Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 8er Gran Coupé
Das neue BMW 8er Gran Coupé (Modell G16, ab 2019).
 Vorgänger
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: G16

19.06.2019
BMW 8er Gran Coupé: Innenraum und Ausstattung. Dynamik und Luxus in idealer Harmonie.
 

Der individuelle Stil des neuen BMW 8er Gran Coupé kommt auch in der Gestaltung seines Innenraums zum Ausdruck. Der viertürige Sportwagen repräsentiert in besonders intensiver Weise den luxuriösen Charakter der neuen BMW 8er Reihe. Herausragende Sportlichkeit im Segment wird mit außergewöhnlichem Raumkomfort kombiniert. Sowohl vorn als auch im Fond bietet das neue BMW 8er Gran Coupé ein Fahrerlebnis, das von einer idealen Harmonie aus Dynamik und Luxus geprägt ist.

Das neue BMW 8er Gran Coupe, Cockpit

Das hochwertige und bis ins Detail von Präzision geprägte Design des Innenraums greift die moderne und reduzierte Formensprache des Exterieurs auf. Cockpit, Mittelkonsolerrr und Türverkleidung weisen eine in Längsrichtung verlaufende Linienführung auf, die den dynamischen Charakter des Fahrzeugs widerspiegelt. Sie lenkt den Blick nach vorn in Richtung der Straße und unterstützt so die auf sportliches Fahren ausgerichtete Atmosphäre. Die daraus entstehende Struktur der Oberflächen wird in den Fond übertragen und schafft so ein harmonisches, alle Insassen umschließendes Ambiente.

Die Serienausstattung des neuen BMW 8er Gran Coupé umfasst eine Armaturentafel sowie Türbrüstungen in der Lederausführung Walknappa. Einheitlich gestaltet sind auch die Galvanikflächen für die Einfassungen der seitlichen Luftausströmer und die Akzentleisten im Bereich der Türöffner. Die als geschlossene Spangen ausgeführten Türöffner werden dadurch besonders stilvoll integriert. Das serienmäßige Sport-Lederlenkrad weist ebenso wie das M Lederlenkrad des neuen BMW M850i xDrive Gran Coupé, das optional auch für die weiteren Modellvarianten erhältlich ist, Multifunktionstasten sowie Schaltwippen für die manuelle Gangwahl auf.

Sportwagen-Ambiente auf allen Sitzplätzen.

Die zur Armaturentafel hin aufsteigende Mittelkonsole grenzt die Bereiche von Fahrer und Beifahrer klar voneinander ab. Dort sind neben dem Gangwahlschalter und dem iDrive Controller auch der Fahrerlebnisschalter, die Taste der elektromechanischen Parkbremse sowie der Start-/Stopp- Knopf für den Motor in einer Funktionsinsel mit Aktivhaptik angeordnet. Im vorderen Bereich sind die Audio-Bedieneinheit mit Funktionstasten, das Klimabedienteil mit Tastenfeld, die Anzeigen und die zentralen Luftausströmer der Klimaanlage sowie das freistehende und rahmenlose Control Display in einer klaren Struktur übereinander platziert.

Das neue BMW 8er Gran Coupe, Sitze im Fond

Die Mittelkonsole zieht sich in einer fließenden Bewegung bis in den Fond und trägt dort neben den Luftausströmern auch eine Ablage und zwei USB-Anschlüsse sowie in Verbindung mit der optionalen 4-Zonen- Klimaautomatik das zusätzliche Bedienfeld zur Temperaturregelung. Auch die Oberflächenstruktur der ausklappbaren Mittelarmlehne im Fond orientiert sich an der Gestaltung der Mittelkonsole.

