Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

IAA 2019
BMW auf der IAA 2019
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Thema geschlossen
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2012, 15:17   #1
vafaei
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von vafaei
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Hamburg
Fahrzeug: 735 E65
Frage Benötige dringend einen Rat zu folgendem Sachverhalt:

ich benötige dringend einen Rat zu folgendem Sachverhalt:

an meinem Fahrzeug ging der Navigation nicht an.

Ich brachte den Wagen zur BMW Fachwerkstatt. Auf dem Auftragsformular habe ich die Reparatur zu o.g. Fehlermeldung unterschrieben.Wo das Auto dann hinten in Werkstatt halle war,habe ich gefragt ob ich mit gehen kann.
Im Werkstatthalle hat sich ein Mitarbeiter kurz angeschaut und meint wir können nichts machen,wir können nur kurz die Fehlermeldung lesen und schauen ob es dort was steht,darauf hin nach paar Minuten meint er wir können im Fehlermeldung nichts sehen, der Kollege der sich mit Elektronik auskennt ist nicht da,wir müssen eine neue Termin machen.
Danach ging er hinein und verabschiedete sich. Ich fuhr nach Hause.

Jetzt kommt eine Rechnung über ca. 68,- Euro, welche ich bis dato nicht gezahlt habe!
(dort steht: Störungssuche in der elektronische Anlage)

Was meint ihr dazu? Muß ich die Rechnung bezahlen? (erbrachte Leistung)?
Habe den Kollege angerufen und er meint als Kulanz können wir so vorgehen das sie 50,-€ dafür zahlen und die Sache ist erledigt aber ehrlich gesagt,warum muss ich 50,-Euro zahlen die haben doch nichts gemacht,außer Fehlermeldung gelesen wo es eigentlich Unsinn war,da ich eine Fehlermeldung Bericht von meine freie Werkstatt dabei hatte und ich die gezeigt habe.

Jetzt droht mir die BMW Werkstatt mit Klage.

Wer kennt sich aus und kann mir einen Rat geben?
__________________
Eine Gesellschaft die nicht bereit ist aus ihrer Vergangenheit zu lernen, ist dem Untergang geweiht. Wir dürfen niemals unsere Geschichte vergessen. (Situation i. Iran)
vafaei ist offline  
Alt 27.07.2012, 15:31   #2
MarieleM
Die 7er Pflegestation
 
Benutzerbild von MarieleM
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: E65-E38-E32-E23-E21
Standard Hallo,

die 50€ zu überweisen und nicht mehr hinfahren, da es ja eine Leistung gegeben hat, einmal reinfahren und Fehlerauslesen.
__________________
MfG
Andreas
----------------------------------------
www.bmw-pflegestation.de
Service und Handel
reducto Vertrieb

Stammtische: Interner Link) http://www.suedost.7-forum.com/
Kundenwagen: Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/album.html?albumid=3366
Empfehlungen: Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/9/empfe...tt-204936.html
Vom 7er Fieber meines Vaters angesteckt!
MarieleM ist offline  
Alt 27.07.2012, 15:33   #3
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

Bei einigen BMW Autohäusern koste das Auslesen des Fehlerspeichers ab 39Euro aufwärts.

Kann ich persönlich nicht verstehen, weil gewisse banale Dinge einfach zum Service gehören imho.

Grüße Philipp
__________________
"Leistung macht Dich auf der Geraden schneller, weniger Gewicht überall"
Zitat Colin Chapman

Von mir organsierte Treffen:

- Interner Link) Bodenseetreffen 2007

- Interner Link) Bodenseetreffen 2005

- Interner Link) Bodenseetreffen 2004

- Interner Link) Spielzeuge
JPM ist offline  
Alt 27.07.2012, 16:04   #4
Nilson
schon über 10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: VW T5
Standard

Zitat:
Zitat von MarieleM Beitrag anzeigen
die 50€ zu überweisen und nicht mehr hinfahren, da es ja eine Leistung gegeben hat, einmal reinfahren und Fehlerauslesen.
Denk ich auch.
Bin selber mit def. Standheizung zum gefahren, 41,00 € fürs Fehler auslesen bezahlt, nur um zu erfahren, dass die SH ein Fehler hat, nur welchen konnten sie mir auch nicht sagen.
__________________
Viele Grüße Jens

Willst du leben irgendwann, wenn nicht jetzt- wann denn dann ???
Nilson ist offline  
Alt 27.07.2012, 16:15   #5
MarieleM
Die 7er Pflegestation
 
Benutzerbild von MarieleM
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: E65-E38-E32-E23-E21
Standard Hallo,

ich verstehe es schon, immer hin kostet dieses Diagnosegerät von BMW ca. 60.000€ und der Mann der das macht, möchte auch bezahlt werden.

Auch würden die Werkstätten kaum noch Zeit haben, andere produktive Dinge zu machen, denn es würden viele mehr nur zum Auslesen zu BMW fahren, aber richten lassen sie es wo anderst.

Ich persönlich mache es bei meinen Kunden kostenlos und zu fast jeder Zeit, auch mal am Sonntag, wenn ich aber merke, das einer nur dauernd kommt um den Service in Anspuch zu nehmen, aber nie sonst was anderes machen lässt oder was Kauft, dann verlage ich auch mal bei denen 20€.

Dann kommen sie auf einmal nicht mehr so oft.

Auch bin ich gerne mal am Sonntag oder in der Nacht für die Kunden da, aber für Leute die das gerne Ausnutzen und es kommt nie was zurück, geht mein Privatleben dann halt auch mal vor.
MarieleM ist offline  
Alt 27.07.2012, 16:25   #6
Andimp3
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Andimp3
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Hammersbach
Fahrzeug: Mercedes W211-420CDI
Standard

Für 50 Euro kann man sich schon fast 2 Diagnose-Interfaces kaufen

So wie mein Namensvetter das handhabt finde ich es jedoch vollkommen in Ordnung !
Andimp3 ist offline  
Alt 27.07.2012, 17:05   #7
vafaei
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von vafaei
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Hamburg
Fahrzeug: 735 E65
Standard

Danke für eure Tipps.
Dann werde ich das Geld zahlen,habe auch keine Lust eine Anwalt wegen so eine kleine summe einzuschalten.
trotzdem Danke
vafaei ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend einen Rat broesel_750il BMW 7er, Modell E32 7 28.09.2010 22:31
728iA - habe einen gefunden, benötige fachkundigen Rat John McClane BMW 7er, Modell E38 12 11.05.2009 23:12
Elektrik: brauche dringend einen guten rat!!! 740d.e38.oz BMW 7er, Modell E38 14 18.01.2008 17:42
hilfe brauche dringend einen rat... matzl666 BMW 7er, Modell E32 2 21.04.2007 21:28
Elektrik: HILFE!! Benötige dringend euren Rat!!!! laie BMW 7er, Modell E32 7 28.06.2006 11:42


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:28 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group