Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Essen Motor Show '12
Essen Motor Show 2012
 BMW Group in Essen
 Fotos und Infos
 Rückblick
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
BMW i Vision Dynamics. Eine neue Form von elektrisierender Fahrfreude.
BMW i Vision Dynamics (2017)

 
BMW Concept X7 iPerformance. Eine neue Großzügigkeit.
BMW Concept X7 iPerformance

 
Das MINI John Cooper Works GP Concept: Rennsport ohne Kompromisse.
MINI John Cooper Works GP Concept (2017)

 
BMW ALPINA D5 S - schnellster Serien-Diesel der Welt.
Alpina D5 S Limousine/Touring (G30/G31)

 
MINI präsentiert rein elektrische Designstudie auf der IAA: das MINI Electric Concept.
MINI Electric Concept (2017)

 


 
 Auto-News  

Kategorie: EssenMotorShow Messe Tuning

30.10.2012
45. Essen Motor Show vom 1. bis 9. Dezember 2012 in der Messe Essen
 

Die Messe für automobile Leidenschaft erwartet mehr als 340.000 Besucher

Motorsport hautnah erleben – Neuer Motorsport-Kongress und die Sportwagen Weltmeisterschaft sind Top-Themen

Vom 1. bis 9. Dezember nimmt die Essen Motor Show wieder Fahrt auf. Und setzt pünktlich zum Ende der Motorsport-Saison zu einem packenden Endspurt an. Die 45. Essen Motor Show rückt all das ins Rampenlicht, was Automobil-Enthusiasten lieben. Die Messe Essen hat gemeinsam mit den mehr als 500 Aussteller und vielen Partnern ein atemberaubendes PS-Paket geschnürt.

Essen Motor Show 2010 Logo

Dabei gliedert sich das Konzept der Messe in vier Sektoren. Mit dabei: sportliche Serienautomobile, Tuning, Motorsport, Classic Cars und Motorräder. Garniert wird das Ganze mit Live-Acts und Sonder-Events. Natürlich fehlen auch in diesem Jahr nicht die ausgefallenen und verrückten Kreationen aus aller Welt, die einmal mehr beweisen: Die Essen Motor besitzt längst Kult-Status.

Nervenkitzel pur

Und wenn die Essen Motor Show zum Sprint ansetzt, dann gibt es Nervenkitzel pur wenn die Drift-Elite auf dem Parcours der Motorsport-Arena steigt die Motoren so richtig auf Touren bringt. Erstmals wird das Finale des IDS-Gymkhana-Drift-Cups, der 2012 zur offiziellen Europameisterschaft gewachsen ist, in Essen ausgetragen. Auf der Messe stellen sich Verbände und Motorsport-Veranstalter ebenso vor wie Rennstrecken und Rennserien. Die DTM ist mit einer eigenen Präsentation mit von der Partie.

Neu ist der „Motorsport-Summit“, ein Kongress am Fachbesucher- und Pressetag (30. November). Veranstaltet wird das internationale Forum gemeinsam mit SPONSORs, dem führenden Organisator von Kongressen im Sportwirtschafts- Umfeld. Der „Motorsport-Gipfel“ richtet sich an Entscheider der Motorsport- Branche. Zugesagt haben renommierte Experten, unter anderem BMW-Motorsport- Direktor Jens Marquardt.

Automobilhersteller und ihre Neuheiten

Das Interesse der Automobilhersteller an der Messe wächst: BMW, Ford, Mini, Opel, Renault Motorsport, Skoda, Subaru und Toyota Motorsport sind vertreten. Erneut haben die Auto-Veredler zahlreiche Weltneuheiten angekündigt. Langjähriger Partner der Messe Essen ist der VDAT (Verband Deutscher Automobil Tuner e.V.), der vor 25 Jahren gegründet wurde. Damals hatte er sieben Mitglieder, heute über 130. Der VDAT hat – wie seit Jahren – seine eigene Ausstellungsfläche auf der Essen Motor Show reserviert.

Im „Classic-Bereich“ sind wieder legendäre Modelle aus der automobilen Historie ausgestellt. Die Branche profitiert momentan von einem wahren Boom; mit Preisen, die explodieren. Die traditionelle Sondershow der Essen Motor Show stellt in diesem Jahr den legendären Porsche 911 und seine Variationen ins Scheinwerferlicht.

Sportwagen-Weltmeisterschaft 1953 bis 1992 im Fokus

Ferrari 375 MM aus dem Jahr 1953/1954   Mercedes-Benz 300 SLR aus dem Jahr 1955
Ferrari 375 MM aus dem Jahr 1953/1954 (links) und Mercedes-Benz 300 SLR aus dem Jahr 1955, beide Autos werden auf der Essen Motor Show 2012 zu sehen sein

Die Rennen zur Sportwagen-Weltmeisterschaft in den Jahren 1953 bis 1992 zählen zu den Highlights in der Motorsport-Geschichte. In diesen 40 Jahren kämpften berühmte Automobilfirmen wie Alfa Romeo, Aston Martin, Ferrari, Ford, Jaguar, Maserati, Mercedes-Benz, Peugeot oder Porsche um den prestigeträchtigen Titel, der damals oft genug genau so begehrt war wie die Formel 1-Weltmeisterschaft. Auf der Essen Motor Show werden 15 der erfolgreichen Oldies präsentiert.

