Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW X6 (F16)
Der neue BMW X6 (Modell F16, ab 2014)
 Detail-Infos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Pariser Salon 2014
BMW auf dem Mondial de l'Automobile Paris 2014.
 BMW Automobile
 BMW Motorrad
 MINI
BMW Neuheiten
Die neue Generation des BMW ALPINA B5 Bi-Turbo mit Allradantrieb
Alpina B5 BiTurbo (G30/G31) ab 2017

 
BMW Alpina B4 S BiTurbo (Facelift 2017)
Alpina B4 S BiTurbo (F33, F34) (Facelift 2017)

 
BMW Alpina B3 S BiTurbo
Alpina B3 S BiTurbo (F30, F31)

 
Der neue BMW 5er Touring (G31): Dynamisch, vielseitig, intelligent
BMW 5er Touring (G31), ab 2017

 
Extrem sportlich, extrem vielseitig: Der neue MINI John Cooper Works Countryman.
MINI John Cooper Works Countryman (F60)

 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: F16

06.06.2014
BMW X6 (F16) - Fahrwerk und Karosserie: Faszinierende Einheit aus Dynamik und Komfort
 

Die konsequente Weiterentwicklung des Fahrzeugkonzepts des Sports Activity Coupé führt dazu, dass der neue BMW X6 in der Vielfalt seiner Qualitäten eine noch größere Spannbreite erreicht. Gesteigerte Dynamik geht mit optimierter Effizienz einher, Sportlichkeit und Vielseitigkeit wurden ebenso optimiert wie der Fahrkomfort und die Sicherheit, parallel zum luxuriösen Ambiente erreicht auch die Funktionalität im Innenraum ein erhöhtes Niveau. Der spürbare Fortschritt in allen Bereichen ist maßgeblich der für den neuen BMW X6 gezielt weiterentwickelten Fahrwerkstechnik und seiner am Prinzip des intelligenten Leichtbaus orientierten Karosseriestruktur zu verdanken.

Die schon beim Vorgängermodell bewährte und jetzt im Detail optimierte Kombination aus einer Doppelquerlenker-Vorderachse mit Doppelgelenk und der von BMW patentierten Integral-Hinterachse ermöglicht eine im Wettbewerbsumfeld unerreichte Harmonie aus sportlicher Agilität und hohem Fahrkomfort. Nochmals verbessert wurden unter anderem das Geradeauslaufverhalten, die Reibwerte der Radlager, die Abrollakustik und das Gewicht, das allein an der Vorderachse um zwei Kilogramm reduziert wurde. Die optionale Anhängerkupplung verfügt jetzt über einen elektrisch schwenkbaren Kugelkopf und ermöglicht eine Anhängelast von bis zu 3,5 Tonnen. Bei Benutzung wird die in das Fahrwerksregelsystem DSC (Dynamische Stabilitäts Control) integrierte Anhänger-Stabilitätskontrolle aktiv, die eventuelle Schlingerbewegungen des Gespanns durch gezielte Bremseingriffe wirkungsvoll unterbindet.

BMW X6 M50d in Flamenco Red in Flamenco Red

Serienmäßig ist der neue BMW X6 außerdem mit einer elektromechanischen Servolenkung einschließlich der geschwindigkeitsabhängigen Lenkkraftunterstützung Servotronic ausgestattet. Die optionale Aktivlenkung passt auch die Lenkübersetzung an die jeweilige Fahrgeschwindigkeit an. So ist beispielsweise das Rangieren bei geringem Tempo mit reduziertem Lenkaufwand verbunden. Zugleich sind Präzision und klare Rückmeldungen bei hohem Tempo gewährleistet. Auch die elektromechanische Feststellbremse einschließlich Auto-Hold-Funktion gehört zur Serienausstattung des neuen BMW X6.

Fahrwerkspakete für Sportlichkeit und Komfort nach Maß.

Individuelle Bedürfnisse hinsichtlich Fahrkomfort und Sportlichkeit lassen sich mit den für den neuen BMW X6 verfügbaren Fahrwerkspaketen erfüllen. Das Adaptive Fahrwerkspaket Comfort umfasst die Dynamische Dämpfer Control sowie eine Luftfederung einschließlich automatischer Niveauregulierung für die Hinterachse. Die elektronische Regelung passt die Dämpfung an die jeweiligen Fahrbahnverhältnisse und die Fahrsituation an. Den gleichen Funktionsumfang bietet das Adaptive M Fahrwerk, das zur Serienausstattung des neuen BMW X6 M50d (Kapitel 6) gehört und Bestandteil des M Sportpakets für die weiteren Modellvarianten ist. In dieser Ausführung bewirkt die Aktivierung der Modi „SPORT“ beziehungsweise „SPORT+“ eine besonders straffe Federungs- und Dämpfungscharakteristik.

