Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Logo Essen Motor Show 2007
 Infos und Fotos
 Foto-Rückblicke
 Gewinnspiel
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Essen Motor Show '17
Essen Motor Show 2017
  Infos und Fotos
 Rückblick / Fotos
 im Kontext


 
 Auto-News  

Kategorie: EssenMotorShow Messe Tuning

31.10.2008
Vom 29. November bis 7. Dezember: Essen Motor Show 2008 mit neuen Akzenten
 

  • Tuning- und Motorsportmesse Nummer 1 feiert die Magie der Motoren
  • PS-Power pur mit spektakulären Attraktionen

Die internationale Essen Motor Show 2008 tritt mit frischem Drive an: Mit neuen Attraktionen rund um die Faszination Automobil setzt sie neue Akzente. Als Motorsport-Treffpunkt des Jahres und Messeplattform für Innovationen aus dem Motorsport betont die Essen Motor Show ihre traditionell führende Rolle im Rennsport-Sektor. Erstmals wartet die Messe mit einem spektakulären Indoor-Rennkurs in der neu geschaffenen Motorsport-Arena auf. Mit ihrem Angebot an sportlichen Fahrzeugen, dem weltweit größten Tuningangebot, edlen Oldtimern und Classis Cars sowie den Highlights in Sachen Motorsport ist die Essen Motor Show 2008 Spiegelbild automobiler Individualität.

Tuning-Trends und Neuheiten

Die Messehallen der Essen Motor Show umfassen das Weltmarkt-Angebot für individuelle und sportliche Fahrzeuge. Im edlen Ambiente des Tuning-Salons präsentieren die Mitglieder des VDAT - Verband der Automobil Tuner sowie Händler und Zulieferer ihr Tuning-Angebot. Hersteller und Erstausrüster stellen ihre Neuheiten und Trends vor: Von Serienfahrzeugen über Reifen, Felgen, Fahrwerke bis hin zu Zubehör.

Erste Adresse für Motorsport-Fans

Gänsehaut pur im oberen PS-Bereich verspricht ein Indoor-Rennkurs mit Trainings, Rennen, Stuntshows, Siegerehrungen und Testfahrten während der gesamten Messelaufzeit. Bei der 'Drift Challenge' wird der Champion der Kurvenkünstler gekürt und Besucher können als Beifahrer mit auf Rekordjagd gehen. Das Extra-Highlight: Brandaktuelle News zu Rennclubs und -serien erfahren Enthusiasten in einer Boxengasse mit insgesamt 20 Rennsport-Boxen. Für die Besucher die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Live-Rennsports zu werfen. In der Motorsport-Lounge, dem Top-Messetreff für Fans und Aktive, tauschen Fahrer, Sponsoren, Hersteller, ambitionierte Hobby-Rennfahrer und Ingenieure Ideen und Erfahrungen aus.

Motorsport Innovation Center

Technische Neuentwicklungen für den Rennsport sind das zentrale Thema im 'Motorsport Innovation Center'. Die Produktschau reicht von Bremssystemen und Carbon-Rädern über Kraftstoffpumpen und Gurtsysteme bis hin zu Rennstoßdämpfern. Vorgestellt werden außerdem Öle und Schmierstoffe, Kartteile, Mess- und Prüfgeräte sowie Neuheiten aus der technischen Motorsportausrüstung.

Oldtimer & Classics

Außergewöhnliche Oldtimer & Classic Cars verkörpern automobile Individualität vergangener Epochen und verbreiten auf der Essen Motor Show 2008 ein ganz besonderes nostalgisches Flair. Die schönen, seltenen und sportlich-eleganten Automobile werden jedoch nicht nur präsentiert, sondern können auch gekauft werden.

Auf dem „Dream Car Boulevard“: die Crème de la crème der Super-Sportwagen

Auf dem neuen „Dream Car Boulevard“ glänzen 20 historische und aktuelle Traumwagen von berühmten Automobilfirmen und spezialisierten Kleinserien-Herstellern, die den Vergleich ermöglichen und die Entwicklung im Bereich der Supersportwagen aufzeigen. Für die meisten Auto-Fans sind sie ein unerfüllbarer Traum, die „Über-Autos“ von Traditions-Firmen wie Audi, Bentley, Bugatti, Ferrari, Lamborghini, Maserati, Mercedes-Benz, Porsche oder Rolls Royce, aber auch von Kleinserienherstellern wie Ascari, Koenigsegg, Pagani, Saleen und Spyker.

Action und Skurriles in der automobilen Partyzone

In der automobilen Partyzone auf der Essen Motor Show tanzen auch 2008 nicht nur die Lowrider: In dem wilden Spektakel aus Shows, Action-Games und Cars führt der 'Bike Builder of the year 2005' Fred Kodlin seine neuesten Murdercycle-Bikes vor und die Stars der DMAX-Serien 'Die Ludolfs', 'Der Checker' und 'Tuning-Alarm' stehen ihren Fans Rede und Antwort. Neben Lowrider-Shows werden die standesgemäß aufgemachten Car Cruizer und schließlich die Show-Girls die Stimmung zum Kochen bringen.

Essen Motor Show wird für Gruppen günstiger – Neu: Ticket4you

Die Erfahrung zeigt es: Kaum ein Besucher der Essen Motor Show kommt allein. Gleich zwei Verbesserungen gibt es bei den Gruppentickets: So können nun schon Gruppen ab 15 Personen in den Genuss eines vergünstigten Eintrittspreises kommen. Zusätzlich wurde das „ticket4you“ eingeführt: Es umfasst den Eintrittspreis für 4 Personen inklusive Parkplatzgebühren für einen PKW. Doch statt der regulären 72 Euro kostet es nur 54 Euro. Das Ticket gilt einmalig an einem beliebigen Messetag und ist erhältlich im Vorverkauf oder online unter externer Link www.eventim.de.

