Start » mein 7er » Treffen » Anzing 2006 Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Anzing 2006
 Stationen
 weitere Fotos
Treffen-Menü
 Veranstaltungen '08
 Treffen-Berichte
BMW Scene
 
BMW Scene Titel 09.2006
 
Ein Bericht über das 7er-Treffen ist in der BMW Scene, Ausgabe 09.2006 erschienen.
große Forumstreffen

Großes 7er-Forums-Jahrestreffen am 10. Juni 2006 in Anzing

Einen Tag nach Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland fand am 10. Juni 2006 das größte BMW 7er-Treffen des Jahres im nur wenige Kilometer von München entfernten Froschkern/Anzing statt. Eingeladen hatte wieder Michael Graetz über das 7er-Forum und organisierte ein unvergessliches "7er-Wochenende".

BMW 7er-Forums-Treffen in Anzing

Auch wenn es so aussehen mag: eng wurde es beim 7er-Treff in Anzing nicht

 

Nach dem erfolgreichen interner Link ersten großen Forumstreffen in Anzing im vergangenen Jahr erntete Graetz viel Lob für seine perfekte Planung bis ins Detail, so dass nach den vielen positiven Stimmen im Forum mit einer neuen Rekord-Beteiligung in diesem Jahr gerechnet wurde. Und so war es dann auch: 125 BMWs der 7er-Reihe mit insgesamt über 200 Personen Besatzung fanden ihren teils über 1000 km langen Weg nach Bayern. Eine herausragendes Ergebnis - denn der Besuchermagnet "BMW-Werksbesichtigung" stand im Gegensatz zum Vorjahr nicht auf dem Programm.

BMW 730d mit holländischer WM-Dekoration

Zur WM sind einige Fahrer mit passender Dekoration angereist. Am Besten gefiel der BMW 730d von Ludwijn ("der_reiter") mit holländischen Flaggen und aufgeklebten Fußbällen.

 

Ersatzweise organisierte Michael Graetz auf Idee von Matthias (alias "Telekom-iker" im Forum) eine Besichtigung der größten Weißbierbrauerei der Welt in Erding am Tag vor dem großen Treffen. Zusätzlich besorgte Michael eine Großleinwand und einen Videoprojektor für die Halle in Anzing, so dass am Abend gemeinsam die Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft verfolgt und gefeiert werden konnte. Somit lohnte die Anfahrt am Freitag gleich mehrfach und stimmte erfolgreich auf das bevorstehende Ereignis, dem 7er-Treffen am Samstag, ein.

Alexander „Highliner” ließ während des Treffens alle Teilnehmer auf der Motorhaube seines BMW 730d unterschreiben.

Alexander "Highliner" ließ während des Treffens alle Teilnehmer auf der Motorhaube seines BMW 730d unterschreiben.

 

Neben der Organisation stimmte auch sonst alles an diesem Wochenende: schöne Autos, nette Teilnehmer und gute Bewirtschaftung. Auch die nicht zu planenden Randbedingungen passten. So schien der Wettergott im 7. Himmel zu schweben und bescherte nach langer Regenzeit ein sonnenreiches Wochenende. Nur als die 7er-Fahrer am Samstag-Nachmittag Anzing für eine kleine Ausfahrt verließen, wurde mit dunklen Wolken darauf reagiert. Diese verzogen sich aber schnell wieder, als die Teilnehmer nach der Ausfahrt zurück nach Anzing kamen. Auch "König Fußball" ließ die Teilnehmer nicht im Stich und bescherte der deutschen National-Mannschaft einen Auftaktsieg bei der WM gegen Costa Rica und hob damit die Stimmung der bereits am Freitag angereisten Teilnehmer, die das Match in Anzing per Großleinwand verfolgten.