Ebenso wie die verlängerte Mittelkonsole ist auch die Fondsitzbank mit dem Einzelsitzcharakter ihrer äußeren Plätze eine modellspezifische Besonderheit des neuen BMW 8er Gran Coupé. Die Konturen und Nahtbilder der äußeren Sitzplätze sind den Sportsitzen für Fahrer und Beifahrer nachempfunden, sie bieten hervorragenden Seitenhalt und integrierte Kopfstützen, sodass auch in der zweiten Sitzreihe ein unverfälschtes Sportwagen-Ambiente aufkommt. Unterstützt wird dieser Eindruck von der Gestaltung der Mittelkonsole, die auch im Fond den linken und den rechten Bereich des Innenraums klar voneinander trennt. Gleichwohl steht zwischen den beiden äußeren ein dritter, auf kurzen Strecken nutzbarer Platz mit einer vollwertigen Gurtanlage zur Verfügung. Damit ist das neue BMW 8er Gran Coupé als 4+1-Sitzer konzipiert.

Zum einheitlichen Ambiente in der ersten und in der zweiten Sitzreihe trägt auch die zusätzliche Dekorfläche im Fondbereich der Mittelkonsole bei. Sie ist in der gleichen Ausführung gehalten wie die vorn unterhalb der Audiobedieneinheit angeordnete Dekorfläche. Die Serienausstattung des neuen BMW 8er Gran Coupé umfasst Dekorflächen in der Ausführung Aluminium Mesheffect Dunkel. Das neue BMW M850i xDrive Gran Coupé verfügt serienmäßig über die Variante Edelstahlgewebe, die optional auch für die weiteren Modelle angeboten wird. Optional stehen außerdem die Edelholzausführungen Fineline Kupfereffekt hochglänzend und Esche Maser grau-metallic hochglänzend sowie die Variante Carbon Fibre zur Auswahl. Außerdem werden im Programm der besonders exklusiven Optionen von BMW Individual die Variante Pianolack Schwarz und die Edelholzausführung Esche schwarz Silbereffekt hochglänzend angeboten.

Bestwerte für Raum- und Reisekomfort in einem BMW Coupé.

Das neue BMW 8er Gran Coupe

Der gegenüber dem BMW 8er Coupé um 201 Millimeter erweiterte Radstand und großzügig bemessene Türausschnitte verhelfen den Fondpassagieren zu einem bei Coupés von BMW zuvor unerreichten Maß an Beinfreiheit sowie Ein- und Ausstiegskomfort. Auch die im Vergleich zum Zweitürer der neuen BMW 8er Reihe deutlich höheren Werte für Schulterraum und Kopffreiheit optimieren den Reisekomfort in der zweiten Sitzreihe. Einen zusätzlichen Beitrag zum großzügigen Raumgefühl im Fond leisten die schlanke Konstruktionsweise der vorderen Sitze und die außergewöhnlich große Glasfläche des optionalen Panorama-Dachs.

Zur Serienausstattung des neuen BMW 8er Gran Coupé gehört das Ambiente Licht, mit dem die nach vorn gerichtete Linienführung des Interieurs ausdrucksstark betont wird. Präzise angeordnete LED-Lichtleiter erzeugen eine indirekte Beleuchtung der Konturlinien entlang der Mittelkonsole und der Türbrüstungen vorn sowie im Fond und schaffen damit eine ebenso dynamische wie exklusive Atmosphäre. Die Lichtfarbe kann über das iDrive Menü variiert werden. Zusätzlich sendet das Dynamische Innenlicht in definierten Situationen pulsierende Lichtsignale aus. Diese sind auf der Innenverkleidung einer bei aktiviertem Motor geöffneten Tür sowie bei einem eingehenden Telefonanruf im Bereich der Instrumententafel zu sehen.

Lederausstattung serienmäßig, Fondsitzlehnen im Verhältnis 40 : 20 : 40 umklappbar.

Die Sportsitze für den Fahrer und den Beifahrer weisen optisch in die Rückenlehnen integrierte Kopfstützen auf. Die Einstellung der Sitzposition erfolgt elektrisch, auch die Memory-Funktion für Fahrer- und Beifahrersitz gehört zur Serienausstattung des neuen BMW 8er Gran Coupé. Sowohl vorn als auch im Fond betonen hochwertige Steppungen und die in einer Kontrastfarbe gehaltenen Ziernähte die sportiven Konturen der Sitze. Die serienmäßige Lederausstattung Vernasca wird in den Farben Schwarz, Cognac und Elfenbeinweiß angeboten. Optional sind die BMW Individual Lederausstattung Merino mit erweiterten Umfängen und die BMW Individual Volllederausstattung Merino erhältlich. Für sie stehen neben den Farben Schwarz, Cognac und Elfenbeinweiß jeweils auch besonders ausdrucksstarke Bi-Color-Ausführungen zur Auswahl, darunter die neuen Varianten Nachtblau/Elfenbeinweiß und Tartufo/Elfenbeinweiß.

