Start » mein 7er » Treffen » Friedrichshafen am 16.01.05 Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Treffen-Menü
 Veranstaltungen '08
 Treffen-Berichte
 

2. Bodenseetreffen im Januar 2005 - Zeppelinwerftbesichtigung

Ein Bericht vom Organisator Philipp (alias "JPM" im Forum).

 

Planung und Organisation

Neues Jahr - alte Sitten! Am vergangenen Sonntag haben sich Forumsteilnehmer aus dem Bodensee-Raum zu ihrem zweiten Bodenseetreffen nach 2004 verabredet ( Bericht und Fotos aus dem letzten Jahr). Vor allem das Finden eines für alle Interessenten passenden Termins erwies sich als schwierig und es dauerte ein 3/4 Jahr, bis man sich auf einen Termin einigte. Trotz leichten Schneefalls,  minus 5°C Außentemperatur und leichten Nebels konnten schließlich 42 Teilnehmer in Friedrichshafen am Bodensee begrüßt werden.

Forumsmitglied "Ronja" hatte die Idee, das Treffen mit einer Besichtigung der Zeppelinwerft in Friedrichshafen zu verbinden. Philipp nahm den Vorschlag gerne auf und kümmerte sich um die Organisation. Mit einer netten Dame von der Werft wurde ein Besichtigungstermin vereinbart, wobei sich die Anmeldung etwas schwierig gestaltete, da die Teilnehmer vorher mit kompletter Adresse gemeldet werden mussten. Per Forums-U2U wurden die Adressen aber schnell zusammengetragen, so dass der Besichtigung nichts mehr im Wege stand und vor Ort alles reibungslos verlief.

 

Die Mitglieder und Ihre 7er

Im Gegensatz zum letzten Treffen im Januar 2004  waren diesmal alle 7er Baureihen (E23; E32; E38; E65 und E66) vertreten. Genau wie im letzten Mal nahmen wieder viele E65/66-Fahrer teil: "Ronja" mit seinem 735i und optisch hervorstechenden 19 Zoll Winteralurädern, "PWEZ8" mit seinem 730d von AC-Schnitzer veredelt, "Arnik" mit seinem sehr schönen 745i und schließendlich "Amiga" mit seinem im Detail verfeinerten 745Li.

Beim Erfahrungsaustausch vor Ort konnte festgestellt werden, dass die Klagen der E65/66 im Vergleich zum letzten Jahr zurück gegangen sind. "Nur" Forumler "BeatX5" kam in diesem Jahr mit einem sehr schönen BMW X5 3.0d (Facelift-Modell), den er gegen seinen alten BMW 735i eintauschte, welcher aufgrund vieler Mängel gewandelt wurde

Die Teilnehmer aus der Schweiz, sowie die Südbodenseebewohner (Forumler "PWEZ8", "JPM", "Amiga", "BeatX5" und "Kawa") hatten sich bereits um 10:30 Uhr in Romanshorn (Schweiz) getroffen, um gemeinsam mit einer überteuerten Fähre nach Friedrichshafen über zu setzen. So konnte die "Schweiz-Fraktion" bereits vorab Beats neuen X5 bewundern und über ihn diskutieren. In ersten Benzin-Gesprächen wurde festgestellt, dass sich Diesel-Modelle in der Schweiz besser verkaufen als Benzin-Modell, obwohl der Benzinpreis in der Schweiz vergleichsweise günstig ist.

Der einzige E23-7er vor Ort war ein 745i und begeisterte durch seinen hervorragenden Zustand – wirklich nahezu neuwertig. Er wird von seinem Besitzer nur gelegentlich bewegt, so dass diesem BMW seine Youngtimer/Oldtimer- Zukunft gesichert ist.

Mit vielen gepflegten Vor- und Nach- Facelift-Modellen, stellte die E38-Fraktion die Mehrheit dar. Unter anderem waren "Warp735" mit seinem orientblauen 750iL, "Fredi" mit seinem neulackierten 740i, "Dieselspaß" mit seinem schön ausgestatteten silbernen 730d, "marcus.g" mit einem der ersten 730i in cosmosschwarz mit schön klingender 4-Rohr- Anlage und anderen kleinen Details, "E38-Sea-Driver" mit einem orientblauen 740i, "warue" mit seinem 750i in orientblau und nahezu neuer champagnerfarbenen Nappalederausstattung und ein Gastmitglied mit seinem oxfordgrünen 735i vor Ort.

