Start » Service » News » BMW Museum » Zahlen & Fakten Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW Museum
 Detail-Infos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neuvorstellungen
 
BMW hat viele neue Modelle auf den Markt gebracht. Schauen Sie sich z. B. folgendes Auto näher an:
 
BMW M3
der neue BMW M3
 
Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Essen Motor Show 2006
Essen Motor Show 2006
 
Nächste Treffen
Hebertshausen: Stammtisch München am 24.11.2017Lich-Arnsburg: 80.
 Südhessen-Stammtisch
 am 3. Dezember 2017 im
 Landhaus Klosterwald
 in Lich-Arnsburg am 03.12.2017Castrop-Rauxel: 194.
 Rhein-Ruhr-Stammtisch
 im Dezember 2017 am 03.12.2017Weiltingen: 125.
 Weihnachts-Stammtisch
 der 7er Freunde
 Franken am 10.12. im
 Blauen Angler am 10.12.2017Feuchtwangen: 80.
 BMW-Schwaben-Stammtisc
 h im Landgasthof
 Förster am 10.12.2017Barsbüttel: 32.  7er Treffen
 Hamburg am 10.12.2017Landsberg OT Petersdorf: 4. BMW 7er Stammtisch
 Halle-Leipzig am 10.12.2017Fahren Sie mit der Maus über die Punkte, um Treffen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Punkte für mehr Infos.


 

BMW Museum: Zahlen & Fakten.

Baubeginn: 01.11.2006
Eröffnungsfeier: 19. Juni 2008
Publikumseröffnung: 21. Juni 2008
   
Erlebnis BMW Museum.  
Anzahl Themenhäuser: 7
Anzahl Themenräume: 25
Anzahl Exponate: 125
Erwartete Besucher: ca. 400.000 p. a.
Mitarbeiter: ca. 110
   
Shops: BMW Museumsshop
   
Gastronomie: Café M1
   
Veranstaltungsräume: BMW „Museumsschüssel“, BMW Platz,
BMW Museumsfoyer,
Seminarraum BMW Museum,
Café M1
   
BMW Museum, Führungen: Dienstag bis Freitag von 9.00–16.00 Uhr
  Samstag, Sonn- und Feiertag von 10.00–16.00 Uhr
   
Museumspädagogisches Programm für Gruppen der Altersstufen 6–13 Jahre und 14–18 Jahre. Beginn nach Vereinbarung.
   
Das BMW Museum in Zahlen.
Fläche gesamt:  
Ausstellungsfläche: 5.000 m2
Nettogesamtfläche: 10.000 m2
Bruttogeschossfläche: 12.200 m2
Anzahl Ebenen: 3 im Dauerausstellungsbereich,
5 in der „Museumsschüssel“
Anzahl Räume gesamt: 25
Länge Rundgang: ca. 1 km
LED-Fläche: 706 m²
Anzahl Leuchtdioden: 1.765.000
Anzahl Lautsprecher: 540
Anzahl Projektoren: 50

 

Anreise, Öffnungszeiten, Führungen.

Mit einer inhaltlichen Neukonzeption und einer deutlich erweiterten Ausstellungsfläche zeigt das neue BMW Museum die Design- und Motorenkompetenz, die Kultiviertheit und Innovationskraft von BMW. Hier verbinden sich Dynamik, Sportlichkeit, Eleganz und Leidenschaft. 25 Ausstellungsbereiche und 125 Exponate vermitteln Zusammenhänge, Entwicklungen und Ausblicke.

Durch Ausstellungskonzeption und Gestaltung ist das neue BMW Museum selbstführend angelegt. Der Besucherparcours ist ein Vorschlag, die Gestaltungsbereiche des Museums in einer idealtypischen Reihenfolge zu erleben. Eine vollständige Besichtigung von Dauer- und Wechselausstellung nimmt etwa zwei Stunden in Anspruch. Der Cicerone-Dienst, bestehend
aus Experten der BMW Historie, steht während des Museumsbesuchs als Ansprechpartner zur Verfügung.

Öffnungszeiten BMW Museum.

Das BMW Museum ist ab 21. Juni 2008 für das Publikum wieder geöffnet.

