Start » mein 7er » Treffen » Albarella '05 » Tag 1 Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Albarella 2005
 Tagesberichte
 mehr Infos
 im Kontext
Treffen-Menü
 Veranstaltungen '08
 Treffen-Berichte


BMW Sternfahrt nach Albarella, Tag 1: Anfahrt

Tags zuvor: Rahmenprogramm in Nürtingen

Bevor die Sternfahrt pünktlich am Samstag, den 17.09.05 startete, organisierte Jörg Bartz (alias "sally" im Forum) noch ein Rahmenprogramm für alle bereits am Freitag in Nürtingen angereisten Teilnehmer. Diese wurden durch den Schirmherren der Ausfahrt, den Bürgermeister der Stadt Nürtingen mit einem Sektempfang begrüßt, bevor es auf eine einstündige Stadtführung durch die historische Altstadt von Albarella ging. Mit einem Abendessen klang der Abend vor der großen Ausfahrt  in gemütlicher Atmosphäre aus. Leider haben an dem Rahmenprogramm nur ein Bruchteil der später mitfahrenden BMW-Fahrer teilgenommen. Schade angesichts des Aufwandes, den Jörg hier getrieben hat.  Die Anwesenden genossen aber die persönliche Atmosphäre und bereuten die frühere Anfahrt nicht.

Abends in FrickenhausenFoto: Abends in Nürtingen

 

Das Hotel "Uno" bot auf Anregung von Herrn Bartz hin Sonderkonditionen für die Teilnehmer  an und so wurde geschlossen hier übernachtet. Vor dem Schlafen gehen gab es im Hotel abends noch einen Cognac auf Kosten des Hauses und ein interessantes Beisammensein mit der Inhaberin und ihrem Schweizer Ehemann. Da unter den Teilnehmern zwei Schweizer Ehepaare waren, entwickelte sich ein interessantes Gespräch über den "Insel-Staat" Schweiz. Weiterhin kam das Thema "Cadillac" auf, nachdem Pascal mit dem Ehemann der Geschäftsführerin auf einen Cadillac-Fan traf. Schnell wurde BMW mit Cadillac verglichen und daruaf hingewiesen, dass der Cadillac bereits Ende der 60er Jahre Ausstattungsdetails vorzuweisen hatte, die teilweise erst heute (!) in die 7er-Serie Einzug finden wie z. B. der Fernlicht-Assistent.

Nach gemeinsamen Frühstück fuhren die Hotel-Übernachter am Samstag gemeinsam zum Startpunkt der Sternfahrt.

 

Start vom Oberensinger Festplatz in Nürtingen

Treffpunkt zur BMW Sternfahrt am Oberensinger Festplatz in Nürtingen
Treffpunkt Oberensinger Festplatz in Nürtingen

Am 17.09. startete die große BMW-Sternfahrt vom Oberensinger Festplatz in Nürtingen pünktlich um 9 Uhr. Leider erschienen nicht alle der gemeldeten Teilnehmer zur gemeinsamen Konvoi-Fahrt. Der Großteil der Teilnehmer zog es vor, sich den Umweg über Nürtingen zu sparen und direkt nach Albarella zu fahren. So starteten in Nürtingen nur acht BMWs zur gemeinsamen Konvoi-Fahrt.

interner Link Video von der Abfahrt vom Oberensinger Festplatz (*.wmv-Format, 0:47 Min.; 3 MB)

vor Fahrtbeginn gibt Jörg Bartz (rechts) noch Infos zur Ausfahrt  Start der BMW-Sternfahrt vom Oberensinger Festplatz
Jörg Bartz (alias "sally" im Forum, linkes Bild mit Daniel, Renate und Matthias) gibt letzte Hinweise, bevor die Ausfahrt vom Oberensinger Festplatz aus startet

Jörg Bartz begrüßte die Teilnehmer und übergab einen "Begrüßungsbeutel" mit kleinen Geschenken lokaler Firmen und von BMW. Weiterhin präsentierte er den Presse-Bericht in der Nürtinger Tageszeitung über den Empfang beim Bürgermeister am Vortag (Kopie vom Zeitungsartikel in Kürze an dieser Stelle).

Da die Stadt Nürtingen kurzfristig auf ein Glockengeläut zum Start der Sternfahrt verzichtete, fuhren die Teilnehmer hupend Richtung Autobahn. Dort fuhr Jörgs Frau Sabine in einem vom BMW Autohaus Briem zur Verfügung gestellten 3er BMW Touring voran. Jörges 7er-BMW viel kurzfristig aufgrund eines Defektes aus und so nahm Jörg das Angebot des BMW Autohauses dankend an, kostenlos einen BMW-Ersatzwagen für die Sternfahrt zu nutzen - auch wenn es "nur" ein 3er war..

BMW stoppt Konvoi auf der Autobahn und ermöglicht Foto  BMW stoppt Konvoi auf der Autobahn und ermöglicht Foto
Die Polizei ermöglicht den Teilnehmern ein Gruppenfoto auf der Autobahn, indem sie den Verkehr komplett stoppt.