Bewundert wurde u. a. "Kawas" 750iL Highline, der seine wahren Details unter der Motorhaube trägt. Der V12 des 750iL hat viele leistungssteigernde Features des V12 der E38 Reihe und des 850CSi. Der Umbau ist jedoch immer noch nicht abgeschlossen - obwohl die Fahrleistungen schon heute sehr beeindruckend sind und begeistern.

Mitglied "Wolfus" nahm mit seinem 750i aus München kommend den weitesten Anfahrtsweg in Kauf. "Hannebammbel2001" rundete die E32 Serie mit seinem Leistungsgesteigerten 730i R6 E32 ab.

Wie letztes Jahr kam "Becker" mit seinem 520i E34, um seinen schönen 730i V8 E32 nicht über die salzigen nassen Straßen zu scheuchen.

Das einzige nicht BMW- Fahrzeug war „JPM“ mit seinem GOLF 4 GTI 132KW, welcher sich aber unter all den großen 7ern sehr wohl fühlte.

 

Das Highlight – Zeppelinwerftsbesichtgung

Nach der gemeinsamen Überfahrt der Schweizer und Südbodenseeler, durften sich die Navigationssysteme der E65/E66-7er beweisen. Ob sie nach der nebligen und eisigen Überfahrt ohne Totalausfall die Zeppelinwerft auf dem Flughafengelände Friedrichshafen finden würden?

Die Zeppelinwerft wurde von den Navigationssystemen der Teilnehmer gefunden, so dass das Highlight dieses Treffens, der Besuch der Zeppelinwerft in Friedrichshafen pünktlich um 11.30 Uhr stattfinden konnte. Vor den Werkshallen wurde die "Schweiz-Fraktion" bereits erwartet und bei deren Eintreffen wurden die bis dato geführten Benzin-Gespräche unterbrochen, um das Innere des Hangars zu erkunden.

Unsere Werkshallenführer trafen kurze Zeit später ein und in zwei Gruppen wurde uns bis ins Detail der Zeppelin und seine Entwicklung mit vielen interessanten Details und Eindrücken erklärt. Die Führung dauerte eine Stunde und war trotz der eisigen Kälte in der Halle sehr begeisternd für alle Teilnehmer. Die Führer nahmen sich viel Zeit und gaben sich große Mühe viele Dinge, wie zum Beispiel den Gewichtsunterschied zwischen Kevlar-Kohlefasser und dem Alugerüst der „Hindenbrug“ zu veranschaulichen. Ein kleiner Rundflug wäre jedoch mit 350 Euro pro Person und im Anbetracht der 42 Teilnehmer etwas kompliziert geworden da in eine normale Zeppelingastkabine nur 18 Passagiere Platz finden. Es war für alle sehr beeindruckend vor einem solch großen „Schiff“ zu stehen.

ZeppelinwerftMehr Infos im Web:

externer Link Infos über das Zeppelin

externer Link Daten zum besichtigten Zeppelin

externer Link Allgemein Zeppelin Infos

externer Link vor kurzem hat eine Zeppelin-BMW-Tour durch Europa stattgefunden

 

Essen im Heuschober

Die nette Dame der Zeppelin Reederei empfahl uns ein Gasthaus in der nähe des Hangars, welches uns in einem separaten Raum Speis und Trank servierte. Die badisch/schwäbischen Spezialitäten waren wirklich hervorragend gut und Portionen zum satt werden. Aufgrund der Kälte fühlten sich die meisten in der netten Runde doch wohler als draußen in der Kälte.

 

Resümee

Aus meiner Sicht ein gelungenes interessantes Treffen. Es ist immer wieder schön neue Forumsmitglieder persönlich kennen zu lernen und wie an diesem Sonntag noch ein besonderes Rahmenprogramm neben den 7ern geboten zu bekommen.

Für die Zukunft versuche ich einen Termin in einer wärmeren Jahreszeit zu finden und wieder ein Highlight auszusuchen wie zum Beispiel die Schokoladenfabrik Kreuzlingen in der Schweiz oder das BBS- Werk im Schwarzwald oder eine sonstige Attraktion.

Infos dazu werden dann im Aktivitäten- Forum angekündigt.