Öffnungszeiten (Stand Juli 2010, bitte ggf. die aktuellen Zeiten von der BMW-Homepage abfragen!):

Dienstag–Sonntag: 10.00–18.00 Uhr
Geschlossen am: 24., 25., 26. Dezember, 31. Dezember 2008 und 1. Januar 2009.

Eintritt.
Eintritt Einzelbesucher: 12,00 Euro
Eintritt ermäßigt*: 6,00 Euro
Gruppe ab 5 Personen: 09,00 Euro pro Person
Familienkarte: 24,00 Euro gültig für bis zu 5 Personen (Familienmitglieder und Verwandte 1. Grades)

Führungen.
Führungen können telefonisch täglich von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr unter der Telefonnummer 01802-118822 (6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, ggf. andere Tarife aus Mobilfunknetzen) oder per E-Mail über den BMW Welt Info-Service reserviert werden: E-Mail: infowelt@bmw-welt.com.

verhüllte Fahrzeuge vor der Eröffnung des BMW MuseumsDie Tickets müssen 30 Minuten vor Beginn einer Führung am Ticket und Info-Counter des BMW Museums abgeholt werden. Die Bezahlung kann bar, per EC-Karte oder mit Kreditkarte erfolgen. Eine Bezahlung über Vorauskasse ist leider nicht möglich. Eine Führung dauert etwa 1,5 Stunden. Bei geschlossenen Gruppen ist auch eine verkürzte Dauer je nach Interessenschwerpunkten möglich. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt immer 15 Personen.

Führungen finden Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr statt. Es kann zwischen Führungen in deutscher und englischer Sprache gewählt werden.

Öffentliche Führungen.

Sammeltermine stehen Einzelpersonen und Kleingruppen offen, die zu einer Gruppe mit bis zu 15 Teilnehmern pro Termin zusammengefasst werden.

Führung Einzelperson: 15,00 Euro einschließlich Eintritt
Führung Einzelperson ermäßigt*: 7,50 Euro einschließlich Eintritt

Exklusivführungen.

Einfahrt des BMW H2R Rekordfahrzeugs über die Rampe in das BMW Museum MünchenFür geschlossene Gruppen können auch Exklusivführungen für fünf bis 15 Teilnehmer reserviert werden. Aus Kapazitätsgründen ist es leider nicht möglich, für größere Gruppen mehrere zeitgleich stattfindende Termine zu reservieren. Im Rahmen freier Kapazitäten können jedoch mehrere Führungen für ein und denselben Tag gebucht werden.
Führung Gruppe: 150 Euro (Pauschaltarif)
Führung Gruppe ermäßigt*: 75 Euro (Pauschaltarif)

* Eintritt 1 Stunde vor Schließung bei allen Gästen; ansonsten: Kinder und Schüler bis 18 Jahre, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte mit Begleitperson, Wehrdienst- und Zivildienstleistende, Teilnehmer freiwilliges soziales und ökologisches Jahr, Erwerbslose, Rentner und Pensionisten, BMW Clubs, Bundesverband der Gästeführer, Journalisten, Inhaber der BMW Card und der BMW Premium Card.

Museumspädagogische Programme – das Angebot für Kinder und Jugendliche.

Das museumspädagogische Konzept sieht eine wirkungsvolle persönliche, dialogische und interaktive Vermittlung der Ausstellungsinhalte und Botschaften mit ihren spezifischen Bedeutungszusammenhängen vor. Die Programme sollen dem unterschiedlichen Wissensstand von Kindern und Jugendlichen und den spezifischen Lern- und Vermittlungszielen einzelner Altersstufen gerecht werden. Neben einer altersgerechten Führung durch das BMW Museum haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, ihrer Kreativität – zum Beispiel als Designer – in der Kreativ-Werkstatt freien Lauf zu lassen. Die Programme unterscheiden zwischen den Altersstufen 6–13 Jahre und 14–18 Jahre. Das Angebot steht Schulen und Privatpersonen gleichermaßen offen. Einbringung des BMW 531 in das BMW Museum München

Kindergeburtstage können im Anschluss an ein museumspädagogisches Programm in der Kreativ-Werkstatt gefeiert werden. Dort kann man sich bewirten lassen oder mitgebrachte Speisen verzehren.