Das neue BMW 8er Gran Coupe, umklappbare Sitze im Fond

Zusätzliche Einstellmöglichkeiten, gesteigerten Seitenhalt und nochmals optimierte Komforteigenschaften zeichnen die im neuen BMW M850i xDrive Gran Coupé serienmäßigen Multifunktionssitze aus. Sie bieten Fahrer und Beifahrer die Möglichkeit, auch die Lehnenbreite und die Oberschenkelauflage bedarfsgerecht einzustellen. Außerdem umfassen die Multifunktionssitze eine Lordosenstütze. Als weitere Option stehen als Ergänzung für das M Sportpaket und für das BMW M850i xDrive Gran Coupé die neuen M Sportsitze zur Verfügung. Sie weisen neben einer besonders markanten Schalensitzkontur und Sicherheitsgurten mit Akzentstreifen in den Farben der BMW M GmbH auch eine dreidimensionale Steppung, perforierte Mittelbahnen und ein eigenständiges Nahtbild auf.

Als Ergänzung zur serienmäßigen Sitzheizung ist eine neu konzipierte Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer verfügbar. Das in der neuen BMW 8er Reihe erstmals eingesetzte System führt die gekühlte Luft am Körper der Insassen entlang und sorgt so für eine besonders wirksame Temperierung der Sitzflächen und Lehnen.

Optimierte Variabilität bei der Unterbringung von Reisegepäck schafft die im Verhältnis 40 : 20 : 40 teil- und umklappbare Fondsitzlehne. Das Umklappen eines oder mehrerer Elemente kann auch vom Gepäckraum aus mithilfe eines Hebels aktiviert werden. Ablagen und Trennnetze hinter den Radhäusern erleichtern die sichere Unterbringung kleinerer Gegenstände. Eine große Öffnung, eine tiefe Ladekante, ein ebener Gepäckraumboden und eine harmonische Beleuchtung optimieren den Ladekomfort. Mit einem Stauvolumen von 440 Litern ermöglicht der Kofferraum unter anderem den Transport von drei Golfbags. Serienmäßig ist das neue BMW 8er Gran Coupé außerdem mit einer automatischen Heckklappenbetätigung ausgestattet. Der ebenfalls serienmäßige Komfortzugang ermöglicht das berührungslose Öffnen und Schließen der Gepäckraumklappe.

BMW M850i xDrive Gran Coupé und M Sportpaket mit exklusiven Akzenten für Dynamik.

Das neue BMW 8er Gran Coupe

Die Serienausstattung des neuen BMW M850i xDrive Gran Coupé und das für die weiteren Modellvarianten erhältliche M Sportpaket beinhalten exklusive Design- und Ausstattungsmerkmale, die das dynamische Fahrerlebnis zusätzlich fördern. Dazu gehören neben den Multifunktionssitzen und dem M Lederlenkrad auch die BMW Individual Lederausstattung Merino mit erweiterten Umfängen in der exklusiven Farbvariante Schwarz mit Keder in den Farben der BMW M GmbH. Außerdem sorgen der anthrazitfarbene BMW Individual Dachhimmel, die M Pedalerie, die M Fahrerfußstütze und spezifische Fußmatten für ein besonders sportliches Flair im Innenraum. Die beleuchteten Einstiegsleisten und das Display im Instrumentenkombi zeigen den Modellschriftzug „M850i“ beziehungsweise das M Logo. In Verbindung mit dem M Technik Sportpaket wird die spezifische Interieurgestaltung um schwarze Sitzgurte mit Akzentstreifen in den M typischen Farben ergänzt.

Umfangreiche Serienausstattung und hochwertige Optionen steigern Luxus und Reisekomfort.