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer für das positive Feedback!

Euer Philipp



einige Fotos vom Treffen

Bodenseetreffen im Januar 2005 Bodenseetreffen im Januar 2005 Bodenseetreffen im Januar 2005
Bodenseetreffen im Januar 2005 Bodenseetreffen im Januar 2005: Zeppelinwerft Bodenseetreffen im Januar 2005: Zeppelinwerft
   
 
BMW Neuheiten
Der neue BMW M550d xDrive.
BMW M550d xDrive (G30/G31), ab 2017

 
Die neue BMW HP4 RACE.
BMW HP4 RACE (ab 2017)

 
Der neue BMW M4 CS.
BMW M4 CS (F82)

 
Die neue Generation des BMW ALPINA B5 Bi-Turbo mit Allradantrieb
Alpina B5 BiTurbo (G30/G31) ab 2017

 
BMW Alpina B3 S BiTurbo
Alpina B3 S BiTurbo (F30, F31)

 
nächste Treffen
Duisburg: 131. Rheinischer 7er
 Stammtisch in
 Duisburg-Rheinhausen
 am 01. Mai am 01.05.2017Wiesloch: 75.
 BMW-Schwaben-Stammtisc
 h beim Wimmer
 (Spargelessen) in
 Wiesloch am 06.05.2017Seeshaupt: 10. Stammtisch
 Starnberger See am 07.05.2017Seeshaupt: 10. Stammtisch
 Starnberger See am 07.05.2017Barsbüttel: 27.  7er Treffen
 Hamburg am 07.05.2017Castrop-Rauxel: 188.
 Rhein-Ruhr-Stammtisch
 im Mai 2017 am 07.05.2017Eggenfelden/Kirchberg: 142. Süd-Ost Rottaler
 Stammtisch in
 Kirchberg am 14.05.2017Fahren Sie mit der Maus über die Punkte, um Treffen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Punkte für mehr Infos.
131. Rheinischer 7er Stammtisch in Duisburg-Rheinhausen am 01. Mai
Duisburg, in 5 Tagen, am 01.05.2017
 
75. BMW-Schwaben-Stammtisc h beim Wimmer (Spargelessen) in Wiesloch
Wiesloch, in 10 Tagen, am 06.05.2017
 
10. Stammtisch Starnberger See
Seeshaupt, in 11 Tagen, am 07.05.2017
 
10. Stammtisch Starnberger See
Seeshaupt, in 11 Tagen, am 07.05.2017
 
27. 7er Treffen Hamburg
Barsbüttel, in 11 Tagen, am 07.05.2017
 
188. Rhein-Ruhr-Stammtisch im Mai 2017
Castrop-Rauxel, in 11 Tagen, am 07.05.2017
 
142. Süd-Ost Rottaler Stammtisch in Kirchberg
Eggenfelden/Kirchberg, in 18 Tagen, am 14.05.2017
 

 
Treffen Berichte
160. Rhein-Ruhr-Stammtisch zu Neujahr 2015
Neujahrs Rhein-Ruhr-Stammtisch 2015

 
103. Rheinischer BMW 7er Weihnachts-Stammtisch im Dezember 2014 in Mönchengladbach-Wickrath
Rheinischer Weihnachts-Stammtisch 2014

 
159. Rhein-Ruhr Weihnachts-Stammtisch im Dezmber 2014 in Castrop-Rauxel
Rhein-Ruhr Weihnachts-Stammtisch 2014

 
158. Rhein-Ruhr-Stammtisch im November 2014 in Castrop-Rauxel
158. Rhein-Ruhr-Stammtisch

 
Riesenschnitzel-Essen im ehemaligen Stammtisch-Lokal, dem Landgasthaus Brandenburg in Essen
XXL-Schnitzel-Essen in Essen

 
Drittes BMW 7er-Treffen an der Ferropolis
Drittes Ferropolis-Treffen

 
100. Rheinischer BMW 7er-Stammtisch im September 2014
100. Rheinischer BMW 7er-Stammtisch

 
149. Rhein-Ruhr-Stammtisch im Februar 2014
149. Rhein-Ruhr 7er-Stammtisch

 


www.7er.com
 

interner Link Bericht zum 1. Bodenseetreffen in Konstanz im Januar 2004

interner Link Beitrag zum Treffen im Forum



  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 22.11.2010  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group