Anfänglich fuhren Jörg und Sabine sehr schnell voraus, so dass sich der Konvoi schnell auseinander zog. "Wir wollen unbedingt vor Einbruch der Dunkelheit in Albaralla sein" begründete Jörg die  zügige Fahrweise seiner Frau. Dank Stau und starker Regenfälle verzögerte sich aber die Anfahrt. Der Konvoi kam schließlich in drei Gruppen aufgeteilt auf Albarella um kurz vor 19 Uhr an.

Zwischendurch wurden zwei planmäßige Stopps an der Raststätte Irschenberg eingelegt, um dort Pickerl für die österreichischen Autobahnen zu erwerden. Später hielt der Konvoi noch in Österreich am Rasthof "Angart", um dort gemeinsam zu essen.

BMW-Kolonne nach der Abfahrt in Verona Süd  auf Albarella angekommen
Links: nach der Abfahrt in Verona Süd; rechts: kurz vor der Ankunft konnten die "Zettis" ihre Verdecke öffnen

Nachdem bei München Temperaturen von 9 °C den Tiefpunkt auf der Reise darstellten, wurden die Teilnehmer mit 25 °C auf der Insel Albarella begrüßt. Auch der Regen schien bei der Ankunft zunächst hinter den Teilnehmern zu liegen, so dass die teilnehmenden Cabrio-Fahrer ihre Verdecke öffneten.

Angekommen auf AlbarellaFoto: Angekommen auf Albarella

 

Am Eingang zur Privat-Insel Albarella lagen für die Teilnehmer Umschläge der Reiseagentur Erban, über die die Teilnehmer ihre Unterkünfte auf der Insel buchten, bereit, mit denen die Insel befahren werden konnte. Erstes Ziel auf der Insel war dann auch Herr Erban, der den  Teilnehmern Schlüssel für die gebuchten Unterkünfte, Handtücher und eine Flasche  Begrüßungscocktail aushändigte.

Nun trennten sich die Teilnehmer, um ihre Unterkünfte aufzusuchen. Je nach Geschmack und Geldbeutel standen Reihenhäuser für € 195,- pro Woche bis hin zu Luxusvillen zur Verfügung. Einige Teilnehmer wählten auch ein Hotel zur Übernachtung. Einen Eindruck von den Unterkünften können Sie sich auf folgender Seite verschaffen:

interner Link Unterkünfte der Teilnehmer auf der Insel Albarella

Auch wenn die Insel nicht sehr groß ist, so sind die Entfernungen nicht zu unterschätzen. Am Abend stand ein gemeinsames Abendessen auf dem Insel-Restaurant "La Barca" auf dem Programm. Dieses konnte von vielen Teilnehmern nur mit Auto erreicht werden.

Beim Abendessen wurde ersichtlich, wie viele Teilnehmer die Sternfahrt hat: ca. 60 Personen. Zwei reservierte Tischreihen werden von den Teilnehmern gefüllt und zur Begrüßung und zum Kennenlernen untereinander genutzt. Jörg Bartz und auch Herr Erban begrüßten die Teilnehmer und stellten das Programm für den einwöchigen Aufenthalt vor. Als erstes soll am nächsten Tag die Insel per Fahrrad erkundet werden. Weiterhin ist ein gemeinsames Frühstück geplant.

Teilnehmer der Sternfahrt beim ersten gemeinsamen Abendessen auf AlbarellaFoto: Teilnehmer der Sternfahrt beim ersten gemeinsamen Abendessen im Restaurant "La Barca" auf Albarella

 

Gegen 23 Uhr endete der erste Tag für die Teilnehmer, die allesamt  - wenn auch im BMW angereist - durch die anstrengende Anfahrt müde waren Auf dem Weg vom Restaurant zurück zur Ferienwohnung bzw. zur gemieteten Villa oder dem gebuchten Hotel werden die Teilnehmer erneut mit Regen und heftigen Sturm konfrontiert. Jörg erzählt, dass er bei seinen bisher sechs Albarella-Aufenthalten noch nie mit Regen empfangen wurde. Dies tröstet die Albarella-Ausfahrer aber nicht und sie hoffen auf Besserung am nächsten Tag.