Das museumspädagogische Programm für Gruppen mit 10 bis maximal 30 Teilnehmern durchgeführt. Sammeltermine sind nicht möglich.

Eintritt: 6,00 Euro pro Person inkl. Begleitmaterialien.

Veranstaltungen.

Die faszinierende Kulisse des BMW Museums kann für Abendveranstaltungen genutzt werden. Informationen sind erhältlich per E-Mail bei events.museum@bmw.de sowie unter der Telefonnummer 01802-118822 (6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, ggf. andere Tarife aus Mobilfunknetzen).

Hausordnung.

Die Hausordnung gestattet das Mitbringen von Haustieren nicht.
Die Hausordnung ist im Foyer des BMW Museums einsehbar.

 

Übersichtskarte BMW in München

Anfahrt/Anreise.

  • Von Münchner Hauptbahnhof:
    U-Bahn U4/5: bis Odeonsplatz, umsteigen in die U3 bis Endstation Olympiazentrum (Fahrtzeit ca. 20 Minuten)
     
  • von Flughafen München:
    S-Bahn 1 oder 8 bis Marienplatz, umsteigen in U3 bis Endstation Olympiazentrum (Fahrzeit ca. 70 Minuten)
     
  • Von der Innenstadt:
    U-Bahn U3 bis Endstation Olympiazentrum (Fahrzeit ca. 20 Minuten), Stadtbus: Linien 50, 173, 174 oder Metrobus 51 bis Busbahnhof Olympiazentrum, Tram: Linie 27 bis Petuelring

 

Parkplätze.

  • PKW und Motorrad:
    Parkmöglichkeiten bestehen gegen Gebühr in der Tiefgarage der BMW Welt, Einfahrt Lerchenauerstraße, im BMW Parkhaus Vierzylinder und Parkharfe Olympiagelände. Darüber hinaus befinden sich entlang der Tiefgarageneinfahrtsrampe weitere, kostenlose Motorradstellplätze. Das BMW Museum verfügt über keinen eigenen Parkplatz.

    Parkgebühren in der Tiefgarage der BMW Welt: Für die 1. und 2. Stunde: je 1,50 Euro.
    Jede weitere Stunde:  1,00 Euro. Tageshöchsttarif: 10,00 Euro.

    Öffnungszeiten Tiefgarage der BMW Welt: Werktags von 6.30 bis 24.00 Uhr. Am Wochenende von 8.00 bis 24.00 Uhr.
     

  • Reisebusse:
    Reisebusse können nicht in der Tiefgarage parken. Eine Vorfahrtsmöglichkeit vor die BMW Welt ist gegeben. Parkmöglichkeiten für Reisebusse bestehen beispielsweise in der Parkharfe auf dem Olympiaparkgelände.
     
  • Fahrräder:
    Im Norden der BMW Welt, gegenüber dem U-Bahnhof Olympiazentrum, stehen Fahrradeinstellplätze für 40 Fahrräder zur Verfügung.

Quelle: BMW Presse-Information vom 19.06.2008; Öffnungszeiten aktualisiert am 13.07.2010

 
News im Kontext

BMW Museum feierlich eröffnet

 

Per Handy ins BMW Museum

 

Das BMW Museum eröffnet am 19. Juni 2008

 

Die BMW Geschichte zieht um

 

BMW Welt wird eröffnet

 

Relaunch einer Ikone

 
 
Aktuelle News

Rallye Dakar 2018: X-raid Team startet mit dem MINI John Cooper Works Rally und dem MINI John Cooper Works Buggy.

 

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier

 

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau

 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2018: Die schönsten Klassiker filmreif inszeniert am Comer See.

 

Die BMW Group auf der UN-Klimakonferenz in Bonn 2017.

 

Der BMW i8 Roadster kommt: Der nächste Ausblick.

 

www.7er.com
 

Weiter: interner Link Galerie: Alle Fotos im Überblick.

 
 


  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 13.07.2010  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group