Start » Modelle » E23 » Tipps & Tricks » Windgeräusche Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo Rubrik Forum
Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
BMW 7er Modelle
 Modell E23
 Modellgeschichte


Windgeräusche im BMW E23, Modelljahr 1983

Die folgend beschriebenen Arbeitsschritte 1 bis 9 sind je nach Modell nicht alle erforderlich. Im Anschluss finden Sie eine Übersicht, für welches Modell welche Arbeitsschritt auszuführen sind. In Klammern wird die Zeit angegeben, die erfahrene Kfz-Mechaniker in etwa für die Ausführung der Arbeitsschritte benötigen:
 
BMW 745i Turbo 3, 4: Arbeitspositionen 8 + 9 (ca. 15 Min.)
BMW 7er Baureihe außer o.g. Turbo mit neuer Fensterführung: Pos. 1,2, 7, 8, 9 (ca. 50 Min.)
BMW 728i Baureihe mit alter Fensterführung: Arbeitspositionen 1-9 (ca. 305 Min.)
BMW 732i - 745i mit alter Fensterführung: Arbeitspositionen 1-9 (ca. 315 Min.)
BMW 728i bis Modelljahr 1983: Arbeitspositionen 3-7 (ca. 280 Min.)
BMW 732i - 745i bis Modelljahr 1983 (ca. 290 Min.)

 

 
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick
Aktuell im Forum
Das leidige
Motorproblem Ölpumpe
M30 - Upgrade und
Lösung des Problems

von k27, letzter Beitrag am 29.09.16 13:25
 
Wieder Online:
Kabelpläne für den E23
in Englisch

von willy.pilgrim, letzter Beitrag am 04.07.14 14:30
 
M70/73-M40/43
Nockenwellenblockier.W
erkzeug

von dansker, letzter Beitrag am 01.11.12 00:33
 
Wo rosten die BMW 7er
der Modellreihe E23 am
häufigsten?

von Christian, letzter Beitrag am 22.10.12 13:23
 
Restauration von
Emblemen.

von Gunna, letzter Beitrag am 17.12.10 20:43
 

 

1. Abdeckstopfen und Befestigungsschraube der A-Säulen-Zierleiste unten entfernen. Tülle auf eine Stärke von 2 mm abschleifen und A-Säulen-Zierleiste montieren.

 

2. A-Säulenblende zur A-Säule auf ein Abstandsmaß von 7 mm mit einem Kerbschlaghammer anrichten.

 

3. Kantenschutz an allen Türausschnitten sowie bei BMW 732i - BMW 745i Fensterrahmenverkleidung innen demontieren.

 

4. Fensterrahmen aller Türen zum Türausschnitt (Punktschweißflansch) vermessen und ggf. auf 13 ± 1,5 nachrichten.

 

5. Fensterführungen gegen neue mit zusätzlicher Lippe austauschen.

 

6. Bewegliche Türscheibe auf "Dicke" (Soll 4,8 mm) vermessen bzw. austauschen. Im Teilelager sind nur noch "Dicke" Scheiben erhältlich.

Dünne Scheiben dürfen nur noch bei Fahrzeugen bis Modell 83 verbaut werden. Kontrollieren, ob M 6-Sperrzahnmuttern am Fensterheber montiert sind, ggf. ersetzen.

 

7. Fensterschachtleisten innen und Chromleisten ersetzen. Bei den Vordertüren muss zur Befestigung der Chromleiste vorne eine zusätzliche Klammer montiert werden (siehe Pfeil in der Abbildung links).

 

8. Halter für Spiegeldreieck mit den Spiegelbefestigungsschrauben einbauen.

9. Neues Spiegeldreieck nach vorne schieben

 

Ihr Kommentar zu den Tipps, Tricks und Reparaturhinweisen

Sie reparieren Ihren 7er selbst? Dann schreiben Sie doch wie Sie Ihr Auto repariert haben und teilen so Ihre Kenntnisse mit anderen 7er-Fahrern! Falls Sie sogar Bilder beisteuern können, so schicken Sie sie bitte direkt an: Christian@TheTwinS74.de!

Schreiben Sie auch einen Kommentar oder Beurteilungen zu den hier vorgestellten Tipps, Tricks und Reparaturanleitungen!

Selbstverständlich werden Sie immer als Autor erwähnt!

Ihr Kommentar/Anregung - zum Kontaktformular

Ihr Beitrag/Kommentar wird geprüft und anschließend auf dieser Seite veröffentlicht.


www.7er.com

Sie brauchen Ersatzteile für Ihren BMW? Beim externer Link Oldie Dienst Dieter Kutz gibt es Neu- und Gebrauchtteile für die BMW-Typen 02/E3/E9/E12/E21/E23/E24/E28/E32. Adresse: Dieter Kutz, Eifelstraße 2a, 50677 Köln (Büro); Gereonstraße 2, 52445 Titz-Spiel (Lager); Telefon: 0221/328473



  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 16.04.2012  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group