BMW 730i von Martin („Martin B.”) auf der Wiese mit vielen anderen 7er-BMWs

BMW 730i (E32) vom Österreicher Martin ("Martin B.") auf der Wiese mit vielen anderen 7er-BMWs

 

Am Samstag war die Einfahrt zum Treffen für 12 Uhr verabredet. Teils in größeren Konvois kamen die 7er-Fahrer auch aus europäischen Nachbarländern wie Holland, Belgien, Österreich, Schweiz und Polen nach Anzing. Besonders beeindruckend war die Anfahrt des 7er-Konvois aus der Rhein-Ruhr-Region. Da schauten auch die viel umherfahrenden Bauern nicht schlecht, als zirka 16 Autos auf einmal in das sonst sehr ruhige Froschkern fuhren und für einen Rückstau bis zur Hauptstraße sorgten.

Bei der Einfahrt erhielt jeder Teilnehmer eine Art Einfahrtspokal, eine mehrteiliges Lederpflegeset, fünf Tombola-Lose, ein Namensschild fürs Autos sowie einen Button mit Forumsnamen zum Anstecken. Im Einfahrtspreis von € 25,- war auch kostenloser Kaffee während es gesamten Wochenendes inbegriffen.

Ausfahrt am Nachmittag im 7er-Konvoi zum Foto-Shooting
Ausfahrt am Nachmittag im 7er-Konvoi zum Foto-Shooting

Höhepunkt des Tages war eine Ausfahrt zwecks Foto-Shootings am Nachmittag. Um ein Gruppenfoto von Autos und Teilnehmern aufnehmen zu können fuhren die Teilnehmer in einer langen 7er-Reihe, d. h. in einem langen 7er-Konvoi zu einem zirka sechs Kilometer entfernten abgeschlossenen Parkplatz im benachbarten Poing. Wenn im Bericht zum Vorjahrestreffen von einem "in dieser Größenordnung wohl noch nie dagewesenen 7er-Konvoi" die Rede war, so konnte das heute noch einmal getoppt werden. Die Ausfahrt sorgte für viel Spaß bei den Teilnehmern und nahm dem Treffen den für Autotreffen typischen statischen Charakter.

Torsten Hentschel (alias „Der Dicke”) bekam für seinen BMW 730d (E38) den Pokal „7er Series Pimp of the Year”

Torsten Hentschel (alias "Der Dicke")
bekam für seinen BMW 730d (E38) den
Pokal "7er Series Pimp of the Year"

 

Auch sonst haben die üblichen Parkplatz-Treffen nicht viel mit den 7er-Treffen gemein. Der Mehrzahl der Teilnehmer ging es auch bei diesem 7er-Treffen nicht um einen Pokal für das eigene Auto, sondern um das Kennen lernen anderer 7er-Fahrer, die man teils seit Jahren nur virtuell über das 7er-Forum kennt.

Zurück nach der Ausfahrt in Anzing wurden dann aber auch in Anzing Pokale vergeben, wobei es je Modellreihe ein Pokal für den schönsten originalen 7er und ein Pokal für den schönsten 7er-Umbau verliehen wurde. Außerdem wurde die weiteste Anreise mit Pokal und Benzingutschein geehrt.

Den ganzen Tag über stand in Anzing ein Beulen-Doktor, sowie ein Vorführwagen der BMW Niederlassung München zur Verfügung. Außerdem war die Firma "Swizöl" vor Ort und polierte auf Wunsch teilnehmende Fahrzeuge.

An den Abenden wurde in Anzing Party gemacht

Anzing am Abend: hier schauen die Teilnehmer gerade einen Videofilm, der am Tage während der Ausfahrt aufgenommen wurde

 

Bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert und "Benzin" geredet, bevor auch die letzten Teilnehmer ihre Betten aufsuchten. Michael Graetz hatte extra einen Shuttlebus organisiert, so dass auch die Teilnehmer, die vor Ort keine Übernachtungsmöglilchkeit mehr bekommen haben, sicher zu ihren Unterkünften transportiert werden konnten.