Eine außergewöhnlich umfangreiche Serienausstattung unterstreicht den exklusiven Charakter des neuen BMW 8er Gran Coupé. Zusätzlich steigern lassen sich das Luxus-Ambiente und der Reisekomfort mit der vielfältigen Auswahl an Sonderausstattungen, von denen einige exklusiv für den viertürigen Sportwagen zur Verfügung stehen. Unter der Dekorfläche im vorderen Bereich der Mittelkonsole sind zwei Cupholder, ein 12-Voltund ein USB-Anschluss sowie die Ablageschale für das kabellose Aufladen von geeigneten Mobiltelefonen untergebracht. Weitere Strom- und USBAnschlüsse finden sich unter der vorderen Armauflage, die mittels Schmetterlingsklappung zu öffnen ist, sowie im Fond. Außerdem umfasst die Serienausstattung des neuen BMW 8er Gran Coupé Außenspiegel, die elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar sind, und den BMW Display Key, der dem Fahrer auf einem Farbdisplay neben dem Kraftstoffvorrat und servicerelevanten Informationen auch anzeigt, ob Türen und Fenster des Fahrzeugs geschlossen beziehungsweise verriegelt sind.

Das neue BMW 8er Gran Coupe

Zu den weiteren Highlights der Serienausstattung gehört das BMW Live Cockpit Professional, das neben dem vollständig digitalen Anzeigeverbund aus Instrumentenkombi und Control Display auch ein Navigationssystem sowie ein festplattengestütztes Multimediasystem mit einer Speicherkapazität von 20 GB umfasst. Zum Audiosystem gehören ein Digital-Verstärker mit einer Leistung von 205 Watt und ein HiFi-Lautsprechersystem mit neun Klangquellen im Innenraum. Optional werden das Harman Kardon Surround Sound System mit einer Verstärkerleistung von 464 Watt und 16 Lautsprechern sowie das Bowers & Wilkins Diamant Surround Sound System angeboten. Die einzigartige Diamant-Lautsprecher-Technologie von Bowers & Wilkins, der vollaktive 16-Kanal-Verstärker mit einer Leistung von 1 400 Watt, dynamisches Equalizing und 16 von Edelstahlblenden eingefasste und teilweise beleuchtete Lautsprecher erzeugen ein präzises und facettenreiches Sounderlebnis, dessen Qualität auf allen Sitzplätzen des neuen BMW 8er Gran Coupé gleichermaßen zur Geltung kommt.

Exklusiv für den Viertürer im Modellprogramm der neuen BMW 8er Reihe werden eine 4-Zonen-Klimaautomatik sowie elektrisch betriebene Sonnenschutzrollos für die hinteren Seitenfenster und das Heckfenster angeboten. Außerdem umfasst das Programm der Sonderausstattungen die Soft-Close-Automatik für die Türen, eine Sonnenschutzverglasung, eine Standheizung und ein Wärmekomfortpaket mit beheizten Armlauflagen und Lenkradheizung. Für ein sowohl optisches als auch haptisches Luxus- Erlebnis im Innenraum des neuen BMW 8er Gran Coupé sorgen die optionalen Glasapplikationen für ausgewählte Bedienelemente. Die Ausstattung umfasst feingeschliffene Glaselemente in einer modernen Ausführung für den Gangwahlschalter, den iDrive Controller, den Start- /Stopp-Knopf und den Lautstärkeregler des Audiosystems. Durch die Glasoberfläche des Gangwahlschalters ist eine beleuchtete „8“ zu sehen.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 19.06.2019


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Oliver Zipse wird neuer Vorstandsvorsitzender der BMW AG

 

Schnell, effizient, zuverlässig: Künstliche Intelligenz in der Produktion der BMW Group

 

Der BMW M4 DTM in der Kathedrale des Speeds: DTM-Premiere auf dem „TT Circuit Assen“.

 

BMW i Andretti Motorsport beendet erste Formel-E-Saison mit Top-Ergebnis - Podest-Premiere für Sims.

 

BMW i Andretti Motorsport erreicht in New York die Plätze drei und vier - Podium für da Costa

 

Die 19. BMW Motorrad Days in Garmisch-Partenkirchen von 5. – 7. Juli 2019.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group