Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2020, 22:40   #11
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von e3tom Beitrag anzeigen
Das passt aber mit deiner EZ nicht zusammen. Einsatzdatum des 4A1 ist August 1976 (Modelljahr 1977)
Wäre die VIN in dieser Sache nicht hilfreicher ?

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2020, 09:48   #12
M30-3430
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von M30-3430
 
Registriert seit: 31.07.2016
Ort: Vogtland
Fahrzeug: E23 728i-745i
Standard

Das Schöne an den alten BMW-Betriebsanleitungen aus den 70er Jahren ist, dass sie noch halbe Reparaturhandbücher sind , in denen auch steht, welcher Vergaser verbaut ist und wie dessen Aufbau ist .

Unabhängig welcher Vergaser im 528 verbaut ist (bei EZ 12/75 wäre die Sache m.E. auch unabhängig vom Produktionsdatum eindeutig), ist die Beschreibung des Startvorgangs in den Betriebsanleitungen gleich (wie e3tom ja auch schon gschrieben hat).

- Bei kaltem Motor und unter 0 °C Außentemperatur Gaspedal vor dem Anlassen einmal ganz durchtreten und wieder loslassen.
- Bei betriebswarmem Motor oder kaltem Motor und über 0 °C Außentemperatur ohne Gaspedalberühren anlassen.
- Bei heißem Motor nur mit voll durchgetretenem Gaspedal starten.

Aber ein Vergasermotor ist beim Anlassen wesentlich empfindlicher (z.B. gegenüber Motor– und Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit etc.) als eine Jetronic oder Motronic. Außerdem sind die Fahrzeuge mit ihren Motoren und Vergasern über 40 Jahre alt. Da können die Angaben in der Betriebsanleitung eigentlich nur Richtwerte sein, und man wird sich im Laufe der Zeit und Erfahrung sicher eine eigene Verfahrensweise beim Anlassen angewöhnen.

Viele Grüße, Jörg

Geändert von M30-3430 (19.04.2020 um 09:55 Uhr).
M30-3430 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motor via App starten juelz BMW 7er, Modell E38 13 18.05.2015 12:17
Motor starten via BC ? snap BMW 7er, Modell E32 0 03.04.2011 13:07
Teile: Motor 1,8 L Vergaser vom E21 Yankee Biete... 0 22.08.2009 09:00
745er will nicht richtig starten... Bulle BMW 7er, Modell E23 12 10.11.2006 20:40


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group