BMW X6 xDrive50i in Sparkling Storm mit 'Design Pure Extravagance'.

Einen spürbaren Beitrag zu betont sportlichen Handlingeigenschaften in Kurven leisten die Bestandteile des Adaptiven Fahrwerkspakets Dynamic. Mit der Dynamic Performance Control und der aktiven Wankstabilisierung Dynamic Drive werden die Spurstabilität optimiert und Karosserieneigungen reduziert. Für ein Maximum an Komfort und Fahrdynamik steht außerdem das Adaptive Fahrwerkspaket Professional zur Auswahl. Diese Option vereint die Inhalte der Fahrwerkspakete Comfort und Dynamic zu einem Komplettangebot für höchste Fahrfreude in jeder Situation.

Intelligenter Leichtbau: Erhöhte Karosseriesteifigkeit, reduziertes Gewicht.

Sowohl in den Verbrauchswerten als auch in der Agilität bei dynamischer Fahrweise zeigen sich die Erfolge des intelligenten Leichtbaus, der bei der Entwicklung der Karosseriestruktur für den neuen BMW X6 zur Anwendung kam. Für die gegenüber dem Vorgängermodell erzielte Steigerung der Torsionssteifigkeit der Karosserie sowie der Festigkeit der Sicherheitsfahrgastzelle wird unter anderem durch einen gezielten Einsatz von höher- und höchstfesten sowie warmumgeformten Stahlsorten gesorgt.

Der Einsatz höchstfester Stahlsorten trägt ebenso wie die Verwendung von Thermoplast als Werkstoff für die Seitenwände und Aluminium für die Motorhaube sowie der aus Magnesium gefertigte Instrumententafelträger zur Gewichtsoptimierung bei. Insgesamt führt die im Vergleich zum Vorgängermodell erheblich umfangreichere Serienausstattung daher nicht zu einer Zunahme des Fahrzeuggewichts. Ausstattungsbereinigt ergibt sich sogar eine Gewichtsreduzierung, die je nach Modell bis zu 40 Kilogramm beträgt. Darüber hinaus fördert der intelligente Materialmix auch die harmonische Achslastverteilung im Verhältnis von nahezu 50 : 50.

BMW X6 M50d in Flamenco Red

Bestwerte erreicht der neue BMW X6 auch auf dem Gebiet der Aerodynamik. Air Curtains, Air Breather, eine optimierte Luftführung im Heckbereich, Windabweiser an den vorderen Radhäusern, die modellspezifisch eingesetzten Kühlluftklappen, die sowohl im oberen als auch im unteren Bereich der Fahrzeugfront aktiv geschlossen werden können, sowie zahlreiche weitere Detailmaßnahmen ermöglichen eine Reduzierung des Luftwiderstandsbeiwerts (CW-Wert) auf bis zu 0,32 (BMW X6 xDrive30d).

Lückenloser Insassen- und optimierter Fußgängerschutz.

Zur Optimierung des Fußgängerschutzes wurde zusätzlicher Deformationsraum im Bereich der Fahrzeugfront geschaffen. Der neue BMW X6 ist mit einer aktiven Motorhaube ausgestattet. Bei einer Kollision mit einem Fußgänger oder Radfahrer wird die Motorhaube im hinteren Bereich automatisch angehoben. So entsteht zusätzlicher Deformationsraum und das Risiko von Verletzungen wird reduziert. Außerdem umfasst die serienmäßige Sicherheitsausstattung des neuen BMW X6 Frontairbags, in die Sitzlehnen integrierte Seitenairbags, Kopfairbags für die vordere und die hintere Sitzreihe, Dreipunkt-Automatikgurte für alle Sitzplätze, Gurtkraftbegrenzer und Gurtstrammer vorn sowie ISOFIX-Kindersitzbefestigungen im Fond.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 06.06.2014


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

29. TECHNO-CLASSICA ESSEN - die automobile Weltausstellung vom 5. bis 9. April 2017

 

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2017: Bestwerte im Kerngeschäft und Innovationsführer

 

Rede von Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Rede Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Erneut ein „Superwahljahr“ für BMW Motorrad bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2017“

 

DTM: Testfahrten mit dem neuen BMW M4 DTM in Vallelunga.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group