Kreativ und kurios

In weiteren Special-Sektoren ist der legendäre VW Käfer als schnellster Elektro- Dragster der Welt oder als Unikat mit handgearbeiteter Karosserie aus der Werkstatt kroatischen Kunstschmieds zu sehen. Zu bestaunen ist auch ein Harley Davidson-Trike als Limousine mit Platz für – man glaubt es kaum – acht Passagiere. Oder ein Harley Davidson-Bike mit sieben Motoren und Platz für zehn Personen, die hintereinander sitzen können. Wem das noch reicht, sei der Finnjet empfohlen, ein neun Meter langes Auto mit Teilen aus 40 verschiedenen Modellen und weiterem „Gerümpel“ vom Schrottplatz. Highlight dieser etwas aus der Norm gefallen Kreationen könnte allerdings auch der Porsche Streamler sein – ein Traktor aus dem Jahr 1959, der liebevoll restauriert wurde.

Speedbikes und Hot Rods

Harley-Davidson Metal Bike von Daniel Maag  BigBike Yamaha VMax von Ralph Lindemayer
Harley-Davidson Metal Bike von Daniel Maag (links) und BigBike Yamaha VMax von Ralph Lindemayer

Besonders an die Motorrad-Fans wendet sich die Speedbike-Show mit unzähligen und einmaligen Bikes. Der Hot Rod-Bereich befasst sich 2012 mit einem Jubiläum: Vor 80 Jahren kam das Ford Model B auf den Markt, ohne das es wohl kaum Hot Rod-Autos gegeben hätte.

Events für Tuning-Fans

Auf großes Interesse bei den Tuning-Fans dürften der HELLA SHOW & SHINE AWARD 2012 und die eBay Motors „tuningXperience“ stoßen. Der Hella- Wettbewerb findet bereits zum fünften Mal statt: Unter dem Motto “Zeig Dein Auto im besten Licht!“ präsentieren Deutschlands Tuning-Freaks ihre hochkarätigen Fahrzeuge auf der Essen Motor Show. Aus einem Starterfeld von über 120 Bewerbern haben es in einer Vorauswahl durch eine Jury wieder zehn Bewerber geschafft, ins Finale zu kommen. Die Besonderheit: Alle teilnehmenden Fahrzeuge erfüllen die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO).

Premiere feiert die „eBay Motors tuningXperience“. Besucher können einzigartige Tuningfahrzeuge bestaunen. Rund 80 Showcars mit zahlreichen Details und Modifikationen werden in der Messe Essen gezeigt. Neben aktuellen Tuning-Trends können Besucher sich dort Tipps und Anregungen für die Arbeit am eigenen Fahrzeug holen.

Design der Extraklasse

Concept Cars, Studien und Prototypen der Haute Couture des Automobilbaus gehören auf der Essen Motor Show seit jeher dazu. Schon auf der allerersten Essen Motor Show im Jahr 1968 waren ausgewählte Studien zu sehen. Mittlerweile verteidigt Essen, was die Zahl und Mischung der Exponate angeht, einen Spitzenplatz in der Welt. In diesem Jahr sind unter anderen vertreten: Citroen, Fornasari, IED, Italdesign, Mercedes-Benz, Peugeot, Rinspeed, Roding, Sbarro und Wiesmann.

 

Motorshow - Eintrittspreise und Öffnungszeiten

44. Essen Motor Show International 2012 - Öffnungszeiten
Wochentag Datum Motorshow Öffnungszeiten
Freitag 30.11.12 Preview & Pressetag 09 - 18 Uhr
werktags 01.12.12. bis 09.12.11 Pubilikums-Tage 10 - 18 Uhr
Samstag/Sonntag 01./02.12 + 08./09.12. Pubilikums-Tage 09 - 18 Uhr

44. Essen Motor Show International 2012 - Eintrittspreise
Besuchergruppe Tage Preis
Fachbesucher 25. November 25,-
"normaler" Besucher an allen Tagen 16,-
werktags ab 15 Uhr "Happy Hour" 9,-
Schüler und Studenten, Gruppen ab 15 Personen an allen Tagen 13,-
werktags ab 15 Uhr "Happy Hour" 6,-
Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahren an allen Tagen 11,-
werktags ab 15 Uhr "Happy Hour" 6,-
Ticket4You: Tageskarte für vier Personen inkl. Parkticket Ticket4you (nur im Internet/Vorverkauf erhältlich) an allen Tagen 57,-
Special: Girls Day Montag, 03.12.2012 6,-
Special: Vater & Sohn Tag, zwei Männer, ein Ticket (für Söhne unter 18 Jahre) Freitag, 07.12.2012 18,-
Parken auf allen Plätzen je Tag an allen Tagen 8,-

Kartenvorverkauf / Verkehrsservice

Sie haben die Wahl: Messe-Eintrittskarte oder Messe-Eintrittskarte als Kombiticket für freie Hin- und Rückfahrt in allen Bahnen und Bussen des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) incl. 2. Kl. DB.