Fachbesucher- und Pressetag am Freitag, 28. November 2008

Der Fachbesucher- und Pressetag ist dem ersten Messetag vorgeschaltet. Am Freitag, 28. November, ist die Essen Motor Show von 9 bis 19 Uhr ausschließlich für Journalisten und Fachpublikum geöffnet.

 

Motorshow - Eintrittspreise und Öffnungszeiten

41. Essen Motor Show International 2008 - Öffnungszeiten
Wochentag Datum Motorshow Öffnungszeiten
Freitag 28.11.06 Fachbesucher/Pressetag 09 - 19 Uhr
werktags 01.12 bis 05.12. Pubilikums-Tage 10 - 18 Uhr
Samstag/Sonntag 29./30.11 + 06./07.12. Pubilikums-Tage 09 - 18 Uhr

41. Essen Motor Show International 2008 - Eintrittspreise
Besuchergruppe Tage Preis
Fachbesucher 24. November 42,-
"normaler" Besucher an allen Tagen 16,-
werktags ab 15 Uhr "Happy Hour" 10,-
Schüler und Studenten, Gruppen ab 25 Personen an allen Tagen 14,-
Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahren an allen Tagen 12,-
werktags ab 15 Uhr "Happy Hour" 7,-
Tageskarte für vier Personen inkl. Parkticket Ticket4you (nur im Internet/Vorverkauf erhältlich) an allen Tagen 52,-

Kartenvorverkauf / Verkehrsservice

Sie haben die Wahl: Messe-Eintrittskarte oder Messe-Eintrittskarte als Kombiticket für freie Hin- und Rückfahrt in allen Bahnen und Bussen des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) incl. 2. Kl. DB.

Das Kombiticket und die normale Eintrittskarte gibt’s bundesweit in ca. 12.000 Vorverkaufsstellen mit Ticketservice von Eventim, TicketCorner und TicketOnline, z.B. Reisebüros, Ticketshops der Zeitungsverlage und auch direkt per Telefon oder Internet:

externer Link Karten bei Eventim.de, Ticket Hotline 01805-570 000

VVK-Gebühr Eintrittskarte 2 Euro, VVK-Gebühr Kombiticket 3 Euro.

Tageskasse auch direkt an der Grugahalle.
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11.00-19.00 Uhr, Samstags 11.00-14.00 Uhr


Motorshow - Anreise

  • Mit dem PKW
    • Über die Rhein- Ruhr Autobahnen A52 , A2, A3, A40 und A42
      • Geländeplan mit AutobahnanbindungenAus Richtung Düsseldorf über die A52
      • Aus Richtung Dortmund (A40) am Dreieck Essen-Ost auf die A 52 Richtung Düsseldorf
      • Aus Richtung Arnheim (A3) bis Breitscheider Kreuz, dort auf die A52 Richtung Essen
      • Aus Richtung Venlo (A40) am Kreuz Duisburg-Kaiserberg auf die A3 Richtung Köln/Frankfurt; am Kreuz Breitscheid auf die A52 Richtung Essen.
    • Aus Richtung Münster/Hannover:
      A2 bis Kreuz Oberhausen, dort auf die A3 Richtung Köln/Frankfurt bis Breitscheider Kreuz, dort auf die A52 Richtung Essen; Oder: A42 am Kreuz Oberhausen West auf die A 3 Richtung Köln/Frankfurt, am Kreuz Breitscheid auf die A52 Richtung Essen; Oder: A43 bis Kreuz Bochum, dort auf die A40 Richtung Essen; am Dreieck Essen-Ost auf die A52 Richtung Düsseldorf


  • Öffentliche Verkehrsmittel:
    • U-Bahn-Linie U 11 ab Essen-Hauptbahnhof bis Messe West/Süd/Gruga und Messe Ost/Gruga
    • Transfer Flughafen Düsseldorf:
      • Mit dem ICE in 22 Minuten vom Flughafen-Bahnhof in Düsseldorf zum Essener Hauptbahnhof. Von dort U-Bahn-Linie U 11 bis Messe in fünf Minuten
      • Per Taxi/PKW ca. 20 Minuten Fahrt über A 52, Ausfahrt Essen-Rüttenscheid

       

Hallenplan Messe Essen

Hallenplan Messe Essen

 

Kontakt / weitere Informationen

Kontakt:
Messe Essen GmbH
Norbertstraße
45131 Essen
Telefon: +49 201-7244-0
Fax: +49 201-7244-448
info@messe-essen.de
www.messe-essen.de

Informationen für Besucher:
www.essen-motorshow.de
Besucher-Infotelefon: +49(0)201.3101-100

Quelle: Messe Essen, Oktober 2008

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Fotos von der Essen Motor Show 2007 (News vom 17.12.2007)

interner Link Fotos von der Essen Motor Show 2006 (News vom 01.12.2006)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Fotos von der Essen Motor Show 2007

 

Fotos von der Essen Motor Show 2006

 
 
Aktuelle News

Der BMW M2 Competition mit M Performance Parts auf der Essen Motor Show 2018

 

AC-Schnitzer auf der Essen Motoshow 2018

 

Sicheres Tuning auf der Essen Motor Show im BMW i8

 

Doppelsieg für BMW M Automobile bei der Leserwahl von „Auto Bild Sportscars“ 2018.

 

Fünf MINI John Cooper Works Rally starten bei der Rallye Dakar 2019.

 

BMW wird „Worldwide Partner“ des Ryder Cup.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 04.09.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group