Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2023, 20:09   #1
E23_Paule
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.05.2023
Ort: Freiburg im Breisgau
Fahrzeug: E23-730 07.81
Standard BMW E23 mit hohem Verbrauch

Hallo,
ich bin der Paul aus dem Sonnigen Süden und darf seit drei Wochen einen BMW E23 730 mein eigen nennen.
Ich Lese hier schon länger mit und erstelle heute mein erstes Thema.
Ich habe das Problem das mein 7er ca. 25l auf 100km schluckt. Ja ich bin viel Stadt und Kurzstrecke gefahren allerdings fahre ich generell sehr "sparsam" (vorausschauendes etc). Das das Triebwerk kein Verbrauchswunder ist, ist mir klar bewusst aber 25l im Sommer bei Drehzahlen mit einer Außnahme von dauerhaft unter 2500 U/min?
Ich werde am Wochenende erstmal das Ventilspiel und die Zündung in Angriff nehmen. Falls das alles in Ordnung ist, geht es an den Vergaser..
Habt ihr noch Ideen oder vielleicht sogar schon Mal selbiges erlebt? Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass er nicht seine volle Leistung hat. Ich wäre sehr dankbar über eure Hilfe. Letzte Möglichkeit wäre ein Motorumbau auf Einspritzung.
Grüße E23_Paule
E23_Paule ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2023, 10:00   #2
uli07
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: Bad Oeynhausen
Fahrzeug: 640ix GT / E24 - 635-/-79
Standard

Zündung und Kerzen kontrollieren. Kontrollier auch mal ob der Motor Falschluft zieht. Der 4A1 Vergaser ist, sagen wir mal, mit Vorsicht zu genießen. War nicht so der Brüller. Den einzustellen ist nicht gerade einfach, das fängt schon mit dem TN-Starter an und endet bei der Steuerung der zweiten Stufe und Fachleute die das noch können sind rar. 25 Liter ist auch für Stadtverkehr etwa 6 Liter zuviel. Auf Strecke bei moderater Geschwindigkeit liegst du aber auch höher als 10 Liter. Den Motor auf einen Einspritzer umbauen ist nicht so das große Problem. Dann brauchst du in der Stadt/Kurzstrecken aber auch um die 13-15 Liter. Auf Strecke so um 10 Liter bei moderater Fahrweise.
uli07 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2023, 22:10   #3
e3tom
M30-Anbeter
 
Benutzerbild von e3tom
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Freital
Fahrzeug: E23 728iA 7/81,E12 525 9/79,E3 3.0s 11/76,Ford Granada Ghia 2.3 9/82,Lada 2107 '86, Hyundai Trajet 2.7 '01 & Kia Magentis 2.5 '01
Standard

Ist denn sicher, dass das Benzin verbraucht und nicht verloren wird ?
Bei dem Verbrauch müsste er ja gut 10% CO im Abgas haben ...
e3tom ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2023, 19:57   #4
E23_Paule
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.05.2023
Ort: Freiburg im Breisgau
Fahrzeug: E23-730 07.81
Standard

Zitat:
Zitat von uli07 Beitrag anzeigen
Zündung und Kerzen kontrollieren. Kontrollier auch mal ob der Motor Falschluft zieht.
Danke für deine Antwort, das mit der Falschluft hat mich auf eine Idee gebracht, und zwar hört man währen der Fahrt neben z.B. einer Wand oder Mauer ein getacktetes Zischen. Ich weiß jetzt nicht ganz genau wie ich das beschreiben soll aber vielleicht wie wenn man einen Stein im Reifen hat
Habe es immer auf den abgaskrümmer geschoben aber könnte natürlich auch von der "Saugseite" kommen. Werde morgen Mal etwas mit Startpilot oder Bremsenreiniger spielen gehen und werde berichten.

Grüße E23_Paule
E23_Paule ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2023, 20:00   #5
E23_Paule
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.05.2023
Ort: Freiburg im Breisgau
Fahrzeug: E23-730 07.81
Standard

Zitat:
Zitat von e3tom Beitrag anzeigen
Ist denn sicher, dass das Benzin verbraucht und nicht verloren wird ?
Bei dem Verbrauch müsste er ja gut 10% CO im Abgas haben ...
Danke für den Hinweis. Naja, sicher bin ich mir da nicht aber es müsste ja ziemlich nach Sprit riechen wenn dem so wäre oder? CO Wert habe ich nicht gemessen allerdings war ich vor ca. 3 Wochen bei der HU und AU und da scheint ja noch alles gepasst zu haben.

Grüße E23_Paule
E23_Paule ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bmw e23, bmw m30, enorm, verbrauch


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getrieberevision bei hohem Km-Stand Hunsrück Cruiser BMW 7er, Modell E38 18 18.09.2013 19:58
BMW F01 mit hohem Kilometerstand lessmann983 eBay, mobile und Co 20 20.11.2011 20:29
Motorraum: 730i R6, keine Leistung bei hohem Verbrauch Klumpen BMW 7er, Modell E32 19 23.02.2006 14:34
Jammern auf hohem Niveau? stocki Autos allgemein 14 25.07.2005 18:09


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group