Das Kombiticket und die normale Eintrittskarte gibt's bundesweit in ca. 10.000 Vorverkaufsstellen mit Ticketservice von Eventim, TicketCorner und TicketOnline, z.B. Reisebüros, Ticketshops der Zeitungsverlage und auch direkt per Telefon oder Internet:

externer Link Karten bei Eventim.de, Ticket Hotline 01805-570 000

VVK-Gebühr Eintrittskarte 2 Euro, VVK-Gebühr Kombiticket 3 Euro.

Tageskasse auch direkt an der Grugahalle.
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11.00-19.00 Uhr, Samstags 11.00-14.00 Uhr


Motorshow - Anreise

  • Mit dem PKW
    • Über die Rhein- Ruhr Autobahnen A52 , A2, A3, A40 und A42
       
      Ausweichroute Umweltzone: Mit Inkrafttreten der Umweltzone in Essen ab dem 1. Oktober 2008 empfiehlt die Messe-Leitung den Führern von Kraftfahrzeugen ohne entsprechende Umweltplakette die Umfahrung der Essener Innenstadt über das Autobahnnetz. Über die A 52 (Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid bzw. Essen-Haarzopf bzw. Essen-Kettwig) ist die Messe Essen schnell und bequem zu erreichen.
       
      • Geländeplan mit AutobahnanbindungenAus Richtung Düsseldorf über die A52
      • Aus Richtung Dortmund (A40) am Dreieck Essen-Ost auf die A 52 Richtung Düsseldorf
      • Aus Richtung Arnheim (A3) bis Breitscheider Kreuz, dort auf die A52 Richtung Essen
      • Aus Richtung Venlo (A40) am Kreuz Duisburg-Kaiserberg auf die A3 Richtung Köln/Frankfurt; am Kreuz Breitscheid auf die A52 Richtung Essen.
         
    • Aus Richtung Münster/Hannover:
      A2 bis Kreuz Oberhausen, dort auf die A3 Richtung Köln/Frankfurt bis Breitscheider Kreuz, dort auf die A52 Richtung Essen; Oder: A42 am Kreuz Oberhausen West auf die A 3 Richtung Köln/Frankfurt, am Kreuz Breitscheid auf die A52 Richtung Essen; Oder: A43 bis Kreuz Bochum, dort auf die A40 Richtung Essen; am Dreieck Essen-Ost auf die A52 Richtung Düsseldorf
       
  • Öffentliche Verkehrsmittel:
    • U-Bahn-Linie U 11 ab Essen-Hauptbahnhof bis Messe West/Süd/Gruga und Messe Ost/Gruga
    • Transfer Flughafen Düsseldorf:
      • Mit dem ICE in 22 Minuten vom Flughafen-Bahnhof in Düsseldorf zum Essener Hauptbahnhof. Von dort U-Bahn-Linie U 11 bis Messe in fünf Minuten
      • Per Taxi/PKW ca. 20 Minuten Fahrt über A 52, Ausfahrt Essen-Rüttenscheid

Hallenplan Messe Essen

Hallenplan Motor Show Essen 2012
Hallenplan Motor Show Essen 2012 - zum Vergrößern bitte auf den Plan klicken

Kontakt / weitere Informationen

Kontakt:
Messe Essen GmbH
Norbertstraße
45131 Essen
Telefon: +49 201-7244-0
Fax: +49 201-7244-448
info@messe-essen.de
www.messe-essen.de

Informationen für Besucher:
www.essen-motorshow.de
Besucher-Infotelefon: +49(0)180/221514

Quelle: Messe Essen


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Erste Verleihung der 'BMW Group Auszeichnung für Gesellschaftliches Engagement ihrer Mitarbeiter'

 

44. Essen Motor Show startet am 26. November 2011

 

Essen Motor Show 2009

 
 
Aktuelle News

Fotos von der IAA 2017: BMW Concept Z4

 

Fotos von der IAA 2017: BMW i Vision Dynamics

 

BMW Group Pressekonferenz, Internationale Automobil-Ausstellung 2017

 

BMW Connected auf der IAA 2017

 

BMW i Vision Dynamics. Eine neue Form von elektrisierender Fahrfreude.

 

Innovative Technologien für eine neue Legende: der neue BMW M8 GTE.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group