Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW C 400 GT
Der neue BMW C 400 GT.
 Detail-Infos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Motorrad News
 

BMW Motorrad Motorsport tritt in der WorldSBK künftig gemeinsam mit Shaun Muir Racing an.
 

BMW Motorrad bietet für die neue S 1000 RR erstmals M Sonderausstattungen und M Performance Parts an
 

Die neue BMW S 1000 RR.
 

Die neue BMW S 1000 RR. Der Antrieb.
 

Die neue BMW S 1000 RR. Fahrwerk.
 

Die neue BMW S 1000 RR. Elektrik und Elektronik.
 
EICMA 2018
Die neue BMW S 1000 RR.
 BMW Weltpremieren
 Rücblick
 im Kontext
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
Service »  

Jüngste Motorrad-Neuvorstellungen auf 7-forum.com:

Die neue BMW S 1000 RR.
BMW S 1000 RR (ab 2019)
Die neue BMW F 850 GS Adventure. Gesamtkonzept.
BMW F 850 GS Adventure (ab 2019)
Die neue BMW R 1250 R, die neue BMW R 1250 RS und die neue BMW R 1250 GS Adventure.
BMW R 1250 R, BMW R 1250 RS und BMW R 1250 GS Adventure (ab 2019)
Der neue BMW C 400 GT
BMW C 400 GT (ab 2019)
Die neue BMW R 1250 GS und die neue BMW R 1250 RT.
BMW R 1250 GS und BMW R 1250 RT (ab 2018)
 Artikel enthält ein Video

 
 Hersteller-News  

Kategorie: Motorrad

06.11.2018
Design, Ergonomie und Farbkonzept des neuen BMW C 400 GT.
 

Dynamische, unverwechselbare Formensprache by BMW Motorrad.

Der neue C 400 GT tritt mit der unverwechselbaren Formensprache von BMW Motorrad auf. Sie ist modern, zukunftsorientiert und fügt sich nahtlos in die Design-Philosophie von BMW Motorrad ein. Die Frontsilhouette dominiert der zweiflutige, aerodynamisch gestaltete LED-Scheinwerfer mit seiner eigenständigen Ausprägung des serienmäßigen Tagfahrlichtes (länderabhängig) in Form von Lichtleitelementen. Damit unterscheidet sich der neue Midsize-Scooter von BMW Motorrad deutlich von seinen Wettbewerbern und wirkt gleichermaßen edel, funktional und dynamisch. Leichtigkeit, Dynamik und Touring-Kompetezen verkörpern zudem das glattflächige, aerodynamisch motivierte Design mit betont ausgearbeiteten Karosseriekanten. Seinem komfortabel-dynamischen Charakter entsprechend verfügt der neue C 400 GT auch hinten über in die karosserieumfänge integrierte Blinkleuchten.

BMW C 400 GT

Die Zugehörigkeit des neuen Gran Turismo unter den Midsize-Scootern zur Touring-Familie von BMW Motorrad unterstreichen auch die sogenannten „Bash-Plates“ – die vorderen Verkleidungsseitenteile. Sie integrieren die LEDBlinkleuchten und sorgen damit für weitere formensprachliche Alleinstellungsmerkmale. Auch der „Twin-tipped“-Motorspoiler mit integriertem Kühlergitter stellt im Hinblick auf das Design wieder einen deutlichen Bezug zu den BMW Motorrädern her. Die ebenso klare wie emotionale Formensprache setzt sich auch beim übersichtlich gezeichneten Cockpit des neuen Midsize-Scooters fort.

Bestmöglicher Wind- und Wetterschutz und ausgefeilte Ergonomie.

Mit dem Ziel eines nochmals gesteigerten Wind- und Wetterschutzes sowie möglichst geringer Windgeräusche wurde das gegenüber dem C 400 X höhere Windschild entwickelt. Es ist starr an der Verkleidung montiert, entlastet den Oberkörper des Fahrers spürbar vom Winddruck und ermöglicht so auch längere Fahrten mit höheren Tempi. Im Rahmen des Programms an Sonderzubehör lässt sich der neue C 400 X auch mit einem noch höheren Windschild ausstatten.

Mit dem Ziel, sowohl kleine als auch größere Fahrerinnen und Fahrer perfekt zu integrieren, verfügt der neue C 400 GT über eine Sitzhöhe von 775 mm. Im Sinne bestmöglichen Komforts sind die Sitzbankflächen für Fahrer und Sozius jeweils als Einzelsitzbank ausgeführt, was gerade auch im Hinblick auf die ergonomichen Verhältnisse für den Beifahrer Vorteile bietet. Zusätzlich verfügt der neue C 400 GT über ein separates Fahrer-Backrest. Als Sonderzubehör ist eine Sitzbank mit reduzierter Sitzhöhe von 760 mm erhältlich.