mehr Fotos vom ersten Tag der Sternfahrt nach Albarella

BMW Sternfahrt Konvoi nach Albarella
BMW Sternfahrt Konvoi nach Albarella
BMW Sternfahrt Konvoi nach Albarella
BMW Sternfahrt Konvoi nach Albarella
Am Rasthof Irschenberg stoppen die Teilnehmer, um sich Pickerls für Österreich zu kaufen
Am Rasthof Irschenberg stoppen die Teilnehmer, um sich "Pickerls" für Österreich zu kaufen
nach der Mautstelle in Verona Süd steht den Fahrern ein längere Landstraßenfahrt voraus
nach der Mautstelle in Verona Süd steht den Fahrern ein längere Landstraßenfahrt voraus
Anfahrt im Konvoi nach Albarella, hier kurz vor dem Ziel
Anfahrt im Konvoi nach Albarella, hier kurz vor dem Ziel
Anfahrt im Konvoi nach Albarella, hier kurz vor dem Ziel
Anfahrt im Konvoi nach Albarella, hier kurz vor dem Zie
Pascal wird mit seinem Z8 beim Überholen auf der Landstraße ausgebremst
Pascal wird mit seinem Z8 beim Überholen auf der Landstraße ausgebremst
10 km vor Albarella
10 km vor Albarella
Vor der Überfahrt zur Insel öffneten die Cabrio-Fahrer ihre Verdecke
Vor der Überfahrt zur Insel öffneten die Cabrio-Fahrer ihre Verdecke
Pascal mit Karin im Z8 während der BMW-Sternfahrt
Pascal ("PWEZ8") mit Karin im Z8
Gio mit Ehefrau im Z3 bei der Anfahrt nach Albarella
Gio ("ISO") mit Ehefrau Karin im Z3
Anfahrt zur Insel Albarella über einen Damm
Anfahrt zur Insel Albarella über einen Damm
An der Schranke zur Privat-Insel Albarella erhalten die Teilnehmer Ihre Einfahrtskarten
An der Schranke zur Privat-Insel Albarella erhalten die Teilnehmer Ihre Einfahrtskarten
lÜbergabe der Einfahrtskarten zur Insel
Übergabe der Einfahrtskarten zur Insel
endlich am Ziel: abends auf Albarella
endlich am Ziel: abends auf Albarella
gemeinsames Essen am ersten Abend auf Albarella
gemeinsames Abendessen
Karl-Heinz Erban beim gemeinsamen Essen am ersten Abend
Karl-Heinz Erban
Jörg Bartz begrüßt die Teilnehmer
Jörg Bartz ("sally") begrüßt die Teilnehmer
gemeinsames Essen am ersten Abend auf Albarella
gemeinsames Abendessen
gemeinsames Essen am ersten Abend auf Albarella
gemeinsames Abendessen
gemeinsames Essen am ersten Abend auf Albarella
gemeinsames Abendessen
gemeinsames Essen am ersten Abend auf Albarella
gemeinsames Abendessen
   
   
 
BMW Neuheiten
Die neue Generation des BMW ALPINA B5 Bi-Turbo mit Allradantrieb
Alpina B5 BiTurbo (G30/G31) ab 2017

 
BMW Alpina B4 S BiTurbo (Facelift 2017)
Alpina B4 S BiTurbo (F33, F34) (Facelift 2017)

 
BMW Alpina B3 S BiTurbo
Alpina B3 S BiTurbo (F30, F31)

 
Der neue BMW 5er Touring (G31): Dynamisch, vielseitig, intelligent
BMW 5er Touring (G31), ab 2017

 
Extrem sportlich, extrem vielseitig: Der neue MINI John Cooper Works Countryman.
MINI John Cooper Works Countryman (F60)

 
Nächste Treffen
Neuhof an der Zenn: 117. Stammtisch der
 7er Freunde Franken
 Neuhof an der Zenn am 02.04.2017Barsbüttel: 26.  7er Treffen
 Hamburg am 02.04.2017Castrop-Rauxel: 187.
 Rhein-Ruhr-Stammtisch
 im April 2017 am 02.04.2017Hebertshausen: Stammtisch München am 07.04.2017Sulzbach: 30.
 BMW-Saarlandstammtisch am 08.04.2017Gaggenau: 74.
 BMW-Schwaben-Stammtisc
 h im Unimog-Museum am 09.04.2017Fahren Sie mit der Maus über die Punkte, um Treffen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Punkte für mehr Infos.
Neuvorstellungen
 
BMW hat viele neue Modelle auf den Markt gebracht. Schauen Sie sich z. B. folgendes Auto näher an:
 
BMW M3 Coupé
BMW M3 Coupé
 
besondere Treffen
Wegberg 2.0: Forums-Jahrestreffen mit Weltrekordversuch
Wegberg 2.0: Forums-Jahrestreff mit Weltrekordversuch

 
Sternfahrt in die Toskana
7er-Sternfahrt in die Toskana im Juni 2008

 
7-forum.com Sternfahrt 2007 nach Kroatien
7-forum.com Sternfahrt 2007 nach Porec/Kroatien im September 2007

 
7-forum.com Forums-Jahrestreffen am 07.07.07
7-forum.com Forums-Jahrestreffen am 07.07.07

 
Sternfahrt nach Porec/Kroatien im September 2006
Sternfahrt nach Istrien/Kroatien im September 2006

 
großes 7-forum.com Jahrestreffen 2006 in Anzing
großes 7-forum.com Jahrestreffen 2006 in Anzing

 
BMW-Sternfahrt zur italienischen Insel Albarella
BMW-Sternfahrt zur italienischen Insel Albarella

 

großes Forumstreffen in Anzing und Werksbesichtigung in Dingolfing im Juni 2005

 
BMW-Treffen auf Pauls Bauernhof 2004
 
großes (Forums-) Treffen in Bietigheim-Bissingen 2004
 
BMW (7er- Forums-) Treffen in Alsfeld 2003
 
BMW 7er-Treffen am Edersee 2002 
 

 

www.7er.com

 

interner Link Weiter: Tag 2 auf Albarella



  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 11.10.2007  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group