Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2004, 20:04   #1
Marantzpaul
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.12.2002
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38 740i
Standard knacken in der Lenkung

Hallo zusammen,

bisher bin ich von dem leidigen Vorderachsproblem verschont geblieben, jedoch seit es wärmer geworden ist (vielleicht auch Zufall), habe ich folgendes Problem.

Wenn ich mit dem Wagen einen Bordstein vorne rechts hochfahre, knackt es auf der rechten Seite.
Für die bessere Fehlerdiagnose noch der Hinweis, dass bei einem flachen Bordstein, dass Geräusch nicht auftritt.

Weiterhin tritt das Geräusch auch nur auf, wenn ich die Lenkung schon ziemlich stark eingeschlagen habe, bei kleineren Lenkwinkel ist nichts zu hören.

Kennt jemand von Euch dieses Geräusch, wenn ja, was kann das sein?

Schönes Wochenende zusammen

Gruß Dieter
Marantzpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2004, 20:22   #2
PCP
Bobbycarfahrer
 
Benutzerbild von PCP
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Fahrzeug: 744i E38
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Marantzpaul
Wenn ich mit dem Wagen einen Bordstein vorne rechts hochfahre, knackt es auf der rechten Seite
[...]
Du fährst Bordsteine hoch? Banause
__________________
Quod licet Iovi, non licet bovi
PCP ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2004, 09:42   #3
Marantzpaul
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.12.2002
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38 740i
Standard knacken in der lenkung

Hallo zusammen,

muß meinen obigen Beitrag korrigieren, denn seit heute habe ich das Knackgeräusch auf der rechten Seite nicht nur beim Hochfahren eines Bordsteines, sondern auch beim Lenken.

Um den Fehler stärker einzugrenzen, hier nochmals die Symptome.

1. Knacken nur auf der rechten Seite
2. Nur beim starken Lenkradeinschlag nach rechts beim Einparken
3. Beim Fahren alles normal, kein poltern, absolut ruhige Strassenlage
4. War erst vor 3 Monaten beim TÜV, der Prüfer hat sich gerade für die Vorderachse viel Zeit genommen, aber nichts beanstandet
5. Bin vor 2 Wochen in einer Gegend gefahren, wo sehr stark wegen Glätte gestreut wurde, kann das vielleicht damit zusammenhängen; Stichwort: Salz irgendwo in einem Gelenk eingedrungen?
6. Habe hier in einem älteren Beitrag gelesen, dass es auch ein Lenkkopflager sein könnte

Wäre Euch für jeden Tipp dankbar, denn bei BMW finden die den Fehler wahrscheinlich nicht, und tauschen mir nach und nach nur die komplette Vorderachse aus, obwohl das nicht nötig ist.

Noch einen schönen Feiertag


Gruß Dieter
Marantzpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2004, 10:36   #4
Mister B
Kyesinga!
 
Benutzerbild von Mister B
 
Registriert seit: 12.01.2004
Ort: München
Fahrzeug: 750i (E38)
Standard

Hallo,

ich habe genau das gleiche Symptom, nur vorne links.
War auch erst beim TÜV, der meinte was von Radlager. Das ist aber
i.O. soviel dazu.
Gestern lag ich unterm Auto, um der Sache auf die Spur zu kommen.
Nun weiß ich (leider), daß mein linkes Gelenk an der mittleren Spurstange
einen kleinen Schlag hat. Siehe Bild.



Jetzt muß ich mal schauen, ob da die ganze Spurstange getauscht werden
muß.

Grüße
MB
__________________
Keinesfalls wird in der deutschen Sprache der Plural durch Anhängen eines Apostroph-S gebildet -> Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) [Deppenapostroph]
Hier kann die deutsche Sprache studiert werden -> Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) deutsche Grammatik
Mister B ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2004, 08:55   #5
Marantzpaul
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.12.2002
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38 740i
Standard knacken in der Lenkung

Hallo michi_b,

kannst Du mir sagen, wo bei Deiner Zeichnung das Lenkkopflager ist?

Danke

Gruß Dieter
Marantzpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2004, 11:09   #6
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

Wieviel KM???

Also bei meinem 740er und 750er waren es auch die Spurstangen so ab 125tkm.

Habe dann gleich alle 3 tauschen lassen, da ein wenig später die anderen auch verschleissen.

Hast Du das Prob auch wenn der Motor kalt ist? Bei mir war es verstärkt bei warmen Motor.

Würde gleichzeitig auch die Druckstreben überprüfen lassen.


Gruß JPM
__________________
"Leistung macht Dich auf der Geraden schneller, weniger Gewicht überall"
Zitat Colin Chapman

Von mir organsierte Treffen:

- Interner Link) Bodenseetreffen 2007

- Interner Link) Bodenseetreffen 2005

- Interner Link) Bodenseetreffen 2004

- Interner Link) Spielzeuge
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2004, 12:04   #7
Thomy7er
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Mainz
Fahrzeug: E39 530i
Standard

Hallo Dieter,

als allererstes würde ich die Stabistange wechseln kostet fast nix und ist in
10 Minuten gewechselt.

Nächster Schritt wäre wirklich Spurstange

Gruss
Thomy7er
Thomy7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2004, 06:45   #8
Marantzpaul
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.12.2002
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38 740i
Standard knacken in der Lenkung

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten.

JPM
Mittlerweile sind fast 200Tkm runter, einen Unterschied zwischen warmen und kalten Motor merke ich nicht.

Thomy7er
Meinst Du die komplette Stabistange, oder nur die Gummis dafür?

Gruß Dieter
Marantzpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2004, 19:49   #9
Thomy7er
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Mainz
Fahrzeug: E39 530i
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Marantzpaul




Thomy7er
Meinst Du die komplette Stabistange, oder nur die Gummis dafür?

Gruß Dieter

Weder noch
Die eigentliche Stabistange die von rechts nach links geht ist mit 2 Stängelchen jeweils
am rechten und linken Federbein befestigt.

Guckst du:




Gruss
Thomy7er
Thomy7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:05 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group