Zusammen mit einem besonders günstig gestalteten Durchstieg und dem breiten, ergonomisch günstig geformten Lenker ergeben sich so eine besonders einfache, leichte Beherrschbarkeit und eine sportlich-versammelte, vorderradorientierte Sitzposition für dynamisches Scooter-Vergnügen. Sowohl die Füße des Fahrers als auch des Sozius ruhen auf komfortablen, in die Karosserie integrierten Trittbrettern.

BMW C 400 GT Blackstorm metallic

Großzügiges Stauraumangebot mit zwei Staufächern und flexcase.

Trotz seiner betonten Auslegung auf sportiven Fahrspaß bietet der neue C 400 GT dank eines großzügigen Stauraumangebotes auch beste Voraussetzungen für den Einkaufstrip in die Stadt, die Fahrt ins Büro oder sogar ausgedehntere Touren.

Für ein opulentes Stauraumangebot unter der Sitzbank sorgt das flexcase. Dabei handelt es sich um eine Klappe im Heckboden, durch deren Öffnen sich der Stauraum nach unten hin vergrößern lässt. Die Variabilität wird dabei durch die Verwendung eines hochfesten, flexiblen Materials auf Kevlar-Basis ermöglicht, welches die flexible, aber dennoch schmutz- und wasserdichte sowie dauerhaltbare Verbindung zwischen Klappe und Heckboden herstellt. Diese einzigartige, von BMW Motorrad entwickelte und patentierte Stauraumlösung gestattet die Unterbringung eines Integral- und eines Jethelmes in geparktem Zustand. Für den Fahrbetrieb wird das BMW flexcase geschlossen.

Im vorderen Bereich des Durchstiegs befinden sich zwei weitere Staufächer, die jeweils über einen Taster zu öffnen sind. Über das serienmäßige Keyless Ride sind beide Fächer verriegelt, sobald das Fahrzeug abgeschlossen wird. Über Keyless Ride werden folgende Schließfunktionen gesteuert: Zündung, Lenker, Sitzbank, Tankdeckel und Staufächer. Im rechten Staufach – in seiner Größe ausreichend, um beispielsweise ein iPhone 6/7 aufzunehmen - befindet sich eine 12-Volt-Bordsteckdose zum Anschluss von elektronischen Geräten. Als Sonderzubehör ist zudem ein USB-Adapter erhältlich.

BMW C 400 GT LED Scheinwerfer

Für den Transport von weiterem Gepäck kann der neue C 400 GT zusätzlich mit einer Gepäckbrücke (Sonderzubehör) ausgerüstet werden, die auch die Montage eines Topcase (ebenfalls Sonderzubehör) ermöglicht.

Attraktive Farbvarianten mit unterschiedlichen Charakteren.

Der neue C 400 GT tritt edel und modern, jedoch zugleich funktional und dynamisch auf. Seine betont glattflächig und aerodynamisch gehaltenen Verkleidungsteile betonen die kompakte Formensprache. Zur Markteinführung wird der neue Midsize-Scooter von BMW Motorrad in drei unterschiedlichen Farben angeboten.

In Alpinweiß uni kommmt die eigenständige Formensprache des neuen C 400 GT besonders eindrucksvoll zur Geltung. Der frisch und leicht wirkende Farbton unterstreicht zudem Kernkompetenzen wie Agilität, leichte Zugänglichkeit und Mühelosigkeit des neuen Gran Turismo für das Midsize- Scooter-Segment.

Alternativ dazu betont die Farbe Moonwalkgrey metallic die moderne und souveräne Stimmigkeit eines dynamischen Gran Turismo. Die Farbe lässt den neuen C 400 GT besonders modern wirken und harmoniert mit den eingesetzten Kontrastfarben zu einem betont edlen und gleichsam stimmigen Gesamtbild. Als dritte Farbe wird Blackstorm metallic angeboten, welche die edle und wertige Erscheinung des C 400 GT unterstreicht.

BMW C 400 GT Moonwalkgrey metallic

Quelle: BMW Presse Mappe vom 06.11.2018


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Den legendären Kurven von Monza im antiken Sand der Sahara nachgespürt.

 

Sportlicher und effizienter denn je dank aktuellster BMW eDrive Technologie: Die neue BMW 330e Limousine.

 

Augusto Farfus stellt sich ab 2019 mit BMW neuen Herausforderungen im GT-Sport – Abschied aus der DTM

 

BMW M Motorsport absolviert ersten Test mit dem neuen BMW M4 DTM für die Saison 2019.

 

BMW Group Absatz legt im Oktober zu

 

BMW weitet Technologiepartnerschaft mit dem BSD aus und entwickelt Zweierbob-Prototyp

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 04.09.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group