BMW 5er Gran Turismo verfügen serienmäßig über eine Luftfederung mit automatischer Niveauregulierung an der Hinterachse. Der Fahrerlebnisschalter auf der Mittelkonsole gehört bei allen Modellen zur Serienausstattung. Optional werden jeweils die Dynamische Dämpfer Control, das M Sportfahrwerk sowie die im Wettbewerbsumfeld einzigartigen Fahrwerkssysteme Adaptive Drive und Integral-Aktivlenkung angeboten.

Innovativer denn je: Sonderausstattungen und BMW ConnectedDrive.

Mit einer Vielzahl von Innovationen im Programm der Sonderausstattungen sowie im Angebot von BMW ConnectedDrive unterstreicht die neue BMW 5er Modellfamilie ihre Ausnahmeposition in den Bereichen Vernetzung, Infotainment, Komfort und Sicherheit. Die in der Option Komfortzugang enthaltene Funktion des berührungslosen Öffnens der Heckklappe wird um einen entsprechenden Schließ-Mechanismus ergänzt. Ebenso wie das Öffnen wird damit auch das Schließen der Klappe mit einer unter die Heckschürze gerichteten Fußbewegung ausgelöst. Darüber hinaus werden für die neue BMW 5er Reihe ein neues Fond-Entertainmentsystem mit Displays im Tablet-Stil, das Harman Kardon Surround Sound System sowie die neue Ausführung der Option Ambientes Licht mit einer zwischen Orange und Weiß umschaltbaren Farbgebung für die Interieurbeleuchtung angeboten.

BMW 5er Touring, Modern Line, Facelift 2013  BMW 5er Touring, Modern Line, Facelift 2013
der neue BMW 5er Touring, Modern Line, Facelift 2013

Fortschrittlicher und vielfältiger denn je fällt das Programm von BMW ConnectedDrive in den Bereichen Business-Lösungen und Fahrerassistenzsysteme aus. Die BMW 5er Reihe ermöglicht intelligente Vernetzung auf weltweit einzigartigem Niveau und wird dadurch zum Maßstab bei der Nutzung von Büroanwendungen im Fahrzeug.

Neben dem weltweit einzigartigen Concierge Service für Hotelreservierungen und andere Dienstleistungen bietet BMW ConnectedDrive außergewöhnlich umfangreiche Office Funktionen einschließlich internetbasierter Dienste. So ermöglicht beispielsweise die Diktierfunktion die komfortable Eingabe von Texten für SMS-Nachrichten oder E-Mails während der Fahrt. Die zahlreichen Dienste aus den Themenbereichen Suchen, Reisen, Office und Social Media können direkt über die im Fahrzeug verbaute SIM-Karte oder über das Smartphone des Kunden genutzt werden. Mit Online Entertainment bringt BMW internet-basierte Musik-Flatrate-Angebote direkt ins Fahrzeug.

Das optionale Navigationssystem Professional bietet eine optimierte Menüdarstellung und ermöglicht die Nutzung von Verkehrsinformationen in Echtzeit (Real Time Traffic Information). Ein neuer Controller mit berührungssensitiver Oberfläche ermöglicht jetzt die Eingabe von Schriftzeichen bei der Zielbestimmung sowie bei anderen Funktionen des Bediensystems iDrive. Den Intelligenten Notruf bietet BMW auf zahlreichen Märkten serienmäßig an.

BMW 5er Gran Turismo, Luxury Line Facelift 2013, Frontansicht  BMW 5er Gran Turismo, Luxury Line Facelift 2013, Hecksansicht
der neue BMW 5er Gran Turismo, Luxury Line Facelift 2013

Auf dem Gebiet der Fahrerassistenzsysteme baut die BMW 5er Reihe ihren Vorsprung mit der Einführung des blendfreien Fernlichtassistenten und des Systems BMW Night Vision mit Personen- und Tiererkennung und Dynamic Light Spot aus. Von November 2013 an unterstützt zudem der optionale Stauassistent den Fahrer. Das System sorgt für deutliche Entspannung beim monotonen Fahren im Stau auf der Autobahn. Es hält das Fahrzeug automatisch in der Spur – auch in Kurven. Der Stauassistent ist Bestandteil der Option Driving Assistant Plus, zu der auch die Systeme Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion und die Auffahrwarnung mit Anbremsfunktion gehören. Die von Radarsensoren und einer Kamera gesteuerte Geschwindigkeitsregelung reagiert noch präziser auf die jeweilige Verkehrssituation und auch auf stehende Objekte. Ebenfalls von November 2013 an ist für Limousine und Touring auch der vollautomatische Parkassistent erhältlich.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 19.05.2013


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 2
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
24.06.2013 20:03
bommelmann
Facelift für die BMW 5er-Reihe: Limousine (F10), Touring (F11), Gran Turismo (F07) und Activehybrid

Die Frontpartie des F10-Facelifters geht ja schon ganz schön in Richtung 7er, sieht aber IMHO immer noch besser aus.
10.07.2013 17:12
Saschko51 Geändert hat sich ja nicht wirklich viel.

Nervend finde ich übrigens, dass BMW es nicht auf die Reihe bekommt, den Konfigurator für's Facelift in die Gänge zu bekommen
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Rallye Dakar 2018: X-raid Team startet mit dem MINI John Cooper Works Rally und dem MINI John Cooper Works Buggy.

 

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier

 

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau

 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2018: Die schönsten Klassiker filmreif inszeniert am Comer See.

 

Die BMW Group auf der UN-Klimakonferenz in Bonn 2017.

 

Der BMW i8 Roadster kommt: Der nächste Ausblick.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group