Start » mein 7er » Treffen » Albarella '05 » Tag 4 Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Albarella 2005
 Tagesberichte
 mehr Infos
 im Kontext
Treffen-Menü
 Veranstaltungen '08
 Treffen-Berichte

 

BMW Sternfahrt nach Albarella, Tag 4

am vierten Tag der Sternfahrt stand eine Fahrradtour auf dem Programm
am vierten Tag der Sternfahrt stand eine Fahrradtour auf dem Programm

Am vierten Tag stand die Fahrradtour durch einen Teil der Po-Ebene auf dem Programm. Gut die Hälfte aller BMW-Fahrer nahmen Teil und kamen mit ihren von Herrn Erban kostenlos zur Verfügung gestellten Rädern zur Schranke. Mit einer kleinen Fähre setzten die Teilnehmer zunächst über, und fuhren zirka 5 km mit dem Rad durch die Po-Ebene. An verschiedenen Stellen wurde angehalten und Herr Erban erzählte interessante Dinge über Albarella und seine Umgebung. So erzählte er z. B. davon, dass ein in der Nähe installiertes Kraftwerk für eine Erhöhung der Wassertemperatur sorgte und das Wachstum einer bestimmten Muschelart begünstigte. Daraufhin kamen die Fischer aus Chioggia mit ihren Booten, um in Piraten ähnlicher Manier nachts die Muschenl wegzufischen. Es kam regelrecht zu einem Krieg, bei dem es sogar einen Toten zu beklagen gab. Heute ist aber alles friedlich und Fischer können kleinere Parzellen zum Fischen quasi anpachten.

Radtour durch die Po-Ebene  Radtour angeführt von Herrn Erban
Herr Erban führt die Radtour und gibt interessante Infos

Nachdem die Teilnehmer ca. eine Stunde gefahren sind, gibt es auf einem Picknick-Platz kühle Getränke für die Radler. Der Enkel von Herrn Erban hatte dafür gesorgt und kümmerte sich auch um den Platten eines Fahrrades. Zum Abschluss gingen die Teilnehmer ins Restaurant/Pizzeria Tabuluga, einem Familienbetrieb der Erbans, essen. Das Restaurant hatte eigens für die BMW-Fahrer geöffnet.

Übersetzen der Teilnehmer mittels Fähre  gemeinsames Mittagessen im Tabaluga
Überfahrt mittels Fähre erspart den Teilnehmern 20 km Umweg; rechts: gemeinsames Mittagessen nach der Radtour im Restaurant

Nach der Radtour nutzten einige Teilnehmer ihr Fahrrad, um die ausgefallene Rad-Rundtour über die Insel Albarella nachzuholen. Abends fahren einige Teilnehmer zur nahe liegenden Stadt Adria und schlendern dort durch die Altstadt. Später gibt es noch ein gemeinsames Abendessen und gemütliches Zusammensein verschiedener Teilnehmer entweder in den Ferienwohnungen oder im Restaurant.

 

mehr Fotos vom dritten Tag der Sternfahrt nach Albarella

Überfahrt mit der Fähre
Überfahrt mit Fähre
Jörg und Sabine mit ihrem Hund Sally
Jörg und Sabine mit ihrem Hund Sally
gemeinsame Radtour
Radtour
Pause mit Getränken während der Radtour
Pause mit Getränken während der Radtour
Reifenpanne während der Radtour
Reifenpanne
Am Fährhafen: Pascal, Andrej mit Frau
Am Fährhafen
Surfer im Golf von Venedig
Surfer
Einkaufsstraße in Adria
Einkaufsstraße in Adria
Matthias abens in Adria
abends in Adria
ausgestorbene Stadt Adria nach 20 Uhr
abends in Adria
abends in Adria
abends in Adria
Reihenhäuser auf Albarella bei Nacht
Reihenhäuser auf Albarella bei Nacht
abends bei Matthias und Renate
abends bei Matthias und Renate
   
   
 
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick
BMW Bücher
Nächste Treffen
Seeshaupt: 11. Stammtisch
 Starnberger See am 30.07.2017Stuttgart: 77.
 BMW-Schwaben-Stammtisc
 h im Aussichtsreich am 06.08.2017Barsbüttel: 29.  7er Treffen
 Hamburg am 06.08.2017Castrop-Rauxel: 190.
 Rhein-Ruhr-Stammtisch
 im August 2017 am 06.08.2017Huldsessen: 145. Süd-Ost Rottaler
 Stammtisch im
 Casablanca am 13.08.2017Fahren Sie mit der Maus über die Punkte, um Treffen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Punkte für mehr Infos.
aktuelle News
 

BMW Group kündigt nächsten Schritt ihrer Elektrifizierungsstrategie an
 

G20 war gestern - G30 rollt durch Berlin: BMW 530d Limousine
 

Luxus, Eleganz und Dynamik aus Tradition: Die BMW 7er Edition 40 Jahre.
 

DTM 2017: Poleposition und Podiumsplatz für BMW Pilot Spengler in Moskau
 

BMW und weiteren deutschen Autobauern werden illegale Absprachen vorgeworfen.
 

DTM 2017 in Moskau: Marco Wittmann fährt in Moskau für BMW als Dritter auf das Podest
 
 

www.7er.com

 

interner Link Weiter: Tag 5 auf Albarella



  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 16.10.2005  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group