Am Sonntag Vormittag trafen sich noch mal alle vor Ort gebliebenen, um gemeinsam zu frühstücken und das "7er-Wochenende" "offiziell" zu beenden.

 

Neben dieser Zusammenfassung gibt es im Folgenden weitere Fotos und Infos zu den einzelnen Stationen des "7er-Wochenendes":

 

Fotoserien mit weiteren Infos zum 7er-Wochenende in Anzing

Anfahrt nach Anzing im Rhein-Ruhr-Konvoi
An- und Einfahrt nach
Anzing
(26 Fotos)

Besichtigung der Erdinger Brauerei
(28 Fotos)
BMW 730d (E38) von Torsten Hentschel (alias „Der Dicke”)
Anzing am Freitag-Abend

(29 Fotos)

Anzing am Samstag

(25 Fotos)

Ausfahrt mit Foto-Shooting

(24 Fotos)

Pokalverleihung und Anzing am Abend
(27 Fotos)

Webcam-Bilder aus Anzing

(7041 Fotos)
Der BMW 745i (E65) von Alexander („AlexanderStuttgart”)
weitere Fotos: u. a. ausgewählte 7er
(69 Fotos)
 

   
 
IAA 2017
BMW auf der IAA 2013
 IAA-Fotos
 BMW Neuheiten
 Alpina Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
nächste Treffen
Niederheimbach: 1.
 Mittelrhein-Stammtisch am 21.10.2017Nordstemmen/Barnten: 74. Hildesheimer
 Peiner Stammtisch am 21.10.2017Möhrendorf: 7. Stammtisch der BMW
 und Mini Freunde
 Franken am 22.10.2017Landshut: ISAR 7 Saisonabschluss
 2017 am 29.10.2017Offenbach: 79.
 Südhessen-Stammtisch
 am 5. Novenber 2017 in
 der Käsmühle Offenbach am 05.11.2017Fellbach: 79.
 BMW-Schwaben-Stammtisc
 h im Panorama
 Restaurant am
 Kappelberg am 12.11.2017Barsbüttel: 31.  7er Treffen
 Hamburg am 12.11.2017Landsberg OT Petersdorf: 3. BMW 7er Stammtisch
 Halle-Leipzig am 12.11.2017Schwanstetten: 124. Stammtisch der
 7er Freunde Franken am
 19.11. in der
 Bürgerstube am 19.11.2017Fahren Sie mit der Maus über die Punkte, um Treffen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Punkte für mehr Infos.
1. Mittelrhein-Stammtisch
Niederheimbach, morgen, am 21.10.2017
 
74. Hildesheimer Peiner Stammtisch
Nordstemmen/Barnten, morgen, am 21.10.2017
 
7. Stammtisch der BMW und Mini Freunde Franken
Möhrendorf, übermorgen, am 22.10.2017
 
ISAR 7 Saisonabschluss 2017
Landshut, in 9 Tagen, am 29.10.2017
 
79. Südhessen-Stammtisch am 5. Novenber 2017 in der Käsmühle Offenbach
Offenbach, in 16 Tagen, am 05.11.2017
 
79. BMW-Schwaben-Stammtisc h im Panorama Restaurant am Kappelberg
Fellbach, in 23 Tagen, am 12.11.2017
 
31. 7er Treffen Hamburg
Barsbüttel, in 23 Tagen, am 12.11.2017
 
3. BMW 7er Stammtisch Halle-Leipzig
Landsberg OT Petersdorf, in 23 Tagen, am 12.11.2017
 
124. Stammtisch der 7er Freunde Franken am 19.11. in der Bürgerstube
Schwanstetten, in 30 Tagen, am 19.11.2017
 

 

www.7er.com
 

Weiter: interner Link Fotos und Infos von der Anfahrt nach Anzing 
 

interner Link Anmeldeliste zum Treffen aus dem Forum (nur für Forumler einsehbar)

interner Link (Foto-) Bericht vom letzten großen Forumstreffen in Anzing im Jahr 2005
 



  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 02.08.2006  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group